Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Teil-BV, BV, Krankschreibung oder doch Zähne zusammen beißen ?

Teil-BV, BV, Krankschreibung oder doch Zähne zusammen beißen ?

26. August 2010 um 12:30 Letzte Antwort: 27. August 2010 um 13:12

Hallo zusammen,

ich brauche mal ein paar Ratschläge.

Und zwar ist es so das ich schon seit längerem Rückenschmerzen habe. Nun war ich heute zum zweiten mal beim Orthopäden und er hat mir ans herz gelegt nicht mehr arbeiten zu gehen, da die Schmerzen durch das ständige sitzen auf der Arbeit nicht weg gehen werden. Er hat mir auch Krankengymnastik aufgeschrieben aber meinte auch das er mir da keine Hoffnungen macht das es damit weg geht wenn ich weiter arbeiten gehe

Nun ist es so das ich nur noch den September arbeiten muss und ich diesen auch gerne weiter arbeiten würde.

Ich wollte auch schon meine Arbeitszeit um eine Stunde am Tag reduzieren aber der Orthopäde meinte das es damit nicht getan ist. Ich kann es mir aber auch finanziell nicht erlauben nun halbtags arbeiten zu gehen.

Wie sieht das aus mit einem Teil-BV, würde ich das überhaupt bekommen ? Ich weiß das mein Gyn da sehr knauserich ist was ein BV angeht. Oder sollte ich ihn direkt auf ein komplettes BV (was ich eigentlich nicht möchte) ansprechen ? Oder soll ich mich krank schreiben lassen, dann müsste ich dies aber für 2 Monate machen da mein MuSchu erst am 1.11 beginnt und dann würde ich Krankengeld bekommen was ich eigentlich nicht will.

Ich weiß einfach nicht weiter

Was würdet ihr an meiner Stelle machen ?

LG
Judith+Bastian 24+3 ssw

Mehr lesen

26. August 2010 um 13:11

Danke...
für eure Antworten.

Ich hätte dann auch lieber ein BV bzw Teil-BV wegen dem finaziellen. Ich habe nur die befürchtung das mein Gyn sagen wird das ich er mir die nicht ausstellt, er hat schon mal verleuten lassen das er sowas nicht macht.

Na ja habe mir für morgen einen Termin beim Gyn geben lassen. Wenn er nein sagt werde ich wohl Zähne zusammen beißen müssen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2010 um 13:35

Oder
kann man ein BV bzw Teil-BV auch vom Hausarzt bekommen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2010 um 13:12

Hallo zusammen
Bin zurück vom Gyn und er stellt mir das nicht aus. Er sieht keine Gefährung fürs Kind und wenn der Orthopäde meint das es doch so ist soll er mich doch krank schreiben

Jetzt hab ich erst wieder am 6.9 einen Termin beim Orthopäden bekommen und ich weiß einfach nicht wie ich die nächste Woche auf der Arbeit überstehen soll.

Na ja wollte nur ein feedback geben. danke für eure lieben Antworten und Ratschläge

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram