Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Suche Mädels, die Ende Oktober oder im November 2014 Entbindungstermin haben

Suche Mädels, die Ende Oktober oder im November 2014 Entbindungstermin haben

23. Februar 2014 um 10:44

Hallo liebe werdende Mamas!

Ich bin 31 Jahre alt und bis jetzt noch eine vierfache Mama, die im ÜZ3 während einer starken Erkältung schwanger wurde.
Gestern habe ich leicht positiv getestet und nun suche ich hier nette Mamas, die auch im November 2014 oder Ende Oktober ihren Entbindungstermin haben und mit denen ich mich hier austauschen kann.
Es wäre schön, wenn ihr eure Daten hier hinterlassen würdet, damit ich eine November Mama Gruppe gründen kann.

(Forumname, Alter, Bundesland, Beziehungsstatus, eventuell schon vorhandene Kinder und den voraussichtlichen Entbindungstermin).

Ich freue mich über viele Nachrichten von euch

Liebe Grüße
Nicki

Mehr lesen

23. Februar 2014 um 11:01

Hallo, würde mich gern dieser gruppe anschließen
Hallo, ich habe am Freitag positiv getestet, nach dem ich schon gespürt hab, das was nicht stimmt.

Aufgrund meiner Vorgeschichte (4 FG, jeweils 5ssw, kompletter Untersuchung, alles ok) nehme ich jetzt Utrogestan, ASS 100 und ab Mo hoffentlich Heparin.
Ich hoffe sehr das es sich diesmal ordentlich festbeisst.
Nun meine Daten:

Name: Sabrina
Alter: 29
Bundesland: Brandenburg
ET: vorraussichtlich 26.10.2014
Kind: 4 Sternchen (5-6 SSW)
Beziehungsstatus: verlobt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 11:08
In Antwort auf lara_12729809

Hallo, würde mich gern dieser gruppe anschließen
Hallo, ich habe am Freitag positiv getestet, nach dem ich schon gespürt hab, das was nicht stimmt.

Aufgrund meiner Vorgeschichte (4 FG, jeweils 5ssw, kompletter Untersuchung, alles ok) nehme ich jetzt Utrogestan, ASS 100 und ab Mo hoffentlich Heparin.
Ich hoffe sehr das es sich diesmal ordentlich festbeisst.
Nun meine Daten:

Name: Sabrina
Alter: 29
Bundesland: Brandenburg
ET: vorraussichtlich 26.10.2014
Kind: 4 Sternchen (5-6 SSW)
Beziehungsstatus: verlobt

@ dinah1984
Wie schön, dann hast du ja gerade mal einen Tag vor mir positiv getestet
Ich werde mir deine Daten notieren und solange die Gruppe noch nicht voll ist, können wir hier weiterhin miteinander schreiben, bis ich die neue Gruppe aufgestellt habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 11:20

@ Sabrina
Habe Ass 100 auf eigene Faust eingenommen, damit die Gebärmutter gut durchblutet ist und dass sich das eventuell befruchtete Ei besser in der Gebärmutter einnisten kann.
Mein Doc hat mich nicht gut unterstützt und da bin ich dann selber tätig deshalb geworden.
Ich hatte von Juli bis Ende November sogar eine unerkannte Gelbkörperschwäche, die ich mit Mönchspfeffer selber behandelt habe. Mein Frauenarzt hat sogar vermutet, dass ich schon in den frühen Wechseljahren bin. Erst mein Hausarzt konnte mir nach einer Blutabnahme Entwarnung geben, dass bei mir alles in Ordnung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 11:21

Ich freu mich auf den erfahrungsaustausch
Es wird bestimmt noch dauern bis wir noch Zuwachs bekommen!

Ich habe morgen FA Termin, bin schon mega aufgeregt, ich weiß das man noch nichts sieht, aber trotzdem!

Hast du schon ausgerechnet wann du ET hast!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 11:24

Ohh, das ist ja mies
Warum wechselst du den Arzt nicht!

Habe im den letzten 2 Jahren, 2x gewechselt und jetzt die perfekte Ärztin gefunden!
Hätte sicher nicht so viel erlebt, wenn ich gleich zu ihr gegangen wäre!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 12:32

Ja,
das müsste bei mir der 3/4 November sein, aber mein Frauenarzt berechnet den ET bestimmt wieder anders, obwohl mrine Rechnung immer genauer ist, weil ich ja am besten weiß, wann das Kind ungefähr gezrugt wurde

Ich drücke dir für morgen mal feste die Daumen, dass alles gut bei dir ist
Ich rufe morgen mal beim Frauenarzt an (ich muss fragen, ob ich das Mönchspfeffer jetzt absetzen soll).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 12:43
In Antwort auf lara_12729809

Ohh, das ist ja mies
Warum wechselst du den Arzt nicht!

Habe im den letzten 2 Jahren, 2x gewechselt und jetzt die perfekte Ärztin gefunden!
Hätte sicher nicht so viel erlebt, wenn ich gleich zu ihr gegangen wäre!

Habe schon versucht...
den Frauenarzt zu wechseln, aber keine Chance! Die besten Ärzte in meinem Landreis haben Wartezeiten von 3 bis 6 Monaten!
Vor zwei Wochen habe ich es erneut versucht, einen Termin zu bekommen und da hätte ich erst im August einen Termin bekommen und da wir drei Wochen im August im Urlaub sind, hätte ich erst im September einen Termin bekommen!
Ich sagte zu der Sprechstundenhelferin nur danke! Und was ist, wenn ich bald schwanger werde? Mir wurde dann nur gesagt, dass sie da leider auch nichts vorher für mich tun kann, wenn ich vorher schon einen Termin brauche.

Nun gut, mein Frauenarzt hilft mir nicht, wenn ich den Wunsch über eine baldige Schwangerschaft äußere, aber in meinen vier anderen Schwangerschaften hat er mich wirklich immer super gut betreut, also kann ich da jetzt auch wieder guten Gewissens hingehen, wenn ich jetzt wieder schwanger bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 12:54

Meine große Schwester
versucht nun schon seit Jahren schwanger zu werden, aber bisher hat es noch nie geklappt (sie wird im Juli schon 33 Jahre alt). Sie ist beim selben Frauenarzt wie ich und der hilft ihr auch nicht, wenn sie ihn z. B. auf Clomi oder Utrogest anspricht (was ich meiner Schwester geraten habe).
Habe schon richtig Angst, meiner Schwester irgendwann von meiner Schwangerschaft zu erzählen, weil sie immer in ein Loch fällt, wenn ich schwanger bin (sie war schon dreimal in der Psychiatrie, während ich schwanger war).
In meiner vierten Schwangerschaft habe ich es bis zum 6. Monat vor ihr verheimlicht. Meine Mutter hat es meiner Schwester dann erzählt und sie hat in der Klinik einen Heulkrampf bekommen
Ich werde es in dieser Schwangerschaft wohl wieder vor ihr verheimlichen, damit sie sich nicht darüber aufregen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 14:57

Herzlichen Glückwunsch!

Ich bin zwar eine August-Mama aber ich habe aniivas hibbel thread etwas verfolgt und musste über deine Beiträge immer total schmunzeln. Ich habe nämlich auch solche demotivierten " Alles scheiße nix klappt"-Nachrichten geschrieben als ich mir soooo sicher war dass es wieder nicht geklappt hat. Ich war mir fast sicher dass du schwanger bist
Alles Gute!
Lg
Aperol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 16:12

Hey
Das mit deiner Schwester tut mir wirklich sehr leid, sie sollte sich mal in einem KiWu Zentrum vorstellen, da wird ihr geholfen.

Ich kenn das auch in Ähnlicher Form.
Viele meiner Freundinnen haben schon Kinder oder sind schwanger gewesen, das hat mich ziemlich fertig gemacht und unter Druck gesetzt.
Ich bin immer sehr schnell schwanger geworden, meist im 2 ÜZ, doch konnte ich sie nicht halten, im Nachhinein kam raus, das eventuell meine Schilddrüsenerkrankung (habe Hashimoto) Schuld daran war, aber so langsam glaube ich das es doch die Psyche war (sagten alle in meinem Umfeld). Bin deshalb auch vorsorglich in Therapie gegangen.
Zusätzlich wurde noch eine leichte Form von Diabetes festgestellt, somit hatte ich ab Januar dieses Jahr, einige Baustellen zu bewältigen gehabt, wurde auch zur Ernährungsberatung geschickt.
Also vorauf ich hinaus will ist, ich war abgelenkt und hab meinen großen KiWu vergessen, war mit anderen Sachen beschäftigt, mein Partner auf Montage, ich habe ehrlich nie mit einer Schwangerschaft gerechnet, aber genau deshalb ist es passiert...
Ich hätte nie gedacht, das es wirklich so ist, aber ich habe es erlebt...
Jetzt brauch ich nur ganz viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 18:40
In Antwort auf sindy_12327660

Herzlichen Glückwunsch!

Ich bin zwar eine August-Mama aber ich habe aniivas hibbel thread etwas verfolgt und musste über deine Beiträge immer total schmunzeln. Ich habe nämlich auch solche demotivierten " Alles scheiße nix klappt"-Nachrichten geschrieben als ich mir soooo sicher war dass es wieder nicht geklappt hat. Ich war mir fast sicher dass du schwanger bist
Alles Gute!
Lg
Aperol

@ Aperol
Ich danke dir!
Hast du denn schon eine Mama Gruppe? Du könntest sonst auch zu uns in die Gruppe kommen, dann wäre sie eben eine gemischte Mama Gruppe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 19:02
In Antwort auf lara_12729809

Hey
Das mit deiner Schwester tut mir wirklich sehr leid, sie sollte sich mal in einem KiWu Zentrum vorstellen, da wird ihr geholfen.

Ich kenn das auch in Ähnlicher Form.
Viele meiner Freundinnen haben schon Kinder oder sind schwanger gewesen, das hat mich ziemlich fertig gemacht und unter Druck gesetzt.
Ich bin immer sehr schnell schwanger geworden, meist im 2 ÜZ, doch konnte ich sie nicht halten, im Nachhinein kam raus, das eventuell meine Schilddrüsenerkrankung (habe Hashimoto) Schuld daran war, aber so langsam glaube ich das es doch die Psyche war (sagten alle in meinem Umfeld). Bin deshalb auch vorsorglich in Therapie gegangen.
Zusätzlich wurde noch eine leichte Form von Diabetes festgestellt, somit hatte ich ab Januar dieses Jahr, einige Baustellen zu bewältigen gehabt, wurde auch zur Ernährungsberatung geschickt.
Also vorauf ich hinaus will ist, ich war abgelenkt und hab meinen großen KiWu vergessen, war mit anderen Sachen beschäftigt, mein Partner auf Montage, ich habe ehrlich nie mit einer Schwangerschaft gerechnet, aber genau deshalb ist es passiert...
Ich hätte nie gedacht, das es wirklich so ist, aber ich habe es erlebt...
Jetzt brauch ich nur ganz viel Glück

@ Sabrina
Ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass dein Baby bei dir bleibt

Hab meiner Schwester am Freitag auch geraten, dass sie spätestens nach ihrer Hochzeit im August mal in einem Kinderwunsch Zentrum einen Termin machen soll (sie denkt zumindest jetzt mal darüber nach).
Meine Schwester hat auch etwas mit der Schilddrüse, habe auch schon darauf getippt, dass ihre Kinderlosigkeit vielleicht davon kommt (sie hat zumindest gesagt, dass sie vor ein paar Jahren mal einen Frühabort hatte, aber damals habe ich noch weiter weg von ihr gewohnt, als das bei ihr passiert ist und ich habe es daher erst hinterher erfahren).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 9:33

@ Sabrina
Habe nun am 11. März meinen ersten Ultraschalltermin.
Heutemorgen habe ich nochmal einen 10er und einen CB Digital Schwsngerschaftstest mit Wochenbestimmung gemacht (bin schwanger 1-2 Woche)

Hoffentlich ist dein Arzttermin gut verlaufen. Melde dich doch mal, wenn du zurück vom Frauenarzt bist okay?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 19:47

Termin beim fa
Hallo,
habe meinen Termin überstanden, bin aber dennoch nicht schlauer.
Auf dem US konnte sie nichts sehen,
müsste laut App 5 1 sein
Sie hat Blut abgenommen, bekomme morgen bescheid.
Am Mi dann noch mal Blutabnahme und wenn alles gut ist, dann gibt es Do noch mal US und die erste Heparin-Dosis!

Ich bin mega aufgeregt!
Und ich hoffe so sehr, das alles gut geht!

LG Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:26

Danke für...
die liebe Einladung, aber ich bin schon in zwei august gruppen und auch denen werde ich schon nicht gerecht ich lese sehr viel am handy und weiß daher viel ebscheid, aber schreiben mache ich immer nur am pc und da bis ich vllt 1-2 mal die woche
wünsche dir aber alles gute für deinen ersten ultraschall im ärz und eine tolle schwangerschaft!
ich lese sicher mal etwas mit und vllt melde ich mich und funke auch mal dazwischen, aber gehöre in dem sinne nicht in einen festen thread

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:30
In Antwort auf sindy_12327660

Danke für...
die liebe Einladung, aber ich bin schon in zwei august gruppen und auch denen werde ich schon nicht gerecht ich lese sehr viel am handy und weiß daher viel ebscheid, aber schreiben mache ich immer nur am pc und da bis ich vllt 1-2 mal die woche
wünsche dir aber alles gute für deinen ersten ultraschall im ärz und eine tolle schwangerschaft!
ich lese sicher mal etwas mit und vllt melde ich mich und funke auch mal dazwischen, aber gehöre in dem sinne nicht in einen festen thread

@ Aperol
Okay, na dann höre ich bestimmt zwischendurch mal was von dir, das ist doch auch ganz nett
Ich wünsche dir auch noch eine schöne Kugelzeit und viel Kraft für deine Entbindung im August

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:43
In Antwort auf lara_12729809

Termin beim fa
Hallo,
habe meinen Termin überstanden, bin aber dennoch nicht schlauer.
Auf dem US konnte sie nichts sehen,
müsste laut App 5 1 sein
Sie hat Blut abgenommen, bekomme morgen bescheid.
Am Mi dann noch mal Blutabnahme und wenn alles gut ist, dann gibt es Do noch mal US und die erste Heparin-Dosis!

Ich bin mega aufgeregt!
Und ich hoffe so sehr, das alles gut geht!

LG Sabrina

Hallo Sabrina
Mach dir nicht so viele Gedanken wegen dem Ultraschall, mein Arzt sieht in der 5. Ssw so gut wie nie was, außer eine gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut (das hat mich früher auch immer beunruhigt, aber heute weiß ich ganz sicher, dass das vor der 6. Ssw. ganz normal ist, dass man oft noch nichts auf dem Ultraschall erkennen kann).
Als ich heute einen Termin bekommen habe, da hat die Sprechstundenhelferin auch gleich gesagt, wenn ich laut CB Digital heute 1-2 Wochen schwanger bin, dann brauche ich vor dem 11. März wirklich nicht zum Ultraschall vorbeikommen, da man sowieso in den nächsten drei Wochen nicht viel auf dem Ultraschall sehen wird. Du bist gerade mal 10-11 Tage weiter als ich in meiner Schwangerschaft, also konnte der Arzt heute sicher nicht viel beim Ultraschall sehen.
Ich drücke dir die Daumen, dass deine Blutwerte von heute gut ausgefallen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 8:50

@mamanana
Du hast ja recht, ich mach mich verrückt, aber die Angst liegt einfach an meine Vorgeschichte. Ich habe einfach zu große Angst das es wieder schief geht!
Ich kann nur abwarten auf den Anruf heute, ob überhaupt eine SS besteht.
Ich meld mich dann auch sofort!

LG Dinah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 9:09
In Antwort auf lara_12729809

@mamanana
Du hast ja recht, ich mach mich verrückt, aber die Angst liegt einfach an meine Vorgeschichte. Ich habe einfach zu große Angst das es wieder schief geht!
Ich kann nur abwarten auf den Anruf heute, ob überhaupt eine SS besteht.
Ich meld mich dann auch sofort!

LG Dinah

@ Sabrina
Denke einfach positiv, das ist auch besser für deine Schwangerschaft. Ich muss ja nun auch erstmal den 11.03 abwarten, aber deshalb werde ich mir jetzt keine negativen Gedanken darüber machen, nur weil ich bisher noch keine Bestätigung durch den Frauenarzt habe, dass die Schwangerschaft intakt ist.
Hast du irgendwelche Schwangerschaftssymptome (Schwindel, Übelkeit, häufiger Harndrang, Stechen und Ziehen im Unterleib, veränderte Essgewohnheiten, Sodbrennen oder einen veränderten Busen usw.?).
Ich habe fast jeden Tag ein paar dieser Schwangerschaftssymptome und da sie da sind, weiß ich auch ganz sicher, dass die Schwangerschaft noch intakt ist.

Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut bei dir ist.
Melde dich nachher mal bei mir, wenn du das Ergebnis deiner Blutwerte hast okay?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 11:43

@ Sabrina
Stell dir das mal vor, habe gerade einen Anruf von meiner großen Schwester bekommen und sie hat mir erzählt, dass sie heute auch fett positiv getestet hat
Ich freue mich so für sie, dann können wir immer zusammen zum Frauenarzt gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 13:16

Blutwert war negativ
Leider ist der Bluttest negativ ausgefallen, sie erklärt es mit einem eventuellen frühen Abgang oder einer Zyklusstörung.
Bin etwas traurig darüber, aber ich freu mich auf meinen neuen Job!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 13:37

Huhu
Habe letzte Woche getestet und war daraufhin beim Fa, etwas vor der 5 ssw

Hab es selbst ausgerechnet und babylein kommt Ende Oktober. ..
Würde gerne in die Gruppe kommen, ist mein 2.Kind bin 26 und komme aus dem schönen Nettetal glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 13:59
In Antwort auf lara_12729809

Blutwert war negativ
Leider ist der Bluttest negativ ausgefallen, sie erklärt es mit einem eventuellen frühen Abgang oder einer Zyklusstörung.
Bin etwas traurig darüber, aber ich freu mich auf meinen neuen Job!

@ Sabrina
Das tut mir so unendlich, ich bin gerade total runter, weil ich nicht weiß, was ich dir sonst schreiben soll
Vielleicht bringt dich dein neuer Job auf andere Gedanken und du wirst dann bald wieder ganz schnell schwanger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 14:38
In Antwort auf kanon_12296661

Huhu
Habe letzte Woche getestet und war daraufhin beim Fa, etwas vor der 5 ssw

Hab es selbst ausgerechnet und babylein kommt Ende Oktober. ..
Würde gerne in die Gruppe kommen, ist mein 2.Kind bin 26 und komme aus dem schönen Nettetal glg

@ jamie1507
Hallo jamie1507!

Ich werde mir deine Daten notieren und solange die Gruppe noch nicht voll ist, können wir ja noch hier miteinander schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 10:20

Hallo!
Ich freue mich sehr diese Gruppe gefunden zu haben.

Habe am Montag 2 SS Test gemacht und beide waren Positiv

laut der Berechnung im Inet....liegt der Temin zwischen dem 01.11. - 03.11.14 (hatte am 25.01.14 den ersten Tag der letzten Periode)

Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt....obwohl ja noch so viel passieren kann! Es weiß auch nur noch mein Mann. hab erst am 12.03. einer Termin bei meinem FA bekommen.

ich habe mitlerweile ein Ziehen/Pieksen in der Brust und im Unterleib. laut Internet ist das ja normal...

Ich hoffe nur so sehr das das Baby bleibt....habe bis ich es wusste geraucht und habe jetzt angst das es dem kind geschadet hat. Bereue es sehr. Hätte nie gedacht was ein Positives stück plastik mit einem machen kann.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 10:34
In Antwort auf kati327

Hallo!
Ich freue mich sehr diese Gruppe gefunden zu haben.

Habe am Montag 2 SS Test gemacht und beide waren Positiv

laut der Berechnung im Inet....liegt der Temin zwischen dem 01.11. - 03.11.14 (hatte am 25.01.14 den ersten Tag der letzten Periode)

Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt....obwohl ja noch so viel passieren kann! Es weiß auch nur noch mein Mann. hab erst am 12.03. einer Termin bei meinem FA bekommen.

ich habe mitlerweile ein Ziehen/Pieksen in der Brust und im Unterleib. laut Internet ist das ja normal...

Ich hoffe nur so sehr das das Baby bleibt....habe bis ich es wusste geraucht und habe jetzt angst das es dem kind geschadet hat. Bereue es sehr. Hätte nie gedacht was ein Positives stück plastik mit einem machen kann.

Liebe Grüße

@ kati237
Hallo kati,

dann haben wir ca. zur selben Zeit ET (mein Beginn der letzte Mens war am 26.01 und ich habe auch ausgerechnet, dass mein ET irgendwo zwischen dem 1.-3. November sein müsste).
Mein Ultraschalltermin ist am 11.03 und ich freue mich schon riesig darauf.
Kannst du mir vielleicht deine Daten für die neue Gruppe senden?
(Benötigte Daten stehen ganz oben in meinem ersten Text).

Liebe Grüße
Nicki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 11:19
In Antwort auf mamanana2706

@ kati237
Hallo kati,

dann haben wir ca. zur selben Zeit ET (mein Beginn der letzte Mens war am 26.01 und ich habe auch ausgerechnet, dass mein ET irgendwo zwischen dem 1.-3. November sein müsste).
Mein Ultraschalltermin ist am 11.03 und ich freue mich schon riesig darauf.
Kannst du mir vielleicht deine Daten für die neue Gruppe senden?
(Benötigte Daten stehen ganz oben in meinem ersten Text).

Liebe Grüße
Nicki

Also:
Forumname: Kati327
Alter: 25
Bundesland 32-NRW
Beziehungsstatus: verheitratet
eventuell schon vorhandene Kinder: 0
voraussichtlichen Entbindungstermin: 01.11. - 03.11.14

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 11:36
In Antwort auf kati327

Hallo!
Ich freue mich sehr diese Gruppe gefunden zu haben.

Habe am Montag 2 SS Test gemacht und beide waren Positiv

laut der Berechnung im Inet....liegt der Temin zwischen dem 01.11. - 03.11.14 (hatte am 25.01.14 den ersten Tag der letzten Periode)

Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt....obwohl ja noch so viel passieren kann! Es weiß auch nur noch mein Mann. hab erst am 12.03. einer Termin bei meinem FA bekommen.

ich habe mitlerweile ein Ziehen/Pieksen in der Brust und im Unterleib. laut Internet ist das ja normal...

Ich hoffe nur so sehr das das Baby bleibt....habe bis ich es wusste geraucht und habe jetzt angst das es dem kind geschadet hat. Bereue es sehr. Hätte nie gedacht was ein Positives stück plastik mit einem machen kann.

Liebe Grüße

Hallo kati
Herzlichen Glückwunsch <3
Mach dir keine Gedanken wegen dem rauchen,hab mal gehört daß in den ersten Wochen die alles oder nicht regelt gilt,viele wissen ja zu dem Zeitpunkt noch Garnichts von ihrem bauchbewohner

Hauptsache ist daß du direkt aufgehört hast als du es erfahren hast

Hab morgen wieder einen Termin beim Fa, bin sooooo gespannt, beim letzten mal konnte man noch nicht viel sehen, auch kein herzchen

Habt ihr schon irgendwelche Beschwerden? Ich bin hundemüde seid 1.Woche

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 12:37
In Antwort auf kanon_12296661

Hallo kati
Herzlichen Glückwunsch <3
Mach dir keine Gedanken wegen dem rauchen,hab mal gehört daß in den ersten Wochen die alles oder nicht regelt gilt,viele wissen ja zu dem Zeitpunkt noch Garnichts von ihrem bauchbewohner

Hauptsache ist daß du direkt aufgehört hast als du es erfahren hast

Hab morgen wieder einen Termin beim Fa, bin sooooo gespannt, beim letzten mal konnte man noch nicht viel sehen, auch kein herzchen

Habt ihr schon irgendwelche Beschwerden? Ich bin hundemüde seid 1.Woche

LG

@ jamie1507
Ja, ich habe ab und zu mensähnliches Ziehen im Unterleib, in der Leistengegend und Ziehen ganz unten am Rücken (wie in meiner letzten Schwangerschaft vor fast drei Jahren). Meine Tempi ist kurz vor dem NMT immer weiter angestiegen, anstatt wie sonst kurz vor der Mens abzufallen. Ich habe seit ein paar Tagen leichte Übelkeit und ab und zu Sodbrennen, Kreislaufbeschwerden, bin Müde und einen Tag vor dem positiven Test hatte ich einen richtigen Fressanfall und ich wurde einfach garnicht richtig satt dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 13:25
In Antwort auf mamanana2706

@ jamie1507
Ja, ich habe ab und zu mensähnliches Ziehen im Unterleib, in der Leistengegend und Ziehen ganz unten am Rücken (wie in meiner letzten Schwangerschaft vor fast drei Jahren). Meine Tempi ist kurz vor dem NMT immer weiter angestiegen, anstatt wie sonst kurz vor der Mens abzufallen. Ich habe seit ein paar Tagen leichte Übelkeit und ab und zu Sodbrennen, Kreislaufbeschwerden, bin Müde und einen Tag vor dem positiven Test hatte ich einen richtigen Fressanfall und ich wurde einfach garnicht richtig satt dabei

Danke!
Ich bin auch mal gespannt was der FA sagt. Habe immer angst das das ei nicht in der Gebärmutter sitzt sondern sich irgendwo breit gemacht hat wo es nicht hingehört und es weg geht. Das ist echt meine größte Angst zur zeit...und jetzt muss ich noch 2 Wochen warten bis ich es weiß

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 13:34
In Antwort auf mamanana2706

@ jamie1507
Ja, ich habe ab und zu mensähnliches Ziehen im Unterleib, in der Leistengegend und Ziehen ganz unten am Rücken (wie in meiner letzten Schwangerschaft vor fast drei Jahren). Meine Tempi ist kurz vor dem NMT immer weiter angestiegen, anstatt wie sonst kurz vor der Mens abzufallen. Ich habe seit ein paar Tagen leichte Übelkeit und ab und zu Sodbrennen, Kreislaufbeschwerden, bin Müde und einen Tag vor dem positiven Test hatte ich einen richtigen Fressanfall und ich wurde einfach garnicht richtig satt dabei

@kati
Geht mir genauso, mit Übelkeit z Glück noch Keine Probleme,ich hoff daß bleibt auch so
Im der letztem Ss hab ich mich fast 2 Monate nur ùbergeben

Habt ihr einen besonderen Wunsch was es werden soll, ich hätte jetzt gerne ein Mädchen, aber ist ja leidet kein wumschkonzert
Mach dich nicht zu dolle verrückt wegen einer fg,immer positiv denken lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 14:29

Hallo zusammen
Ich, Neumami91, heiße eigentlich Katharina, komme aus dem schönen baden-Württemberg und bin 22 (nächsten Donnerstag 23).
Habe am 22.2. positiv getestet, pünktlich zum Gburtstag meines Mannes
Das wird mein erstes Kind. Freu mich daraus, mich mit euch auszutauschen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 15:58
In Antwort auf kanon_12296661

@kati
Geht mir genauso, mit Übelkeit z Glück noch Keine Probleme,ich hoff daß bleibt auch so
Im der letztem Ss hab ich mich fast 2 Monate nur ùbergeben

Habt ihr einen besonderen Wunsch was es werden soll, ich hätte jetzt gerne ein Mädchen, aber ist ja leidet kein wumschkonzert
Mach dich nicht zu dolle verrückt wegen einer fg,immer positiv denken lg

Also ich hätte sehr gerne...
auch ein Mädchen
Ich habe schon vier Jungs und nun wäre es wirklich schön, wenn ich wenigstens eine weibliche Unterstützung an meine Seite bekommen würde
Eigentlich ist es mir aber nur wichtig, dass das Kind gesund ist (bin ja schon froh, dass ich überhaupt schwanger bin, mein Doc hat ja im November schon vermutet, dass ich in den verfrühten Wechseljahren bin, was mich in den letzten Monaten total runtergezogen hat).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 16:03
In Antwort auf lilly_12340747

Hallo zusammen
Ich, Neumami91, heiße eigentlich Katharina, komme aus dem schönen baden-Württemberg und bin 22 (nächsten Donnerstag 23).
Habe am 22.2. positiv getestet, pünktlich zum Gburtstag meines Mannes
Das wird mein erstes Kind. Freu mich daraus, mich mit euch auszutauschen!

@ Katharina
Wie schön, dass du hier zu uns gefunden hast, ich notiere mir noch deine Daten für die neue Gruppe (weißt du schon deinen ungefähren ET?)
Wo in Baden- Württemberg wohnst du denn genau? Ich wohne im selben Bundesland wie du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 17:00

@mamanana
Ich hab erst morgen einen Termin beim FA, aber selbsterrechned wäre der Termin der 21. Oktober

Wohne in der Nähe von Freiburg, am Kaiserstuhl. Und du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 17:10
In Antwort auf mamanana2706

@ Katharina
Wie schön, dass du hier zu uns gefunden hast, ich notiere mir noch deine Daten für die neue Gruppe (weißt du schon deinen ungefähren ET?)
Wo in Baden- Württemberg wohnst du denn genau? Ich wohne im selben Bundesland wie du

@mamanana
Haha, hab gerade den "Antwort-Button" gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 17:37
In Antwort auf lilly_12340747

@mamanana
Ich hab erst morgen einen Termin beim FA, aber selbsterrechned wäre der Termin der 21. Oktober

Wohne in der Nähe von Freiburg, am Kaiserstuhl. Und du?

@ Katharina
Du hast es gut, ich muss noch bis zum 11.03 auf meinen Frauenarzttermin warten (aber bei bald 5 Kindern bin ich schon ein alter Hase, was das Thema Schwangerschaftvorsorgeuntersu chung angeht).
Beim ersten Kind ist alles noch ganz neu und da kann man den ersten Ultraschall kaum abwarten. Ich bin aber auch schon gespannt auf meine Untersuchung im März (ich freu mich wie ein kleines Kind darauf).

Wenn du morgen von deinem Termin zurück bist, dann melde dich mal okay? Bin total gespannt, ob du morgen schon das Herz schlagen sehen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 17:57
In Antwort auf lilly_12340747

@mamanana
Ich hab erst morgen einen Termin beim FA, aber selbsterrechned wäre der Termin der 21. Oktober

Wohne in der Nähe von Freiburg, am Kaiserstuhl. Und du?

Ich komme aus dem Landkreis Heidenheim,
wohne ca. 30 Km von Ulm weg und ca. 120 Km weg von Stuttgart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 18:01
In Antwort auf mamanana2706

@ Katharina
Du hast es gut, ich muss noch bis zum 11.03 auf meinen Frauenarzttermin warten (aber bei bald 5 Kindern bin ich schon ein alter Hase, was das Thema Schwangerschaftvorsorgeuntersu chung angeht).
Beim ersten Kind ist alles noch ganz neu und da kann man den ersten Ultraschall kaum abwarten. Ich bin aber auch schon gespannt auf meine Untersuchung im März (ich freu mich wie ein kleines Kind darauf).

Wenn du morgen von deinem Termin zurück bist, dann melde dich mal okay? Bin total gespannt, ob du morgen schon das Herz schlagen sehen kannst

@mamanana
Stuttgart, falsche Richtung ^^

Ohje, ich könnte nicht mehr so lange warten, eine Woche war schon zu viel. Mein Mann vertraut dem SS-Test nicht wirklich und glaubt es erst richtig, wenn der Arzt das bestätigt
Ich melde mich, wenn ich zurück bin. Hoffe auch, dass man schon was sehen kann

Dir wünsch ich viel Geduld, aber beim 5. Kind (Respekt dafür) ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 21:03
In Antwort auf lilly_12340747

@mamanana
Stuttgart, falsche Richtung ^^

Ohje, ich könnte nicht mehr so lange warten, eine Woche war schon zu viel. Mein Mann vertraut dem SS-Test nicht wirklich und glaubt es erst richtig, wenn der Arzt das bestätigt
Ich melde mich, wenn ich zurück bin. Hoffe auch, dass man schon was sehen kann

Dir wünsch ich viel Geduld, aber beim 5. Kind (Respekt dafür) ..

Danke Katharina
Ich habe nun in den letzten 8 Tagen genau fünf 10Tests verbraten und einen CB Digital. Die ersten 10er Tests vom Dienstag und Donnerstag letzte Woche, waren noch negativ und daher hatte ich diesen Zyklus eigentlich schon abgeschrieben, jedoch sah meine Tempikurve ganz anders aus als sonst und ca. 3 Tage vor dem NMT ist meine Tempi dann jeden Tag nochmal angestiegen und mir war abends immer flau im Magen und ich hatte leichtes Sodbrennen, also habe ich am Samstag nochmal einen Test gemacht und der wurde kaum sichtbar positiv, also habe ich am Montag nochmal einen 10er und dann einen CB Digital mit Wochenbestimmung gemacht und der 10er war wieder positiv (diesmal etwas mehr als am Samstag) und der CB Digital hat schwanger 1-2 Woche angezeigt. Heute habe ich nochmal einen 10er gemacht und jetzt ist die zweite Linie fett positiv, so wie bei meiner großen Schwester, als sie gestern positiv getestet hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 21:50
In Antwort auf mamanana2706

Danke Katharina
Ich habe nun in den letzten 8 Tagen genau fünf 10Tests verbraten und einen CB Digital. Die ersten 10er Tests vom Dienstag und Donnerstag letzte Woche, waren noch negativ und daher hatte ich diesen Zyklus eigentlich schon abgeschrieben, jedoch sah meine Tempikurve ganz anders aus als sonst und ca. 3 Tage vor dem NMT ist meine Tempi dann jeden Tag nochmal angestiegen und mir war abends immer flau im Magen und ich hatte leichtes Sodbrennen, also habe ich am Samstag nochmal einen Test gemacht und der wurde kaum sichtbar positiv, also habe ich am Montag nochmal einen 10er und dann einen CB Digital mit Wochenbestimmung gemacht und der 10er war wieder positiv (diesmal etwas mehr als am Samstag) und der CB Digital hat schwanger 1-2 Woche angezeigt. Heute habe ich nochmal einen 10er gemacht und jetzt ist die zweite Linie fett positiv, so wie bei meiner großen Schwester, als sie gestern positiv getestet hat.

@mamanana
Was ist denn ein 10er Test??

Freut mich total für dich und dann auch noch gleichzeitig mit der Schwester!!
Dann hast du also zu früh getestet? Obwohl du ja da schon schwanger warst, wenns heißt 1-2 Wochen.

Ich lieg jetzt auch schon im Bett weil ich einfach unglaublich müde bin Mann kuckt noch Fußball ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 8:04
In Antwort auf lilly_12340747

@mamanana
Was ist denn ein 10er Test??

Freut mich total für dich und dann auch noch gleichzeitig mit der Schwester!!
Dann hast du also zu früh getestet? Obwohl du ja da schon schwanger warst, wenns heißt 1-2 Wochen.

Ich lieg jetzt auch schon im Bett weil ich einfach unglaublich müde bin Mann kuckt noch Fußball ^^

@ Katharina
Ein 10er Test ist ein Schwangerschaftsfrühtest (z. B. den Aide von Eb.y, ein billiger Test), er soll angeblich bei manchen Frauen schon bei ES+ 8/9 positiv werden, wenn man schwanger ist. Ich habe nun schon bei zwei Schwangerschaften zu früh mit den 10ern getestet und als ich nicht mehr damit gerechnet habe, war ich dann doch schwanger. Der CB Digital mit Wochenbestimmung ist übrigens ein 25er Test und er zeigt die Schwangerschaft erst einige Tage später als ein 10er Test an. Ach ja, die 10er schlagen bei mir erst bei ES+12/13 an (so war es zumindest dieses Mal bei mir).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 8:20

Huhu ..
Würde mich gern anschließen

Liya071
Alter 19
Aus Berlin
Vergeben seit 2 Jahren
Noch keine Kinder .. aber eine Fg im November2013 .
Gestern früh leicht positiv getestet .. Et 6.11.14

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 8:21
In Antwort auf lilly_12340747

@mamanana
Was ist denn ein 10er Test??

Freut mich total für dich und dann auch noch gleichzeitig mit der Schwester!!
Dann hast du also zu früh getestet? Obwohl du ja da schon schwanger warst, wenns heißt 1-2 Wochen.

Ich lieg jetzt auch schon im Bett weil ich einfach unglaublich müde bin Mann kuckt noch Fußball ^^

Ein Schwangerschaftstest
ist erst ab einer bestimmten HCG Menge positiv, da jede Frau immer HCG im Körper hat, auch wenn sie nicht schwanger ist, aber diese HCG Mengen sind so gering, dass sie in der Regel unter dem Messwert eines 10er Tests bleiben (ein 10er Test kann jedoch auch ohne vorliegende Schwangerschaft positiv werden, Tumore oder bestimmte Medikamente sowie ein Frühabort kann auch ein positives Ergebnis liefern und man weiß auch nie, ob sich das befruchtete Ei auch wirklich in der Gebärmutter eingenistet hat, da man auch eine Eileiterschwangerschaft oder eine Bauchhöhlenschwangerschaft haben kann, wenn der Schwangerschaftstest positiv ist).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 8:24

Ich auch
Hab am
Dienstag, mittwoch und heute positiv getestet! Trau nich gar nicht zu schreiben, weil morgen erst die 5 ssw beginnt und ich mich auch gar nicht schwanger fühle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 8:42

... schmerz zentriert sich....
Guten Morgen ihr alle!

Ich hoffe es sind welche von euch hier!

Also....laut inet bin ich in der 5.ssw habe auch das Ziehen in der Brust und im Unterleib. Habe aber iw das Gefühl das sich der Schmerz im Unterleib rechts zentriert....so nähe Beckenkochen....außerdem habe ich das gefühl magenschmerzen zu haben ..... ist das alles noch normal....Mache mir schon sorgen...habe so große angst das es weg geht....ist ein großes Wunschkind....

Gestern hatten mein Mann und ich GV...sehr vorsichtig natürlich. Danach hatte ich im kompletten Bauch und Unterleib ein Krampf und ziehen... sollten wir wohl erstmal seinlassen!?

Ich kann das ganz schlecht beschreiben....aber iw kann oder möchte (kp ob es nur Kopfsache ist) meine Bauch nicht anstrengen....er wird auch nicht mehr eingezogen

Könnte Ihr mi vllt eine paar nützliche Tipps geben und mich vllt mit euren erfahrungen beruhigen !?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 8:53

Mmh
Also an magen merke ich es auch! So ein bissschen wie sodbrennen fühlt es sich an!
Ich hab kaum unterleibsziehen, eher so ein druckgefühl!( fühlt sich an, wie bei mir der mittelschmerz).
Ansonsten hatte ich die letzten tage auch ziehen, ala ob die periode kommt, ubd das meist nur links!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 8:58
In Antwort auf kati327

... schmerz zentriert sich....
Guten Morgen ihr alle!

Ich hoffe es sind welche von euch hier!

Also....laut inet bin ich in der 5.ssw habe auch das Ziehen in der Brust und im Unterleib. Habe aber iw das Gefühl das sich der Schmerz im Unterleib rechts zentriert....so nähe Beckenkochen....außerdem habe ich das gefühl magenschmerzen zu haben ..... ist das alles noch normal....Mache mir schon sorgen...habe so große angst das es weg geht....ist ein großes Wunschkind....

Gestern hatten mein Mann und ich GV...sehr vorsichtig natürlich. Danach hatte ich im kompletten Bauch und Unterleib ein Krampf und ziehen... sollten wir wohl erstmal seinlassen!?

Ich kann das ganz schlecht beschreiben....aber iw kann oder möchte (kp ob es nur Kopfsache ist) meine Bauch nicht anstrengen....er wird auch nicht mehr eingezogen

Könnte Ihr mi vllt eine paar nützliche Tipps geben und mich vllt mit euren erfahrungen beruhigen !?

Liebe Grüße

@ kati237
Mach dir bitte nicht so viel Sorgen, gestern hatte ich auch wieder mehr Unterleibsschmerzen. Das liegt an der Gebärmutter, weil sie sich dehnt und die Mutterbänder werden dabei schmerzhaft belastet, weil sie sich dehnen. Bei mir Ziehen die Schmerzen von der Leistengegend bis in den unteren Rückekenbereich hinauf.
Ich bin ja nun schon 5x schwanger gewesen und ich habe bisher immer alle Kinder gesund zur Welt gebracht, du kannst mir ruhig glauben kati237

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 9:00
In Antwort auf mamanana2706

@ kati237
Mach dir bitte nicht so viel Sorgen, gestern hatte ich auch wieder mehr Unterleibsschmerzen. Das liegt an der Gebärmutter, weil sie sich dehnt und die Mutterbänder werden dabei schmerzhaft belastet, weil sie sich dehnen. Bei mir Ziehen die Schmerzen von der Leistengegend bis in den unteren Rückekenbereich hinauf.
Ich bin ja nun schon 5x schwanger gewesen und ich habe bisher immer alle Kinder gesund zur Welt gebracht, du kannst mir ruhig glauben kati237

@ kati237
Falls du auf Nummer sicher gehen willst, dann ruf deinen Frauenarzt an und lass dir für heute noch einen Termin geben, okay?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Suche Mädels die sich mit dem neuen Clearblue digital Ovulationstest 2.0 mit dualer Anzeige auskenne
Von: mamanana2706
neu
30. Dezember 2015 um 13:02
20 Tage nach Absetzen von Utrogestan noch keine Abbruchblutung
Von: mamanana2706
neu
23. Dezember 2015 um 12:07
Mädels Ü30 für Hibbelstart 2016 gesucht
Von: mamanana2706
neu
18. Juni 2015 um 13:48
Teste die neusten Trends!
experts-club