Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Tauchen in der Frühschwanegrschaft

Tauchen in der Frühschwanegrschaft

17. April 2012 um 4:04 Letzte Antwort: 17. April 2012 um 16:11

Hallo,

ich mach mir grad total Sorgen.
Habe heute positiv getestet, was mich ja zwar total gefreut hat, aber ich war letzte Woche in Phuket und war dort 2 mal tauchen...
Wir hatten es diesen Monat eigentlich nicht drauf angelegt (sprich an den wichtigten Tagen auch keinen GV) und daher hatte ich irgendwie gar nicht damit gerechnet. Also Tauchen war ich am 28 Tag meines Zykluses und am 32 Tag.
Ich weiß natürlich das man nicht Tauchen soll wenn man schwanger ist, ich hoffe jetzt aber das mir hier jemand mehr Info geben kann da ich online nicht viel finden .
Danke!!

Mehr lesen

17. April 2012 um 16:11

Huhu
ich denke mal, da gilt diese alles-oder-nichts-regel. wenn es was geschadet hätte, dann hätte diese sache mit dem druck wohl so richtig geschadet - und wenn es nicht geschadet hat, hat es das auch nicht. ansonsten wäre das kleine ja mit hoher wahrscheinlichkeit schon abgegangen.
freu dich jeden tag darüber, den du länger schwanger bist, denn jeden tag wird die ss sicherer!!

und herzlichen glückwunsch

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers