Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Temperatur immer unter 36 Grad - schlecht?

Temperatur immer unter 36 Grad - schlecht?

19. Mai 2007 um 21:17

Hallo!

Ich bin relativ "kaltblütig", das heißt, meine Normaltemperatur liegt grundsätzlich bei ca. 35,6.

Jetzt hab ich aber gehört, dass ein Embryo konstant 37 Grad braucht, um überlegen zu können.

Meint ihr, meine Grundtemperatur könnte zum Problem werden bzw. gibt es Möglichkeiten, die Körpertemperatur zu erhöhen?

lg

Mehr lesen

19. Mai 2007 um 21:48

Hallo,
hast du schon deine schilddrüse checken lassen? es sieht nach eine unterfunktion aus, meine meinung.
lg

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 13:11
In Antwort auf agnil

Hallo,
hast du schon deine schilddrüse checken lassen? es sieht nach eine unterfunktion aus, meine meinung.
lg

Hi
hallo agnil,

danke für deine antwort!
bei den normalen bluttests wurde mein schilddrüsenwert immer kontrolliert -> immer normal. oder meinst du, die normale blutkontrolle reicht dafür nicht aus?

lg

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 13:13
In Antwort auf louisal

Hi
hallo agnil,

danke für deine antwort!
bei den normalen bluttests wurde mein schilddrüsenwert immer kontrolliert -> immer normal. oder meinst du, die normale blutkontrolle reicht dafür nicht aus?

lg

Nochwas
bei einer unterfunktion ist man doch auch eher übergewichtig, oder? ich bin aber eher schlank (70 kg bei 1,78m körpergröße)

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 13:14
In Antwort auf louisal

Hi
hallo agnil,

danke für deine antwort!
bei den normalen bluttests wurde mein schilddrüsenwert immer kontrolliert -> immer normal. oder meinst du, die normale blutkontrolle reicht dafür nicht aus?

lg

Keine ahnung
an deiner stelle würde ich das mit einem endokrinologen klären.vielleicht gibt es auch andere gründe dafür.
lg

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 13:16
In Antwort auf louisal

Nochwas
bei einer unterfunktion ist man doch auch eher übergewichtig, oder? ich bin aber eher schlank (70 kg bei 1,78m körpergröße)

Nicht unbedingt
von frau zu frau ist immer unterschiedlich...

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 16:43
In Antwort auf agnil

Nicht unbedingt
von frau zu frau ist immer unterschiedlich...

Also
ich war grad wegen einer anderen Sache beim Hausarzt und hab ihn bei der Gelegenheit mal gefragt wegen Körpertemperatur. Meine liegt vorm Eisprung auch unter 36 (Tiepfunkt so 35,6), danach höchstens bei 36,3. Durchschnitt ist so 35,9. Er meinte, das sei durchaus noch normal, vorallem wenn man, wie ich, oral misst, da ists eh immer ein bisschen niedriger. Rektal ist genauer.

LG Zwergenhüpferle

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 13:56
In Antwort auf zwergenhuepferle

Also
ich war grad wegen einer anderen Sache beim Hausarzt und hab ihn bei der Gelegenheit mal gefragt wegen Körpertemperatur. Meine liegt vorm Eisprung auch unter 36 (Tiepfunkt so 35,6), danach höchstens bei 36,3. Durchschnitt ist so 35,9. Er meinte, das sei durchaus noch normal, vorallem wenn man, wie ich, oral misst, da ists eh immer ein bisschen niedriger. Rektal ist genauer.

LG Zwergenhüpferle

Hallo zusammen,
hier ist noch jemand der öfters mal 35,5-37,2 Temperatur hat wobei 37,2 schon sehr viel ist!
Wollte mich letztens beim FA testen lassen deswegen, muß dazu sagen es war ein neuer FA, der hat mir doch glatt gesagt das das nicht sein könnte, dann ist ihr Termometer kaputt!Da war ich erstmal Baff! naja habe dann mal angefangen zu googln und habe auch einiges von der Schildrüse gelesen, aber wenn ich jetzt hier lese das es normal sein kann wenn man Oral mißt dann halte ich den FA erstrecht für völlig Besch....
Naja werd jetzt nochmal zu meinem alten FA fahren und hoffe das er mal alles durchchecken kann!!
Aber es ist schön zu lesen das es noch mehr Faruen gibt die eine niedriegere Temperatur haben
In diesem Sinne.....

LG
Tiescha

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 15:47
In Antwort auf tiescha

Hallo zusammen,
hier ist noch jemand der öfters mal 35,5-37,2 Temperatur hat wobei 37,2 schon sehr viel ist!
Wollte mich letztens beim FA testen lassen deswegen, muß dazu sagen es war ein neuer FA, der hat mir doch glatt gesagt das das nicht sein könnte, dann ist ihr Termometer kaputt!Da war ich erstmal Baff! naja habe dann mal angefangen zu googln und habe auch einiges von der Schildrüse gelesen, aber wenn ich jetzt hier lese das es normal sein kann wenn man Oral mißt dann halte ich den FA erstrecht für völlig Besch....
Naja werd jetzt nochmal zu meinem alten FA fahren und hoffe das er mal alles durchchecken kann!!
Aber es ist schön zu lesen das es noch mehr Faruen gibt die eine niedriegere Temperatur haben
In diesem Sinne.....

LG
Tiescha

@Tiescha
dachte auch schon an die Schilddrüse... wie man sich immer gleich so angst macht. Kannst ja mal berichten, was dein FA dazu meint, wenn du magst. Bei mir wars ja "nur" der Hausarzt. Er meinte sogar, dass es bei seiner Frau auch so in dem Rahmen ist... die wollen sicher auch kleine Babys machen...

LG Zwergenhüpferle

Gefällt mir

25. Mai 2007 um 16:25
In Antwort auf zwergenhuepferle

@Tiescha
dachte auch schon an die Schilddrüse... wie man sich immer gleich so angst macht. Kannst ja mal berichten, was dein FA dazu meint, wenn du magst. Bei mir wars ja "nur" der Hausarzt. Er meinte sogar, dass es bei seiner Frau auch so in dem Rahmen ist... die wollen sicher auch kleine Babys machen...

LG Zwergenhüpferle

Nochmal @tiescha
und? hat er was gesagt zu der niedrigen Temperatur? Würd mich mal interessieren...

LG Zwergenhüpferle

Gefällt mir

5. September 2014 um 12:07
In Antwort auf tiescha

Hallo zusammen,
hier ist noch jemand der öfters mal 35,5-37,2 Temperatur hat wobei 37,2 schon sehr viel ist!
Wollte mich letztens beim FA testen lassen deswegen, muß dazu sagen es war ein neuer FA, der hat mir doch glatt gesagt das das nicht sein könnte, dann ist ihr Termometer kaputt!Da war ich erstmal Baff! naja habe dann mal angefangen zu googln und habe auch einiges von der Schildrüse gelesen, aber wenn ich jetzt hier lese das es normal sein kann wenn man Oral mißt dann halte ich den FA erstrecht für völlig Besch....
Naja werd jetzt nochmal zu meinem alten FA fahren und hoffe das er mal alles durchchecken kann!!
Aber es ist schön zu lesen das es noch mehr Faruen gibt die eine niedriegere Temperatur haben
In diesem Sinne.....

LG
Tiescha

Hallöchen
Ich dachte mir das sollte man wissen...man geht immer von raktalen temperaturen aus mist man bspweise axillar oder oral kann man noch zu der Temperatur 0, 5C dazurechnen damit man die rektaltemperarur hat ...somit ist man dann doch nicht mehr ganz so kaltblütig...ein guter arzt hatte dies jedoch direkt erklärt...es muss nicht immer nur die Schilddrüse sein sondern so kleine dinge wie das ein arzt von rektalen Temperaturen also sogenannten kern temperaturen ausgeht...also muss das Fieberthermometer gar nicht kaputt sein

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen