Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Test...hcg-wert???

18. Januar 2007 um 22:22 Letzte Antwort: 18. Januar 2007 um 23:30

habe heute einen schwangerschaftstest gemacht, von pregnafix, weil ich mich immer noch schwanger fühle und nachdem ich überfällig war nur weinig blutung bekommen hab, die auch viel kürzer waren. leider konnte ich niht bis morgen abwarten und hab den test heute nachmittag gemacht(NEGATIV). nun meine frage ich wäre jetzt ca. in der 6 woche, hat der körper da schon soviel hcg prodoziert das der test das auch am nachmittag richtig angezeigt haben müsste oder hätte ich ihn doch erst früh machen sollen????


danke für eure antwort im vorraus

lg lara

Mehr lesen

18. Januar 2007 um 23:05

Huhu,
also in der 6. Woche müsste es schon egal sein, zu welcher Tageszeit du den Test durchführst. Ich hab den Test auch nachmittags/abends gemacht und er zeigte positiv an, da war ich in der 7./8. Woche.
Ich glaube sogar, wenn es nicht gerade ein Frühtest ist, braucht man bei den mordernen Tests gar nicht mehr unbedingt Morgenurin!

Wenns dich beruhigt, mach doch morgens nochmal einen Test, oder mach einfach gleich einen Termin beim Arzt aus. Da wirst du eh hin müssen - wenn du nicht schwanger bist, dann um herauszufinden, warum deine Tage nicht kommen wollen!

Alles Liebe
kpearl
20+6

Gefällt mir

18. Januar 2007 um 23:12

Bei mir war das so
ich glaube, dass der test dann auch wirklich negativ ist. bei meinen 2 ss habe ich die tests sofort nachdem ich nur einen tag überfällig war gemacht (habe es gefühlt). ich habe auch nicht warten können und beide waren nach nicht einmal 2 min. sichtbar positiv. waren aber frühtests. was hast du denn für schwangerschaftsanzeichen?

gruss v.

Gefällt mir

18. Januar 2007 um 23:23
In Antwort auf acacia_12342498

Huhu,
also in der 6. Woche müsste es schon egal sein, zu welcher Tageszeit du den Test durchführst. Ich hab den Test auch nachmittags/abends gemacht und er zeigte positiv an, da war ich in der 7./8. Woche.
Ich glaube sogar, wenn es nicht gerade ein Frühtest ist, braucht man bei den mordernen Tests gar nicht mehr unbedingt Morgenurin!

Wenns dich beruhigt, mach doch morgens nochmal einen Test, oder mach einfach gleich einen Termin beim Arzt aus. Da wirst du eh hin müssen - wenn du nicht schwanger bist, dann um herauszufinden, warum deine Tage nicht kommen wollen!

Alles Liebe
kpearl
20+6

Danke
für eure hilfe!!
ich hatte pregnafix 25 hgc.
meine mens hatte ich ja aber eben so leicht und viel kürzer wie sonst.dann wird es wohl weiter hibbeln müssen.
nützt ja nix!!
habt vielen dank
werde aber trotzdem mal zum fa gehn, zur sicherheit.

lg

Gefällt mir

18. Januar 2007 um 23:30

Ich habe damals genau an dem Tag
an dem ich meine Tage hätte kriegen sollen den Test gemacht, abends gegen 21 Uhr und habe einen leichten Strich gesehen.
Da war das Ei ca. 15 Tage befruchtet.
Also meine letzte Periode war am 5.11. und am 15. oder 16. muß der gute Tag gewesen sein und am 30. hab ich den Test gemacht.

Gefällt mir