Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Temperatur in der Schwangerschaft

Temperatur in der Schwangerschaft

6. September 2007 um 6:59

Hallo,

ich bin total durcheinander!

Ich weiß seit einer Woche dass ich schwanger bin. Und ich freu mich so. War dann am Dienstag bei der Frauenärztin. Beim Ultraschall konnte man die Fruchthülle sehen. Leider noch kein Herzschlag. Schon das hat mich einwenig beunruhigt. Ich bin jetzt in der 7. SSW. Aber naja, bei manchen sieht man das Herzchen ja erst ab der 8. SSW.

Aaaber mir ist aufgefallen, dass meine Temperaturmessung heute recht niedrig war. Ich finde das komisch. Normalerweise habe ich seit dieser Hochlage immer so ca. 36,80 Grad gemessen. Doch heute auf einmal nur 36,49 Grad! Hat das was zu bedeuten? Habe so Angst, dass es meinem kleinen Wurm nicht gut geht. Bin so durcheinander. Habe heute Nacht aber auch nur Blödsinn geträumt. Mein Freund ist zur Zeit unter der Woche weg und ruft normal immer abends an. Gestern hat er nicht angerufen, wahrscheinlich einfach, weil er keine Zeit hatte. Im Prinzip sollte mich das nicht irritieren, aber wie das so ist in der Schwangerschaft. Gefühlschaos!

Könnt ihr mich beruhigen, oder sollte ich vorischtshalber zum Arzt gehen?

LG

pinkie

Mehr lesen

6. September 2007 um 8:03

Also
normalerweise würde ich einfach abwarten aber wenn du dich selbst so verrückt machst, dann geh lieber zum fa und lass dich beruhigen - drück dir die daumen. melci 38 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 11:50

Also ich kann dir nur sagen...
... dass mein FA damals gesagt hat, ich soll das Temperatur messen sein lassen weil das nichts über eine intakte Schwangerschaft aussagt. Ich war auch immer verunsichert wenn die Temperatur wieder abgefallen ist usw. Also mach dich nicht verrückt, okay?

Lg
Kerstin 24. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 11:55

Danke
Das beruhigt mich erstmal. Ich bin einfach ein viel zu großer Angsthase glaube ich. Alles ist neu und ich muss mich auch erst noch ans "Schwangersein" gewöhnen.
Ich habe einfach Angst, meinen "Wurm" zu verlieren. Aber vielleicht geht es ja anderen auch so. Ich steigere mich da vielleicht einfach zu schnell rein.
Vielleicht sollte ich ab morgen doch nichtmehr messen...

Mir fallen jeden Tag neue Fragen und Sorgen ein. Bin echt furchtbar. Vielleicht wird es ja besser, wenn mein Freund dann morgen Abend wieder kommt. Ist halt auch blöd, weil er die nächsten 5 bis 6 Monate immer von Montag bis Donnerstag nicht da ist. Aber irgendwie wird das schon klappen.

LG

pinkie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 15:03

Freu dich auf dein baby
ist doch schön das du jetzt weisst das du schwanger bist. ich weiss es noch nicht. natürlich habe ich so eine gewisse vorahnung gehabt, aber ich bin mir trotzdem nicht ganz sicher. habe so komische anzeichen wie z.b. hitzewallungen,unterleibs ziehen,leichtes brust ziehen,sodbrennen und so. wie gesagt bin mir nicht sicher. hab auch schon etwaige tests gemacht die negativ waren. vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen. das wäre nett.

lg
die hexe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 18:35
In Antwort auf lyric_12239918

Freu dich auf dein baby
ist doch schön das du jetzt weisst das du schwanger bist. ich weiss es noch nicht. natürlich habe ich so eine gewisse vorahnung gehabt, aber ich bin mir trotzdem nicht ganz sicher. habe so komische anzeichen wie z.b. hitzewallungen,unterleibs ziehen,leichtes brust ziehen,sodbrennen und so. wie gesagt bin mir nicht sicher. hab auch schon etwaige tests gemacht die negativ waren. vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen. das wäre nett.

lg
die hexe

Wie weit?
Wie weit müsstest du den sein? Also ich hab relativ spät einen Test gemacht. Erst am 27. Hochlangentag. Der war dann auch ganz eindeutig positiv. Misst du die Temperatur überhaupt? Bzw. ist deine Periode schon überfällig?

LG

pinkie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 19:12

Keine Panik
die Tempi spielt während der Schwangerschaft keine so wichtige Rolle mehr und um ehrlich zu sein, bei mir hat sie das schon vorher nicht. Hatte in dem Zyklus, indem ich schwanger geworden bin, keine erkennbare Hochlage. Eher totales Chaos und laut Kurve nichtmal einen ES. Hör einfach auf zu messen und freu dich
Blödsinn träumen ist wohl auch recht normal. Wir haben ja fast alle ein bißchen Angst und die zeigt sich dann meist nachts in den Träumen. Das kann bis hin zu fiesen Albträumen gehen, also lieber tagsüber nachdenken, um dann nachts entspannter schlafen zu können.

Also: Thermomenter wegpacken, es dir irgendwo gemütlich machen, Grinsen aufsetzen und freuen

Alles Gute weiterhin
Zimt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen