Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Symbtome in der schwangerschaft 37 ssw

26. Mai 2014 um 23:36 Letzte Antwort: 30. Mai 2014 um 12:10

Hallo zusammen. ..
Dies ist meine erste schwangerschaft. ich bin jetzt in der 37+4 ssw und habe seit einigen tagen so eine Art muskelkater im schambereich als wenn das baby mit dem Kopf auf die Knochen im intim bereich drückt. Nun ist noch dabei gekommen das wenn ich gelegen habe oder länger gesessen habe das ich langsam aufstehen muss und alles untenrum weh tut und ich nur langsam laufen kann. Es drückt alles nach unten und fühlt sich an ich müsse breitbeinig laufen mal kommt ein stechen hinzu wenn ich laufe und mal nicht. Ich hatte zwischen durch immer mal ein bisschen schleim nach den pipi machen am Toiletten papier aber dann auch mal wieder nicht. Immer so unterschiedlich. Hmmm... der kleine tobt munter im bauch herum und liegt aber mit dem kopf nach unten. Ich habe Mittwoch wieder ein termin beim doc aber mich würde vorab schon interessieren was es sein kann und ob ihr sowas auch hattet..
freue mich über eure Nachrichten

Mehr lesen

27. Mai 2014 um 1:00

So hatte ich das nicht
aber es hört sich so an, als ob sich da jemand fertig macht. Wenn du Wehen hast, wirst du sie merken, das ist sicher, wobei das bei mir anfangs auch nur wegen der Regelmäßigkeit des "komischen Drucks nach unten" war. Es kann jeden Tag losgehen, muss aber nicht. Ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass alles wie geplant verläuft und du nicht zu lange warten musst.

Gefällt mir

27. Mai 2014 um 9:41

Der
Entbindungstermin ist 13.06. Aber ich denke das der kleine sich schon eher auf den weg macht was ja jetzt laut arzt nicht so schlimm ist. Deshalb mache ich mir gedanken ob es vielleicht schon anzeichen dafür sind das es bald los geht. Denn das laufen gestaltet sich manchmal so schwierig oder aber auch das aufstehen. Da überlegt man sich gut ob man jetzt gehen muss oder noch wartet und dann später geht....

Gefällt mir

27. Mai 2014 um 16:14

Vielen dank
Fur die antworten. Also sind das einfach nur senk oder Übungswehen? Ich weis nicht wie sich wehen anfühlen da es meine erste ss ist und bin über jeden rat dankbar. Und wie in etwa sieht es aus wenn sich der schleimpfropf löst? Schon mal vielen Dank im voraus für eure hilfe!!!

Gefällt mir

30. Mai 2014 um 12:10

Hallo
Der arzt sagte es sei normal denn das gewicht drückt auf die Knochen da unten und deshalb schmerzt es so. Das geht erst nach der Geburt wieder weg. Naja und seit Mittwoch habe ich andauernd hohen Blutdruck zwischen 150/100 und 175/113. Morgen muss ich wieder zur kontrolle ins Krankenhaus ein ctg und Blutdruck messen und die blut werte nach schauen. Denn der fa ist heute nicht da ein brücken tag. Oh man bin gespannt was noch auf mich zu kommt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers