Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / sunny und dine

sunny und dine

28. Februar 2006 um 11:02 Letzte Antwort: 27. März 2006 um 16:30

hallo ihr beiden süßen,

auf gehts in die letzte runde. ich hab nur noch 4,5 Tage bis zum ET. und ich hoffe immer noch, dass es gleich losgeht! ich bin echt ungedulig. die kleine wird immer ruhiger, kein wunder, bei dem platzmangel! gestern hatte ich nen schlechten tag, emotional. alles war kacke! heute gehts mir wieder gut, zum glück! hatte ein paar mal unregelmäßige wehen in den nächten, aber diese nacht war wieder alles ruhig.
mein bauch wird dauernd hart, ich zähl schon gar nicht mehr mit. ist bestimmt einmal in ein bis zwei stunden, seit drei tagen oder so. manchmal ist es mit einem ziehen verbunden. ich hab das gefühl, die kleine hängt so tief, dass sie gleich rausfällt. ab uznd zu spüre ich auch ein kurzes stechen in der scheidengegend, ob das der muttermund ist? ich hab keine ahnung. ich mach jetzt jeden tag dammmassage und werde auch wieder ein heublumendampfsitzbad machen. und heute abend noch mal am wein nippen. ich glaub, die kleine is ene jeck! die verarscht mich nämlich. eigentlich isse schon fertig, aber draussen ist es ihr zu kalt darum hält sie sich in mir fest.
bin nicht sicher, ob es der schleimpropf ist (eklig hört sich das an), aber ab und zu mal hab ich so was schleimiges in der slipeinlage. kann aber auch von den leinsamen kommen, die sollen das auch alles etwas "schmieren". außerdem sind die gut für die verdauung! ich geh gleich mal brot kaufen! in den ekligen schneematschregen!


wie gehts euch so, außer der langeweile?

Mehr lesen

28. Februar 2006 um 11:21

Hallo!!!
Mir gehts gut, danke! Bis auf diese ollen Wassereinlagerungen und den Fingern und Beinen...Sieht voll kacke aus!

Wir bekommen gerade nen neuen Wasserhahn plus dazugehörige Rohre im Bad, ist alles vom Kalk zerfressen gewesen. Die Wasserqualität hier in der Gegend ist echt so richtig schlecht.

Aber dafür scheint bei uns die Sonne. In Kölle wohl nicht so, was Bille? Ich habe auch null Bock mehr auf Winter, wie schön, bald ist Früüüühling! Ich finde, März hört sich schon so nach Frühling an, oder? Februar eher nicht so.

Heute ist zum letzten Mal GVK, wir machen Massagen (also, die Partner massieren) und sehen nen Film über Geburten, bin gespannt! Gestern hatte ich zum ersten Mal Akupunktur,hoffentlich bringt es was. Bille, Du berichtest dann,okay? Du bist ja echt eisern mit Deiner Damm-Massage. Dine, Du auch? Also, ich muss sagen, wir haben sie ein paar mal schon ausfallen lassen *schäm* Die Dampfsitzbäder mache ich aber tapfer jeden zweiten Tag. Mit dem Tee muss ich mich auch mal mehr ranhalten, habe ich schon länger nicht mehr getrunken.

So, nun gehe ich mal Haare fönen und danach besuche ich meine Mama, die ist nämlich krank geschrieben.

Bis später!!!

Gefällt mir
28. Februar 2006 um 14:01

Hallöchen!
Na ihr!
Bille, nich schlecht das du immer noch Dammmassage machst. Mittlerweile musst du doch richtig schlecht da ran kommen. Ich mach das ja nich!
Trink jeden Tag fleißig 2Tassen Himbeerblättertee und hab die letzten beiden Tage ein Heublumendampfsitzbad (scheiß Wort) gemacht. Prompt hatte ich heute früh etwas glibberig zähes durchsichtiges im Slip.Hört sich bei dir ja auch so an Bille! Anders als der sonstige Ausfluss jedenfalls. Denke, das war mal wieder was vom Schleimpfropf aber diesmal ohne Blut und nich bräunlich wie ich beim letzten mal berichtet hab.
Hat ja aber nichts zu sagen! Warten wir es also ab!

Hier scheint auch keine Sonne Dafür aber gestern und das war super schön. Hatte richtige Frühlingsgefühle

Mensch Insken, viel. massiert dich dein Freund ja so gut, dass die Wehen einsetzen. Das wär doch was. Die Wassereinlagerungen biste auch bald los. Is ja Gott sei dank nichts von Dauer, so wie meine scheiß SS-Streifen *ätzend*
Gute Besserung an deine Ma, Insken. Was hat sie denn?

Bis bald!

Gefällt mir
28. Februar 2006 um 14:40
In Antwort auf isis_12572736

Hallöchen!
Na ihr!
Bille, nich schlecht das du immer noch Dammmassage machst. Mittlerweile musst du doch richtig schlecht da ran kommen. Ich mach das ja nich!
Trink jeden Tag fleißig 2Tassen Himbeerblättertee und hab die letzten beiden Tage ein Heublumendampfsitzbad (scheiß Wort) gemacht. Prompt hatte ich heute früh etwas glibberig zähes durchsichtiges im Slip.Hört sich bei dir ja auch so an Bille! Anders als der sonstige Ausfluss jedenfalls. Denke, das war mal wieder was vom Schleimpfropf aber diesmal ohne Blut und nich bräunlich wie ich beim letzten mal berichtet hab.
Hat ja aber nichts zu sagen! Warten wir es also ab!

Hier scheint auch keine Sonne Dafür aber gestern und das war super schön. Hatte richtige Frühlingsgefühle

Mensch Insken, viel. massiert dich dein Freund ja so gut, dass die Wehen einsetzen. Das wär doch was. Die Wassereinlagerungen biste auch bald los. Is ja Gott sei dank nichts von Dauer, so wie meine scheiß SS-Streifen *ätzend*
Gute Besserung an deine Ma, Insken. Was hat sie denn?

Bis bald!

Da bin ich wieder!
Ist es schlimm mit den Streifen bei Dir, Dine? Hoffentlich nicht! Also, auf dem einen Foto in Deinem Album hat man nicht viele gesehen, fast gar nix. Ich habe zum Glück bisher keinen einzigen bekommen *toi,toi,toi*, gucke jeden Morgen ganz kritisch nach...Ich benutze dieses Öl von Eucerin, das soll auch schon vorhandene Streifen verbessern, so sagt es jedenfalls die Packung. Bin bisher sehr zufrieden damit, aber da kann ja auch noch was kommen...Hoffen wir nicht!!!

Okay ihr Streber, dann mache ich mir nachher auch mal nen Himbi-Tee!! Habe vorhin nen Milchkaffee getrunken, lecker! Manchmal muss frau sich auch mal was gönnen, oder? War doch die ganze SS so artig *lach*

Meint ihr, die Wassereinlagerungen gehen schnell wieder weg? Ich seh' nämlich echt scheiße aus...voll fett und verquollen.

Dine, warst Du jetzt mal beim Friseur? Ich nur zum Spitzen schneiden, meine Haare sind noch so trocken von den letzten Strähnchen (blond), das soll erstmal wieder rauswachsen, sehen unten richtig strohig aus.

Was haben eure Mänenr eigentlich für Haarfarben? Bin nämlich gespannt, wie unser Zwerg aussehen wird...wir sind beide dunkel, aber mein leibl. Vater hat recht rötliches Haar... Ich wünsche mir dunkle Haare für den Wurm.

Meine MA hat ne fette Erkältung, ist ja so die Zeit...ich bin zum Glück immun glaube ich, nach der ollen Rotz-Zeit im letzten Jahr.

So'nen Schleim habe ich übrigens auch schon gesichtet und hab mich gefragt, ob das was von diesem Pfropf ist.War aber jedesmal nicht viel, und auch immer ohne Blut.
Bille, hast Du jetzt nochmal nen Termin bei der FÄ?

Bis später!!!

Gefällt mir
28. Februar 2006 um 15:36
In Antwort auf basya_12263903

Da bin ich wieder!
Ist es schlimm mit den Streifen bei Dir, Dine? Hoffentlich nicht! Also, auf dem einen Foto in Deinem Album hat man nicht viele gesehen, fast gar nix. Ich habe zum Glück bisher keinen einzigen bekommen *toi,toi,toi*, gucke jeden Morgen ganz kritisch nach...Ich benutze dieses Öl von Eucerin, das soll auch schon vorhandene Streifen verbessern, so sagt es jedenfalls die Packung. Bin bisher sehr zufrieden damit, aber da kann ja auch noch was kommen...Hoffen wir nicht!!!

Okay ihr Streber, dann mache ich mir nachher auch mal nen Himbi-Tee!! Habe vorhin nen Milchkaffee getrunken, lecker! Manchmal muss frau sich auch mal was gönnen, oder? War doch die ganze SS so artig *lach*

Meint ihr, die Wassereinlagerungen gehen schnell wieder weg? Ich seh' nämlich echt scheiße aus...voll fett und verquollen.

Dine, warst Du jetzt mal beim Friseur? Ich nur zum Spitzen schneiden, meine Haare sind noch so trocken von den letzten Strähnchen (blond), das soll erstmal wieder rauswachsen, sehen unten richtig strohig aus.

Was haben eure Mänenr eigentlich für Haarfarben? Bin nämlich gespannt, wie unser Zwerg aussehen wird...wir sind beide dunkel, aber mein leibl. Vater hat recht rötliches Haar... Ich wünsche mir dunkle Haare für den Wurm.

Meine MA hat ne fette Erkältung, ist ja so die Zeit...ich bin zum Glück immun glaube ich, nach der ollen Rotz-Zeit im letzten Jahr.

So'nen Schleim habe ich übrigens auch schon gesichtet und hab mich gefragt, ob das was von diesem Pfropf ist.War aber jedesmal nicht viel, und auch immer ohne Blut.
Bille, hast Du jetzt nochmal nen Termin bei der FÄ?

Bis später!!!

Von wegen Streber!
Was meinste was ich für ein schlechtes Gewissen hab, weil ich keine Dammmassage mach aber ihr Lecker Milchkaffee. Ne halbe Tasse pro Tag is doch nich schlimm!

Ich denk schon, dass du die Wassereinlagerungen schnell wieder los wirst Insken. Da würd ich mir echt keine Sorgen machen.
Ich hab ja durch die Zunahme von damals schon Streifen im Gewebe an den Seiten und die ziehen jetzt zum Bauch nach vorne und werden deutlicher. Außerdem bekomm ich im unteren bereich vom Bauch rechts und links einen Streifen der täglich deutlicher wird. So ein kack! Versuch das nun mit Frei-Öl. Hat meine Ma empfohlen!
Die übrigens auch daurend erkältet is.

Donnerstag is Friseur und da freu ich mich schon ganz dolle drauf. Das strohige kenn ich aber ich hab da ein super geiles Shampoo und ne Kur gefunden. Musst du dir gönnen auch wenn es nich grade günstig is. Von Glisskur das Liquid Silk Shampoo mit flüssiger Seide (weiß den Preis grad nich) und dazu 2 mal die Woche die 3-Minuten Intensivkur (3,49 Euro) davon. Hab vorher als Kur das für trockenes, strapaziertes Haar genommen was auch sehr gut is. Bei mir hats jedenfalls geholfen aber is ja bei jedem Typ anders!

Mein Freund hat dunkle Haare und ich ja blond. Als Baby hatten alle (meine Geschwister und ich, sowie Schatzi und Schwester) pechschwarze Haare, später aber alle ganz hellblond! Bin überhaupt gespannt wie das kleine Monster aussieht

Muss jetzt zum Juwelier meinen Verlobungsring abholen

Bis später!

Gefällt mir
28. Februar 2006 um 15:45

H2O
Ich bin sicher, dass die wassereinlagerungen ganz schnell wieder weggehen, insken! hab sogar gelesen, dass die schon kurz vor et weggehen können.

ich nehme übrigens nicht mehr zu, ihr? hab also insgesamt ca 10,5 kilo mehr drauf als früher. ist ja echt ok! meine kleine ist manchmal ganz schön am hin und her rutschen ... grade wieder, nach dem dampfsitzbad. das scheint echt anregend zu wirken. die massage dauert bei mir aber nicht immer 10 minuten, ich mach immer nur so 2-5, das reicht mir auch erstmal. ich versuche jetzt immer, irgendwie "von hinten" dran zu kommen und zu dehnen.

ach insken, die massagen tun so gut, bestimmt wird das kreuz massiert, je länger das geht, umso mehr hatte ich das gefühl, dass man da ein wenig betäubt wird, das war echt angenehm! hab jetzt für die geburt so ein pröbchenfläschchen von weleda arnika-öl gekauft (bei dm), das hatten wir im GVK nämlich auch dafür.

die story mit den rohren kommt mir bekannt vor. bei uns sollte ein neues waschbecken installiert werden und dabei stellte isch heraus, dass die abflussrohre schon komplett zerbröselt waren (waren noch aus blei!). dann mussten die die ganze wand bis zum fallrohr aufbrechen. das war echt ätzend!!!
wir haben auch viel kalk im wasser! man kann fast 1x die woche die geräte entkalken.

ich mach mir grade milchreis, den ess ich dann mit viel zucker und zimt! lecker. vielleicht geht dann auch das schluckauf meiner kleinen weg, die hat nämlich schon wieder ...

hey, kaffee trink ich eh wieder, schon länger. solange man nicht mehr als 3 tassen trinkt, schadet es auch nicht. ich mach mir immer latte macchiato mit viel milch. vom himbitee trinke ich auch meistens ne ganze kanne voll, der schadet ja auch nicht, außerdem ist er auch verdauungsanregend. das ist guuuut!


ja, dine, genau, wann ist dein friseurtermin denn? bin ja schon ganz gespannt!
mein freund hat braune haare, war als kind aber auch eher mittelblond.

bis später ihr lieben

Gefällt mir
28. Februar 2006 um 22:29

Letzter GVK ist vorbei!
Menno, die letzten 7 Wochen gingen voll fix rum! War doch erst neulich dass ich darüber gemeckert habe das nun bald der Kurs anfängt, oder? War nun gar nicht schlimm, ihr hattet Recht! Wie auch sonst...

Die eine aus dem Kurs hat auch Wasser wie ich, sie wurde jetzt auf SS-Vergiftung untersucht, am Donnerstag bekommt sie Bescheid. Drücke ihr ganz doll die Daumen- sowas tut ja echt nicht Not, nech Dine???

Naja, jedenfalls habe ich nun keine Dienstags-Beschäftigung mehr...was macht ihr denn den ganzen Tag? Ab morgen kann ich ja auch nicht mehr zum Sport-Miiiiiiist!!!Das werden noch ein paar laaaange Wochen fürchte ich...Werde bestimmt viel lesen. Heute habe ich Leisten an die Vertäfelung in Babys Zimmer angebracht, die hatte ich am Sonntag dunkelblau lackiert. Sieht jetzt richtig schick aus. Außerdem habe ich noch zwei Heizkörper lackiert und mir dabei eine SS-Jeans bekleckert. Na, aber eine neue gibts jetzt für die kurze Zeit auch nicht mehr, das lohnt nicht. Freu mich eh schon, wenn ich die ollen Klotten wegpacken kann.Schick ist ja echt was anderes.

So, nun geh ich langsam ins Bett. Bin gespannt ob du morgen noch schreibst, Bille!!!

Dine, die Haarpflegetips werde ich mal ausprobieren. Habe sonst immer was von Schwarzkopf vom Friseur, ist aber arschteuer: Shampoo 8,-- und Feuchtigkeitskur 14,--. Deswegen bin ich gerade auf Herbal Essences umgestiegen, aber das ist bald alle.

Bis morgen!!!!Knutscher!

Gefällt mir
1. März 2006 um 10:07

Ja, sie schreibt noch ...
leider bin ich noch immer da. ich hab dauernd nen harten bauch und nichts passiert. das ist ech dumm! vorhin allerdings war es mal doller, mit ziehen nach unten und schmerzen. aber mal wieder nur einmal und dann nichts mehr.

naja, alle sagen, dass man gucken soll, wie es bei der eigenen mutter war: die hat alle 4 kinder später bekommen. na danke!

ach, wegen der haare fällt mir noch was ein, mein friseur steht auf natürprodukte, weil in den anderen silikon drin ist, und das macht die haare nur schwer und auf dauer auch kaputt. er schwört auf produkte von der firma "sanoll". ich hatte mal die haarspitzen tagescreme, die hat echt supergut geholfen. hab sie nur 3, 4x reingemacht und danach keine probleme mehr mit trockenen spitzen oder fliegenden haaren. hab aber keine ahnung, wo man das bekommt außer beim friesen.

schneits bei euch auch so? ich muss mich nachher wieder vor die tür prügeln und irgendwohin laufen und irgendwas kaufen ikea klappt ja doch nicht mehr. woher kriege ich denn nun bloss billige gardinen?

heute abend kochen wir lecker asiatisch und danach gucken wir fußball. länderspiele sind ja immer am spannendsten, findet ihr nicht?

ich hänger gleich mal den heizstrahler auf! hab echt spaß am bohren und dübeln gefunden

also, bis später!

Gefällt mir
1. März 2006 um 14:01

Hallo ihr Süßen!
Na, is bei euch auch wieder langeweile angesagt? Bei mir ja aber hab gerade beschlossen wieder in die Stadt spazieren zu gehen. Brauch ne neue Tasche. Meine alte geht kaputt. Außerdem brauch ich täglich Frischluft. Morgen Friseur und Freitag FÄ. Dann is die Woche schon rum.
Ich muss euch mal was fragen! Am Freitag geht mein Schatzi mit Arbeitskollegen inkl. Partner zum Bowlen. Ich weiß nich ob ich mitgehen soll Bowlen is für mich sowieso nich drin und ich hock da dann nur dämlich rum! Was würdet ihr machen?

Oh Gott, wenn ich das Wort SS-Vergiftung nur hör, kommt mir die Galle hoch und ich würde meine FÄ gern verprügeln. Ich reg mich jedesmal innerlich auf, wenn ich da bin. Hab ich euch erzählt, dass die eine Assistentin mir beim letzten mal unterstellen wollte, dass ich nich regelmäßig Blutdruck messe? Grrrr!
Soll ja 3 mal täglich und dann sagt die FÄ ich soll nich übertreiben! Die ticken echt nich sauber!
Hoffe jedenfalls für die eine aus dem Kurs, dass sie das nich hat, obwohl jetzt ja keine "große" Gefahr mehr besteht. Baby is ja lebensfähig und kann zur Not geholt werden!

Mensch ihr beiden seid ja noch richtig fleißig mit Kinderzimmer einrichten. Von wegen lackieren und bohren Aber das grobe haben wir ja alle fertig. Fehlen nur noch unsere Zwerge! Hab Geduld Bille. Mach doch heut Abend Heublumenbad, hab schön Sex, geh in die Wanne und nipp nen Wein. Viel. lockt sie das ja
Wegen Gardinen kannst ja auch mal in nem Baumarkt gucken. Bahr oder dänisches Bettenlager!
Haben bei uns gelbe durchsichtige und ein Rollo in blau im Ki-Zimmer. Das is immer hell und schön freundlich da drin! Hab noch ein Paar gelbe abzugeben oder blickdichte rote. Falls du oder Insken mögt!

Also Herbal Essences geht bei mir gar nich, ich krieg dann noch doller trockene Haare. Aber das von Bille hört sich auch gut an!

Bis nachher!

Gefällt mir
1. März 2006 um 14:25

Bowling
ist auch nicht so mein Ding. Neulich war meine Abteilung auch bowlen, bin mitgegangen und habe aber nicht mitgemacht, war nicht mal die einzige. Was sagt denn Dein Freund dazu, Dine? würde er Dich gern dabei haben oder ist es ihm latte ob er ohne Partner hingeht? Ihr müßt ja nicht ewig bleiben, mach es doch von Deiner Tagesform abhängig. Wenn Du jetzt zusagst und dann geht es Dir kacke an dem Tag ist doch auch blöd. Oder musst Du Dich da mit anmelden? Bestimmt nicht, wenn Du eh nicht mit bowlen wirst.

Jaaa,mir ist jedenfalls auch langweilig. Habe heute mal völlig entgegen meiner Natur bis um 12 im Bett rumgehangen, sogar die meiste Zeit gepennt. Nu bin ich gut zwei Stunden auf den Beinen, habe geduscht und gefrühstückt und hocke jetzt doof rum. Draußen scheint die Sonne, vielleicht gehe ich auch mal raus.

Habt ihr eigentlich auch so mit trockener Haut zu kämpfen? Wird Zeit, dass die Heizungs-Saison vorbei ist finde ich. Fühle mich an wie ein Stück Sandpapier!!!

Bille, ich finde Dines Idee mit dem Bad und allem genial. Probier das doch echt mal aus Hmmmm,unsere Kleine kommt garantiert auch später als errechnet. Mein Bruder und ich waren je 4 Tage zu spät dran. Ach,mir fällt ein, ich könnte ja heute mal meine Tasche zuende packen,da fehlt nämlich noch ziemlich viel. Und danach heu ich mich mit nem Buch aufs Sofa.

Heute abend gehen wir ins Varieté, freu mich schon ganz doll. Mal wieder ein schöner Abend zu zweit.

Bis bald!!!

Gefällt mir
1. März 2006 um 14:49

Würd ja schon gern bowlen,
aber ich denke mit dem Bauch kommt das nich so gut. Zieht und zwickt ja so schon genug.
Weiß nich ob mir zu schnell langweilig wird vom zugucken und an nem Wasser nippen. Andererseits komm ich unter Leute und hock nich zu haus! Schatzi geht so oder so hin. Er hätte mich natürlich gern dabei aber er überlässt es mir ob ich will!
Glaub ich muss mich nich anmelden. Kann das dann ja spontan entscheiden! Aber weiß es trotzdem noch nich!

Ich hab nich so ne trockene Haut aber durch die Zunahme von 17,5 kg Cellulite bis zum geht nich mehr. Freu mich auf Sport!
Cremst du dich jeden Tag ein Insken?
Hab jedenfalls festgestellt, dass meine Fingernägel in der SS wachsen wie bekloppt.

Ich guck grad nach der Bedeutung der Namen die wir für unsern Zwerg ausgesucht haben. Is gar nich so einfach ne ausführliche zu finden.

Ach so, wenn ich nach meiner Mutter gehen würde, dann hätte ich unsern Zwerg schon. Bin ja ne Frühgeburt in der 36ten Woche gewesen und meine Brüder kamen auch eher aber weiß nich wieviel!

Gefällt mir
1. März 2006 um 15:39

Bowlen ...
ich war zwar noch nie bowlen, aber ich würde es an deiner Stelle machen. Du wirst schon noch genug zu Hause rumhängen. Nutze am Besten jede Abwechslung und Ablenkung, die du bekommen kannst. Kannst ja statt Wasser auch Apfelschorle o.ä. trinken. Oder mal ne Cola.
Mir geht es jetzt seit 1 Woche so, dass ich echt keinen Spaß mehr am ausgehen hab. Mein kleiner Einkauf vorhin war auch abgekürzt, weil das Gehen so schwer fiel und der Bauch so zog. Ich sag euch, in der letzten Woche vorm ET wirds erst richtig lästig. Also macht bloß noch so viel ihr könnt, Kino, Essen gehen, Theater etc.
Ich kann es nur noch in halb liegender Stellung auf Sofa oder Bett länger als ne Stunde aushalten, alles andere wird zur Qual.

Trockene Haut hab ich auch nicht, ich creme mich aber eh nach jedem Duschen oder Baden mit Bodylotion ein (Penaten Babymilk, die riecht so lecker und spendet echt viel Feuchtigkeit).

Das mit dem Bad und so weiter klingt gut! Leider ist der Plan für heute Abend schon geschmiedet. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag

Insken, was schaut ihr euch denn an im Varieté?

Gefällt mir
1. März 2006 um 16:21

Mein Gott...
...im TV kommt echt nur Dreck, eine Gerichtssendung nach der anderen, da wird einem ja übel!!! Habe mir gerade erstmal Milchreis gekocht den ich gleich mit Pfirsichen verputzen werde, Bille, Du hast mich da drauf gebracht *hehehe*

Klar creme ich mich ein, jeden Tag nach dem Duschen oder Baden. Habe von Eucerin so ne Creme für trockene Haut, war arschteuer, aber hilft nur "so geht so". Am schlimmsten sind meine Pfoten, die Handrücken sind richtig rissig. Meine Nägel wachsen übrigens auch wie Unkraut, Dine. Kommt vielleicht von den Vitaminen die ich so nehme. Gleich trinke ich erstmal Brennesseltee, der soll ja entwässern. Habe mir eben ne Kanne gekocht, er kühlt noch ab.

Ach Bille, ich wünsch' Dir, dass es nicht mehr so lange dauert bis die Kleine ausziehen möchte. Versendet ihr eigentlich Karten o.ä. zur Geburtsbekanntgabe? Ich glaube, wir schon. Mir macht es Spaß sowas zu basteln.

Im Varieté sehen wir uns nachher so allerhand an: Kennt ihr das GOP? Gibt's neben Hannover noch in Bad Oeynhausen, Essen und Münster. Da gehen wir jedenfalls hin,da gibt es verschiedene Küntler aus verschiedenen Ländern. Artisten, einen Bauchredner, und noch andere Akrobaten. Das Programm wechselt jeden Monat. Wird bestimmt nett.

Dine, ich würde auch sagen, wenn es Dir gut geht geh doch ruhig mit zum bowlen. Wie gesagt, mitmachen würde ich nicht -weil es mir nicht soooo viel Spaß macht-,auch weil Du ja nun echt hochschwanger bist, aber zu Hause rumhängen kannst Du noch zu Genüge. Mir war da jedenfalls nicht langweilig, auch wenn ich nur zugesehen hab.

Bei uns ist es übrigens auch vorbei mit Sonne, jetzt schneit es gerade wieder ein bisschen, nerv!!!

Habe ich euch eigentlich schon erzählt, dass ich am WE mal meinen Bauch gebügelt habe? Wollte ein bestimmtes T-Shirt anziehen, habe also im BH da gestanden, und, was soll ich sagen? Bin mit der Seite des Bügeleisens einmal schööön quer über den Bauch gedüst *autsch*. Habe anschließend ein Kühlpad draufgehalten und unsere Kleine kennt jetzt schon den Unterschied zwischen heiß und kalt Habe jetzt nen schicken Streifen quer über der Plauze

So, nun aber zum Milchreis und Tee!!!

Gefällt mir
1. März 2006 um 16:40

Aua!
das tat bestimmt höllisch weh, oder? hoffentlich bist du nicht an den bauchnabel gekommen, den finde ich so ganz besonders empfindlich zur zeit. eigentlich war der bei mir immer so schön "drinnen", aber nun ist er eine fläche mit dem rest.

bei uns schneits grade und gleichzeitug scheint die sonne. sieht komisch aus. ich wünschte das wären kirschblüten statt schnee.

puh, werde heute heftig in die rippe getreten, fühlt sich manchmal an, als verhakt sich der kleine fuß zwischen den rippenbögen.


Gefällt mir
1. März 2006 um 18:16

Hat ganz schön gezwiebelt!
Aber am nächsten Tag wars wieder gut, nun ist nur noch der Strich da, wo die Haut verbrannt ist. Mitten rüber aber oberhalb des Nabels. Meiner ist übrigens immer noch drinnen,aber nicht mehr so tief wie üblich.

Bei uns hat es auch mächtig geschneit bis eben, ist auch alles weiß draußen. Habe echt keinen Bock mehr auf Winter. Die Idee mit den Kirschblüten gefällt mir! Ich freu mich schon auf den Geruch von Frühling, und auf den von Sommergewittern! So nach warmer Erde und allem.

Also, ich will echt nicht sentimental werden, aber ich muss zugeben,dass mir mein Hund echt immer noch jeden Tag mächtig fehlt- besonders wenn es langsam gen Sommer geht: Bin immer voll gern mit ihm schwimmen gegangen im See.

So. Genug davon. Bis morgen!!!

Gefällt mir
1. März 2006 um 19:23

Ahhh,
Insken du machst aber auch scheiß. Tollpatsch!

Kann mir gut vorstellen, dass dir dein Hund fehlt! Meine Mutter würde sagen, dass is der Lauf des Lebens. Eine Seele musste gehen und eine neue kommt. Freu dich auf die Neue. Das is eure kleine Maus! Soll jetzt nicht heißen, dass du deinen Hund vergessen sollst. Häng ja auch noch an meinem Kater

Habt ihr von dem 12jährigen Mädchen gehört, dass letzte Nacht ein Baby bekommen hat ohne dass irgendeiner wusste, dass sie schwanger is? Hat über Bauchschmerzen geklagt und hat nun ein Kind. Hat in dem KH entbunden in dem ich auch entbinden möchte. Ich kann mir das kaum vorstellen, dass ein so junges Mädchen schon Sex hat, bzw. ein Baby

Ich will auch den Frühling! Wenn alles schön blüht und die Sonnenstrahlen im Gesicht kribbeln! Och, wie schön!
Geh übrigens mit zum bowlen Bille. Hast es geschafft! Sollte echt die Ruhe vor dem Sturm noch genießen.

Viel Spaß Insken! Bist bestimmt schon weg!
Dicken Knutscher!

Gefällt mir
2. März 2006 um 9:23

Juten Morgen!
Ja, habe auch davon gehört mit dem Mädel, habe gleich überlegt was ich so mit 12 Jahren im Kopf hatte- jedenfalls nicht Sex und Babies. Krass, oder? Und sie soll das nicht mal selber bemerkt haben.Schwer vorstellbar für mich,gerade weil unsere Kleine gestern abend noch richtig Attacke gemacht hat Kennt ihr den "beidseitigen Rippentritt"???

Varieté war sehr cool gestern, war ein richtig schöner Abend. Gute Idee, Dine, dass Du mitgehst zum bowlen. Bereust es bestimmt nicht.

Ach, gestern abend auf dem Weg zum Auto hatte ich auch so ein übles Stechen in der Scheidengegend, ich glaube, davon hattet ihr auch schon mal erzählt,oder? Musste dann immer mal kurz stehen bleiben,dann wars wieder wech

So, Zeit zum Frühstücken!!!!Bis nachher!Dicken Knutscher!

P.S.: Bille, biste noch da???

Gefällt mir
2. März 2006 um 9:45

Ja,
bei Bille weiß man immer nich ob sie noch nich da is oder ob sie gerade in den Wehen steckt *hi, hi*

Varieté stell ich mir auch mal ganz schön vor. Gibs bei uns in der Speicherstadt auch. Is gar nich so lange her, da is ne Artistin am Seil runtergestürzt *autsch* Hatte aber nichts außer ne Prellung!

Insken, deine kleine sollte zum Karate oder Ballett gehen. Beidseitiger Tritt is schon nich schlecht
Die 12jährige hatte bestimmt auch noch keine Babies im Kopf aber Sex, mein lieber Scholli! Ich hatte zum ersten mal mit 15, wenn wir schon dabei sind. Mit 12 glaub ich meinen ersten Kuss oder 13

Werd jetzt auch frühstücken und hab um 11 Friseurtermin!

Bis später!

Gefällt mir
2. März 2006 um 11:01

Bin noch da
hallo ihr zwei süßen, ich bin noch da, auch wenn ich heute morgen mal wieder noch im bett liegend schmerzen hatte. aber mal wieder ein einmaliges erlebnis ... morgen um 8 uhr hab ich meinen nächsten FÄ-termin, ich hoffe, dass das der letzte ist!!!!!

Hab gestern ein glas rotwein getrunken und war doch glatt angeschickert davon!
aber das war so was von lecker!!!

nee, mit 12 sex? ich hab da gerade mal bewusst popmusik gehört... ich war eh ein spätzünder, erste mal verliebt mit 16 usw. find ich auch krass, mit 12. überhaupt sind die kinder und jugendlichen heutzutage ja viel "frühreifer" als wir damals. jaja, die generationenkonflikte sind vorprogrammiert., ich hoffe, wir werden allesamt tolerante und verständnisvolle eltern und vergessen nicht, wie es uns mal ergangen ist. meine schwiegermutter in spe ist ja 40 jahre älter als ich und ich hab echt oft probleme mit ihrer einstellung. manchmal macht es mich richtig sauer. ich will aber nicht, dass sie deshalbt dann weniger das enkelchen sieht, da muss ich mich echt zusammenreissen! hab ihr mal gesehen, wie alt die kandidatinnen bei germany's next topmodel aussehen? das finde ich echt krass!!!!!

heute ist hier traumwetter! werde gleich mal in die obstabteilung vom edeka watscheln und ein bisschen einkaufen. zum glück sind das nur 500 meter
heute mittag kommt mein bruder mal vorbei aufn kaffee. freue mich über abwechslung! wahnsinn, er hat am mittwoch 2. staatsexamen, mündliche prüfung. danach ist er endlich fertig mit studium!

bis später
knutscher

Gefällt mir
2. März 2006 um 14:23

Erster Sex...
...also, ich war 18 Jahre alt, und finde das nach wie vor ok für mich. Habe es nicht bereut, es war richtig schön, und es war damals auch der richtige Mann, er war auch 18 und es war auch sein erstes Mal, das war schon cool, sowas zu teilen. Mit 12 war ich noch David Hasselhoff- Fan und habe gar nicht an Sex gedacht. Ist echt krass, wie die Kids heute so drauf sind, oder? Hätte mich das in dem Alter niiiieeee getraut. Aber die sind wirklich im Allgemeinen reifer als wir, in mehreren Hinsichten. Aber mit 12 Mama zu sein ist definitiv zu früh. Hoffentlich kriegt sie das alles gebacken...

Dine, biste immer noch beim Friesen??? Schickste hinterher eigentlich ein Foto, damit wir was zu gucken haben, hä?

Bille: wie ist es denn heute so, immer noch Schmerzen? erzähl mal morgen unbedingt, was die FÄ gesagt hat bzgl. MuMu und so, ob er schon offen ist. Beim letzten Mal war er "nur" butterweich, oder? Wie gehts Deinem Freund eigentlich, ist er aufgeregt?

Bis später!

Gefällt mir
2. März 2006 um 15:10

Meine Fresse...
...fühl ich mich gut. Ich fühl mich ja sowas von gut! Ich weiß nich wie oft ich das noch sagen soll. Komplett färben wollte die Meisterin nich, weil meine alte Farbe schon so schön rausgewachsen is und dann das Prozedere wieder von vorne los geht. Deswegen hat sie "nur" in mein komplettes Haar einen Ton blonde Strähnen gemacht. Schneiden wollte sie auch nich, weil ich gesagt hab, dass die wieder lang werden sollen und Spliss hab ich kein Stück (letztes schneiden is 5 Wochen her *stolz bin*). Sie meinte, dass meine Haare schön sind vom Pflegen her und ich das gut im Griff hab (man, genau so was will ne Frau doch hören).
Fühl mich, wie schon gesagt, richtig gut und es macht mich irgendwie frischer das blond!
Schick ein Foto, wenn ich eins gemacht hab!
Ne neue Tasche hab ich auch gefunden und nu is Sofa-Zeit!

Man Bille, bin gespannt wanns bei dir los geht und was FÄ morgen sagt!

Das mag jetzt altmodisch klingen aber meinen ersten Sex hatte ich mit dem Mann, der nun auch mein Verlobter ist. Ja, ja so is das! Aber er war nich mein erster Freund. Bei mir ging das mit knutschen mit 13 los und fummeln mit 14. Ich war damals in der Schulzeit diejenige die am spätesten was mit Jungs hatte! Dafür war ich aber auch gut aufgeklärt! Danke Mama an dieser Stelle!

Bis bald!

Gefällt mir
2. März 2006 um 18:20

Wie schöööön
zu hören, dass es gut geklappt hat beim Friseur. Prima, dass es nicht so ein Dilemma geworden ist wie beim letzten Mal. Du warst jetzt aber auch in nem anderen Salon, oder? Das mit der Pflege ging doch sicher runter wie Öl??? Ich werde mal Billes Tip befolgen und mir dieses Zeugs besorgen. Bei meinem letzten Friseurbesuch meinte die Friseurin jedenfalls, dass lockiges Haar immer trockener ist als glattes. Also fühle ich mich nicht mehr ganz so schlimm als Haarpflege- Versagerin
!

Eben habe ich mit dem Mädel aus meinem Kurs telefoniert: grünes Licht wegen des Vergiftungs- Verdachts, ihre Werte sind okay! Da ist mir echt ein Stein vom Herzen gefallen für sie, sonst hätte man nämlich die Kleine holen müssen wenn es tatsächlich ne Präeklampsie (oder wie das heißt) gewesen wäre. Puuuh! Habe jetzt aber auch genug von solchen Schreckensmeldungen. Bitte jetzt mehr Ruhe vor dem Finale, Du auch, Dine!!!

So. Bis denn dann.

Gefällt mir
3. März 2006 um 9:23

News vom FA
guten morgen ihr beiden! oder ihr vier!!

kmome gerade vom FA und habe ein tolles ctg gehabt (also, sagte die fä jedenfalls, ich fands wie immer langweilig ). wehentätigkeit und konstante herztöne bei der kleinen. danach noch ne vaginale untersuchung, die ergab einen butterweichen mumu (immer noch) und gebährmutterhals fast verstrichen. ich bräuchte nur noch kräftige, echte wehen. es kann also jederzeit losgehen, kann aber auch noch 10 tage dauern. na toll ... wie soll ich das denn aushalten????

jedenfalls hat sie noch gesagt, dass ich einen ausgesprichen perfekten befund hätte für eine erstgebährende! das hört man doch gern, da steht ja einer traumgeburt nichts mehr im wege . also weiter fleissig himbeerblättertee trinken, mädels!
leider hab ich hämorrhiden bekommen, weil das kind so nach unten drückt. das ist nicht so schön, tut zwar noch nicht weh, aber das kann bei der geburt halt noch schlimmer werden, weil die gegend da unten sehr beansprucht wird, vor allem beim pressen dann. igitt!!!! jetzt soll ich es dauernd mit hametum-salbe eincremen. ich hatte NOCH NIE HÄMORRHIDEN!!! ich dachte, das kriegen nur alte leute (weiß auch nicht, wieso). ich soll nun nicht mehr viel sitzen, weil das auch noch H-fördernd ist...

so, grade kam meine putzfrau. eigentlich könnte ich das alles ja jetzt selbst machen. na, das fensterputzen kann ich mir ja aufheben!

dine, freu ich mich aber, dass du jetzt so glücklich durch die gegend rennst mit deinen neuen haaren! und mit verlobungsring, oder? der war doch schon fertig, stimmts?

so mädels, ich werde heute wieder wein trinken, oder mal nen sekt? und ein schäferstündchen wäre auch mal wiedeer angebracht ...

bis später hoffentlich!



Gefällt mir
3. März 2006 um 11:34

Ooooooooooh Bille!!!
Langsam wird es echt ernst!!! Vielleicht kommen die Wehen ja heute nacht rythmischer als bisher und die Kleine ist dann echt pünktlich, das wäre ja der Hit!!! Bin soooo gespannt, wie Deine Geburt wird! Ich drücke Dir die Daumen und freu mich auf die erste SMS wenn Du wieder "kannst".
Genau, ein Schäferstündchen...das hört sich doch nach nem guten Plan an finde ich.
Oh ja, ich möchte auch so einen perfekten Befund haben bitte. Werde ab heute fleißig den Tee trinken und die Sitzbäder machen *mirselbstdieDauemndrück*. Na, ich habe ja noch etwas Zeit.

Dine, bist Du noch da??? Wann kommt das Foto?

Ha, heute ist FREEEEITAG!!! Das bedeutet: mein Schatz kommt relativ früh nach Hause!!! Juchuuuuu!!!!

Bis später!!!

Gefällt mir
3. März 2006 um 15:01

Hello!
Meld mich mit tollen Haaren und Verlobungsring *grins* von der FÄ zurück. Null Wehen, Herztöne und Blutdruck bestens, MuMu is immer noch zu *scheiße* und Bakterien unten drin. Das war die Kurzfassung. Muss jetzt 3 mal täglich ein Antibiotikum nehmen, damit die Bakterien wieder verschwinden bevor unser Zwerg kommt.
Ich sag ja, ich nehm alles mit was geht in der SS!

Aber ich muss sagen ich halt das echt nich mehr aus mit meinem Rücken. Außerdem muss ich min. jede stunde auf Toilette, auch nachts. Kann sein dass das mit von den Bakterien kommt *super ätzend*.

Mensch Bille, du packst das schon.Kannst ja auch nochmal ins Kino gehen, laut den März-Mamis könnte das helfen!
Das wär echt der Hammer, wenn deine Maus morgen kommt!

Foto, werd ich mal schauen, dass ich das heut abend mach, wenn Schatzi da is bevor wir zum bowlen fahren. Schick das dann morgen!

So, das Sofa ruft mich!

Bis später vielleicht nochmal!

Gefällt mir
3. März 2006 um 15:38

Scheiße,Bakterien?!?!
Man Dine, irgendwann ist doch auch mal gut, ne? Wirklich,manches könntest Du auch auslassen aber bald ist es ja geschafft. Bille schreibt bestimmt morgen nicht weil sie im KH ist
Bei mir ist bestimmt auch noch alles zu unten, gehe am Mittwoch zur Hebi, kriege dann auch die 2te Akupunktur.

Hehehe,wenn ihr mich grad sehen könntet...tsssss...mache nebenbei Heublumendampf-Session und hocke mit meinem Computer auf den Knien hier...*gg* Naja, Zeit ist gleich um!

Dine, danke noch für den Tipp mit dem Nitrat, hätte ich auch nicht gemacht. Soll ja voll fies sein für die Zwerge, und so freuts mich dass andere das genauso sehen wie ich. Viel Spaß heute abend!!!

Bis morgen dann!!!

Gefällt mir
3. März 2006 um 15:54

Insken du bist echt ne Marke!
Hängst mit dem Laptop auf dem Topf

Ich bin immer noch fest überzeugt, dass Billes Maus innerhalb der nächsten Woche kommt. Keine Ahnung warum!

Ja, das mit dem Silbernitrat seh ich auch so. Bei mir is es höchstwahrscheinlich dann nötig, wenn die Bakterien bis dahin noch nich weg sind, weil die auf unser Würmchen während der Geburt übertragen werden können. Hoffe deswegen, dass ich die nu schnell los werde. Darf auch keinen Sex haben, weil Schatzi die dann bekommt und die an mich später wieder übergeben kann. Das is viel. alles blöd!

Wünsch euch schon mal ein paar schöne Tage mit eurem Männe!

Gefällt mir
3. März 2006 um 17:50

Grins
mit laptop auffm klo, das find ich gut! hab auch eben "gedampft", aber nur mit buch.

arme dine, lässt ja echt nichts aus... hoffentlich kriegt ihr die dinger schnell wieder weg!

finde ich voll süß von euch, dass ihr so an meine baldige "explosion" glaubt! wenn ich morgen nicht schreibe, bin ich vielleicht auch nur bei ikea.

ach, mein mumu ist übrigens auch noch zu, aber wenn der schon weich ist, kann es trotzdem geburtsbereit sein. dann geht er eben erst mit den wehen auf, dafür aber schnelle! (hoffe ich!!!)

also, wenn die nicht in der nächsten woche kommt, kriege ich angst vor ner einleitung! das will ich nicht!

ich muss auch immer ganz oft pieseln, vor allem nachts, und hab IMMER einen harten bauch dann. der harte bauch ist gut, sagt die fä.

ins kino mag ich nicht mehr gehen, das ist so unbequem gewesen und die kleine war soooo unerträglich aktiv, dass ich fast den film nicht genießen konnte. tritte ohne ende! und jetzt soll ich wegen der hämmos ja auch nicht mehr so viel sitzen. ich kann doch nicht nur rumliegen!?!?!?!? da werd ich doch erst recht bekloppt

hä? nitrat? kapier ich nicht. was habt ihr mit nitrat?

mein liebster kommt heute um 9 nach hause, freu mich schon drauf er macht leider fastenzeit (muss ich den sekt eben alleine trinken!)

ich kanns kaum erwarten, dass es losgeht. freu mich schon so auf das süße powerknäuel auf meinem bauch! hoffentlich ist sie auch gesund und munter!!

ich wünsch euch einen schönen abend!!!!!

Gefällt mir
4. März 2006 um 22:49

Bille!?!?!?!
Bist Du noch da,oder seid ihr schon zu dritt???

Gefällt mir
5. März 2006 um 11:33

... noch da!
bin noch da. tja, die kleine hat nen eisernen willen. gestern am et waren wir bei ikea dachte, das könnte helfen - hat aber nichts genützt. wir hatten ein so unverschämtes glück mit einem parkplatz und waren dann auch noch nach 2 minuten an der kasse vorbei. das hab ich noch nie erlebt. und das samstags!!! da ist doch immer die hölle los da!

die warterei macht einen fertig, und dann rufen jetzt auch noch die leute dauernd an. "ist es schon da" ... das nervt. ich hab jetzt schon nen horror vor den besuchern, die unangemeldet oder ungeduldig an der türe kratzen, wenn "es" da ist.da muss mein freund echt den türsteher machen! im moment hab ich so ne laune, dass ich am liebsten erst mal eine woche lang meine ruhe hätte, wenn die kleine geschlüpft ist. kann man das denn den omas und opas zumuten? ich hab keine lust, nur wegen eines schlechten gewissens mir stress usw anzutun. aber vielleicht ist es ja sogar dann so, dass ich so stolz bin, dass ich es gar nicht erwarten kan, allen die kleine zu zeigen.
warten wirs ab.

so, dann langweile ich mich mal wieder weiter.
drückt mir die daumen, dass das bald rum ist!

bis demnächst!

Gefällt mir
5. März 2006 um 12:21

Jetzt warste ja doch noch bei IKEA!
Und, das war doch sicher nach Deinem Geschmack, was? Du klangst ja neulich schon so traurig als Dein Bruder gesagt hat dass er nicht mehr mit Dir hinfährt. Habt ihr alles bekommen, was ihr wolltet? Ja, Samstags ist es da immer krass, deswegen vermeide ich Ausflüge dorthin an diesem Wochentag so gut es nur geht

Also, ich würde mir keinen Stress antun nach der Geburt. Ich hab allen schon gesagt dass ich dann erstmal in Ruhe "ankommen" will und mich selber zurechtfinden mit dem Zwerg, und die Besucher sollen wenn dann vorher anrufen. Wir werden es auch nicht sofort rumerzählen,wenns denn soweit ist. Erstmal nur die engsten Freunde,danach der Rest. Hört sich vielleicht egoistisch an, aber dazu steh ich jetzt mal. Haben den ET auch nicht genannt bisher, nur "Mitte/ Ende März". Wir hoffen,dass wir damit solchen Anrufen entgehen können

Heute ist bei uns wieder schönstes Frühlingswetter, mal sehen, ob ich meinen Freund nachher zu nem Spaziergang bewegen kann. Heute habe ich sogar schon Frühstück ans Bett bekommen, wow!!
Habe übelst geschlafen- von 2 bis 7 gar nicht, da hab ich dann gelesen und nen Joghurt gemampft. Hoffe, die nächste Nacht wird besser. Versteh das gar nicht, war nämlich echt kaputt gestern abend und bin noch immer hundemüde...

Bis bald mal wieder! Knutscher!!!

Gefällt mir
6. März 2006 um 10:14

Immer noch ich
bin immmmmmmer noch da. gleich hab ich nen termin oben bei der fä. hatte heute nacht oft ein ziehen im bauch. vielleicht klappts ja heute? war auch glibber im slip...

ja, ich denke, die engsten verwandten (eltern und geschwister) wird man nicht so lange warten lassen können mit der kindsbesichtigung. der rest wird eben dann nach und nach zum gucken bestellt. ich darf da nicht so hart sein.

haben gestern auch noch einen kleinen walk gemacht und sind voll in den schneesturm gekommen, war aber irgendwie schön. später hab ich noch schön ein heißes bad mit "totes meer salz" genommen und dann vor die glotze und spiderman geguckt.

ansonsten war der tag mal wieder ewig lang. ich hoffe, der heutige wird besser. seit ich die eisentabletten nehme, falle ich auch nicht mehr mittags in so ein tiefes müdigkeitsloch.

bis später, ich muss jetzt los!

Gefällt mir
6. März 2006 um 11:59

Oh jeee!
Na, was sagt denn die FÄ? Hat sich immer noch nix getan? Also, ich denke mal, dass sich im Laufe dieser Woche bestimmt was tut, oder? So lange über den Termin gehen wie Caro von den Febis ist ja zum Glück eher Ausnahme als Regel. Ich werde bestimmt auch drüber gehen . Sag mal, was hältst Du denn von so nem Wehencocktail? Mit Sekt? Genehmige Dir doch mal so einen?! Andererseits ist ja jeder Tag, den die Kleine noch bei Dir wohnt, gut für sie...so sagt man.

Na, ich bin jedenfalls auf Deine Neuigkeiten gespannt! Und darauf, ob Dine eigentlich auch noch da ist??!!!
Bis später!

Gefällt mir
6. März 2006 um 12:07

Hey!
Na, wie ich lese gehts euch soweit ganz gut. Hab am WE dauernd auf mein Handy gestarrt um zu gucken ob ich ne SMS von Bille bekomm. War ja wohl nix! IKEA hast du dann ja auch noch gut überstanden. Kriegst nen kleinen Dickkopf, würd ich sagen
Bin gespannt was FÄ gesagt hat!

Mensch Insken, Frühstück ans Bett auf nem Sonntag! Da kann man sich doch glatt dran gewöhnen oder? Wir waren gestern wieder richtig lecker brunchen. Is irgendwie unser WE-Ritual geworden.

Also, ich hab meiner Ma schon gesagt, dass ich erstmal meine Ruhe brauch, wenn ich zu haus bin nach der Geburt. Die können das auch alle verstehen. Mir is es ehrlich gesagt lieber, dass die alle kommen, wenn ich noch im KH bin. Einmal Baby gucken, sagen wie süß es is und mich dann in Ruhe lassen. Zu hause können wir 3 uns dann richtig in Ruhe einleben und uns einspielen!
Meine Mutter konnte allerdings nicht verstehen, dass wenn unser Zwerg erst Ende März kommt, ich dann viel. nicht in der Lage bin am 06.04. zu ihrem Geburtstag zu kommen Da meinte sie, du bekommst doch NUR ein Kind. Tja, früher waren die Zeiten anders!
An eurer Stelle, sagt ruhig, dass ihr Ruhe braucht oder wenn unbedingt Besuch kommen soll, dann beschränkt das auf ne Stunde oder so. Die werden das schon alle verstehen.

Hab zwischendurch immer mal Wehen und gestern übelst im Auto mit Sommerreifen mitten im Schneesturm. Könnt euch ja vorstellen in welchem Schneckentempo wir zu haus waren. Zu haus ne Wärmflasche und hinlegen und es war wieder gut. Haben dann das Bauchmaskenset endlich gemacht. Sieht komisch aus und muss nachgearbeitet werden.

Na gut, genug gesabbelt! Bis später ihr Süßen!

Gefällt mir
6. März 2006 um 12:18

Keine Wehen in Sicht
das ist ja frustrierend! Beim CTG waren keine Wehen zu sehen (das reimt sich ja ) und es ist noch genug Fruchtwasser vorhanden. Morgen um 10 Uhr bin ich also wieder zum nächsten CTG bestellt. Untenrum gabs diesmal keine Untersuchung, weil ich ja keine Wehen hab. Hrmpf!
Hab mir jetzt Yogi-Tee gekauft, da ist Zimt und Ingwer etc drin, vielleicht hilft das ja. Mit dem Cocktail das trau ich mich nicht, das soll man ja nur unter Anleitung bzw Beobachtung machen. Auch das Brustwarzenrubbeln und so ist eher mit Vorsicht zu genießen, das kann wohl alles ziemlich heftige Wehen auslösen, die aber zu nichts führen.

Das mit den Geburtstagsfeiern kenn ich. Mein Vater geht für 3-4 Jahre ins Ausland und es gibt am 16.3. eine Abschieds- und Geburtstagsfeier. Da sind wir auch eingeladen. Ich hab schon gesagt, dass das nichts wird. Wochenbett heisst nicht ohne Grund WochenBETT!!! Der Körper braucht die Ruhe, und ich denke, dass man wohl so 10 Tage rechnen sollte. Ich will ja nicht lange im KrHaus bleiben (also, auf keinen Fall länger als nötig!), daher wird es schon schwieriger, von zu Hause aus zu vermitteln, dass man keine langen Besuche haben will.

Bei mir muss halt die Großelternschaft relativ lange anreisen, ca 1 Std. Aber dann haben sie halt Pech gehabt, wenn sie nach 1 Std bei uns wieder abziehen müssen! Auf längere Geschichten hab ich auch erst mal keinen Bock, vor allem, wenn noch alles so NEU ist mit der Kleinen. Da will man ja wohl erst Recht keine wohlgemeinten Ratschläge und Tipps von allen Alten bekommen, oder?

Mein Freund meinte schon, dass man die engste Verwandschaft nicht so abservieren könnte, aber das sehe ich etwas anders. Denn gerade DIE sollte ja wohl am meisten Verständnis aufbringen können, oder? Ogott, ich reg mich ja jetzt schon auf, dabei ist doch noch gar nichts passiert ... meine Nerven

War eben einkaufen und bekam natürlich wieder prompt dauernd einen harten Bauch. Ich hab Babyspielsachen gekauft für Freunde von uns, die jetzt auch Eltern geworden sind. Ist schon komisch, oder?

Also, machts besser als ich und bekommt eure Kleinen pünktlich! Hab gelsesn, dass 1/3 später als Termin kommt und 2/3 vorher. Also, Dine, vielleicht biste ja schon vor mir dran?

nen knutscher und bis später!

Gefällt mir
6. März 2006 um 12:59

Is doch depremierend ohne Wehen oder?
Bille, das wird schon noch. Und immer Ruhe bewahren, nich aufregen

Ich glaub auf Tipps und Ratschläge im Wochenbett kann jeder verzichten Das fehlt uns noch. Ich finde genau wie du, dass gerade die engere Verwandschaft Verständnis zeigen sollte und der kleinen Familie ne Woche Ruhe gönnen sollte. Ich glaub dein Mann is schon so stolz Papa zu werden, dass er sie gleich sofort jedem zeigen möchte (was auch verständlich is). Aber ich denke, wir werdenden Mütter schätzen die Lage besser ein und scheinen schon zu wissen wie anstrengend alles danach erstmal wird. Is ja jetzt schon hart für uns! Viel. sieht dein Schatz das ja auch so, wenn eure Maus die erste Nacht zu haus verbracht hat

Harten Bauch kenn ich auch! Mich nervt das jetzt schon alles, diese ständigen Anzeichen (Wehe, harter Bauch, stechen in der Leiste, ziehen im Unterleib und im Rücken) aber nichts passiert. Wenn ich mir vorstell höchstens noch 5 Wochen, dann dreh ich durch!
Hab seid letzter Nacht Sodbrennen wie Hölle!
Wisst ihr eigentlich warum man in der SS keinen schwarzen Tee trinken soll? Hab gestern eine Tasse getrunken, weil man mir den falschen gebracht hat!

Muss jetzt zur Apotheke, bis gleich!

Gefällt mir
6. März 2006 um 13:44

Wegen des Teeins!
Das ist ja im schwarzen Tee mehr vorhanden als in Kräuter- und Früchtetees. Aber ich habe auch mal die eine oder andere Tasse getrunken, genau wie Kaffee. Man kann sich nicht so kasteien finde ich, bis zu nem gewissen Grad, aber irgendwann ist auch gut. Mach Dir keinen Kopf, Dine, das hat nix angerichtet.

Ich finde auch, die engsten Verwandten werden das schon verstehen. Eben, es heißt nicht umsonst WochenBETT! Aber bei uns ist das auch kein Problem, die haben alle Verständnis dafür. Man muss ja nichts mit Unfreundlichkeit durchsetzen, ich denke, wenn man nett sagt dass es einem in drei Tagen besser passen würde, dann ist das schon ok. Wir wollen uns ja nicht für alle Ewigkeit von der Außenwelt abschotten, nur alles etwas langsamer angehen lassen.

Sagt mal, was bedeutet das, wenn man so ein Stechen in der Schambeingegend hat? Ich hatte das gestern wieder dolle, da konnte ich kaum laufen.

Was den Wehencocktail angeht bin ich mir auch nicht sicher...die Hebi hat davon im Kurs gesprochen, hat auch gesagt dass man den unter Aufsicht trinken soll...scheint voll der Hammer zu sein, was? ich weiß nicht, ob ich ihn trinken würde, vielleicht, wenn ich es gar nicht mehr aushalten kann. Aber momentan ist ja noch nix in Sicht Habe nur diese fett geschwollenen Finger die ständig einschlafen und eben dieses Stechen. Na, und Langeweile!!!!Also, fleißig weiterschreiben, Mädels!!!

Dine, mir ging es am WE mit dem Handy übrigens genau wie Dir...Guck, Bille, wir leiden mit Dir

Gefällt mir
6. März 2006 um 14:47

Danke
das ist echt süß von euch! hab mir grade einen yogi-tee aufgegossen, mal sehen, wie das mit dem zimt und ingwer kommt.

das stechen hab ich auch ab und zu, manchmal auch, wenn die kleine sich so unten in mir rumwühlt. das ist wohl der muttermund, hab ich mal gelesen. ob das stimmt weiß ich nich genau.

schwarzer tee ist wirklich nur wegen des teeins verpönt in der ss. und cola und kaffee wegen koffeeins. aber bei einer tasse würde ich mich auch nicht beunruhigen. selbst kaffee in maßen ist ja erlaubt. dh bis zu 3 tassen am tag darf man sogar trinken. solange das nicht kannenweise ist ....

mmmh der yogitee schmeckt lecker!

diesen cocktail würde ich nur trinken, wenn man mir mit einer einleitung "droht". aber bis dahin können ja noch tage vergehen. ich glaub, vor 10 tagen über termin macht keiner was, solange alles gesundheitlich unbedenklich ist.

danke für eure moralische unterstützung! ihr werdet auf jeden falls benachrichtigt, wenn es losgeht!

switche jetzt wieder um aufs sofa! bis später vielleicht!

Gefällt mir
6. März 2006 um 14:57

Einleitung
Sagt mal, ne Einleitung der Geburt wird doch immer nur im KH und unter Aufsicht gemacht, oder? Interessiert mich nur mal so. Habe irgendwo jedenfalls auch gelesen, dass +/- 14 Tage vom ET noch gehen, wenn gesundheitlich alle passt, ansonsten würde beim Drübergehen eben eingeleitet (mit diesem Gel bzw. Wehentropf,richtig?) Hoffe, dass uns dreien das alles erspart bleibt und sich unsere Kleinen von selbst rausbequemen Bin so gespannt, wie sie aussehen und vor allem, ob Dines Würmchen sich unseren beiden anschließt oder ob es der Hahn im Korb wird )

So, nun will ich mal recherchieren, ob "Johnny Cash" erfolgreich war bei den Oscars. Den Film fand ich doch so cool, habe sogar den Soundtrack!

Och nöööö, hier fallen grad die fettesten Schneeflocken!!! Tut doch nicht Not...

Gefällt mir
6. März 2006 um 16:52

Meine Ma...
...macht mich verrückt. Hab grad eineinhalb Std. mit ihr telefoniert
Sie hat sich wieder aufgeregt (weil meine Eltern ja geschieden sind) was ich doch für einen Vater hab. Als wenn ich momentan nich andere Gedanken hätte. Dann fing sie an mit ihrem Esoterik-Kram (wovon sie mich dauernd versucht zu überzeugen mit irgendwelchem Medium und was weiß ich für ein Zeugs) und meinen Großeltern väterlicherseits usw. Jetzt ist mir wieder zum heulen zu Mute, weil ich das alles nich mehr hören kann und will! Eigentlich bin ich die Starke in der Familie und lass alles an mir abprallen. Ich hab damit abgeschlossen und sie holt immer wieder die alten Kamellen hoch! Bin momentan echt kurz vorm durchdrehen! Normalerweise stört mich das nich, wenn sie über unsere Familie redet aber momentan schon. Die Familie is so verkorkst, das es wirklich peinlich is irgendwas darüber zu erzählen. Hab andererseits aber auch schon überlegt ein Buch über mein Leben zu schreiben aber das würd mir alles gar keiner glauben!

Ich dachte schwarzer Tee könnte auch Wehen auslösen. Das würde die Wehen gestern im Schneesturm viel. erklären!
Hab auch Wasser in den Beinen. Hab heut Stiefel anziehen wollen und die waren so eng. Hab sie auch nich zu bekommen

Einleitung wird meiner Meinung nach unter Aufsicht im KH am Wehentropf (kenn nichts anderes ) gemacht.
Frag mich mal, bin super gespannt was da in meinem Bauch wohnt Wir freuen uns jedenfalls riesig drauf, egal was es is!

So, muss mich jetzt abreagieren! Bis später!

Gefällt mir
6. März 2006 um 17:27

Lass dich nicht ärgern, dine!
versuch das von dir abprallen zu lassen. meine mutter hat mir auch damals immer die ohren vollgeheult, als meine eltern sich getrennt haben. das war echt furchtbar, als einziges mädchen musste ich mir halt immer alles anhören.
jedenfalls hab ich gelernt ihr zu sagen, dass mich bestimmte dinge nicht interessieren und dass sie das jemand anderem erzählen soll. ich bin da ziemlich direkt. jedenfalls hat sie das geschnallt und wenn sie manchmal noch davon anfängt, sag ich ihr sofort, dass ich das nicht hören will. schalt doch einfach die ohren auf durchzzug und reagier gar nicth auf das, was sie sagt. vilelleicht hört sie ja dann auch auf!?!?

eineltung gibts nur im KH auf unterschiedl. weise, als salbe, zäpfchen, wehentropf, tablette (die unten reingeschoben wird). aber die wehen gehen dann meistens sofort los und sind auch ein ganzes stück heftiger als normal. aher will ich das echt vermeiden! man braucht dann meistens eine pda.

hab grade wieder "gedampft" und geh jetz wieder auf die couch, lesen oder so.

machts gut und bis später oder morgen!


Gefällt mir
6. März 2006 um 21:55

Auch 'n Scheidungskind
Dann bin ich ja bei euch in bester Gesellschaft Ich war elf als meine Eltern sich getrennt haben, und im Nachhinein bin ich echt froh darüber. Mein leiblicher Vater ist ein schwieriger Mensch, habe seit drei Jahren keinerlei Kontakt mehr zu ihm. Er weiß nichtmal, wo ich wohne, und das ist auch besser so. Mein Bruder hatte auch lange keinen Kontakt, meine Mutter auch nicht. Jetzt fangen die beiden langsam wieder an, habe null Verständnis dafür und schalte bei ihren Erzählungen auch auf Durchzug bzw. sage, dass es mich nicht interessiert, was es da neues gibt. Damit fahre ich zeitweise ganz gut, aber manchmal holt mich die Vergangenheit auch ein. Trotzdem finde ich dass Bille recht hat: Denk Du in erster Linie an Dich und Deine kleine Familie, Dine. Sag Deiner Ma einfach, dass Du andere Dinge im Kopf hast und dass Du die ollen Kamellen nicht hören willst. Kannst es ja freundlich sagen, aber bestimmt. Muss ich auch immer wieder neu lernen

Ach ja...bin gespannt, wann es bei wem losgeht hier. Bei den anderen Märzis ist auch noch nix in Sicht, oder? Bei mir dauert es jedenfalls noch glaube ich, fühle mich gar nicht in "Geburtslaune"...Ob man das überhaupt merkt, wenn es sich dem Ende nähert? Fühle mich nicht anders als sonst auch.

Dine, machst Du was gegen das Wasser? Bei mir ist es in den Fingern schlimmer als in den Füßen, meine Hände schlafen ständig ein: wenn ich telefoniere, also den Hörer halte, oder schreibe, oder male...richtig ätzend ist das. Und mein linkes Handgelenk tut morgens immer richtig doll weh, kann nicht mal die Bettdecke greifen und sie zurückschlagen *autsch* Muss da am Mittwoch unbedingt mit der Hebi drüber sprechen, vielleicht hat sie nen Tip.

So, jetzt wieder ab aufs Sofa, bis morgen!!!

Gefällt mir
7. März 2006 um 10:45

Still ruht der see
immer noch keine wehen in sicht. fruchtwasser ist aber noch genug da. ich war wohl zu gut zu ihr, jetzt will sie nicht mehr raus. ich soll keine übermäßigen anstrengungen unternehmen; hatte aus spaß gesagt, ich würde dann heute mal den kölner Dom erklimmen (sind ganz viele treppen). also werde ich nur staubsaugen ... morgen also wieder das gleiche prozedere

meine eltern haben sich erst spät getrennt, ich war 17. oder 18, weiß gar nicht mehr genau. war aber trotzdem ganz schön schwer, die zeit. da kriegt man das alles so richtig mit und wird dauernd als seelischer abfalleimer benutzt.

so, ich weiß echt nicht, was ich heute machen soll. wenn das gehen nicht so schnell zu anstrengend würde, würde ich ja mal in die stadt gehen. heute abend bekommen wir übernachtungsbesuch, vielleicht wird das ja mal ne nette abwechslung.

bis später!

die-keine-lust-mehr-hat

Gefällt mir
7. März 2006 um 10:51

Www.9monate.de/Wehencocktail.htm
zur not dann mit wehencocktasil im KH.
auf der webseite kann man jedenfalls ganz schöön viel über einleitung lernen!
www.9monate.de/Methoden_der_geburtseinleitung.html

Gefällt mir
7. März 2006 um 11:16

Meinung sagen! Achtung Roman!
Einfacher gesagt als getan. Meine Mutter gesteht keine Fehler ein und meint IMMER Recht zu haben. Würde ich meine Meinung sagen, würde das in einer riesigen Diskussion und letztendlich in einem Streit ausarten. Ich sag ihr ja zwischendurch, dass mich z.B. ihr Esoterik-Kram nervt aber das interessiert sie nicht. Sie meint mich davon überzeugen zu müssen und dass ich in spätestens 3 Jahren auch an diesem Kram glaube und mich damit auseinandersetz. Ich hab ihr gesagt, dass ich respektiere und das so hinnehme was sie tut aber mich damit in Ruhe lassen soll. Da lacht sie nur! Hat auch schon davon geredet unserem Zwerg spirituell was beizubringen usw. Das kracht gewaltig, wenn sie das macht!
Ich mein sie soll ja glauben und tun was sie will aber andere damit nich belästigen!
Meine Eltern haben sich getrennt da war ich 13, meine Brüder 6 und 4. Da is mein Vater mitten im Hausbau mit unserer Nachbarin auf dem Motorrad abgehauen und meinen 12000 Euro erspartes! Also, ich weiß durchaus was mein Vater für ein Arsch ist. Meine Mutter total aufgelöst hat sich mit unserm zurückgebliebenen Nachbarn und 2 Kindern (12 und 9)wegen gerichtlichem Kram zusammengeschlossen und wie es der Teufel so will, sind die beiden zusammen gekommen. Klasse Partnertausch! Tja, und dann gings los, ein nicht endender Rosenkrieg und eine Patchworkfamily mit 5 Kindern unter einem Dach. Meine Mutter und ihr Freund haben viel getrunken, gestritten und sich geschlagen (war aber vorher in meinem Elternhaus genau das gleiche, wobei ich auch was abbekommen habe aber NIE von meinem Vater). Nicht ohne Grund bin ich mit 17 zu meinem Freund und seinen Eltern gezogen! Ich hab früh gelernt auf eigenen Beinen zu stehen und selbständig zu sein. Hab meinen erweiterten Realschulabschluss gemacht, eine weiter führende Schule besucht und danach meine Ausb. zur Informatikkauffrau abgeschlossen. Zu meinem Vater hab ich null Kontakt seit meinem 14ten Geb. bzw. zu der ganzen Familie väterlicherseits nicht. Ich wollte das nicht mehr aber dafür gibt es auch genug Grund. Mütterlicherseits hab ich ja ebenfalls seid eineinhalb Jahren endgültig keinen Kontakt mehr. Auch da gibt es genug Grund! Zerrütete Familie
Ich hoffe, wir machens alle besser. Ich bin jedenfalls glücklich mit meinem Schatz und unserer eigenen kleinen family!

Übrigens Sunshine269 (ET 12.03.)hat doch gestern geschrieben, dass es bei ihr los geht. Hat bestimmt schon ihren kleinen Süßen!
Wegen dem Wasser mach ich nichts außer mal Ananas essen. Is in den Füßen und Beinen mehr geworden!
Aber das is ja schon heftig bei dir Insken, wenn das einschläft und schmerzt!
Zurzeit hätt ich ehrlich gesagt nichts gegen ne Einleitung. Mein Rücken macht mich kaputt! Werd mir mal die site zur Einleitung anschauen!

Bis später ihr süßen!

Gefällt mir
7. März 2006 um 12:08

Wasser
hilft denn da kein brennesseltee? der entwässert doch extrastark. und eine salzarme und eiweißreiche Ernährung. zwei bis drei Liter (Mineral-)Wasser am Tag, das regt den Stoffwechsel an. bewegung und außerdem füße hochlegen. aber nach der geburt wird das wasser eh ganz schnelle wieder ausgeschieden!

dine, deine geschichte klingt echt hart und schwierig. dann auch noch als älteste! umso schöner, dass du einen partner gefunden hast, mit dem du glücklich bist und mit dem du eine familie gründen wirst, in der du alles anders und besser machen kannst, als es dir widerfahren ist.
lass die dinge trotzdem nicht zu sehr an dich ran, versuch einfach "abzuschalten", wenn deine mutter dir wieder doof kommt. ein bisschen fatalismus hilft einem da manchmal ganz gut. es nützt ja doch nichts, sich aufzuregen, denn wie du schreibst, ändert sich damit ja nicht die bohne.

hast du denn mit deinen brüdern kontakt? die freuen sich doch bestimmt, onkel zu werden, oder?

ich bin froh, dass es in meiner familie ganz gut klappt inzwischen. ich hab zu allen guten kontakt, zwar nervt mich das eine oder andere mal extrem an meinem dad, aber insgesamt haben wir ein offenes und ehrliches verhältnis. meine eltern habe eigentlich nicht mehr viel miteinander zu tun. das ist auch besser so. mein vater schnallt das leider nicht, der träumt immer noch davon, dass wir mal alle zusammen weihnachten feiern ... spinner! das hätte er sich früher überlegen müssen, bevor er mit seiner neuen was angefangen hat und ein kind in die welt gesetzt hat.

na, egal.
ich hoffe, wir kriegen den tag gut rum!


Gefällt mir
7. März 2006 um 19:13

Ihr Süßen!!!
Mensch, Dine! Deine Geschichte macht mich voll traurig. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass es mit Deiner kleinen Familie besser läuft- klaro, wird es!!! Ich habe mir auch geschworen, bestimmte Sachen (FEHLER) anders bzw. nicht zu machen. Wir machen vielleicht andere Dinge nicht 100%ig richtig, aber in meiner Familie (besonders im Hinblick auf meinen leibl. Vater) hat es Sachen gegeben *Kopfschüttel*...wollte auch mal alles aufschreiben,aber mir glaubt das eh keiner. Ich will das auch alles hinter mir lassen und optimistisch in die Zukunft blicken. Schließlich haben wir alle drei DEN Mann fürs Leben, oder? Und wir machen es anders!!!

Och man, habe heute schon seit einiger Zeit so komische Mens-Beschwerden??!! Kann das irgendwie nicht einordnen, Baby rumpelt auch die ganze Zeit in mir herum...Meine Finger nerven auch ganz schön, hoffentlich hat die Hebi morgen nen guten Tip für mich. Brennessel-Tee trinke ich jeden Tag nen Liter, aber es hilft nix. In den Füßen geht es eigentlich, ist fast weg.

So, HUNGER!!!

Gefällt mir
8. März 2006 um 10:01

Oh what a night ...
hab kaum geschlafen, weil mein bauch permanent hart war. hatte das gefühl, der wird gar nicht mehr normal. und ein hübsches mens-ziehen kam dann gegen morgen auch noch dazu. bullshit war das. ich wusste gar nicht mehr, wie mich hinlegen. gestern abend waren wir noch essen, beim lateinamerikaner, ich hab noch nicht mal nen halben salat geschafft, dabei hatte ich so nen hunger. bin gegen 12 ins bett, wir hatten ja besuch.
die kleine sture pipilotta hat sich ganz schön nach unten gewühlt, teilweise war das richtig unangenehm. vor allem beim essen im restaurant, da ging sie ab wie ein zäpfchen, als die männer über fußball gesprochen haben ...

gleich hab ich wieder ctg, das wird wieder deprimierend, wetten?! vorhin beim zähneputzen hatte ich plötzlich einen kleinen nassen fleck in der schlafanzughose, nur wenig, aber nass. ich war vorher schon auf toilette, daher frage ich mich, ob das fruchtwasser ist. muss ich unbedingt gleich mal klären.

heute fühlt sich alles irgendwie ganz komisch an. vielleicht hat mein bruder recht und es wird ein prüfungskind (er hat nämlich heute mündl. examen). jetzt ist er gleich schon dran. ich muss ihm feste die daumen drücken, ist der 2. versuch!

so, ihr lieben, jetzt trink ich brav meine ganzen tees und ess noch ein kleines frühstück. hab mir voll das leckere müsli gekauft, heidelbeermüsli von kölln. schmackofatz!

Gefällt mir
8. März 2006 um 11:12

Wieder da
Auf dem CTG war nichts zu sehen, aber dafür war bei der Untenrum-Untersuchung ein wunderschöner Befund: Der Muttermund ist schon gut fingerdurchlässig und ganz weich und der Gebärmutterhals ist schon fast verstrichen. Also hab ich heute Nacht wohl gute Arbeit geleistet. Das hab ich aber auch ganz schön gemerkt!!!!!
Werde heute mal wieder ein heißes Bad nehmen, draußen ist es wohl zu kalt für die Würmchen, die kommen lieber, wenns schön ist!

Bis später!

Gefällt mir
8. März 2006 um 12:29

Nur ganz kurz
die wichtigsten Infos loswerden: war ja heute bei der Hebi: es gibt gute (naja, neutrale) und schlechte News. Die schlechten zuerst: bin auf B-Streptokokken positiv getestet worden, d.h. für mich Antibiotikum während der Geburt und für die Kleine: Silbernitrat *autsch*...Scheiße, das hätte ich ihr gerne erspart Dine, was hast Du eigentlich für Bakterien? Auch die Streptos? Und nun zu den anderen Meldungen: MuMu ist butterweich und einen guten Zentimeter geöffnet. Warten wir ab, wie es weitergeht

So, nun muss ich auch schon wieder weg, gleich kommt ein Interessent für mein Aaaauuuuutoooo oh jeee...einerseits hoffe ich, dass er ihn nimmt, andererseits...Ich häng doch so an dem Kleinen... Hach...Drückt mir die Daumen!

Bis später!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers