Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Temperaturmessen bei Schichtarbeit

Temperaturmessen bei Schichtarbeit

15. September 2009 um 10:43

Hallo, habe gerade angefangen, Temperatur zu messen und bin mir nicht sicher, ob ich es immer zur gleichen Uhrzeit machen muss, da es sich bei meinem Schichtbetrieb ziemlich schwer gestaltet. Diese Woche habe ich Spätdienst und die Temperatur zeigt einen Eisprung an, aber der Zervix und auch Ovulationstests sind negativ. Zwischen Aufwachzeit Früh- und Spätdienst liegen 4-5 Std.

Weiß da jemand rat ?

Mehr lesen

15. September 2009 um 11:23


das würde ich auch gerne wissen!habe auch spät und frühdienst!
hatte mich mal über persona informiert beim frauenarzt!der meinte,dass man das bei dem schichtdienst gleich vergessen kann!LEIDER
lg,anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 13:16

Nicht wirklich
Bei der Frühschicht schlafe ich max. 5 Std und bei der Spätschicht schon 7-9 Std. Ich denke, ab morgen werde ich meinen Wecker auf 5 Uhr morgens stellen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 22:57

Vielen Dank
Dann werde ich jetzt immer um 5 Uhr testen, weil ich meistens zur gleichen Zeit ins Bett gehe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook