Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Temperatur unregelmäßig

13. April 2004 um 13:41 Letzte Antwort: 13. April 2004 um 15:24

Hallo,

vielleicht ist ja hier jemand, der sich mit dem Messen der Temperatur ganz gut auskennt?
Ich messe nämlich seit ca. 3 Monaten jeden morgen meine Temperatur, um trotz unregelmäßigem Zyklus (Zyklen zwischen 25 und 86 Tagen) den Zeitpunkt meines Eisprungs herauszubekommen. Leider habe ich mir dies etwas einfacher vorgestellt. Meine Temperatur schwankt zwischen 36,2 und 36,6 immer hin und her. Ein Temperaturanstieg ist nicht herauszulesen, so weiß ich immer noch nicht, ob oder wann ich einen Eisprung habe. Meine Regel habe ich dann eigentlich immer 5 Tage lang, nur beim letzten Mal hat sie ca. 10 Tage angedauert, war dafür aber sehr schwach.

Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung damit. Mein konkretes Problem:
Am Donnerstag habe ich einen Termin beim Rötgen und möchte mir (wegen der Strahlen) ganz sicher sein nicht schwanger zu sein (obwohl es natürlich umgekehrt viel schöner wäre). Eigentlich war ich mir auch aufgrund der Temperaturkurve sehr sicher keinen Eisprung gehabt zu haben. Nun hatte ich aber gestern ganz kurz etwas hellrotes Blut im Slip, heute aber nix mehr. Dazu muss ich wohl noch erwähnen, dass mein Freund und ich gestern Sex hatten.
Kann es sein, dass das Einnistungsblutungen waren? Aber so schnell?
Hat jemand von euch auch vor der Schwangerschaft die Temperatur gemessen und ist trotz keinem eindeutigen Anstieg schwanger geworden?

Für einen Schwangerschaftstest ist es ja zu früh. Bin mir total unsicher, wenn nicht dieser blöde Röntgen-Termin wäre, würde ich einfach abwarten. Aber so...

Liebe Grüße und danke für die Antworten,

Kimmi

Mehr lesen

13. April 2004 um 14:46

Darf man mal fragen
wie alt Du bist? So nen unregelmässigen Zyklus hatte ich nicht mal mi 16, und da schon gar nicht den Gedanken, schwanger zu werdene *kopfschüttel*

Warum verhütest Du denn nicht anders, denn wie Du selbst sagt, sit die Temperaturmethode wohl nicht das Richtige für Dich...??

Wenn Du ganz sicher sein willst, geh zum Arzt und lass einen Bluttest machen. Der ist so ziemlich das sicherste, was Du zum jetzigen Zeitpunkt machen kannst. Und vieleicht sollte er Dich dann gleich mal auf deinen unregelmässigen und sehr langen Zyklus untersuchen, ist ja auch nicht normal...

Ansonsten das Röntgen verschieben, bis Du ganz sicher bist...;-/

Gefällt mir
13. April 2004 um 15:03
In Antwort auf luned_12885038

Darf man mal fragen
wie alt Du bist? So nen unregelmässigen Zyklus hatte ich nicht mal mi 16, und da schon gar nicht den Gedanken, schwanger zu werdene *kopfschüttel*

Warum verhütest Du denn nicht anders, denn wie Du selbst sagt, sit die Temperaturmethode wohl nicht das Richtige für Dich...??

Wenn Du ganz sicher sein willst, geh zum Arzt und lass einen Bluttest machen. Der ist so ziemlich das sicherste, was Du zum jetzigen Zeitpunkt machen kannst. Und vieleicht sollte er Dich dann gleich mal auf deinen unregelmässigen und sehr langen Zyklus untersuchen, ist ja auch nicht normal...

Ansonsten das Röntgen verschieben, bis Du ganz sicher bist...;-/

Klar darf man fragen
Hallo Flausi,

vielleicht hatte ich mich nicht richtig ausgedrückt. Ich möchte schwanger werden (bin übrigens 28).
Ich habe einige Jahre lang die Pille genommen, seit 3 Jahren aber nicht mehr. Seit dem habe ich keinen regelmäßigen Zyklus. War auch schon bei 3 unterschiedlichen Ärzten. Alle haben Blut abgenommen und meinten, die Werte wären in Ordnung. Ultraschall war auch i.O. Das ist echt zum Verzweifeln. Daher meine Idee mit der Messung der Temperatur um schwanger zu werden...

LG, Kimmi

Gefällt mir
13. April 2004 um 15:24
In Antwort auf amy_11877007

Klar darf man fragen
Hallo Flausi,

vielleicht hatte ich mich nicht richtig ausgedrückt. Ich möchte schwanger werden (bin übrigens 28).
Ich habe einige Jahre lang die Pille genommen, seit 3 Jahren aber nicht mehr. Seit dem habe ich keinen regelmäßigen Zyklus. War auch schon bei 3 unterschiedlichen Ärzten. Alle haben Blut abgenommen und meinten, die Werte wären in Ordnung. Ultraschall war auch i.O. Das ist echt zum Verzweifeln. Daher meine Idee mit der Messung der Temperatur um schwanger zu werden...

LG, Kimmi

Sorry,
aber es hat sich wirklich angehört wie ne 16-Jährige *schäm* Hoffe, ich hab Dich nicht zu sehr getroffen....

Echt, wenn Du unsicher bist, geh doch zum FA. Der kann -normalerweise- vom ersten Tag an eine Schwangerschaft feststellen. jedoch hab ich ja selber die Erfahrung gemacht, dass selbst der Bluttest, wenn er negativ ist, nicht 100% sicher ist. Der Chefarzt meinte dann, es könne trotzdem sein, da mir damals die Tage ausblieben, nachdem ich eine Pille vergessen hatte und das genau um den möglichen Eisprung rum...
Aber ich hab ja dann einen Monta später mehr oder weniger die Tage bekommen, und ich denke mal das es doch negativ ist...

Was muss denn geröngt werden? Was meint denn der Arzt dazu, wenn Du ev. schwanger bist? Das ist hal schon noch blöd, gerade jetzt...

Ich drück Dir die Daumen, dass Du bald Gewissheit hast und es dann auch bald klappt mit dem Schwanger werden...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers