Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Tattoo mit dem Namen des Kindes???

Tattoo mit dem Namen des Kindes???

18. März 2009 um 11:58

Hallo,

wer von euch hat sich ein Tattoo stechen lassen mit dem Namen eures Kindes? Oder hat es evtl. vor?

Wo habt ihr es stechen lassen?

Ich möchte hier nicht diskutieren, ob ihr Tattoos gut oder schlecht findet oder ihr es als Selbstverstümmelung seht.

Also regt euch über meine Fragen bitte nicht auf.

Das muss ja jeder für sich selber wissen, ob er / sie sich tätowieren lassen möchte oder nicht.


LG
Gutzele

Mehr lesen

18. März 2009 um 12:05


Hi Jenny,

ich bekomme im August meinen 3. Sohn. Leider ist mein erster ein Sternenkind.

Ich hab vor, mir für meinen ersten Sohn einen schönen Stern oder Engelsflügel stechen zu lassen.
Für meine beiden weiteren Söhne die Namen.

Findest du das blöd?

Ich weiss aber echt noch nicht, wohin damit?

Hm, im Nacken seh ichs ja selber nicht.

Hab schon ein etwa 8 cm großes Tattoo am rechten Knöchel.

LG
Gutzele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 12:06

Hi
ich möchte es auch machen lassen..habe schon eins, mit meinen anfangsbuchstaben...die sind so gemacht, das man nicht direkt sieht, das es buchstaben sind und so möchte ich es auh von meinem kleinen machen lassen....
liebe grüße vanessa mit kilian kjell ( schon) 5 tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 12:07

Hi
also ich kann nur von mir reden. Viele in meinem Bekanntenkreis haben das machen lassen von altdeutsch über Arrabisch oder Chinesisch. Ich persönlich habe mir das auch überlegt, ist ja aber noch viel Zeit. Ne gute möglichkeit einen Tattoowierer zu finden ist die Tattookonvention. Da sind sher viele aus allen möglichen Städten oder man kann wenn man eine geignete Vorlage mit bringt es auch dort direkt machen lassen. Ansonsten ist das wol eher eine Frage des Vertrauens wo man hin geht. In jeder Stadt gibts haufig davon. Frag Freunde, Bekannt, lass dich beraten in einem Laden, lass dir Bilder zeigen. Frag nach Referenzen. So würde ich es machen wenn ich nicht schon einen hätte.

LG Melanie + Baby inside 16+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 12:28

...
ich habe ein tattoo im nacken (chinesische schriftzeichen - heißt engel ... und ist quasi mein schutzengel) ... und möchte mir noch den namen und evtl. das geburtsdatum unseres sohnes (falls es keine überraschung gibt jeden falls unseres kindes :P ) mit einem blumenmotiv auf die innenseite des handgelenks stechen lassen...

ich finde so kann man immer sein kind bei sich tragen und es ist ja schon etwas anderes, als wenn man sich den name des partners stechen lässt - denn das kann sich ja doch mal ändern ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 12:30


Ich habe den rechten Oberarm komplett machen lassen als mein Sohn 1 Jahr alt war.
Habe ein Sacred Heart mit Spruchband, in dem sein Name steht.
Drumherum ein paar Wolken, Strahlen und Sterne... wer mal schauen mag:

http://viewmorepics.myspace.com/index.cfm?fuseaction=viewImage &friendID=87126943&albumID=170 881&imageID=1686302#a=170881&i =16542326

Wenn meine Tochter jetzt im Mai zur Welt kommt, werde ich mir ihren Namen nach der Stillzeit auch stechen lassen. Sehr wahrscheinlich am Dekolleté, mit Kirschblüten usw.

LG,
CaraMia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 12:50


eigentlich sollte das funktionieren, wenn du den link komplett kopierst und oben in die Adresszeile einfügst...

ansonten kannst du auch über mein myspace Profil drauf kommen, wenn du auf http://www.myspace.com/singse gehst und dann in den Ordner "meine Fotos" gehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 12:58

Ich auch.....
habe insgesamt 6Tattoos(mein Mann ist totall "zerstochen") habe unter anderem den Namen von meinem großen Sohn auf dem Linken äußeren Unterarm,der Name meines Kleinen kommt im August dazu....ja wenn man einmal angefangen hat kann man nicht mehr aufhören.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 16:15

ICH
werde mir in 4 wochen den namen meines sohnes JONAS in schönen verschnörkelten buchstaben+ganz klein das geburtsdatum am rechten fußknöchel stechen lassen

LG meli mit jonas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 18:53
In Antwort auf moriko_12925062

Hi
ich möchte es auch machen lassen..habe schon eins, mit meinen anfangsbuchstaben...die sind so gemacht, das man nicht direkt sieht, das es buchstaben sind und so möchte ich es auh von meinem kleinen machen lassen....
liebe grüße vanessa mit kilian kjell ( schon) 5 tage alt


ich hab den namen und das geburtsdatum meiner tochter auf den unterarm tättowieren lassen. wenn unser 2. kind da ist werde ich das auch wieder machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 19:52

Handgelenk
Hallo,

hab den Namen meiner Tochter am linken Handgelenk- ganz einfach in ner schönen Schrift- ich mag es eher schlicht.

@ Caramia Dein Tattoo ist mal richtig geil


LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 20:13

Tatoo
Hi also mein mann hat sich meinen namen und den namen unseres sohnes stechen lassen, und als nächstes werden unsere potrais auf seine brust tatoowiert

lg

2007ian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 20:23

...
Für unseren ersten Sohn gab es damals noch keinen Namen.
Hab ihn im 6. Monat verloren.

Daher dachte ich mir an einen Stern oder Engelsflügel...

Tattoos am Handgelenk finde ich sehr schön.
Doch wenn ich wieder an meinen Arbeitsplatz zurückkehre.... ich arbeite im öffentlichen Dienst bei einer Stadtverwaltung...

Muss mal noch überlegen...

LG
Gutzel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2009 um 11:01

Schön
Hallo

Also meine Kinder heissen Joel und jana
Ich habe am rechten oberarm ei J
und mein Mann hat am Hasl Joel auf Chinesisch und am linken Unterarm Jana aber in Normaler schrift

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2009 um 11:38
In Antwort auf val_11847700


eigentlich sollte das funktionieren, wenn du den link komplett kopierst und oben in die Adresszeile einfügst...

ansonten kannst du auch über mein myspace Profil drauf kommen, wenn du auf http://www.myspace.com/singse gehst und dann in den Ordner "meine Fotos" gehst.

Dein Tattoo
Hi,

bin neu hier und habe mir gerade Deine Tattoos auf Deiner MySpace Seite angeschaut.

BOAH! Das sieht so geil aus! Musst ich Dir jetzt mal schreiben.

LG J

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2009 um 17:28


ich würde mir auch sowas machen lassen...

ich hab mir ein tattoo für mein sternchen stechen lassen, auch wenns vielleicht blöde klingt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2009 um 17:52


Ich werd es auch machen aber in Runen Schrift Feanorische Buchstaben sieht total toll aus
und man erkennt es nicht gleich... somit wissen nur die denen ich es sage was die zeichen bedeuten!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 13:44

Hallo
Finde ich irgendwo schöne Seiten wo man sich Tattoovorlagen anschauen kann?
Ich weiss es gibt viele aber ich suche den Namen meines Sohnes (Joel) und ich finde nichts passendes.
Wollte den Namen in Altdeutscherschrift oder Verschnörkelt.
Ach ja und den Namen meines Mannes auch (Marco)

Wäre schön wenn mir jemand helfen kann.

LG
Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 14:09


Huhu

Also ich bin schon mehrfach "verziert" und habe auch vor im Laufe des Jahres mir was anlässlich der Geburt meiner Tochter stechen zu lassen. Allerdings werde ich mir wohl nicht ihren Namen oder das Geburtsdatum stechen lassen sondern etwas selbst kreiertes, das ich nun während der Schwangerschaft immer brav weiter gezeichnet hab.

Sarah + Elena (37. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 13:17

Hm...
Du bringst mich gerade echt zum Nachdenken.

Du hast echt ein gutes Argument, was dagegen spricht.

Ich glaub ich überdenke das nochmal...

LG
Gutzele
21. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 20:05

Tatoo mit Namen des Kindes
Hallo, habe vor,mir jetzt ein Tatoo von meinnem ältesten Sohn stechen zu lasse. Mein Kind ist am 6.7.13 mit 31 Jahren verstorben. Er war behindert und sein ganzes Leben mit mir zusammen. Und ich will auch nicht das der Tod und tennt. Mit seinem Namen ist er auch weiterhin immer bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 23:42
In Antwort auf haven_12361641

Tatoo mit Namen des Kindes
Hallo, habe vor,mir jetzt ein Tatoo von meinnem ältesten Sohn stechen zu lasse. Mein Kind ist am 6.7.13 mit 31 Jahren verstorben. Er war behindert und sein ganzes Leben mit mir zusammen. Und ich will auch nicht das der Tod und tennt. Mit seinem Namen ist er auch weiterhin immer bei mir.

Hallo....
mein herzliches beileid...

mein sohn verstarb ebenfalls durch eine unheilbare krankheit. er wurde nur 14 monate alt....

dieser schmerz wird nie besser... ich hätte mir seinen namen nicht tätowieren lassen.... als er starb war das aber auf einmal doch präsent....

ich habe seinen namen E.m.il. a..mm.ar auf dem fuss

und auf meinem arm steht "stärker als der tod ist die liebe"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 8:34

Sowohl
Mein mann als auch ich haben den Namen unseres Sohnes tätowiert. Mein mann mit Geburtsdatum. Das wird auch jetzt beim zweiten so sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 10:01

Tatoo
Ein bischen Angst habe ich schon davor. Tätowieren war für mich nie ein Thema und ich bin auch ein Schisser,aber es ist mir unheimlich wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 13:00

Hallo ihr Lieben
ich habe mir für meine verstorbene Tochter den Namen am Handgelenk stechen lassen. Und für mein zweites Engelchen einen Schmetterling über dem Fußknöchel mit unserem auserwählten Namen.

Für meine Tochter im Bauch werde ich auch ein Tattoo mit ihrem Namen stechen lassen. Auf jeden Fall lasse ich mir für meine verstorbene Tochter auch noch einen großen Engel auf dem Rücken stechen.

Auf meiner Seite sind auch meine Tattoos und die von anderen Sternenkindereltern:

http://herzensstern.blogspot.de/p/tattoos-erinnerungen-wundervolle.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 13:01


mein mann und ich haben uns auch fürs erste Tattoo den namen unseres sohnes ausgesucht. mein mann aufm Oberarm mit so tribal drum herum und ich aufm Unterarm nur leicht unterstrichen. für unsern zweiten racker haben wir es auch wieder vor. wir würden aber nie auf die Idee kommen den namen vom Partner zu verewigen. wer weis obs für ewig ist. aber die jungs werden auf ewig zu mir gehören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 13:41

Tatoo
Ich habe jetzt mal eine etwas doofe Frage. An die die schon tätowiert sind. Hat es schlimm weh getanund wo tut es am wenigsten weh?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 20:07

Kerstin
Das ist immer eine Frage des persönlichen Schmerzempfindens.
Ich habe ein sehr großes Tattoo über den Rücken und fand z.B. die Stellen direkt auf der Wirbelsäule gar nicht schlimm, was viele andere widerrum sehr schmerzhaft finden. Am schlimmsten waren die Schulterblätter.

Zum Thema Namen tätowieren:
Ich werde mir nach der Geburt unseres zweiten Krümels eines machen lassen. Allerdings nicht mit den Namen, weil mir das persönlich nicht gefällt. Stattdessen wird es ein selbst gestaltetes symbolisches Tattoo, welches ich mit meinen Kindern verbinden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
War heut im KH wg. starken Wehen, wurde dann wieder heim geschickt. Jetzt wieder Wehen...
Von: coira_12943618
neu
26. August 2009 um 1:29
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen