Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Temperatur konstant um die 37 Grad - schwanger ?

Temperatur konstant um die 37 Grad - schwanger ?

24. Oktober 2006 um 18:37

Hallo!

habe hier schon eine Weile mitgelesen und finde die Beiträge bzw. das was dazu geschrieben wird sehr hilfreich.
Auch mich selbst plagt die Frage schwanger oder nicht ?
Bei mir hat der FA per Ultraschall für das WE vom 13.10.06 einen Eisprung gesehen. Natürlich haben wir es ausgenutzt Nun ist es aber so, dass mein Partner ein schlechtes Spermiogramm hat, bzw. hatte. Am Montag meinte meine FÄ dann das Ei sei gesprungen und es sieht gut aus...Zittiere: das ist alles ganz Aufgeregt. mhhh...jetzt messe ich seit ca. 5 Tagen meine Temperatur die immer konstant um die 37 Grad ist. Auch meine Brust spannt und mein Bauch zieht und kribbelt. Stimmungsschwankungen bemerke ich auch. Aber ich habe das eigentlich immer kurz bevor meine Mens kommt.
Meine Frage, kann man anhand der konstant erhöhten Temperatur schon eine Schwangerschaft vermuten. Meine Tage sollten am kommenden Sonntag kommen, aber das ist noch sooooo lange. Vielleicht hatte jemand die selbe Erfahrung und kann mir hierzu was sagen ? Wäre super lieb.
Danke schon mal im voraus

Mehr lesen

25. Oktober 2006 um 6:57

Hallo nici
bleibt die temperatur bis etwa 10-12 tage nach dem eisprung erhöht, so kann man von einer schwangerschaft ausgehen, aber darauf kann man sich nicht wirklich verlassen, bei mir sinkt die temperatur immer ein paar std vor der blutung! du musst wohl warten bis du fällig bist, ist sie dann noch hoch dann sieht es gut aus!

gruss lanlady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 13:24

Tempi in Hochlage
Tatsächlich könntest Du das nur zuverlässig beurteilen, wenn Du auch vorher schon Deine Tempi gemessen hättest. Läge die zum Beispiel so bei 36,7 im Zyklus und nun bei 37 Grad würde das zumindest bedeuten, dass Du einen ES hattest. Richtig ist auch, dass Du bei einer Tempi, die 18 Tage und mehr in Hochlage ist, davon ausgehen kannst, schwanger zu sein. Viel Glück, kuecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 20:58
In Antwort auf wren_12382813

Hallo nici
bleibt die temperatur bis etwa 10-12 tage nach dem eisprung erhöht, so kann man von einer schwangerschaft ausgehen, aber darauf kann man sich nicht wirklich verlassen, bei mir sinkt die temperatur immer ein paar std vor der blutung! du musst wohl warten bis du fällig bist, ist sie dann noch hoch dann sieht es gut aus!

gruss lanlady

Danke erstmal
na ja, mein ES war am 13.10.06 die FÄ hat es auch auf dem Ultraschall gesehen, bzw. gesehen, dass es gesprungen ist. Jetzt ist ja schon der 12 Tag heute und die Temperatur liegt immer noch bei 37,1 Grad. Das Ziehen im Bauch hat allerdings etwas nachgelassen, nur meine Brüste schmerzen noch. Habe mehr durst wie sonst und renne dadurch natürlich alle 2 Std auf die Toilette
Ein Schwangerschaftstest heute morgen hat leider negativ angezeigt, aaaaaaber ich bin ja auch noch ne Weile weg von meinen Tagen. Also habe ich noch Hoffnung
Stimmt es eigentlich, dass wenn man nach dem Akt das Becken hoch legt, die Befruchtung leichter geht ?? Hat mir eine Freundin geraten und ich bin das WE als ich meinen ES hatte nur noch mit dem Hintern hoch gelegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 9:16
In Antwort auf aysel_12762869

Danke erstmal
na ja, mein ES war am 13.10.06 die FÄ hat es auch auf dem Ultraschall gesehen, bzw. gesehen, dass es gesprungen ist. Jetzt ist ja schon der 12 Tag heute und die Temperatur liegt immer noch bei 37,1 Grad. Das Ziehen im Bauch hat allerdings etwas nachgelassen, nur meine Brüste schmerzen noch. Habe mehr durst wie sonst und renne dadurch natürlich alle 2 Std auf die Toilette
Ein Schwangerschaftstest heute morgen hat leider negativ angezeigt, aaaaaaber ich bin ja auch noch ne Weile weg von meinen Tagen. Also habe ich noch Hoffnung
Stimmt es eigentlich, dass wenn man nach dem Akt das Becken hoch legt, die Befruchtung leichter geht ?? Hat mir eine Freundin geraten und ich bin das WE als ich meinen ES hatte nur noch mit dem Hintern hoch gelegen

Ja,
es stimmt wohl, dass man mit bestimmten Dingen den Spermien den Weg leichter machen kann, wenn Du so willst. Dazu zählt auch, nach dem Akt ein Kissen unter den Hinternzu packen und o etwa eine halbe Stunde liegen zu bleiben. Wer weiß, vielleicht hat's bei Dir ja geklappt *daumendrück*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 16:51
In Antwort auf posie_11989468

Ja,
es stimmt wohl, dass man mit bestimmten Dingen den Spermien den Weg leichter machen kann, wenn Du so willst. Dazu zählt auch, nach dem Akt ein Kissen unter den Hinternzu packen und o etwa eine halbe Stunde liegen zu bleiben. Wer weiß, vielleicht hat's bei Dir ja geklappt *daumendrück*

So wie ich mich gerade fühle
stimmt alles nicht bei mir ab heute ist mir schlecht und Durchfall hatte ich heute morgen auch. Wenn das ständige Aufstoßen nicht wäre, wäre es ja ganz ok ob das mit am Wetter liegt

Na ja, die Methoden haben wir alle bis zum geht nicht mehr ausgereizt, ich weiss nicht wie lange ich mit dem Becken nach oben lag *grins*

Noch habe ich Hoffnung, meine Temperatur lag heute bei 37,3 Grad, also immer noch oben *freu*
Danke fürs Daumendrücken, ich werde mich revangieren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club