Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Teilnehmerinnen für Schwangerschaftsstudie gesucht

Teilnehmerinnen für Schwangerschaftsstudie gesucht

23. Mai 2017 um 15:16 Letzte Antwort: 20. Juni 2017 um 13:08

Liebe schwangere Frauen

Am psychologischen Institut der Universität Zürich hat eine neue Schwangerschaftsstudie zum Thema 'Postpartale Depression' gestartet. Wir möchten gerne besser verstehen, weshalb einige Frauen nach der Geburt depressive Symptome entwickeln und andere nicht.

Gesucht werden schwangere Frauen ab der 32. Schwangerschaftswoche (aus der Schweiz, Deutschland und Österreich), die 1x während der Schwangerschaft und 2x nach der Geburt einen Online-Fragebogen ausfüllen. Die Studienteilnahme wird mit Produkten unserer Sponsoren (MAM, HiPP & Weleda) entschädigt.

Weitere Informationen und den Link zur Studie finden Sie hier.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: ppdstudie@psychologie.uzh.ch

Herzliche Grüsse
Eszter Pataky und das Studienteam

Mehr lesen

19. Juni 2017 um 18:58

Liebe Frauen

Herzlichen Dank, dass Ihr bereits so zahlreich teilgenommen habt, wir sind Euch dafür sehr dankbar!

Wir würden uns sehr freuen, wenn weiterehin viele schwangere Frauen an unserer Online-Studie teilnehmen!

Helft auch Ihr uns, Schwangere besser zu verstehen!

Herzliche Grüsse
Eszter Pataky und das Studienteam

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2017 um 23:06

Hallo wie lang geht die Studie denn noch? Ich bin ab morgen "erst" 28+0 also 29 Woche.... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2017 um 13:08
In Antwort auf 12mami03

Hallo wie lang geht die Studie denn noch? Ich bin ab morgen "erst" 28+0 also 29 Woche.... 

Danke für diese wichtige Frage!

Die Studie läuft noch eine Weile und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie teilnehmen würden, sobald Sie die 32. Schwangerschaftswoche erreicht haben.

Herzliche Grüsse
Ihr Studienteam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
5 Wochen ohne Periode - starke Unterleibsschmerzen
Von: sonne1513
neu
|
20. Juni 2017 um 13:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram