Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Termin verraten

Termin verraten

25. September 2012 um 22:56

Hallo ihr Lieben!

Am Montag muss ich zum Vorgespräch ins Klinikum, zwecks Kaiserschnitt. Dirt werde ich dann auch einen Termin dafür erhalten.

Habt Ihr damals eueren Termin für den Kaiserschnitt verraten

Oder ist es besser, es für sich zu behalten


Liebe Grüße


34.SSW

Mehr lesen

25. September 2012 um 23:03


Behalte es für dich du ersparst dir ein haufen nervige Fragen
hab den termin für meine Einleitung auch geheim gehalten...

Alles gute für die geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2012 um 23:34

Behalt es für dich
in meiner ersten ss hatte ich den ET bekannt gegeben aber jetzt in meiner ganz frischen zweiten werde ich ein teufel tuen und das machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 10:01


Ich möchte halt auch unbedingt, den ersten Tag, wenn die Kleine dann endlich da ist mit meinem Freund und Ihr, alleine sein und den Tag geniesen

Und wenn man der Familie und den Freunden im voraus schon bescheid gibt, dann kommt man garantiert nicht zur Ruhe und kann den Tag dann alleine miteinander verbringen.

Oder findet Ihr das zu egoistisch von mir

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 10:50


Bewusst einen falschen Termin angeben werde ich nicht. Ich hätte halt eher daran gedacht, das wir erst einen Tag nach der Geburt, der Familie usw. bescheid geben. Meine Tante meinte gestern am Telefon, das sie es scgon mal nicht verstehen kann, das wir den Termin für den Kaiserschnitt geheim halten wollen. Das fand ich recht schade von Ihr

Es geht mir halt auch darum, das nicht alle, sofort auf einmal ins Krankenhaus stürzen. Zumal das bestimmt nicht gut für meine Kleine und ich sein wird. Und zumal ein wenig Privatsphäre am Anfang, ja wohl erlaubt sein wird

Oder sehe ich das falsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 11:02


Vorteil ist...alle wissen bescheid und man muss keinen anrufen
Nachteil ist die werden auch alle kommen wollen zum baby schauen..

Würde nicht mal den ET verraten . Sonst rufen ale an und fragen "Na? Baby schon da? Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 19:43


Hm, vielleicht ist es wirklich keine schlechte Idee, wenn ich den Termin mitteile. Aber darum bitte, erst ab dem Zweiten Tag, besuch zu bekommen.
Andererseits, wenn es eine spontane Geburt wäre, ohne Termin, dann wüssten sie es ja auch nicht vorher.

Ach, ich weiß auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 20:04

Also
ich würde es nicht sagen, höchstens den engsten Freunden/Verwandten. Mir wäre es zu nervig wenn dann alle auf einmal kommen und fragen oder du am Abend vorher 20 Anrufe bekommst die dir viel Glück wünschen.
Kommt aber natürlich auch auf dein Umfeld an, wenn die nicht so aufdringlich sind dann ist es natürlich was anderes.
Einen falschen Termin würde ich aber nicht sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 21:03

Hallo!
Ich werde wahrscheinlich einen KS wegen Beckenendlage bekommen. Ich war am Montag im Krankenhaus zur Vorbesprechung und habe da auch einen Termin mitbekommen. Meine Eltern und Schwiegereltern wissen diesen Termin. Es ist allerdings auch so, dass wir schon ein Kind haben und diese muss dann ja auch irgendwo untergebracht werden. Daher mussten wir es sagen. Vielleicht erfahren es noch unsere Geschwister. Sonst aber keiner. Es wissen noch nicht mal alle, dass es ein KS wird und das will ich so lassen. Der Termin ist 6 Tage vor ET.
Ich hatte bei unserem ersten Kind ein Notkaiserschnitt. Daher hätte ich jetzt sehr gerne normal entbunden. Aber wenn es nicht sein soll, ist es halt so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook