Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests

Test erst negativ, später dann positiv. Schwanger?

15. September 2007 um 13:13 Letzte Antwort: 15. September 2007 um 15:12

Hallo,

ich habe eine Frage und zwar sind meine Tage überfällig, normalerweise kommen sie zwischen ZT 26 und 28, heute jedoch ist ZT 30 und es ist noch immer nichts in Sicht. Ich habe jedoch seit dem 26. ZT immer wieder leichte Bauchschmerzen, wie wenn ich meine Mens bekäme, aber viel leichter und die Bauchschmerzen strahlen auch so in die Mitte aus. Gestern morgen machte ich einen Test, dieser war negativ, auch als ich nach ner Stunde nochmal drauf schaute war er noch negativ. Ich hab mir dann nochmal zwei Schwangerschaftstest gekauft (bei Schlecker) und den einen machte ich heute morgen, nach einigen Minuten laß ich das Ergebnis ab und es war wieder negativ. Hab dann auch da nach ner Stunde nochmal nachgeschaut und dann war es auf einmal positiv. Ich weiss ja dass man das Ergebnis nach mehr als 10 Minuten nicht mehr ablesen soll, aber wie kann es sein, dass sich das Ergebnis dann noch verändert? Müsste es nicht normalerweise gleich bleiben? Was meint ihr? Bin ich schwanger? Oder soll ich ein paar Tage abwarten und nochmal einen Test machen? Danke.

LG

Kerstin

Mehr lesen

15. September 2007 um 13:35

HI,...
auf der Beschreibung steht ja eigentlich mal soll das ergebniss nach 5 Minuten abgelesen haben.Nach einer längeren Zeit kann sich wohl das ergibniss verfälschen soweit ich weiß.Wenn du aber das gefühl hast doch schwanger zu sein,mache den Test einfach in 3 Tagen nochmal aber mit Morgenurin.Wünsch dir ein positives ergebnis!

LG bandrie

Gefällt mir

15. September 2007 um 13:46
In Antwort auf bandrie

HI,...
auf der Beschreibung steht ja eigentlich mal soll das ergebniss nach 5 Minuten abgelesen haben.Nach einer längeren Zeit kann sich wohl das ergibniss verfälschen soweit ich weiß.Wenn du aber das gefühl hast doch schwanger zu sein,mache den Test einfach in 3 Tagen nochmal aber mit Morgenurin.Wünsch dir ein positives ergebnis!

LG bandrie

Hi...
..ja ich weiss dass das da drauf steht, aber trotzdem frage ich mich wieso sich das Ergebnis nochmal verändert. Und bei dem Test gestern morgen ist es gleich geblieben. Es hat sich nur bei dem Test heute morgen verändert, waren also beide Tests mit Morgenurin. Aber du hast recht, ich werde einfach nochmal 3 Tage warten und dann nochmal einen Test machen.

LG Kerstin

Gefällt mir

15. September 2007 um 15:12

Ach so...
Das kann natürlich sein. Hab vorhin mit ner Freundin drüber gesprochen die auch schon öfters nen Test gemacht hat und sie meinte bei ihr war er dann immer nach einiger Zeit noch so wie wo sie das Ergebnis abgelesen hat. Naja bringt ja jetzt nix wenn ich mich verrückt mache. Ich werde einfach nochmal ein paar Tage abwarten. Dankeschön.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers