Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Test negativ?

Test negativ?

8. November 2006 um 8:43 Letzte Antwort: 16. November 2006 um 18:38

Hätte am 5.11 meine Tage kriegen sollen, habe ein Ziehen im Unterleib wie während der Regel, auch der Rücken tut mir weh- weiters sind meine Brüste sehr angeschwollen und viel fester als sonst. Müde bin ich auch ständig, sind ja alles Anzeichen für einen SS oder? Habe gestern (7.11.) einen Test gemacht- der war negativ? Kennst sich jemand vielleicht aus?

Mehr lesen

8. November 2006 um 8:50

Mach noch einen Test....
und wenn dieser wieder NEGATIV ist gehe zum Arzt wenn die Mens nichts von sich hören lässt.

Die Tests können negativ ausfallen obwohl man Schwanger ist, lass dir doch einen Bluttest beim FA machen da kannst du auf jedenfall sicher sein das dass Ergebnis dann stimmt.

Drücke ganz fest die das du Schwanger bist, hört sich jedenfalls so an....

Hoffe konnte dir helfen....

LG

Blueeye

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. November 2006 um 8:52
In Antwort auf shakti_12627892

Mach noch einen Test....
und wenn dieser wieder NEGATIV ist gehe zum Arzt wenn die Mens nichts von sich hören lässt.

Die Tests können negativ ausfallen obwohl man Schwanger ist, lass dir doch einen Bluttest beim FA machen da kannst du auf jedenfall sicher sein das dass Ergebnis dann stimmt.

Drücke ganz fest die das du Schwanger bist, hört sich jedenfalls so an....

Hoffe konnte dir helfen....

LG

Blueeye

Danke...
Ich hab immer gedacht dass die tests heutzutage schon 100 % sicher sind? Ist es eigentlich auch ein Anzeichen für eine SS, wenn einem abwechselnd heiß und kalt ist?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. November 2006 um 15:11
In Antwort auf an0N_1289237699z

Danke...
Ich hab immer gedacht dass die tests heutzutage schon 100 % sicher sind? Ist es eigentlich auch ein Anzeichen für eine SS, wenn einem abwechselnd heiß und kalt ist?

Hallo katrin
ich hab gelesen, dass es auch falsche negative Tests gibt. Habe auch schon ein paar Freundinen die Anfags Schwangerschaft negativ getestet haben. Je nach dem halt wie sich das HCG entwickelt. Falls ein Test aber positiv anzeigt, ist er zu 100% richtig.
Die Frage ist natürlich, in welchem ÜZ du bist. Falls du erst gerade die Pille abgesetzt hast, kann es gut sein, dass sich die Mens verschiebt und sich der Körper erst auf die Umstellung (er bekommt ja jetzt keine Hormone mehr) einstellen muss. Auch kann es sein, dass wenn du anders verhütet hast oder jetzt schon länger drann bist die Mens verschiebt. Je nach dem halt ob man krank war, Stress hatte etc. Ich würde also auch vorschlagen in ein paar Tagen nochmals einen Test zu machen. Und falls die Mens aber in den nächsten zwei Wochen nicht kommt, einen FA Termin zu vereinbaren.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. November 2006 um 16:23
In Antwort auf nonie_12561876

Hallo katrin
ich hab gelesen, dass es auch falsche negative Tests gibt. Habe auch schon ein paar Freundinen die Anfags Schwangerschaft negativ getestet haben. Je nach dem halt wie sich das HCG entwickelt. Falls ein Test aber positiv anzeigt, ist er zu 100% richtig.
Die Frage ist natürlich, in welchem ÜZ du bist. Falls du erst gerade die Pille abgesetzt hast, kann es gut sein, dass sich die Mens verschiebt und sich der Körper erst auf die Umstellung (er bekommt ja jetzt keine Hormone mehr) einstellen muss. Auch kann es sein, dass wenn du anders verhütet hast oder jetzt schon länger drann bist die Mens verschiebt. Je nach dem halt ob man krank war, Stress hatte etc. Ich würde also auch vorschlagen in ein paar Tagen nochmals einen Test zu machen. Und falls die Mens aber in den nächsten zwei Wochen nicht kommt, einen FA Termin zu vereinbaren.

Liebe Grüsse

Danke shiraflean...
die Pille nehme ich schon seit einem Jahr nicht mehr, habe bis jetzt immer mit Kondom verhütet. Ich werde einfach am Freitag nochmal einen Test machen. Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. November 2006 um 19:13

Bei mir genauso
Hätte am 4.11 meine Mens kriegen sollen wenn man von 28 Tagen ausgeht. Habe am 7.11 getestet. Negativ. wohl nachmittags. Mein unterleib zieht wie verrückt und heute war mir leicht übel und schwindelig. aber auch das habe ich wärend der mens auch. ??? ich will das wochenende noch mal abwarten und dann noch mal morgens testen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. November 2006 um 19:31
In Antwort auf aya_11847951

Bei mir genauso
Hätte am 4.11 meine Mens kriegen sollen wenn man von 28 Tagen ausgeht. Habe am 7.11 getestet. Negativ. wohl nachmittags. Mein unterleib zieht wie verrückt und heute war mir leicht übel und schwindelig. aber auch das habe ich wärend der mens auch. ??? ich will das wochenende noch mal abwarten und dann noch mal morgens testen

@suesse
ich find das mehr als komisch. Hast du auch Rückenschmerzen- im Nierenbereich? lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. November 2006 um 20:43

Also jetzt bin ich ja doch verwirrt
Bist Du nun schwanger, oder doch nicht, oder doch?

Hier schreibst Du der Test sei negativ, in einem anderen Beitrag er sei positiv und Dein Freund will das Kind nicht.

Und nun fragst Du in Deinem letzen Beitrag bei jemand anderem nach, ob sie auch die gleichen Symptome hat, die eine Schwangerschaft andeuten?

Bin ich die Einzige, der es so geht??? Oder hab ich vielleicht was verwechselt?


Pennywise

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. November 2006 um 20:57

...finde das langsam auch verwirrend...
also ich schließe mich da pennywise an. In einem anderen Thread habe ich Katrin geantwortet, aber seit der kritischen Rückfrage von Pennywise schreibt sie hier nichts mehr.

Wenn Leute sich Gedanken machen, wenn jemand verzweifelt ist und schon Abtreibung in Betracht ziehen muss - ich meine dabei geht es ja um was!!! - und dann meldet man sich einfach überhaupt nicht mehr... also ich komme mir da auch irgendwie verarscht vor. Vielleicht wars auch ein Fake, wer weiß?

Kindersegen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. November 2006 um 21:28

Sorry...
War keine Absicht, dass ich so lange nichts hören lassen habe. Also- ich erzähl mal von anfang an! Ich habe meine Tage nicht bekommen, habe dann gleich einen Test gemacht, der negativ war! Ich hab dann noch einen gemacht- der war positiv. Dann hab ich meinem Freund am Abend davon erzählt und er war halt nicht begeistert davon, dass ich schwanger bin. Ich hab mir echt den Kopf zerbrochen und mir Sorgen gemacht, was ich jetzt machen soll. Ich hab dann auch euch um Rat gebeten!!! Am Sonntag hab ich dann Blutungen bekommen, war viel stärker als sonst, aber nur 2 Tage lang. Mein Arzt hat dann gemeint, dass ich mich wahrscheinlich so gegen das Kind "gesträubt" habe, dass ich es natürlich verloren habe! Ich bin jetzt nicht erleichtert, dass es weg ist, sondern muss erst mit der situation fertig werden. Irgendwie hab ich mich jetzt schon in den paar Tagen an den GEdanken gewöhnt ein Baby zu bekommen. Übrigens hab ich dann auch mit meinem Freund noch mal über das ganze geredet und er hat gemeint, dass er nur so geschockt war als ich ihm davon erzählt habe. Eine Abtreibung kommt auch für ihn jetzt nicht mehr in Frage! Wir überlegen gerade ob wir nicht doch gleich ein Baby bekommen wollen?! ps: ich bin echt froh, dass es soviele liebe Mädels hier gibt, die gute Ratschläge geben- Danke!!! lg katrin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2006 um 18:38
In Antwort auf shakti_12627892

Mach noch einen Test....
und wenn dieser wieder NEGATIV ist gehe zum Arzt wenn die Mens nichts von sich hören lässt.

Die Tests können negativ ausfallen obwohl man Schwanger ist, lass dir doch einen Bluttest beim FA machen da kannst du auf jedenfall sicher sein das dass Ergebnis dann stimmt.

Drücke ganz fest die das du Schwanger bist, hört sich jedenfalls so an....

Hoffe konnte dir helfen....

LG

Blueeye

Tests nicht immer sicher
hallo,

Ich hätte am 10 meine Regel bekommen sollen, bis jetzt habe ich sie immer noch nicht,habe auch 2 tests gemacht beide negatif. habe heute mit meinem Fa gesprochen bekommen jetzt von ihm einen test, da er den Test den man in den Drogerien kauft nicht ganz traut. bin mal gespannt was rauskommt, werde diesen test am Samstag machen. Ich fühle mich schwanger da ich die gleichen Anzeichen habe wie bei meine ersten Schwangerschaften, und ich eigentlich nie probleme hatte schwanger zu werden.

würde mich freuen wenn sich eine gleichgesinnte melden würde


lg
line

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: emine_12185432
13 Antworten 13
|
16. November 2006 um 17:12
2 Antworten 2
|
16. November 2006 um 16:25
4 Antworten 4
|
16. November 2006 um 15:48
Von: nayeli_12880892
4 Antworten 4
|
16. November 2006 um 15:46
3 Antworten 3
|
16. November 2006 um 15:21
Diskussionen dieses Nutzers
Von: an0N_1289237699z
7 Antworten 7
|
14. November 2006 um 16:45
Von: an0N_1289237699z
2 Antworten 2
|
8. November 2006 um 20:12
Von: an0N_1289237699z
5 Antworten 5
|
9. November 2006 um 13:26
Von: an0N_1289237699z
3 Antworten 3
|
8. November 2006 um 17:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook