Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Test positiv aber am Ultraschall fast nichts zu sehen

Test positiv aber am Ultraschall fast nichts zu sehen

23. Dezember 2019 um 7:08 Letzte Antwort: 30. Dezember 2019 um 8:58

Hallo ihr Lieben!

Ich habe einen Schwangerschaftstest gemacht der sofort eindeutig positiv war. War dann beim FA und laut Rechnung ab der letzten Periode sollte ich etwa in der 6. Woche sein. Jedoch sah man nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut und einen winzigen schwarzen Punkt und die FA meinte dass die SS vielleicht nicht intakt sein könnte. Bei meinen ersten 2 Kindern sah man in der 6. Woche die SS bereits eindeutig. Ich habe jetzt echt Angst dass da irgendwas nicht passt. In einer Woche hab ich noch einen Termin zum Ultraschall. Ich sitze auf heißen Kohlen und bin total verunsichert durch die Aussage der FA... 
hat hier vielleicht jemand ähnliceähnliche Erfahrungen?

Danke euch schonmal fürs Lesen ❤

Mehr lesen

23. Dezember 2019 um 9:10

Hallo,

ach die Ärzte manchmal....

In der 6.ssw kann man was sehen, aber muss man nicht. Bei mir sah man auch nicht wirklich was und zwei Wochen später bereits den Embryo inkl. Herzschlag.

Diese frühen Wochen sind leider immer riskant und wenn die ss nicht intakt sein sollte kannst du es leider auch nicht ändern oder aufhalten, aber diese Panikmache von den Ärzten find ich immer doof.

Hast du Blut abgenommen bekommen?

Alles Gute für die ss

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2019 um 9:34
In Antwort auf samjo2003

Hallo,

ach die Ärzte manchmal....

In der 6.ssw kann man was sehen, aber muss man nicht. Bei mir sah man auch nicht wirklich was und zwei Wochen später bereits den Embryo inkl. Herzschlag.

Diese frühen Wochen sind leider immer riskant und wenn die ss nicht intakt sein sollte kannst du es leider auch nicht ändern oder aufhalten, aber diese Panikmache von den Ärzten find ich immer doof.

Hast du Blut abgenommen bekommen?

Alles Gute für die ss

Ja Blut wurde mir abgenommen, habe jedoch vom Ergebnis nichts erfahren..

Mich macht es so stutzig weil man es in den 1. beiden Ss in der 5. Woche schon deutlich sehen konnte und jetzt nur mit drücken und suchen eine winzige Fruchthülle 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2019 um 10:24
In Antwort auf user590572636

Ja Blut wurde mir abgenommen, habe jedoch vom Ergebnis nichts erfahren..

Mich macht es so stutzig weil man es in den 1. beiden Ss in der 5. Woche schon deutlich sehen konnte und jetzt nur mit drücken und suchen eine winzige Fruchthülle 

Also es gibt 2 Möglichkeiten.

1. Der Eisprung und die Einnistung haben sich verschoben und du bist in einer früheren Woche. 

2. Die Frucht entwickelt sich nicht richtig und es wird in einer Fehlgeburt enden.
Im Blut kann man den hcg feststellen... 
Er muss sich alle 2-3 Tage verdoppeln (Deswegen braucht man für eine aussagekräftig Bewertung 2 Blutproben)

Ich würde trotzdem bis zur 7-9 Ssw abwarten und nichts überstürzen. 

Man hört auch oft von Eckenhockern.

Ich drück dir die Daumen, dass es sich noch gut entwickelt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2019 um 11:08

Ich habe grad mit meiner FA telefoniert, sie sagt der hcg Wert stimmt mit anfang der 5. Woche überein und zu dem würde auch der Ultraschallbefund passen. Also wies aussieht hat sich wohl der ES verschoben. Am 27. soll ich nochmal kommen zum Ultraschall und Blutabnahme. Kann nun schon etwas erleichterter in die Weihnachtsfeiertage starten... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2019 um 12:45
In Antwort auf user590572636

Ich habe grad mit meiner FA telefoniert, sie sagt der hcg Wert stimmt mit anfang der 5. Woche überein und zu dem würde auch der Ultraschallbefund passen. Also wies aussieht hat sich wohl der ES verschoben. Am 27. soll ich nochmal kommen zum Ultraschall und Blutabnahme. Kann nun schon etwas erleichterter in die Weihnachtsfeiertage starten... 

Das freut mich,  dann wünsche ich dir schöne Feiertage und drücke dir weiterhin die Daumen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Dezember 2019 um 7:55

Hallöchen,

hattest du deinen ES bestimmt?
Du bräuchtest noch einen Blutwert, um die Steigerung zu sehen, die hoffentlich stattfindet.

Hoffe, du konntest Weihnachten genießen und es ist alles in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Dezember 2019 um 9:08
In Antwort auf samjo2003

Hallöchen,

hattest du deinen ES bestimmt?
Du bräuchtest noch einen Blutwert, um die Steigerung zu sehen, die hoffentlich stattfindet.

Hoffe, du konntest Weihnachten genießen und es ist alles in Ordnung.

Hallo ihr Lieben

Gerade eben war ich beim FA und hab das kleine Herzchen schlagen sehen  bin laut Messung jetzt in etwa 6+0 und es scheint alles in bester Ordnung zu sein.. ich freue mich riesig  scheinbar hat sich wohl mein ES verschoben weil wenn man von der letzten Periode aus rechnet müsste ich bereits bei 7+4 sein....

Ganz liebe Grüße 

Manu (mit 3mm Krümelchen im Bäuchlein)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2019 um 8:58

na also
Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kugelzeit!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich werde nie ein Kind von Ihm bekommen...
Von: mehit
neu
|
30. Dezember 2019 um 5:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook