Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Tarnen und Täuschen

Tarnen und Täuschen

30. Januar 2008 um 13:43 Letzte Antwort: 30. Januar 2008 um 14:12

Hallo ihr,

wie haltet ihr es wenn Freunde zu euch kommen, oder irgendeine Feier ansteht, wo man anstoßen sollte. Hab immer ein Gläschen getrunken - bin jetzt in 5 plus 5 und außer meinem Mann und meiner besten Freundin weiß es noch keiner - möcht auch noch warten bis ich beim Arzt war - 11. 2. - habt ihr irgendwelche plausiblen Ausreden, warum ihr grad nix alkoholhältiges trinken mögt. Ohne dass jeder gleich anfängt - ahh - bist leicht schwanger ....

Bitte um eure Erfahrungen

lg

Mehr lesen

30. Januar 2008 um 13:46

Also
Erkältung, Kopfweh, leichte Übelkeit, bald kannst du auch die Ausrede nutzen, dass Fastenzeit ist...aber ich hab eigentlich immer gesagt mir gehts net gut da muss ich net noch alkohol trinken.

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 13:47

Sag du nimmst antibiotiker oder sonst welche medikamente...
sag du nimmst antibiotiker oder sonst welche medikamente...

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 13:47

Wie wärs denn mit
Sodbrennen?

Bekomm ich wirklich beim Sekt.

Auto fahren- Da kann man nichts trinken.

naja Übelkeit, da hieß es bei immer gleich schwanger, obwohl ich es nicht war.

Mehr fällt mir auch nicht ein.

Oder Sekt in eine Blume kippen, wenn keiner guckt :lach:

LG Bianca

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 13:48

Och nee,
ich hab irgendwie nen empfindlichen Magen im Moment.

- Ich nehme Antibiotika (oder andere Medikamente) wegen Husten/Schnutpen/wat auch immer. Die vertragen sich nicht mit Alk und ich will nix riskieren

- Beim Sekt kannst du auch nur so tun als würdest du nippen, dann das Glas heimlich irgendwo leeren oder einfach irgendwo abstellen bis es schal ist.

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 13:51

Da fällt mir selber noch was ein ...
Ich hab Gäste am Freitag und ich füll ja die Sektgläser ein - da kann ich mir ja nur Orangensaft einschenken und keiner merkt`s

danke für eure Tipps - das mit den Antibiotika ist auch gut ...

irgendwie eine witzige Zeit, wenn man so sein Geheimnis hat, oder?
lg

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 13:55
In Antwort auf zena_12917056

Da fällt mir selber noch was ein ...
Ich hab Gäste am Freitag und ich füll ja die Sektgläser ein - da kann ich mir ja nur Orangensaft einschenken und keiner merkt`s

danke für eure Tipps - das mit den Antibiotika ist auch gut ...

irgendwie eine witzige Zeit, wenn man so sein Geheimnis hat, oder?
lg

Noch ein Tipp
Es gibt mittlerweile fast überall alkoholfreien Sekt zu kaufen. Diesen Söhnlein Brillant hab ich im Moment noch hier. Der schmeckt ganz ok.
Den kannst du die bei der Feier einfüllen und wenn deine Eltern was feiern sollten, können die ja evtl. auch ne Flasche davon für dich griffbereit haben

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 13:57

@sonnenschein...
das fände ich am besten sagst einfach du hast eine mischung drin machst halt O-Saft mit etwas Wasser rein...

lg luma2810 16SSW

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 14:00

Kopfschmerztabletten
Also an den meisten Orten ist das ja kein Problem wenn man nichts trinkt. Doch ich war dann auch mal an der Geburi Feier meiner Oma, wo man halt mal normalerweise anstosst, da ich da auch noch nicht lange schwanger war und ich es noch nicht da verkünden wollte, saget ich das ich Kopfschmerzen hatte und eine Tablette genommen habe, daher kein Alk nehme

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 14:03
In Antwort auf ursula_12327616

@sonnenschein...
das fände ich am besten sagst einfach du hast eine mischung drin machst halt O-Saft mit etwas Wasser rein...

lg luma2810 16SSW

Wir sind ja absolut perfekt
... Da sieht man`s wieder gemeinsam ist man viel erfinderischer!
Ich glaub ich werde die anstehenden Feiern alkoholfrei unverdächtig überstehen!

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 14:12

Hmm
lustigerweise sind so am anfang der schwangerschaft bei mir ganz viele leute draufgekommen- ich hab IMMER angestossen, auch wenn ich krank war und sehr verdächtig wars für leute auch dass ich zum rauchen aufgehört hab, VOR silvester.. also bei mir war das guten freunden sehr verdächtig unddie haben mich auch darauf angesprochen.. ab er bei so sachen wie im büro anstossen hab ich das auch immer geschickt mit ein gläschen schnappen, anstossen, so tun als nippen und irgendwo abstellen..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers