Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Symphysenlockerung - bin doch gerade mal 24. Woche

Symphysenlockerung - bin doch gerade mal 24. Woche

14. Mai 2015 um 17:01

Hallo liebe Frauen,

ich bin mit meiner zweiten Tochter schwanger, nun in der 24. Woche. Ich hatte bei meiner letzten Schwangerschaft ab der 30. Woche eine Symphysenlockerung was zum Ende hin echt anstrengend und sehr schmerzhaft wurde. Nun bin ich in der 24. Woche, merke die Lockerung seit einiger Zeit am Schambein und am Kreuzbein und es wird jetzt schon unangenehm, teilweise ist es auch schon schmerzhaft. Binde mir tagsüber manchmal einen Schal fest um die Hüfte, wenn ich zum Beispiel Hausarbeit mache.

Hat jemand Erfahrungen, wie man am besten dagegen wirken kann? Ich habe echt Angst, dass ich zum Ende hin kaum mehr laufen kann. Will doch noch vor der Geburt heiraten

Wem hat so ein Gürtel geholfen? Mein FA hat mir bei der letzten SS keinen verschrieben und nun ist er wieder so zögerlich damit, obwohl ich ihm schon seit Wochen berichte, dass ich merke, dass es kommt...

Danke schon mal für Antworten!

Mehr lesen

14. Mai 2015 um 19:37

Ich fühle mit dir
hatte in der ersten ss das Problem und in der zweiten natürlich auch schon früher als bei der ersten. da meine Ärztin mir auch keinen verschreiben wollte, hab ich mir recht früh nen bauch gurt von anita glaub ich geholt. hab gedacht, schaden kann es ja nicht. hat mir auch gut geholfen. hebt den bauch etwas an und so wird der Druck nach unten etwas gelindert und dadurch treten die Beschwerden nicht so stark auf, zumindest bei mir.

einen versuch ist es wert. Drück dir die daumen das es nicht so schlimm wird.

lg Karen mit boy 3j girl 11m und bohne 11ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 20:56
In Antwort auf kms2901

Ich fühle mit dir
hatte in der ersten ss das Problem und in der zweiten natürlich auch schon früher als bei der ersten. da meine Ärztin mir auch keinen verschreiben wollte, hab ich mir recht früh nen bauch gurt von anita glaub ich geholt. hab gedacht, schaden kann es ja nicht. hat mir auch gut geholfen. hebt den bauch etwas an und so wird der Druck nach unten etwas gelindert und dadurch treten die Beschwerden nicht so stark auf, zumindest bei mir.

einen versuch ist es wert. Drück dir die daumen das es nicht so schlimm wird.

lg Karen mit boy 3j girl 11m und bohne 11ssw

Danke..
für die Antwort.

Wie teuer war der Gürtel? Und wie oft hast du den dann getragen? Und wie früh fing es bei dir in der zweiten Schwangerschaft an? Hattest du dadurch Probleme bei der Geburt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2015 um 10:30
In Antwort auf kms2901

Ich fühle mit dir
hatte in der ersten ss das Problem und in der zweiten natürlich auch schon früher als bei der ersten. da meine Ärztin mir auch keinen verschreiben wollte, hab ich mir recht früh nen bauch gurt von anita glaub ich geholt. hab gedacht, schaden kann es ja nicht. hat mir auch gut geholfen. hebt den bauch etwas an und so wird der Druck nach unten etwas gelindert und dadurch treten die Beschwerden nicht so stark auf, zumindest bei mir.

einen versuch ist es wert. Drück dir die daumen das es nicht so schlimm wird.

lg Karen mit boy 3j girl 11m und bohne 11ssw

Hab ihn
für 15,- euro bei ebay gekauft. wird ja gewaschen und ist nur am bauch. hatte ihn ab der 20. woche etwa dran. und fast immer. vor allem beim gassi gehen oder so. bei mir hat es in der zweiten ss schon in der 17. woche angefangen. Problemebei der Geburt gab es keine. war um halb 12 im kh und um 1 war sie da. alles ohne Probleme und ohne pda. trotz 55cm & 4400g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2015 um 12:46
In Antwort auf kms2901

Hab ihn
für 15,- euro bei ebay gekauft. wird ja gewaschen und ist nur am bauch. hatte ihn ab der 20. woche etwa dran. und fast immer. vor allem beim gassi gehen oder so. bei mir hat es in der zweiten ss schon in der 17. woche angefangen. Problemebei der Geburt gab es keine. war um halb 12 im kh und um 1 war sie da. alles ohne Probleme und ohne pda. trotz 55cm & 4400g


Das klingt etwas beruhigend. waren die schmerzen erträglich, auch zum ende hin? Die Geburt meiner Tochter ging auch recht schnell für eine erste Geburt, war nur 2,5 Stunden im Kreißsaal. Dachte auch schon, dass ein lockeres Becken den Geburtsverlauf evtl. begünstigt? Mein FA meinte damals dass man halt einen KS machen muss wenn die Lockerung ganz schlimm wird.. auch nicht gerade beruhigend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2015 um 13:10

Mir ging es
was die Schmerzen angeht, bis zum Schluss echt supi. hab am tag als die geburt los ging, morgens noch geholfen nen pool auszugraben naja, bin eher viel gelaufen und hab die buddler mit Getränken versorgt. und hab mit den kindern gespielt die da waren. alles super gelaufen. und da du schon ein Kind hast, und trotz Lockerung normal bekommen hast, denk ich, du schaffst es dieses mal auch. und wenn es gar nicht besser wird, dann dräng auf den gurt vom Arzt. ich kam drum herum und werde es jetzt auch schaffen und du auch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2015 um 18:31

Hi
Ich hatte es in der zweiten Schwangerschaft ab der 15. Woche und es wurde grausam zum Ende. Gurt hab ich nicht benutzt. Hab Homöopathie und Akupunktur versucht. hat sich nen bisschen geholfen . Wassergymnastik War toll. Geburt War gar kein Problem und danach War es Viel besser. Wenn du magst gern ich dir den Gurt gegen Porto, kaufen mag ihn keiner. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2015 um 0:22

Diesmal
ging es auch deutlich früher los. ich halte mich diesmal strikt daran die Beine nicht zur kreuzen, auch kein bisschen im liegen oder sitzen. Zudem habe ich einen neuen Gurt bekommen. zahlt die Krankenkasse. Das Ding heißt LombaMum und stützt auch den Rücken. Der Arzt soll am besten etwas mit Symphyse und Lendenwirbel auf das Rezept schreiben, dann wird es kein Problem werden. Oder vorher im sanitätshaus nachfragen was drauf stehen soll. Sobald ich zuviel gemacht habe (einkaufen oder so) merke ich das und mach erstmal Pause auf der Couch.Mein großer findet es toll, er darf dann mit mir Tablet oder TV schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen