Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Test Negativ aber Symptome vorhanden

Test Negativ aber Symptome vorhanden

28. Juli 2013 um 23:15 Letzte Antwort: 29. Juli 2013 um 17:28

Hi als erstes möchte ich mich schonmal für ideen und antworten bedanken!
Mein Partner und ich wollen ein Baby bekommen und deswegen habe ich anfang Juli die Pille abgesetzt. Eigentlich hätte ich vor ca fünf Tagen meine Periode bekommen sollen aber bis jetzt ist nix passiert. Hab einen Schwangerschaftstest gemacht der Negativ ausgefallen ist. komischerweise habe ich Unterleibschmerzen wie als hätte ich meine Tage, zudem vermehrten Haarausfall, extrem empfindliche Brustwarzen und ich muss viel häufiger wasser lassen.das ist noch nicht alles ich fange ständig an zu heulen wegen kleinigkeiten oder bin schlecht gelaunt obwohl ich eigentlich eine frohnatur bin. seit zwei wochen hat mich auch der apetit verlassen auf sachen die ich vorher eigentlich mit hochgenuss zu mir genommen habe und ich rieche alles viel extremer. ich bin so unsicher bin ich jetzt schwanger obwohl der test negativ war oder spinnen meine hormone einfach und mein körper muss sich erstmal daran gewöhnen das ich keine pille mehr nehme.
hoffe jemand kennt das problem und kann mir was dazu sagen.

Mehr lesen

29. Juli 2013 um 12:43

Hoffnung, dass aus negativ noch positiv wird...
Hi Vero1987amelie

ich habe das ähnliche "Problem". Habe die Pille im April abgesetzt und bin heute 4 Tage "drüber".
Habe gestern morgen einen test gemacht...negativ. Dabei habe ich auch einige Anzeichen wie Übelkeit, ziehen im Unterleib, Rückenschmerzen...

Da wir uns ein zweites Kind wünschen steigere ich mich da grad wohl etwas rein und versuche mir immer wieder zu sagen, dass ich meine Regel nun einfach ein paar tage später bekomme und wir es weiter versuchen müssen.
Seit heute habe ich ganz ganz leichte Schmierblutungen. Also, nicht mal wirkliche Blutungen. Das macht mich grad wahnsinnig!

Wenn es so bleibt kaufe ich nachher noch einen Test und versuche mein Glück.
Drücke dir ganz doll die Daumen!!!

Gefällt mir
29. Juli 2013 um 12:50
In Antwort auf chenda_12372228

Hoffnung, dass aus negativ noch positiv wird...
Hi Vero1987amelie

ich habe das ähnliche "Problem". Habe die Pille im April abgesetzt und bin heute 4 Tage "drüber".
Habe gestern morgen einen test gemacht...negativ. Dabei habe ich auch einige Anzeichen wie Übelkeit, ziehen im Unterleib, Rückenschmerzen...

Da wir uns ein zweites Kind wünschen steigere ich mich da grad wohl etwas rein und versuche mir immer wieder zu sagen, dass ich meine Regel nun einfach ein paar tage später bekomme und wir es weiter versuchen müssen.
Seit heute habe ich ganz ganz leichte Schmierblutungen. Also, nicht mal wirkliche Blutungen. Das macht mich grad wahnsinnig!

Wenn es so bleibt kaufe ich nachher noch einen Test und versuche mein Glück.
Drücke dir ganz doll die Daumen!!!

Ab zum Arzt
Ich kann das gut verstehen mich macht das auch ganz irre! Deswegen werde ich jetzt gleich einfach zum gyn gehen und alles durchchecken lassen! Hab immer noch nicht meine Periode aber ziehen und Schmerzen! Naja mal sehen was dabei rauskommt bin total nervös! Wünsche euch das es klappt!

Gefällt mir
29. Juli 2013 um 12:53
In Antwort auf yavuz_12929600

Ab zum Arzt
Ich kann das gut verstehen mich macht das auch ganz irre! Deswegen werde ich jetzt gleich einfach zum gyn gehen und alles durchchecken lassen! Hab immer noch nicht meine Periode aber ziehen und Schmerzen! Naja mal sehen was dabei rauskommt bin total nervös! Wünsche euch das es klappt!

Ich drücke die Daumen!
Viel Erfolg beim Arzt! Berichte mal, was er sagt.

Gefällt mir
29. Juli 2013 um 17:28
In Antwort auf chenda_12372228

Ich drücke die Daumen!
Viel Erfolg beim Arzt! Berichte mal, was er sagt.

Was soll ich da erst sagen!?
Ihr dürft nich so steif am gleichmäßigem rhythmus von der pille festhalten. Es is ganz normal schwankungen im zyklus zu haben und symptome wie brustziehen unterleibsschmerzen usw (so gut wie alles, was auch auf ss hindeuten könnte) ist grad nach absetzen der pille normal.
Ich hab am 19.5. die letzte Pille genommen, vom 23.-26.5. ganz normale abbruchblutung gehabt und seitdem nix mehr. Heute ist Zyklustag 68
Am 21.7. hab ich starkes ziehen und rückenschmerzen gehabt, war mir total sicher, dass jetz endlich die mens kommt, nachdem ich laut sstests ja nicht schwanger sein sollte. Am 21.7. hab ich nochma en test gemacht, negativ, aber immer noch keine mens.
Ich werd noch wahnsinnig.
Was soll ich machen?

Gefällt mir