Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Symphysenlockerung

Symphysenlockerung

29. September 2009 um 15:13 Letzte Antwort: 29. September 2009 um 19:36

Ich bin nun am Ende meiner Schwangerschaft und seit ein paar Wochen plagt mich die Symphyse,.. bisher war es eträglich, doch seit heute nacht könnte ich echt heulen,.. hab das Gefühl mich zerreisst es unten herum,..

Aus meiner ersten Schwangerschaft hab ich noch diesen Cellacare Materna Stützgürtel, doch wenn ich den anlege, hab ich das Gefühl ich zerquetsche den Kopf vom Baby,...

Wer hat auch diese Beschwerden und was sagen eure Ärzte dazu`???
Wie sieht es mit der Geburt aus??? Spontan oder doch KS weil einen Symphyse reissen könnte???

Lieben Gruss
Bobbycar 39. SSW

Mehr lesen

29. September 2009 um 15:28

Oh weh
welch tolle Aussichten,.. mein FA weiß ja gar nichts von den Schmerzen, weil ich ja nicht mehr dahin gehe,.. die Hebi sagt halt man kann nichts machen,...

hab echt angst vor heute nacht,... so am Tag wo ich mich bewege, geht es,... doch wehe mir ich leg mich auf die Seite,..
auf Schmerzmittel möchte ich ehrlich gesagt verzichten und ne PDA wollte ich auch nicht, weil ichs im Wasser versuchen wollte,.. och nöö ich könnt grad heulen,...

Gefällt mir
29. September 2009 um 16:06

Da müssen wir wohl durch...
Mich plagen die Symphysenschmerzen nun auch schon wieder ein paar Tage - um die 30.SSW hat sie sich das erste Mal bemerkbar gemacht, nun seit der SSW 38 wieder.

Ich bin jetzt Mitte SSW 39 und kann wirklich nur noch stundenweise schlafen, da ich von den Schmerzen sehr oft aufwache. Rumdrehen im Bett geht nur unter Stöhnen und Schreien und oft "knackt" das ganze Becken schmerzhaft beim Aufstehen oder Rumdrehen.

Mein FA sagte gestern, dass man da nicht viel machen kann - Behandlung so kurz vor Ende bringt wohl nicht mehr viel.

Auf meine Frage hin ob die Symphyse nun unter der Geburt Probleme machen könnte (KS oder natürl.) sagte er bestimmend "Auf gar keinen Fall, keine Sorge". Da müssen wir wohl jetzt durch, bis die Kleinen auf die Welt kommen. Ich hoffe dass die Schmerzen dann schnell wieder vorübergehen..

Drücke allen die Daumen dass die Schmerzen bald besser werden (spätestens nach der Geburt..

LG Sabellar

Gefällt mir
29. September 2009 um 19:19

Ich danke euch
für eure Antworten!
Wie ihr seht ich leide mit euch!

ZUM GLÜCK ist das ende nun greifbar Nahe!

Ich hab echt Angst vor heute nacht,...

Gefällt mir
29. September 2009 um 19:36

Mein FAweiß da
gar nichts von,.. ich war Ende Juni das letzte Mal bei ihm,... der ist voll der Voll-Horst und deswegen lasse ich ja die VU nur noch von der Hebi machen,..
Meine Hebi meint man kann nichts machen!
Ich kann nur beten, dass der Zwerg sich mal endlich auf den Weg macht,..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram