Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Test Positiv, FA negativ

Test Positiv, FA negativ

14. August 2018 um 20:41 Letzte Antwort: 15. August 2018 um 7:57

Meine Verlobte hatte gestern den Schwangerschaftstest durchgeführt und die war positiv. Paar Stunden später war dann negativ. Sie hatte vor 3 Monate alle negativ gehabt. Also ging sie heute beim FA (obwohl sie erst am Montag den Termin hat) und dort war es negativ. Wir sind schon irgendwie enttäuscht, dass es negativ ausfiel. Sie hat seit 2-3 Monate keine Tage mehr. Was soll man dagegen machen?

Mehr lesen

14. August 2018 um 21:43

Also, es war viele Leute in der Praxis. Wir kamen nur wegen der Urintests. Den Rest wollte die Ärztin am Montag machen, da meine Verlobte das Termin hat. Dann wird halt alles durchgecheckt. 

Meine Frage an der Runde ist, wie die Chance eigentlich besteht, wenn bei der Test positiv aber bei FA negativ war. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2018 um 7:32

Das habe ich mir auch gedacht und die Ärtzin gefragt, wieso man jetzt anstatt Montag den Untersuchung machen könnte. Aber sie bestand es am Montag zu machen, da sie „am diesen Tag auch ihr Termin hat“

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2018 um 7:57

Als wir den SS-Test zweimal gemacht haben (Positiv und Negativ) hatte sie am Tag darauf (gestern) beim FA angerufen und dies geschildert wegen den Test. Die Empfangsdame am Telefon sagte, dass sie am Nachmittag vorbeikommen kommen soll und nochmal vor Ort ein urintest machen. Also das negativ angeschlagen hat, haben wir dann gefragt, ob wir gleich mal untersuchen aber da Leute bei der Praxis waren, sollte sie am Montag kommen, da sie da den Termin hat für die Untersuchung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Eisprung?
Von: lili01
neu
|
14. August 2018 um 18:05
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook