Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Test negativ aber keine Mens in Sicht

Test negativ aber keine Mens in Sicht

11. August 2008 um 7:59

Hallo ihr Lieben!

Also wie schon oben geschrieben war mein Test am Samstag negativ aber meine Mens ist immer noch nicht da.
Hatte am 5. Juli den ersten Tag meines Zykluses und in der Zeit um den ES brav geherzelt. Eigentlich hätte ich dann am 5. August meine Mens bekommen sollen ist aber nicht gekommen. Muss aber dazu sagen das die letzten 5 Monate meine Zyklen immer so um die 29-32 Tage hatten. Also ziemlich regelmäßig. Jetzt hab ich dann am Samstag (ZT 36) einen Test gemacht der negativ war. Meine Mens ist aber immer noch nicht da. Hab auch keine wirklichen Anzeichen dafür aber auch nicht für eine Schwangerschaft. Nur öfters mal ein Ziehen im Unterleib.

Kann ich jetzt doch schwanger sein oder ist das mit dem Test schon richtig? Hab übrigens den Frühtest von Viola gemacht.

Was sagt ihr was ich jetzt am besten machen sollte?

Liebe Grüße

Yvi

Mehr lesen

11. August 2008 um 8:06

Wie bei mir
bei mir ist es auch so... bin heute 6 Tage überfällig!
Als ich letzte Woche druck in den Brüsten hatte, habe ich auch einen schwangerschaftstest gemacht, der negativ war!
Aber ich bekomme einfach nicht meine Tage!
Ich denke ich werd mir heute oder eventuell morgen nochmal einen holen...
sollte der auch wieder negativ sein, dann geh ich zum FA!
Eine bekannte von mir die hat 4 schwangerschaftstests gemacht und der 4. war erst Positiv!
An deiner stelle würd ich dasselbe machen wie ich...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 8:10

Bei
mir ist es auch das gleiche, keine mens in sicht, dafür aber brustspannen und ziehen im unterleib... kann auf ne ss hindeuten oder aber das die mens bald kommt. mein test samstag war auch negativ.
lg sanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 8:26

Hallo
Also bei mir muss sich der Eisprung um ne Woche verschoben haben und ich hab erst 6(!) Tage nach dem eigentlichen Mens Termin gaaaanz leicht Positiv getestet.(vorher 3mal neg.Aussage FA: Nein sie sind nicht schwanger ) Nun ist mein leicht positiver Test schon 4 Monate alt
Leider hilft da nur abwarten.
Drücke dir die Daumen und wenn keine Mens kommt dann würd ich Mitte der Woche nochmal testen. Der HCG Wert erhöht sich wohl alle 2 Tage ums doppelte?

Viel Glück
Nelanni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 8:37

Guten Morgen,vielleicht könnt ihr mir helfen
also erstmal vorab ich weiss ohne test keine 100% antwort.
Ganz kurz zu meiner geschichte.
Ich habe einen Sohn der ist bereits zwei!
naja vor 3 monaten hab ich meine Pille abgesetzt da wir uns entschieden hatten doch noch zu warten, da es finanziell einfach momentan nicht passt.
Nun ist es so das ich mir nciht gleich wieder die Pille geholt habe, und wir uns eben "anders" geliebt haben, allerdings war es auch zweimal so das er nur kurz in mir drin war, aber mehr nciht.
Ja cih weiss bin nciht von gestern auch davon kann man schwanger werden!
Nun warte ich auf meine mens.
Die letzte hatte ich heute vor 40 tagen.
Könnt ihr mich vielleicht irgendwie aufbauen?
Was soll ich jetzt machen?

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 9:16

Das kenne ich
Hallo,

bei mir ist es ganau das gleiche Spiel. Ich haette am 3.Aug. meine Periode bekommen sollen. Somit bin ich nun 8 Tage ueberfaellig. Ich habe schon 2 Tests gemacht, aber beide sind -leider- negativ ausgefallen.
Ich habe leichte Rueckenschmerzen, ziepen im Unterleib, leicht gelblichen Ausfluss und meine Brustwarzen tun weh. Mir ist oft schwindelig und manchmal ist mir ein wenig uebel.
Ich weiss, dass der ertse schritt zum Frauenarzt gehen sein sollte, da ich aber vor kurzem schon mal da war, habe ich Angst davor als hysterische Kuh abgestempelt zu werden, wenn ich nicht schwanger bin.

Gruesse,
Franka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 9:51

Uijuijuijui...
Guten Morgen ihr Süßen.

Was ist denn bitte momentan los????? Gibt es ein Virus der die Mens verschiebt und Tests negativ ausfallen lässt????

Leide auf jeden Fall mit euch!!!
Hatte das letzte Mal meine Mens am 25.06.08. War beim Fa aus einem anderen Grund und der sagte mir so um den 11.07.08 herum wohl ES gehabt! Leichten bräunlichen Zervix um den 21.07 herum. Am 5.08.08 immer noch keine Mens in Sicht-wieder zum FA-Tests negativ...laut Ultraschall definitiv ES!gehabt...aber nur extrem hoch aufgebaute Schleimhaut zu erkennen. SS vorerst nicht ersichtlich... Heute 11.08.08 immer noch keine Mens!!! Nächste Termin nächste Woche... Hilfe!!!

Nehme seit April keine Pille mehr. Der 1ÜZ war 39 Tage lang-aber nur weil ich keinen ES hatte. Der danach so um die 31 Tage...mit ES. Bin mittlerweile ZT 48 und drehe durch,weil ich weiß,dass ich einen ES hatte...und keinen Plan habe,was los ist...

Hattet ihr alle definintiv einen ES??? Kann nur aus eigener Erfahrung sagen,dass sich der Zyklus manchmal auch verlängert,wenn kein Es war oder er verspätet kam...

Manno...das ist schon alles blöde...man hofft und dann diese scheiß Tests...

Liebe mitfühlende Grüße von Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 11:24
In Antwort auf gyneth_11965712

Uijuijuijui...
Guten Morgen ihr Süßen.

Was ist denn bitte momentan los????? Gibt es ein Virus der die Mens verschiebt und Tests negativ ausfallen lässt????

Leide auf jeden Fall mit euch!!!
Hatte das letzte Mal meine Mens am 25.06.08. War beim Fa aus einem anderen Grund und der sagte mir so um den 11.07.08 herum wohl ES gehabt! Leichten bräunlichen Zervix um den 21.07 herum. Am 5.08.08 immer noch keine Mens in Sicht-wieder zum FA-Tests negativ...laut Ultraschall definitiv ES!gehabt...aber nur extrem hoch aufgebaute Schleimhaut zu erkennen. SS vorerst nicht ersichtlich... Heute 11.08.08 immer noch keine Mens!!! Nächste Termin nächste Woche... Hilfe!!!

Nehme seit April keine Pille mehr. Der 1ÜZ war 39 Tage lang-aber nur weil ich keinen ES hatte. Der danach so um die 31 Tage...mit ES. Bin mittlerweile ZT 48 und drehe durch,weil ich weiß,dass ich einen ES hatte...und keinen Plan habe,was los ist...

Hattet ihr alle definintiv einen ES??? Kann nur aus eigener Erfahrung sagen,dass sich der Zyklus manchmal auch verlängert,wenn kein Es war oder er verspätet kam...

Manno...das ist schon alles blöde...man hofft und dann diese scheiß Tests...

Liebe mitfühlende Grüße von Caro

WoW, alles dreht durch...
Halloechen,
ich habe keine Ahnung, ob ich ein Eisprung hatte...
Ich habe Ende April aufgehoert mit der Mirena zu verhueten. Nach dem Ziehen der Mirena hatte ich zum erstenmal den sogenannten Mittelschmerz. Da ich im Schichtdienst arbeite funktioniert bei mir das Temperaturmessen nicht. So einen Ovulationstest habe ich auch nie gemacht. Also, ich kann nicht sagen, ob ich einen Eisprung hatte.
Frage: Ich bin 31 Jahre alt, liegt es am Alter, wenn man nicht mehr jeden Monat einen Eisprung hat? Und wie hast Du erkannt, dass Du keinen Eisprung hattest? Wie lange hat sich dann Deine Mens verschoben?
Fragen ueber Fragen... wenn man so hibbelt, moechte man sich wohl an jedem Strohhalm hochziehen...

Ich Gruesse meine Mitleidenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2008 um 22:46

Das selbe Problem
Hi Yvi!

Ich habe so ziemlich das selbe Problem. Meine Periode war in den letzten 2 Monaten super pünktlich. Ich habe extra mit einem Regelkalender angefangen. Das vorletzte Mal hatte ich sie am 4. Juni und das letzte Mal am 3. Juli. Also extrem pünktlich. Ich habe manchmal auch ziemlich starke Unterleibsschmerzen, so dass ich denke wenn ich aufs Klo gehe, da sind sie. Und einen starken Harndrang. Habe diese Ungewissheit dann nicht mehr ausgehalten und heute einen Test gemacht. Der war allerdings negativ. Ich werde morgen erstmal zum Frauenarzt gehen. Irgendwas kann da ja nicht in Ordnung sein. So oder so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2008 um 8:49

Hallo ihr
ich schließe mich an! Ich bin seit 6 Tagen überfällig. Habe bereits zwei Tests gemacht, die leicht positiv waren. Seit gestern habe ich ein ziehen im Unterleibund in den Brüsten und Rückenschmerzen. Heute morgen ist mir zudem leicht übel [vielleicht sind das aber nur die Nerven ]. Ich zwinge mich jetzt dazu bis Sa zu warten und mache einen weiteren Test, dann geht es nächste Woche zum FA. Bin ganz hibbelig!

Wer hatte von Euch Erfahrungen mit leicht positiven Ergebnissen?

Wünsche Euch allen viel Glück und den seienden Mamis viel Freude mit den Krümeln.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 14:54

Huhuhu
wäre schön wenn ihr alle noch die informationen weitergegeben was nun aus den negativen tests geworden is.

ich bin selbt in einer lange heut ist mein 35 tag und noch nicht die mens in sicht.
eigentlich habe ich sie immer 28-30 zurzeit alle 33 tage
mein 1.üz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club