Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Symptome zuordnen??

Symptome zuordnen??

19. Dezember 2011 um 18:03 Letzte Antwort: 19. Dezember 2011 um 20:32

Hallo an alle zukünftigen Mamis da draussen,

ich schreibe euch jetzt weil ich einfach nicht mehr weiter weiss was mit mir los ist - vorerst erstmal: Ich bin NICHT schwanger und JA ganz sicher hatte nämlich seit august kein sex mehr (da war schluss mit freund und sooo nötig hab ichs dann doch nicht xD)

da ich euch ned nen ganzen monolog lesen lassen will, kommen jetzt einfach ein paar aufzählungen. hoffe ihr könnt mir helfen?

-bin 21, wiege um die 70 kilo, hosengroesse 38 (weil 70kg auch anders aussehen können), sportlich, rauche ab und zu, trinke auch gern mal n bierchen

- keine periode seit juli (hatte damals viel stress, prüfungen, trouble mit freund, 10kg zugenommen, rauchen aufgehört). War damals schon beim arzt der meinte keine sorge das is der stress pendelt sich wieder ein -> nur bis heute keine periode gehabt (vorsorglicher sstest war aber negativ - alle drei)

- seitdem mache ich sport, habe die 10kg schonwieder herunten, bin im normalgewichtsbereich

- plötzlich schwarze härchen im gesicht (nur 2, 3 aber die wachsen immer nach)

-flaumige haare am unteren rücken (erst letzte woche bemerkt)

- schwarze härrchen an der oberlippe (zum glück hat mein ex den rasierer dagelassen xD)

und jetzt kommts:
- meine brüste wachsen. kein witz. die pressen sich inzwischen richtig in meinen bh rein. und ich spüre richtig wie die wachsen, ziehen, stechen etc pp Und ich sehs auch, die passen nichtmal mehr in meine hand xD
Denke mal mit 21 sollte sowas nicht mehr passieren, eher mit 15.

So, da mich mein arzt mit den worten "aber frau ... geben sie ihrem körper doch die zeit die er braucht" terminlich nicht dran nehmen wollte, und ich leider keinem andren vertraue (hab schlechte erfahrung mit FAs) bräuchte ich jetzt mal eure einschätzung.

habt ihr sowas schonmal erlebt?

was kann da los sein?

werde schön langsam ungeduldigt...

upsi, doch langer monolog xD

Mehr lesen

19. Dezember 2011 um 20:02

Hallo,
was vermutest du denn, was das mit den schwarzen Härchen auf sich hat? Könnte eventuell auf zu viele männliche Hormone hindeuten. Könntest du auch beim Endokrinologen überprüfen lassen. Weiß nur nicht, ob du dafür eine Überweisung benötigst.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir
19. Dezember 2011 um 20:17


Krass hab ich auch noch nie so gehört... aber kommt mir auch vor wie zu viele männlische hormone... nimmst du die pille? oder ander verhütunshormone???

Gefällt mir
19. Dezember 2011 um 20:31

Seit sommer 2010
hatte damals die 3monats spritze musste die aber dann absetzen weil ich im hochsommer nach 2 wochen blutungen sowas von kreislaufmäßig am ende war... hab danach auch ganz normal meine tage gekriegt also lags nicht daran.

zuviele männliche hormone? dann sollten meine brüste aber nicht wachsen sondern eher abbauen oder??

Gefällt mir
19. Dezember 2011 um 20:32

Und das mit dem brustwachstum...
stimmt leider wirklich.
wenn mich sogar ein arbeitskollege gefragt hab ob DIE echt sind

Gefällt mir