Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / TEST NEGATIV-KEINE PERIODE

TEST NEGATIV-KEINE PERIODE

26. August 2007 um 17:17

Hallo alle zusammen,

vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Mein Mann und ich wünschen uns jetzt schon seit einem halben Jahr ein Baby, bis jetzt leider ohne Erfolg.

Hätte eigentlich am Mittwoch meine Periode bekommen müssen, vor lauter Neugierde, habe ich dann Mittag eine Test gemacht, der negativ ist. Bis jetzt habe ich aber immer noch kein Anzeichen für meine Tage und aber auch keinerlei Schwangerschaftsanzeichen.

Soll ich jetzt noch mal einen Test machen? Oder lieber nicht.

LG
dotofo

Mehr lesen

26. August 2007 um 19:34

Hmm..
ich würde sagen warte lieber noch ein bissen sollte nach 1-2 woch immer noch keine periode kommen kannst du ja noch einen machen. solte er denn immer noch negativ sein und immer noch keine periode denn geh mal zum frauenarzt.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 20:52

Mir geht es genauso!!!
Am letzten Dienstag war mein NMT gewesen (ES hatte ich am 07.08. gehabt) und ich machte vergangenen Mittwoch früh einen SST. Der fiel negativ aus... Ja und mein Bald-Mann brachte gestern noch einen SST mit, einen Ultrafrühtest und dieser war heute früh auch wieder negativ gewesen. Irgendwie spielt mir mein Körper einen Streich und deshalb werde ich am Dienstag meinen FA aufsuchen. Habe nämlich bereits am 8. ZT meinen ES gehabt, sonst konnte ich die Uhr danach stellen, dass dieser am 15. ZT immer stattfand...

Bei Dir kann es allerdings auch so sein, da Du den SST Mittag gemacht hast und Du eventuell viel getrunken hast früh, dass dadurch der Urin verdünnt war und der HCG-Gehalt nicht hoch genug im Urin gewesen ist, dass ein Test anschlagen würde.
Warte vielleicht noch zwei-drei Tage ab und dann teste am besten nochmals mit Morgenurin, ok?

Liebe Grüße
Silvana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 22:22
In Antwort auf sandy3831

Hmm..
ich würde sagen warte lieber noch ein bissen sollte nach 1-2 woch immer noch keine periode kommen kannst du ja noch einen machen. solte er denn immer noch negativ sein und immer noch keine periode denn geh mal zum frauenarzt.

Lg

Hallo sandy,
ich setze mich gerne mal dazu und warte auf Antworten. Bin nämlich zurzeit auch in deiner Lage. Ich hätte meine Periode am letzten Mo, 20.8. bekommen sollen und hatte auch die üblichen Anzeichen (Bauchweh, Ziehen, übelkeit), doch sie kam bis heute, also schon einige Tage, nicht. Test habe ich gestern mittag gemacht, auch negativ. Wann ich meinen ES hatte, weiss ich nicht so genau, aber aufgrund von Urlaub haben wir so viel geherzelt, dass es auf jeden Fall möglich wäre. Ich bin schon nervös und weiss schon gar nicht mehr was ich denken soll. Zum Arzt will ich nicht, wenn der Test negativ anzeigt ....was machst du nun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 22:23
In Antwort auf renae_12038381

Hallo sandy,
ich setze mich gerne mal dazu und warte auf Antworten. Bin nämlich zurzeit auch in deiner Lage. Ich hätte meine Periode am letzten Mo, 20.8. bekommen sollen und hatte auch die üblichen Anzeichen (Bauchweh, Ziehen, übelkeit), doch sie kam bis heute, also schon einige Tage, nicht. Test habe ich gestern mittag gemacht, auch negativ. Wann ich meinen ES hatte, weiss ich nicht so genau, aber aufgrund von Urlaub haben wir so viel geherzelt, dass es auf jeden Fall möglich wäre. Ich bin schon nervös und weiss schon gar nicht mehr was ich denken soll. Zum Arzt will ich nicht, wenn der Test negativ anzeigt ....was machst du nun?

Sorry,
sehe gerade, dass silvana und dotofoto die frage gestellt hatten, habe mich im eifer des gefechts mit den namen vertan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 22:28
In Antwort auf renae_12038381

Sorry,
sehe gerade, dass silvana und dotofoto die frage gestellt hatten, habe mich im eifer des gefechts mit den namen vertan.

@babytraum
Nee, ich habe keine Frage dazu gestellt meine Gute

Habe nur meinen Bericht dazu abgegeben. Und wenn Du wie bereits oben beschrieben den Test Mittags gemacht hattest könnte der Urin verdünnt gewesen sein. Probiere wie gesagt in zwei-drei Tagen es vielleicht nochmals aus und teste mit Morgenurin, ok?

Und dann würde ich schon zum FA diesbezüglich gehen, mache ich jedenfalls so. Bin zwar erst wieder im ÜZ 2, aber so etwas hatte ich noch nie gehabt. Und für verrückt halten wird Dich der FA bestimmt auch nicht!

Viele liebe Grüße
Silvana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 12:48
In Antwort auf renae_12038381

Hallo sandy,
ich setze mich gerne mal dazu und warte auf Antworten. Bin nämlich zurzeit auch in deiner Lage. Ich hätte meine Periode am letzten Mo, 20.8. bekommen sollen und hatte auch die üblichen Anzeichen (Bauchweh, Ziehen, übelkeit), doch sie kam bis heute, also schon einige Tage, nicht. Test habe ich gestern mittag gemacht, auch negativ. Wann ich meinen ES hatte, weiss ich nicht so genau, aber aufgrund von Urlaub haben wir so viel geherzelt, dass es auf jeden Fall möglich wäre. Ich bin schon nervös und weiss schon gar nicht mehr was ich denken soll. Zum Arzt will ich nicht, wenn der Test negativ anzeigt ....was machst du nun?

DANKE für die Antwort
Hi Sandy,

ich glaube, ich warte jetzt noch bis heute Abend wenn dann nix kommt kauf ich mir morgen nochmal nen Test und machs dan mit dem Morgenurin.

Manchmal bilde ich mir ja ein, dass meine Brüste ziehn, aber ich weiß net recht. Wie sagt man so schön ... die Hoffnung stirbt zu letzt.

Was machst du den jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 12:50
In Antwort auf estada_12655120

Mir geht es genauso!!!
Am letzten Dienstag war mein NMT gewesen (ES hatte ich am 07.08. gehabt) und ich machte vergangenen Mittwoch früh einen SST. Der fiel negativ aus... Ja und mein Bald-Mann brachte gestern noch einen SST mit, einen Ultrafrühtest und dieser war heute früh auch wieder negativ gewesen. Irgendwie spielt mir mein Körper einen Streich und deshalb werde ich am Dienstag meinen FA aufsuchen. Habe nämlich bereits am 8. ZT meinen ES gehabt, sonst konnte ich die Uhr danach stellen, dass dieser am 15. ZT immer stattfand...

Bei Dir kann es allerdings auch so sein, da Du den SST Mittag gemacht hast und Du eventuell viel getrunken hast früh, dass dadurch der Urin verdünnt war und der HCG-Gehalt nicht hoch genug im Urin gewesen ist, dass ein Test anschlagen würde.
Warte vielleicht noch zwei-drei Tage ab und dann teste am besten nochmals mit Morgenurin, ok?

Liebe Grüße
Silvana

Danke für die Antwort
HI Silvana,

ja ich glaube du hast Recht. Hab mir jetzt auch schon gedacht das ich mit dem Morgenurin nochmal einen machen sollte. Ich trinke nämlich schon immer viel in der Arbeit.

bin schon gespannt, was bei deinem FA-Termin rauskommt.

Gruß
Dotofo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram