Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Tage / Periode

Tage / Periode

15. Februar 2014 um 19:51

Hey ...

also um gleich zum Thema zukommen und nicht groß rum zu reden ..

ich habe ein kleines Problem .. ich habe seit etwas Dezemberg 2013 meine Periode nicht mehr bekommen .

Anfangs dachte ich ja ich bin schwanger , da ich eine 3 jahrige beziehung habe , nach etwa 2 wochen habe ich einen test gemacht doch "nicht schwanger" .. danach dachte ich vielleicht sei es jedoch zu früh gewessen also wartete ich noch ein bisschen .. nach 1 Monat wieder " nicht schwanger " erleichtert war ich sehr den ich will ja noch kein Kind und mein Freund auch nicht ....
jetzt haben wir schon februar und meine Tage habe ich leider immer noch nicht bekommen .. aber zum Frauenartzt trau ich mich nicht .. ich habe angst davor ds etwas schlimmes dabei raus kommen könnte soetwas wie zsyten oder in der Art .. ich hab so oft schon Termine ausgemacht und war jedes mal kurz davor hin zugehen .. doch immer wieder hat mich meine Angst gepackt und ich hab den Termin abgesagt .. ich hab zu große angst vor der untersuchung und dem ergebniss so das etwas nicht normal mit mir sei :/

HIILLFFEEE!!
wem ging es den genauso? und wie habt ihr es geschafft eure angst zu überwinden?..

Mehr lesen

18. Februar 2014 um 9:20

Wäre es nicht besser...
Morgen,
Dass du angst hast, ist normal,aber wäre es echt nicht besser,wenn du alles checken lässt? Eine Zyste,je nach Art,muss doch nichts schlimmes bedeuten und kein Arzt würde etwas unternehmen,was nicht notwendig ist. Ich hatte selber Zyste,die sich von allein gelöst hatte und ich bin danach normal schwanger geworden. Du sagst,du hast jetzt kein kinderwunsch,was ist mit später? Es könnte doch eine ganz harmlose Sache sein,welche deine Tage anhält, aber das beste ist,wenn man zum Arzt geht und in der Praxis wirst du nur untersucht und es wird dir geholfen. Denk einfach,dass es nur kleine Untersuchung ist und du später nicht mehr zum Arzt muss! Ist vielleicht schwer und die Angst groß,aber manche Sachen muss man von Arzt untersuchen lassen. Ich kann dir kein Tipp geben,wie du die Angst überwindest, denn das ist eine normale Reaktion...ich habe keine Angst,bin wegen jede Kleinigkeit zum Arzt Augen zu und durch,egal was kommt,denk daran,es wird nur besser!!! Alles Gute und schön Tag
Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2014 um 16:12
In Antwort auf katrin_12889877

Wäre es nicht besser...
Morgen,
Dass du angst hast, ist normal,aber wäre es echt nicht besser,wenn du alles checken lässt? Eine Zyste,je nach Art,muss doch nichts schlimmes bedeuten und kein Arzt würde etwas unternehmen,was nicht notwendig ist. Ich hatte selber Zyste,die sich von allein gelöst hatte und ich bin danach normal schwanger geworden. Du sagst,du hast jetzt kein kinderwunsch,was ist mit später? Es könnte doch eine ganz harmlose Sache sein,welche deine Tage anhält, aber das beste ist,wenn man zum Arzt geht und in der Praxis wirst du nur untersucht und es wird dir geholfen. Denk einfach,dass es nur kleine Untersuchung ist und du später nicht mehr zum Arzt muss! Ist vielleicht schwer und die Angst groß,aber manche Sachen muss man von Arzt untersuchen lassen. Ich kann dir kein Tipp geben,wie du die Angst überwindest, denn das ist eine normale Reaktion...ich habe keine Angst,bin wegen jede Kleinigkeit zum Arzt Augen zu und durch,egal was kommt,denk daran,es wird nur besser!!! Alles Gute und schön Tag
Liebe grüße


vielen Dank für deine netten worte auch wenn es meine angst immer noch nicht geschafft hat :/
das ding ist einfach ich schäme mich zu sehr um mich zuzeigen irgendwie .. der einzige der mich Nackt sieht ist mein freund und dann soll ich einer fremden frau oder einen fremden mann da rein schauen lassen , schon etwas komisch : / ja ich bin auch meistens wegen jedem ding zum artzt aber um so älter ich werde um so mehr angst habe ich ! aber diese angst ist echt nicht normal denke ich zumind :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 13:36

Sorry, sehe erst heute
Hallo, irgendwie bekomme ich keine Benachrichtigung mehr per Mail,wenn ich hier schreibe....kommisch, aber egal..
Dieses Schamgefühl kenne ich und bin deswegen immer zum Frauen gegangen,wenn es darum ging mich genital untersuchen zu lassen,spricht Krebsvorsorge,ABER es war tatsächlich ein mann, der als Arzt sich meine Ängste nach meine Eileiterschwangerschaft richtig zu Herz genommen hatte und mich nicht im Stich ließ... Meine Ärztin,hatte mit mir eher gemeckert,dass ich von ihr das unmögliche erwarte, wenn ich erneut Ss werden soll. Mein jetziger Frauenarzt hatte mich beruhigt und als ich bei ihm anrief nur nach Termin zu fragen,weil der Test positiv war,sollte ich sofort hin,ja er konnte nichts sehen,weil ich ja gerade mal ein tag überfällig war,aber er ordnete Blutabnahme und untersuchte mich sofort und hatte mich in zwei tage wieder bestellt. In die ganze SS hat er mich mit viel Vorsicht behandelt und immer aufgepasst,mir mögliche Risiken erklärt und mich zu keine unnötige Untersuchung gedrängt, da kenne ich von bekannten andre Geschichten.
Hab kein Angst,alles wird gut! Ein Arzt ist dafür da,um zu helfen,aber schauen muss er trotzdem! Hoffe,dass du inzwischen positive Nachrichten hast
Schön Tag für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2014 um 20:09
In Antwort auf katrin_12889877

Sorry, sehe erst heute
Hallo, irgendwie bekomme ich keine Benachrichtigung mehr per Mail,wenn ich hier schreibe....kommisch, aber egal..
Dieses Schamgefühl kenne ich und bin deswegen immer zum Frauen gegangen,wenn es darum ging mich genital untersuchen zu lassen,spricht Krebsvorsorge,ABER es war tatsächlich ein mann, der als Arzt sich meine Ängste nach meine Eileiterschwangerschaft richtig zu Herz genommen hatte und mich nicht im Stich ließ... Meine Ärztin,hatte mit mir eher gemeckert,dass ich von ihr das unmögliche erwarte, wenn ich erneut Ss werden soll. Mein jetziger Frauenarzt hatte mich beruhigt und als ich bei ihm anrief nur nach Termin zu fragen,weil der Test positiv war,sollte ich sofort hin,ja er konnte nichts sehen,weil ich ja gerade mal ein tag überfällig war,aber er ordnete Blutabnahme und untersuchte mich sofort und hatte mich in zwei tage wieder bestellt. In die ganze SS hat er mich mit viel Vorsicht behandelt und immer aufgepasst,mir mögliche Risiken erklärt und mich zu keine unnötige Untersuchung gedrängt, da kenne ich von bekannten andre Geschichten.
Hab kein Angst,alles wird gut! Ein Arzt ist dafür da,um zu helfen,aber schauen muss er trotzdem! Hoffe,dass du inzwischen positive Nachrichten hast
Schön Tag für dich


vielen dank für deine Worte , so einen Artzt will ich auch !
ich bin bis jetzt nur an scheiss frauenärtzte geraten , entweder unfreundlich und patzig oder keine ahnung was die wollen haha
ich hab mich entschieden ich möchte eher zu einem Mann , da männer vorsichtiger sein sollen , leider hab ich meine tage immer noch nicht bekommen :/
werde aber versuchen mich zu übrwinden , hoffe ich pack das ! anfangs will ich erst mal nur ultraschall und blutabnahme und beim nächsten mal können die mich Untersuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2014 um 11:27

Huhu
ich hatte selber auch schon mal so eine Situation und hatte mehrere Monate nicht meine tage bin dann zu mein damaligen Frauenarzt und der sagte mir dann das käme davon das ich zuviele männliche Hormone habe also nix schlimmes . also traue dich da hin zu gehen. fühle dich gedrückt wird schon alles gut gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 11:55

HUHU
so hab es endlich hinter mir und bin sehr erleichtert ..
endlich habe ich mich getraut und ist auch nichts all zu schlimmes heraus gekommen
Bin sehr zufrieden und es sind gott sei dank keine zysten oder derartige schlimmere geschwülse oder sonstiges

Vielen dank für euren Hilfe & fürs emotionale aufbauen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 11:59
In Antwort auf aidan_12647571

Huhu
ich hatte selber auch schon mal so eine Situation und hatte mehrere Monate nicht meine tage bin dann zu mein damaligen Frauenarzt und der sagte mir dann das käme davon das ich zuviele männliche Hormone habe also nix schlimmes . also traue dich da hin zu gehen. fühle dich gedrückt wird schon alles gut gehen


Vielen lieben dank
habe eine hormonstörung & nehme jetzt tabletten und danach sollte alles wieder gut sein :$

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 13:57
In Antwort auf tonio_12282345


Vielen lieben dank
habe eine hormonstörung & nehme jetzt tabletten und danach sollte alles wieder gut sein :$

Huhu
na siehste und ist denn alles wieder gut ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2014 um 10:19
In Antwort auf aidan_12647571

Huhu
na siehste und ist denn alles wieder gut ?


Naja ich nehme seit ca 1 Monat agnus Castus .. meine Periode sollte mal langsam kommen , aber bis jetzt hat sich noch nichts getan .. naja ich warte mal ab und nehme die packung zuende und dann werden wir sehen
Am 13.08 hab ich noch mal einen Termin und dann wird sich hoffentlich nur gutes raus stellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trotz Pillenpause keine Periode
Von: tabby_12168245
neu
2. Juli 2014 um 23:41
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen