Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Testamed zweiter Strich leicht. Hilfe

Testamed zweiter Strich leicht. Hilfe

1. Dezember 2013 um 13:49

Hallo,

ich hab eine Frage an euch, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Meine Periode ist heute 4 Tage überfällig. Gestern Abend habe ich mir den Schwangerschaftstest Testamed Frühtest im Doppelpack gekauft. Gestern Abend habe ich einen Test benutzt und der Zweite Strich war nur ganz leicht zu sehen, heute Morgen habe ich den zweiten Test mit Morgenurin gemacht, da war der Strich stärker zu sehen aber immer noch nicht ganz dunkel, wie der Strich in dem Kontrollfester.

Ich weiß jetzt nicht was das jetzt genau bedeutet, ob ich jetzt schwanger bin oder nicht und das macht mich verrückt Ich hab im Internet gelesen das egal wie dunkel und ausgeprägt der Strich ist "Strich ist Strich". Aber wiederrum habe ich gelesen dass Testamed bekannt dafür ist dass er ein falsches Ergebnis anzeigt bzw. immer ein leichter Strich zu sehen ist.

Schwangerschaftsanzeichen habe ich auch schon. Meine Brüste schmerzen und sind größer geworden, so dass ich den Knopf meine Jacke kaum zubekomm. Ich habe Ziehen und Stechen auf der rechten Seite vom Unterleib. Mir ist oft schlecht und ich ess total viel. Mir wurde öfter schwindelig.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen Danke im Vorraus

Mehr lesen

1. Dezember 2013 um 13:54

Hallo...
also mit testamed ss-tests kenne ich mich an sich nicht aus, aber an sich ist es wirklich so: strich ist strich!!! und am anfang ist es normal das der strich nicht genauso dunkel ist. deswegen sag ich mal... herzlichen glückwunsch!

wenn du dir aber nochmal ganz sicher gehen willst, empfehle ich dir einen test von clearblue mit wochenbestimmung.

lg knuffi & minimensch, 16. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 13:55

--
Hmmm, von Testamed habe ich auch nichts gutes gehört, aber da du ja überfällig bist, kann es durchaus sein, dass du schwanger bist.
Kauf dir einfach einen anderen (am Besten Clearblue) und wiederhol den Test Ich drück die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 13:58

Ich hatte...
...zwar nicht Testamed, aber eigentlich heißt es, dass ein negativer Test durchaus falsch sein kann, aber ein falscher positiver Test kommt eigentlich kaum vor.

Bei mir war der zweite Strich auch schwach, bei beiden Tests, aber nun bin ich in der 14. SSW.

Mach Montag gleich einen Termin beim FA. Bzw geh vorbei. Bei meinem kann man einen Test immer machen lassen auch ohe Termin. Frag einfach nach.

Aber mach dich nicht verrückt!
Versuch entspannt zu bleiben.
Das mit den Anzeichen klingt recht früh... Aber das ist ja bei jedem auch anders...

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 13:59

Bild

Der Test heute morgen ungefähr so (nicht mein Bild):
http://imalbum.aufeminin.com/album/D20130309/906239_18VJGW41IIG3HEO2W7XBDQ258W4B4H _20130307-215728_H140129_L.jpg


Und der Test gestern Abend sah ungefähr so aus (nicht mein Bild) :


http://www.mamamiez.de/wp-content/uploads/2011/09/20110909sst.jpg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 14:17

Hallöchen
Ich hab immer mit Testamed getestet, wusste gar nicht das die so schlecht sein sollen. Bei mir hat das Ergebnis immer gestimmt, also ich hatte auch nicht einmal ne Andeutung von einer Linie, als ich nicht schwanger war. Hab jetzt wo ich schwanger bin an NMT+1 getestet und er war sehr deutlich positiv, aber das ist ja von Frau zu Frau unterschiedlich, je nachdem wie schnell das hcg produziert wird. Aber du hast ja selber schon richtig gelesen, Strich ist Strich und mit all den anderen Anzeichen, will ich dir jetzt einfach mal gratulieren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 15:47

Hallöchen,
Also ich kann dir nur Berichten, wie das bei mir war. Bei meiner ersten Schwangerschaft ( vor 3,5 Jahren, war ungeplant) habe ich erst spät von der Schwangerschaft mitbekommen, hatte auch keine Anzeichen, und da war der Strich richtig dunkelrot und fett-EINDEUTIG Schwanger
Dieses Jahr haben wir uns ein Baby gewünscht, und ich habe sehr früh einen Test gemacht, weil ich es nicht abwarten konnte ( und zwar am Tag, an dem die Periode kommen sollte) und es war ein hauchdünner, zwrtrosa Strich zu sehen!
Ich konnte es damals auch nicht glauben, und habe deshalb an diesem Tag öfters mal ,,so zum, Spass" einen Test gemacht ( hatte eh eine riessen Packung) und der Streifen wurde immer dicker und roter Also ich konnte wirklich täglich einen Unterschied merken.
nun ja und was soll ich sagen, heute schiebe ich eine riessen Kugel vor mir her, ende 8. Monat

Ich denke Strich ist Strich, ich hoffe du wolltest auch schwanger werden, und freust dich auf deinen Wurm!

Einen schnen 1.Advent in dem Fall euch beiden

Liebe grüße
Sarah mit Max ( 3,5 Jahre alt) und Mika 31 ssw

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 18:18

....
Mach mir jetzt keine angst. Hab mi damit auch leicht positiv getestet und heute bei 4+4 war es nur noch weniger. Beides mal mit morgenurin. Hab alle Anzeichen einer Schwangerschaft. Hab auch noch nen anderen grund angst zu haben da die tempi gefallen ist. Hab aber zu wenig schlaf gehabt und gefroren. Messe morgen auf jeden fall wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 19:54

Clearblue
Hab jetzt nochmal einen Test gemacht mit clearblue, eindeutig schwanger 1-2 Woche stand dran, wie ich gelesen habe bedeutet das 3-4 Woche. Ich muss es erstmal selber realisieren. Danke für die tollem Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 20:05

Liebe Nadine
Herzlichen Glückwunsch
AUch ich habe letzte Woche 3 Tests gemacht, nachdem ich beim FA war und er mir gesagt hat, dass ich schwanger bin, und ich es erst nicht glauben konnte. Tatsache ist aber, Strich ist Strich, ich habe mir erst eingeredet, dass der Strich bzw die Striche kaum sichtbar sind, und deswegen nicht "zählen" Jedoch ist Tatsache, dass am Anfang einer Schwangerschaft die Testamed noch nicht so hoch sind, und deshalb der zweite Strich nur leicht ist.
Warst du denn schon beim ARzt und hast dir deine SS bestätigen lassen?

lg Alecia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 20:19

Herzlichen glückwunsch
Geh ja nicht vor der 7-8 ssw zum arzt! Du wirst dich dann nur verrückt machen falls noch nichts zu sehen ist! Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 23:30
In Antwort auf meg_12318850

Liebe Nadine
Herzlichen Glückwunsch
AUch ich habe letzte Woche 3 Tests gemacht, nachdem ich beim FA war und er mir gesagt hat, dass ich schwanger bin, und ich es erst nicht glauben konnte. Tatsache ist aber, Strich ist Strich, ich habe mir erst eingeredet, dass der Strich bzw die Striche kaum sichtbar sind, und deswegen nicht "zählen" Jedoch ist Tatsache, dass am Anfang einer Schwangerschaft die Testamed noch nicht so hoch sind, und deshalb der zweite Strich nur leicht ist.
Warst du denn schon beim ARzt und hast dir deine SS bestätigen lassen?

lg Alecia

Danke
Dir auch herzlichen Glückwunsch.
Ich ruf morgen gleich bei meiner Frauenärztin an und hoffe dass sie einen Termin frei haben. Habe vorhin nochmal einen clearblue Test gemacht und wieder positiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2014 um 14:19

Schwangerschaftstest
Hallo,

is jetzt eine lange Zeit vergangen, aber ich dachte ich aktualisier mal den Beitrag von mir
Ich war eindeutig schwanger, das hat auch meine Frauenärztin bestätigt. Leider hatte ich eine Woche nach der Bestätigung eine Fehlgeburt.
Das wollt ich hier mal mitteilen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. April 2014 um 17:40



Oh, das tut mir leid, hoffe du hast es schon verarbeitet?! Seid ihr denn schon wieder am Basteln, oder noch nicht? Vom Fa aus dürftet ihr doch theoretisch wieder?!
Viel Glück für das nächste Mal

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen