Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Test zu früh gemacht?

Test zu früh gemacht?

22. Juni 2009 um 12:30 Letzte Antwort: 22. Juni 2009 um 21:31

hallo

habe auch ein problem, hatte am 9.juni sex mit condom. da ist uns aber leider ein blöder unfall passiert. wie das auch immer passiert sein mag...keine ahung.
auf jedenf all war plötzlich der gummi weg, ist wohl irgendwie abgerutscht. und ich hatte das ganze sperma in der vagina. wir waren natürlich geschockt da wir kein kind mehr wollen.
habe dann erst mal mit der brause ausgespült, klar weiss ich das das mehr bringt eigentlich.bin ja aufgeklärt..
aber wir dachten das es besser ist als nix zu tun.
natürlich wie sollte es auch anders sein bekam ich nicht meine regel wie geplant,
meine regel hätte am 17.juni oder 18.juni kommen sollen.
habe mir dann einen frühtest aus der apotheke geholt denn ich dann am sa gemacht habe, der test sagt aber nicht schwanger.
habe bis heute noch immer nicht meine periode. könnte ess ein das ich den test zu früh gemacht habe. war ja dann 11 tage nach geschlechtverkehr,oder kann ich mich auf das ergebnis verlassen.
unterleibschmerzen habe ich schon seit tagen. am schlimmsten ist es wenn ich sitze. aber es kommt kein blut.
kann leidernicht zum arzt momentan, sonst wäre ich schon längst da gewesen, anstatt hier ins forum zu schreiben.

danke schon mal für antworten
gruss corinne

Mehr lesen

22. Juni 2009 um 17:30

Wieso
kannst du momentan nicht zum Arzt? Das wäre aber das sicherste... Der macht nen Bluttest oder Ultraschall und dann hast du Sicherheit...
Auf die Tests sollte man sch grundsätzlich nicht 100% verlassen...
Steht in der Packungsbeilage nicht, ab wann das Ergebnis aussagekräftig ist?
Ich glaube 11 Tage sind zu kurz, ich habe was von 17 oder 18 im Kopf, kann mich aber auch irren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2009 um 21:31
In Antwort auf meta_12249363

Wieso
kannst du momentan nicht zum Arzt? Das wäre aber das sicherste... Der macht nen Bluttest oder Ultraschall und dann hast du Sicherheit...
Auf die Tests sollte man sch grundsätzlich nicht 100% verlassen...
Steht in der Packungsbeilage nicht, ab wann das Ergebnis aussagekräftig ist?
Ich glaube 11 Tage sind zu kurz, ich habe was von 17 oder 18 im Kopf, kann mich aber auch irren...

Das ist so..
habe keine karte bin nicht versichert, da smat schafft es anscheined nicht mich bei der krankenkasse anzumelden, versuche schon lange denen druck zu machen, aber immer wieder passiert einfach nix. morgen gehe ich da nochmal hin weil langsam habe ich auch keine geduld mehr.
den test konnte man schon einen tag nach ausbleiben der periode durchführen. aber die empfängnis würde ja trotzdem erst 11 tage zurück liegen. dachte mir auch schon das es evtl noch zu früh ist.
in dem test stand noch das man wenn man nicht weiss wann die regel kommt 19 tage warten soll.
also ungefähr so wie du es sagt.
also der bluttest wäre ab jetzt schon machbar? das könnte ich machen, ich gehe ja plasma spenden und habe morgen dort eine blutuntersuchung, die würden das auch sehen wenn ich schwanger wäre. müsste halt dann bis feitag auf das ergebnis warten.
aber immerhin wüsste ich dann was los ist. und das mit der karte kläre ich dann morgen nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest