Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Symphysenlockerung - Schmerzen im Beckenbereich!!! Abhilfe schafft ein Gürtel!!!

Symphysenlockerung - Schmerzen im Beckenbereich!!! Abhilfe schafft ein Gürtel!!!

16. April 2009 um 18:57

Hallo Mädels,

hab wieder mal, wie auch bei meiner letzten SS, mit der sog. Symphysenlockerung zu kämpfen. Das bereitet mir jetzt beinahe täglich so starke Schmerzen dass ich kaum noch gehen kann, oder die Hose richtig ausziehen kann.

Habe mir deshalb einen Babybelt von Anita gekauft - der bringt aber in so einem Fall keine Linderung. Zumindest bei mir.

Habe mir jetzt auf Rezept durch meine FÄin einen Beckengurt beim Sanitätshaus geholt.

Als Schwangere ist man auch von Zuzahlungen befreit - ich musste also nichts drauflegen.

Und der Gurt tut soooooo gut.

Er wird stramm um das Becken gespannt und drückt dieses dadurch zusammen.

Da er um das Becken geschnallt wird schadet er auch weder dem Bauch noch dem Baby.

Mir gehts jetzt echt viel besser. Da er unter der Kleidung getragen werden kann, merkts auch keiner.


Wollte euch das nur mitteilen, falls ihr ähnliche Beschwerden habt.

Liebe Grüsse und alles Gute

Euer
Gutzele
21. SSW

Mehr lesen

16. April 2009 um 19:16

Hallo.......
....tolle Info....ich habe nämlich auch starke Probleme damit .... sag mal wie heisst denn dieser Gurt genau? Gibt es einen bestimmten Namen? Da gibt es doch verschiedene... ... ich habe vom orthopäden einen ganz schmalen bekommen, der tut nicht gut und drückt total ...wäre froh über eine Antwort, dann lass ich mir nämlich auch einen anderen verschreiben...

Vielen Dank schonmal

Sweetheart2012
21. SSW

Gefällt mir

16. April 2009 um 20:52
In Antwort auf sweetheart2012

Hallo.......
....tolle Info....ich habe nämlich auch starke Probleme damit .... sag mal wie heisst denn dieser Gurt genau? Gibt es einen bestimmten Namen? Da gibt es doch verschiedene... ... ich habe vom orthopäden einen ganz schmalen bekommen, der tut nicht gut und drückt total ...wäre froh über eine Antwort, dann lass ich mir nämlich auch einen anderen verschreiben...

Vielen Dank schonmal

Sweetheart2012
21. SSW


Hi,

den Namen des Gurtes kenne ich nicht. Der wurde mir ohne Verpackung übergeben.

Auf dem Rezept stand lediglich: Beckengurt bei Symphysenlockerung.

Aber meiner ist auch recht schmal, mit einer Schnalle und Klettverschluss dran.

Muss ihn zwar auch mehrmals wieder ordentlich umschnallen aber es hilft.

LG
Gutzele
21. SSW

Gefällt mir

16. April 2009 um 20:53


Hi,

bei meiner ersten SS schon ab dem 4. Monat. Muss aber dazu sagen, dass ich davor ca. 2 Wochen im KH lag. Ich denke dass die Schmerzen daher kamen, dass sich erst mein Becken 2 Wochen schonen konnte und dann das ganze Gewicht sofort auf dem Becken war.

In dieser SS hat es vor ca. 4 Wochen (also etwa 16. - 17. SSW) begonnen und wird immer schlimmer.

LG
Gutzele
21. SSW

Gefällt mir

17. April 2009 um 11:15
In Antwort auf gutzele


Hi,

den Namen des Gurtes kenne ich nicht. Der wurde mir ohne Verpackung übergeben.

Auf dem Rezept stand lediglich: Beckengurt bei Symphysenlockerung.

Aber meiner ist auch recht schmal, mit einer Schnalle und Klettverschluss dran.

Muss ihn zwar auch mehrmals wieder ordentlich umschnallen aber es hilft.

LG
Gutzele
21. SSW

Hallo...
...ok...dann vielen lieben dank...werd meine FÄ beim nächsten termin mal drauf ansprechen

Liebe Grüße

Sweetheart2012
21. SSW

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
War heut im KH wg. starken Wehen, wurde dann wieder heim geschickt. Jetzt wieder Wehen...
Von: gutzele
neu
26. August 2009 um 1:29

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen