Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Temperatur gemessen....Verwirrung pur!!!! Vielleicht weiß jemand Rat!

Temperatur gemessen....Verwirrung pur!!!! Vielleicht weiß jemand Rat!

19. Februar 2012 um 11:26

Ich habe Anfang November meine Pille angesetzt und habe nach 21 Tagen meine Entzugsblutung bekommen, danach nach 21 Tagen wieder eine leichte Blutung. Seitdem hatte ich einen richtigen Zyklus von 31 Tagen. Ich habe dann angefangen Temperatur zu messen, die war immer sehr nieder (bei 35,5 Grad), habe aber eine Schilddrüsenunterfunktion, vielleicht also daher die niedrige Temperatur. Am ZT 21 begann die Temperatur zu steigen (über 36 Grad)...also war da möglicherweise mein ES, denn ab dem Zeitpunkt hatte ich starke Brustschmerzen und Unterleibsziehen. Die Schmerzen gingen dann nach ca einer Woche weg. Alle SS Tests waren negativ. Heute bin ich ZT 34, meine Temperatur ist vorgestern abgefallen, wieder unter 36 Grad, nur vorgestern, und seit gestern ist sie wieder auf 36,3 Grad. Brustschmerzen und Unterleibsziehen sind wieder da, aber keine Mens. Kennt das jemand von euch?? Würde mich über jede Antwort freuen!!

Mehr lesen

19. Februar 2012 um 15:42

Huhu
du müsstest dann heute ja etwa ES+12 oder +13 sein, dh einen test kannst du ja schon machen. überfällig bist du ja auch.

die tempi kann wegen allem möglichen abfallen. auch, weil keine schwangerschaft vorliegt. viel können wir da glaub ich nicht helfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club