Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Tantum rosa vaginalspülung - wie weit einführen?

Tantum rosa vaginalspülung - wie weit einführen?

17. Oktober 2018 um 21:45 Letzte Antwort: 17. Oktober 2018 um 22:12

Hallo, 
Vielleicht eine etwas blöde Frage. Ich bin in der 24.woche und Ich habe aufgrund eines pilzes (mein erster) die tantum rosa vaginalspülung bekommen. Bin generell bei Medikamenten die ich zum ersten Mal nehme etwas unruhig. So gestern zum ersten Mal angewendet. War ok, kam aber nicht viel "pilz" mit raus. Heute nochmal verwendet. Gar nix kam mit raus. Wundert mich etwas, da ich heute nachmittag doch wieder mal nen stärkeren Ausfluss hatte... 
So nun zu meiner Frage : Wie weit schiebt man das stäbchen nun wirklich rein, dass der pilz gut erreicht wird?  
Danke für eure Antworten. 
 

Mehr lesen

17. Oktober 2018 um 22:12
In Antwort auf lolly448

Hallo, 
Vielleicht eine etwas blöde Frage. Ich bin in der 24.woche und Ich habe aufgrund eines pilzes (mein erster) die tantum rosa vaginalspülung bekommen. Bin generell bei Medikamenten die ich zum ersten Mal nehme etwas unruhig. So gestern zum ersten Mal angewendet. War ok, kam aber nicht viel "pilz" mit raus. Heute nochmal verwendet. Gar nix kam mit raus. Wundert mich etwas, da ich heute nachmittag doch wieder mal nen stärkeren Ausfluss hatte... 
So nun zu meiner Frage : Wie weit schiebt man das stäbchen nun wirklich rein, dass der pilz gut erreicht wird?  
Danke für eure Antworten. 
 

Das ist eine sehr schwierige Frage, Safer Pilz immer an einer anderen Stelle sitzen kann (also bei jedem verschieden) aber an deiner stelle würde ich es mal mit so 6-8 cm versuchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wochenblutung nach 3 Wochen fertig
Von: dijanaaa
neu
|
17. Oktober 2018 um 14:33
Noch mehr Inspiration?
pinterest