Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Tablettem vor as

Tablettem vor as

14. Mai 2010 um 12:52 Letzte Antwort: 20. Mai 2010 um 14:36

Hallo ihr lieben,
Am montag lässt eine freundin eine abtreibung vor nehmen. Sie hat 2 tabletten bekommen die sie am abend vorher und am morgen nehmen soll, weil sie dann schon 11 5 ist...
Der arzt meinte wohl, dass wäre damit sich die gebärmutter zusammen zieht... Aber mich interessiert viel mehr was mit dem kind passiert... Kann es sein, dass diese tablette eine vorzeitige fehlgeburt einleiten und sie dann nur noch ausgeschabt werden muss?! Ich finde diese vorgehensweise recht merkwürdig!

Habt ihr erfahrungen?

Lg und danke

Mehr lesen

14. Mai 2010 um 21:13

Julchen788
Hallo Julchen788,
diese Vorgehensweise ist nicht merkwürdig, sondern gängig.
Durch diese Tabletten wird der Muttermund erweicht, damit
der Arzt seine Instrumente besser einführen kann.
Du machst Dir Gedanken um das Kind. Egal wie eine Abtreibung abläuft, jede Methode nimmt dem Kind die Chance, die verschiedenen Facetten des Lebens kennenzulernen.
Sei Deiner Freundin eine wirkliche Freundin und mache sie auf ausweg-pforzheim.de aufmerksam, dass eine Perspektive für sie mit diesem Kind gefunden werden kann, und sie diesen Weg nicht gehen muß. Denn eine Abtreibung kann für sie zu einer Verlusterfahrung werden, die sie über Jahre hinweg körperlich und psychisch belasten kann (vor-abtreibung.de, Seite Risiken)
LG itemba

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2010 um 21:24

Hallo Julchen
Schön ,dass du dir Gedanken machst was mit dem Kind in einem so späten Stadium pssiert. Du kannst ja mal schauen mit deiner Freundin wieweit der Embryo schon ist.Vor allem wie lebendig es schon ist.
Warum treibt sie überhaupt ab und warum so spät?
Meint sie denn es gibt keine andere Möglichkeit einen Weg für das Ungeborene zu finden?
Übrigens eine Abtreibung ist keine Fehlgeburt!
Auch wenn es keiner hören will:
Es ist die willkürliche Tötung eines ungeborenen Menschenleben.Man kann es auch Abbruch oder Abtreibung nennen. Klingt beruhigender ist aber das Selbe.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2010 um 21:35

Unterstütze sie und sucht proffessionelle Hilfe!
Ich hatte vor vielen Jahren auch eine Freundin, die ein Kind abgetrieben hat. Ich bereue bis heute, dass ich sie nicht noch mehr unterstützt habe, damit sie sich für das Kind entscheiden konnte. In der damaligen Situation gab es für sie keine andere Lösung sie war sich in ihrer Entscheidung soo sicher und ehrlich gesagt auch etwas überfordert. Grad getrennt - mit dem neuen Freund eine schöne Nacht und schon war es passiert. Der damals "Neue" ist nun schon seit 10 Jahren ihr Partner und nach über 8 Jahren haben sie nun endlich ein gemeinsames Kind. Wie sehr die damalige Abtreibung den beiden zugesetzt hat und durch welche Hölle von Schuldgefühlen sie gingen, lässt sich nicht in Worte ausdrücken. Heute gibt es doch so viele Unterstützung! Auch wenn ihr die Situation im Moment auswegslos erscheint, es gibt immer eine Lösung. Hol ihr Hilfe.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Mai 2010 um 13:22

Searle
ich bekam 2 tabl. auf denen searle stand. habe sie 3 h vor dem eingriff eingenommen und auch wehenartige schmerzen gehabt. allerdings nicht lange ca. 20 min. bei mir wurde allerdings keine "frucht" ausgestossen. Die tabletten sollten bewirken, dass sich die cervix entspannt und weich wird. Hatte meinen abbruch in der 9 ssw.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Mai 2010 um 14:25

Mifegyne ist die RU 486
sie hat es auf die größe bezogen weil man die tablette eben nicht in diesem stadium der schwangerschaft bekommen sollte. darf ich dich fragen warum du dich nicht "nur" für die op entschieden hast.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Mai 2010 um 15:16

Brutal
Hallo

Boah, ist das Brutal, da kommen mir ja fast die Tränen, wenn ich nur daran denke! Ich war bei meinen Schwangerschaften in der 7. Woche rum das 1. Mal beim Arzt und da hat das Herz jeweils schon fest geschlagen....

Da bekomm ich echt eine Gänsehaut!

LG ninchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Mai 2010 um 18:49

Die Mifegyne bzw. RU486
hast du aber nur zur Vorbereitung des eig. Abbruches bekommen.

Nur bei etwa 4% aller Frauen löst das bereits Blutungen aus (geschweige denn dass bereits die Frucht abgeht). Du bist da also wohl eher die Ausnahme.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2010 um 8:10

Oje
du arme.
Das du nicht richtig aufgeklärt wurdest, spricht nicht für den Doc.
Vielleicht konnte man es nicht vorher ausschließen dass die "Frucht" vorher abgeht aufgrund deiner Blutgerinnungsstörung. Da kenn ich mich auch nicht aus. Kann mir gut vorstellen, dass das geschehene belastend für dich ist.

liebe grüße
simone

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2010 um 11:15

Klasse,
...der Moralapostel meldet sich wieder zu Wort. Auf dich habe ich schon gewarrtet!

Du es ist mir herzlich egal ob ihr das weiterhilft, wo ist denn dein Problem bitte? Habe ich hier irgendwen beleidigt??? War mein Beitrag an Dich gerichtet? Steht da irgendwo dein Name drin? NEIN !!! Mir scheints eher das du zart besaitet bist. Wie kommt es denn sonst, das du zu jedem Beitrag deine unnützen Kommentare loswerden musst!

Moralapostel wie du es bist, bringen die Menschen hier sicher auch ungemein weiter.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2010 um 11:17

Erst richtig lesen
Und noch was, wenn du richtig gelsen hättest, dann hättest du festgestellt das sich mein Beitrag an Jule gerichtet hat und nicht an die Threatstellerin.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2010 um 12:25
In Antwort auf sima_12641885

Erst richtig lesen
Und noch was, wenn du richtig gelsen hättest, dann hättest du festgestellt das sich mein Beitrag an Jule gerichtet hat und nicht an die Threatstellerin.

Butterflybelly hab ich gemeint
Ooooops butterflybelly habe ich gemeint, nicht die jule sorry. Mein Telefon hat grad geklingelt.....von wegen Multitasking hahaha.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2010 um 12:41

Das kann ich mir ...
...vorstellen butterfly....

dieses ereignis würde dich wahrscheinlich daran hindern deinem liebsten hobby nachzugehen

dies ist jetzt mal eine antwort auf deine aussage

solche aussagen können nur von unreifen menschen kommen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2010 um 19:26

He
das war echt unter der Gürtellinie, so geht es wirklich nicht!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2010 um 22:03

Hey...
...sogar kopieren kannst du??? Wahnsinn, hätte ich nicht wirklich von dir gedacht, es geschehen also auch noch Wunder....

Finde ich wirklich toll, das du im EDV Kurs aufgepasst hast, das mit dem kopieren hast du wirklich drauf!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2010 um 22:05

Mir scheints...
...du hast meine Antwort auf deinen 1. Beitrag hier garnicht verstanden, und das finde ich schade. Und das meine ich nicht böse, ich hätte gedacht das du im stande bist dich ganz normal hier zu unterhalten....naja was solls....

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 0:44

@ butterfly und joana..
... oh man...

ihr habt echt ins schwarze getroffen

und ich hoffe trotz allem das ihr niemals in die situation kommt in der IHR ins forum fehlgeburt gehört...

danke für eure lieben worte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 10:03
In Antwort auf perlie_12481497

@ butterfly und joana..
... oh man...

ihr habt echt ins schwarze getroffen

und ich hoffe trotz allem das ihr niemals in die situation kommt in der IHR ins forum fehlgeburt gehört...

danke für eure lieben worte

Ioana...
hat nur Butterflybelly zitiert und ihr Entsetzen darüber ausgedrückt, sie wollte nicht in die gleiche Kerbe schlagen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 10:49

@ butterflybelly
Ich bin soeben über Deinen Beitrag gestolpert und bin etwas geschockt. Du hattest mich gestern übelst beschimpft, wenn auch "nur" mit sinnlos primitiven Argumenten. Nun schreibst Du selbst, dass Du schon mal abgetrieben hast, was ich bisher noch NIE tun musste. Dann würde ich mal sagen, pack Dich bitte an Deiner eigenen Nase. Ich denke, du wirst Deine Gründe dafür gehabt haben, aber gerade dann sollte man sich etwas klein halten!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 10:51

Der Meinung bin ich auch!
Wenn ich mit irgendetwas nicht klar komme, dann halt ich mich auch davon fern. Man tut schließlich sich und seinen Mitmenschen keinen Gefallen damit.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 12:15

so was geht gar nicht
ich mag Sternenkind2010 nicht aber so einen spruch kannste dir echt an die backe schmieren, sowas sagt man als erwachsener normal denkender mensch nicht zu einer Frau.

PUNKT!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 12:31
In Antwort auf an0N_1270334899z

Der Meinung bin ich auch!
Wenn ich mit irgendetwas nicht klar komme, dann halt ich mich auch davon fern. Man tut schließlich sich und seinen Mitmenschen keinen Gefallen damit.
LG

Oh...
hört hört, Moralapostel Nummer 2 ist vor Ort!

Du kommst ja scheinbar auch nicht mit klar, war machst du dann noch hier?!

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 13:03
In Antwort auf sima_12641885

Oh...
hört hört, Moralapostel Nummer 2 ist vor Ort!

Du kommst ja scheinbar auch nicht mit klar, war machst du dann noch hier?!

LG

Ich
habe mich hier noch nie selbst als Moralapostel behauptet, das stammt aus Deinem Kopf!
Ich komme mit allem klar und wüsste nicht, dass ich ein Problem habe, aber scheinbar Du nicht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 13:58
In Antwort auf an0N_1270334899z

Ich
habe mich hier noch nie selbst als Moralapostel behauptet, das stammt aus Deinem Kopf!
Ich komme mit allem klar und wüsste nicht, dass ich ein Problem habe, aber scheinbar Du nicht...

Kein Problem
Ich habe kein Problem, weder mit Dir oder sonst wem, dafür kennen wir uns viel zu wenig. Es gibt zig Millionen Menschen auf dieser Erde und damit auch zig Millionen unterschiedlicher Meinungen und damit sollte jeder zurecht kommen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 14:36
In Antwort auf sima_12641885

Kein Problem
Ich habe kein Problem, weder mit Dir oder sonst wem, dafür kennen wir uns viel zu wenig. Es gibt zig Millionen Menschen auf dieser Erde und damit auch zig Millionen unterschiedlicher Meinungen und damit sollte jeder zurecht kommen.

OK
dann sind wir uns ja einig, jedem das seine, so ist es doch mit allem.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram