Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Studieren und Hibbeln... Das Fest der Liebe naht

Studieren und Hibbeln... Das Fest der Liebe naht

15. Dezember 2010 um 14:48

Hallo Mädels

wir sind eine nette Gruppe hibbelnder und schwangerer Studentinnen, die sich über alle Probleme und Befindlichkeiten rund ums schwanger werden, Schwangerschaft und Baby im Einklang mit dem Studium austauschen. Für weitere interessierte Mädels sind wir gerne offeneinfach hier melden und dann werdet ihr in die Liste aufgenommen. Herzlich willkommen Catmandoo!

Weihnachten steht vor der Tür, die Schwangerschaften schreiten voran und unseren Hibbels wünschen wir alles Gute für die nächsten Übungszyklen Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Haut in die Tasten!

Unsere Hibbels:

Icekiki
Caro
24 Jahre * 28.06.
glücklich verlobt
Verkäuferin und selbstständige Nageldesignerin
hibbeln ab nächstem Jahr (das ist ja auch schon ganz bald Mausi)
****************************** ***********
bananarama007
19 Jahre
ÜZ 4
wartet auf ihren Studienplatz und macht eine Ausbildung
glücklich vergeben
1 Sternchen
****************************** ***********
Lou141089
20 Jahre
4.Semester Rechtswissenschaften
hibbelt nicht aktiv, voraussichtlich aber in einem Jahr
1 Sternchen
****************************** ***********
niami3
4. ÜZ
Masterstudentin
seit 4 Jahren glücklich vergeben
1 Sternchen
****************************** ***********
frosch2013
Master Lehramt Grundschule
23 Jahre
gehibbelt wird voraussichtlich ab Juli 2011
****************************** ***********
baldruhrpottlerin
24 Jahre
glücklich vergeben
organisiert grad den Umzug von England nach Deutschland
****************************** ***********
Catmandoo
5. Semester Jura
23 Jahre
seit 2,5 Jahren glücklich vergeben
hat einen großen Kinderwunsch, der Hibbelbeginn steht jedoch noch nicht ganz fest
****************************** ***********

Aliye, kleineromantikerin, franzi, juliet1989 ich hab leider auch noch keine Daten von euch.

++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++

Unsere Kugeln:

sonni39
25 Jahre *10.02.
geklappt im ÜZ 1
Hilfsmittel: Ovus,Tempi,nfp
glücklich vergeben
keine Kinder (dafür MS, Hund und Schafe )
TiHo Hannover
Tiermedizin 5. Semester
14. SSW
Junge
****************************** ************
neutrino87
23 Jahre
geklappt im ÜZ 1
Lehramt Mathe und Physik
glücklich und frisch verheiratet
17.SSW
****************************** ***********
flussbiegung
23 Jahre
geklappt im ÜZ 1
Uni Essen
7. Semester
Lehramt Deutsch/Bio
25.SSW
ET: 29.03.2011
****************************** ***********
tine871
23 Jahre
geklappt im ÜZ 4/5
glücklich vergeben
Verwaltungswissenschaften
37. SSW
ET: 06.01.2011
Alina

Unsere Mamis:

loepi3
24 Jahre
geklappt im ÜZ 1 trotz PCO, ein Geniestreich
glücklich vergeben
Uni Köln
Lehramt 8./5. Semester
Fleur
****************************** *********
Splenica
geklappt im ÜZ 7
glücklich vergeben
Uni Bochum
Medizin
9. Semester
++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++++++++
deathbychocolate
Rosie
26 Jahre *14.11.
geklappt im 1.ÜZ
glücklich vergeben
Würzburg
7.Semester
Soziale Arbeit
Julie Johanna
*23.09.2010
****************************** **********
abcmama
glücklich vergeben seit 2006
Hochschule Mannheim
Soziale Arbeit
3. Semester
Alisa
*14.05.2010

abgemeldete Hibbels und Mamis:

Llewelyna
****************************** **********
missmay86 mit Maya
****************************** **********
claudia1205 mit Louisa
****************************** **********
09lulu091 mit Louis
****************************** **********
marry1020 mit Hanna
****************************** **********
sleepingsnoopy mit Isabelle


Viel Spaß!!! Meldet euch, wenn es Änderungswünsche gibt...

Mehr lesen

15. Dezember 2010 um 14:51

Weiter gehts....
habe mal vor Weihnachten noch nen neuen Thread eröffnet. Wer weiß, wie lange ich hier noch aktiv sein kann. Es kann ja jeden Moment los gehen...

Also haut in die Tasten, Mädels...

Tine mit Alina (36+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 15:16

Schnee, Schnee, Schnee...
es hört hier gar nicht wieder auf zu schneien...warte auf meinen Freund, damit wir endlich mit den Hunden raus gehen können. Allein darf ich nicht mehr.

neutrino: Na dann wettet mal! Wir sind auch schon ganz gespannt. Habe momentan das Gefühl, dass es noch einwenig dauert. Jetzt bleibt eh nur ABWARTEN...bin aber noch völlig entspannt...Silvester wäre natürlich ein Traum! Schön, dass du dein Krümelchen spüren kannst. Ist ein tolles Gefühl, nicht wahr? Und es wird von nun an nicht weniger...das kann ich dir versprechen!

fluss: Schöner Mist mit dem Referat! Der spinnt wohl... Aber andersherum hast du es dann noch vor den Ferien hinter dich gebracht! Meine Wehwehchen sind auszuhalten. Obwohl schon alles ziemlich kraftraubend ist. Den Endspurt schaffen wir nun auch noch An deiner Stelle würde ich woanders nochmal fragen. Meine Hebi meinte, man sollte schon so 3-4 Wochen vor ET fertig sein. Ansonsten wirds auch ganz schön anstrengend. Mich hat nachher schon genervt, dass ich nochmal los musste am Abend. Obwohl der Kurs natürlich Spaß gemacht hat.

So melde mich nachher noch einmal! Will meiner Schwägerin erstmal schnell mit den Pferden helfen!

LG Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 18:25

So....
alles erledigt!

Wollte euch noch schnell erzählen, wie es bei meinem gestrigen Termin im Krankenhaus lief. Habe mich dort zur Geburt angemeldet, es wurde noch mal ein CTG geschrieben und meine Hebi hat gleich nochmal Akupunktur gemacht. CTG war wie immer sehr gut...unsere aktive Püppi ist gut in Gange...wie die Eltern und zwei Wehen konnte sie auch erkennen. Vielleicht lässt sie uns ja gar nicht mehr lange warten!

Als ich auf meine Hebi gewartet habe, lief eine Frau mit regelmäßigen Wehen den Flur auf und ab. Sie war auf einmal unterwegs in Richtung Kreißsaal und ungelogen 10 min später hörte ich das Baby schreien. Wahnsinn! Was für eine Blitzgeburt...meine Hebi meinte nur: Tja so kanns dann beim Zweiten gehen...

Das wäre natürlich ein Traum!

Na dann Mädels...reicht für heute! Hoffe, dass ihr euch bald wieder zu Wort meldet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 8:54

Hey Sunni...
schön, dass du uns gefunden hast.

Das ist wirklich ein schöner Hibbelstart zur Weihnachtszeit. Wäre ja ein tolles Geschenk. Wie alt bist du denn und was studierst du genau? Wie sind sonst so eure Voraussetzungen (Hat dein Mann Arbeit usw.?) Davon hängt ja doch viel ab. Also so richtig kann ich leider nicht mitreden. Habe mein Studium gerade beendet und bekomme in den nächsten Wochen unsere Kleine. War also während des Studiums "nur" schwanger und habe meine Diplomarbeit geschrieben. Willst du denn ein Urlaubssemester nehmen? Wie habt ihr euch das alles so gedacht?

Die anderen melden sich bestimmt auch noch zu Wort. Momentan sind hier alle uni-mäßig ziemlich eingespannt und haben nicht so viel Zeit zum Schreiben.

LG Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 11:13

Hallo
@tine: Ich wette auf ein 2011-Baby

@sunni: Die Oma mit Zeit nebendran ist natürlich keine schlechte Voraussetzung. Meine Schwiegermutter wohnt auch direkt nebendran. Allerdings werde ich sie sicher nicht als Babysitter einplanen... Ich habe zu ihr ein... naja, sagen wir mal "nicht einfaches" Verhältnis. Also sie ist wirklich nett und so und ich versteh mich ansich auch mit ihr. Aber es gibt ein paar Punkte, da halte ich absolut nichts von ihr Sie ist halt wirklich eine "alte Oma". Wenn ich den Umgang mit ihren anderen Enkelkindern beobachte, wird mir manchmal echt schlecht. Einfach NULL Konsequenz... Enkel ist 9 Jahre... "Geh Dir bitte die Hände waschen, gibt gleich essen" - "gleich" - fünf Minuten später "Geh Dir bitte die Hände waschen" - "Gleich" 5 Minuten später "Das essen steht auf dem Tisch, geh bitte Deine Hände waschen und komm" - "gleich" Dann steht sie auf und zieht ihn quasi ins Bad. Also jetzt nicht ziehen im Sinne von brutal oder so, aber sie nimmt ihn halt an der Hand mit, weil er sonst nicht kommt... Oder: "Zieh Dir bitte Deine Socken an, sonst erkältest Du Dich" (find ich ansich ja schon im Sommer übertreiben, aber naja, darüber kann man hinwegsehen), Kind reagiert nicht, 5 mal die Aufforderung wiederholt, immernoch nichts. "Komm, ich zieh sie Dir an" - Kind kommt nicht, also geht Oma zum Kind und zieht die Socken an... Ganz ehrlich: mein Kind darf gerne Oma und Opa besuchen, aber eine regelmäßige Betreuung will ich unter den Umständen definitiv nicht! Ich mag mein Kind selbst verziehen dürfen

Ansonsten kann ich Dir nur sagen, dass Uni und Schwangerschaft auch schon ganz schön anstrengend sein kann... Hängt aber stark von Deinen "Beschwerden" ab. Anfangs war ich so müde, dass mehr als 2 Stunden am Stück einfach keinen Sinn gemacht haben. Ich hatte dann das Gefühl, ich schlaf einfach ein. Keine Konzentration mehr. Außerdem war die Übelkeit ziemlich fies, da musste auch die eine oder andere Veranstaltung dran glauben, weil ich daheim über der Schüssel hing. Also ich schaffe dieses Semester definitiv kein "normales" Pensum. Jetzt geht es wieder, die Übelkeit ist weg und die Müdigkeit geht auch wieder zurück. Aber das Semester ist ja schon halb rum, jetzt kann ich keine zusätzlichen Kurse mehr belegen oder so. Außerdem wäre das Nacharbeiten auch zu viel. Aber das muss nicht so sein. Manche Frauen haben kaum Probleme mit diesen Dingen und merken von der Schwangerschaft anfangs quasi gar nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 16:37

Es geht los
Hallo Mädels,

aaalso die Pille ist abgesetzt, die Entscheidung ist gefallen ich hab jetzt bei einigen gelesen das es schon im 1. ÜZ geklappt hat. Wie lange habt Ihr denn die Pille genommen?
Ich les immer wieder "ich setz die schonmal ab". Das macht mich ganz irre. Meine FA meinte aber auch, dass die Hormonmenge in der Pille heute so gering ist, dass ich im Grunde sofort nach absetzen schwanger werden kann. Ich bin sooooo hibbelig
Mein Freund wird ganz verrückt mit mir, weil ich so aufgekratzt bin. Gings Euch auch so? Ich komm mir total bescheuert vor

Liebste Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 17:18

Hey Mädels...
wie geht es euch allen bei diesem Wahnsinnswetter? Hoffe ihr seid alle gesund und munter heim und müsst euch kein Verkehrschaos antun? Ich habe meinen FA-Termin heute auch abgesagt. War mit zu gefährlich mit dem Auto.

sunni und cat: Wenn man eure Beiträge liest, fühlt man sich gleich wieder ein paar Monate zurück versetzt. Mir ging es ganz genauso. Ich habe die Pille abgesetzt und wir haben noch ein paar Monate mit Kondom verhütet. Ich wollte erst einmal, dass mein Körper sich umstellen kann. Als es von der Zeit dann passte und wir nicht mehr verhütet haben, hat es im dritten ÜZ geklappt. Insgesamt also nach dem Absetzen ungefähr 4-5 Zyklen. Den Tag, an dem der Test positiv war, werde ich nie vergessen. Morgens halb 6 bin ich zu meinem Freund und habe es ihm gesagt. Wir haben uns so gefreut...hach...und nun ist die Kleine schon fast da! Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass es bald klappt! Immer schön locker an die Sache ran gehen...macht euch keinen Stress! (einfach gesagt, ich weiß...)

neutrino: Ich hoffe auf ein Silvester bzw. Neujahrsbaby

neutrino und fluss: Habt ihr eigentlich schon ein Outing??? Ihr habt uns gar nichts wissen lassen?!

frosch: Mensch, eure Wohnung ist wirklich sehr schön... und sooo viele Fenster! Super...habt ihr euch auf jeden Fall schön eingerichtet. Die Farben gefallen mir gut. Dann kann es ja bald los gehen mit der Hibbelei!

Najuti Mädels...melde mich morgen nach meinem Arzttermin mit den neuesten Neuigkeiten! Schönen Abend noch!

Tine mit Alina inside (37+0) Der Countdown läuft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 9:48

Versunken im Schnee
@outing: Nein, gibt es noch nicht. Wir streiten uns auch immer noch, ob wir es überhaupt wissen wollen Ich würde mich gerne überraschen lassen und er ist zu neugierig dafür

@Pille: Ich habe etwa 8 jahre die Pille genommen und sie im September 2009 aus gesundheitlichen Gründen abgesetzt. Die Nebenwirkungen waren mir einfach zu blöd. Ständig Migräne, das hat einfach genervt. Außerdem war mir die Verhütungssicherheit auch nicht mehr so wichtig zu dem Zeitpunkt. Geplant war es nicht, aberein Weltuntergang wäre es auch nicht gewesen. Ich habe dann sofort angefangen, eine Temperaturkurve zu führen. Bei den ersten 3 Zyklen war die zweite Hälfte zu kurz, das ist nach der Pille anfangs völlig normal und der Hauptgrund dafür, warum es nach Absetzen länger dauern kann, bis man schwanger wird. Ich gehe anhand der Kurven sogar davon aus, dass ich diese ersten drei Zyklen gar nicht (bzw nur schwer) hätte schwanger werden können. Scharf geschossen haben wir dann erst nach unserer Hochzeit im August diesen Jahres - und es im ersten Zyklus gesessen (War also geplant @sunni)

@sunni: Ja, Physik und Mathe ist nicht ohne. Aber wenn es einem liegt ist es auch nicht schlimmer als andere Fächer. Ich habe erst einen ganz normalen Bachelor of Science in Physik gemacht und habe danach (in diesem Frühjahr) mit dem Lehramt begonnen. Daher habe ich jetzt nicht mehr so den fachlichen Stress, das habe ich fast alles schon gemacht. Auch Mathe macht man im BSc Physik so einiges, was man sich im Lehramt dann anrechnen lassen kann. Ist also nicht soooo schlimm bei mir. Momentan mache ich ganz relaxed nur Pädagogik, das ist ganz angenehm

@Wetter: Ich find das ja sooooooooooo schööööööööön!!! Aber gerade nervt es mich doch Geplant war: Mein Mann von Mittwoch bis Donnerstag auf Dienstreise in Tschechien. Also ganz kurz, alles kein Ding. Hab ihn Mittwoch zum Flieger gebracht und wollte ihn gestern Abend wieder abholen... So weit der Plan Praktisch sitzt er immer noch in Prag und der Abflug wird stündlich verschoben... Ich will ihn wiederhaben
Ansonsten bin ich bei dem Wetter brutal: Wenn alle die, die nicht fahren können zu Hause bleiben, hat man auch keine Probleme War gestern Abend bei meinen Eltern (im Nachbarort) zum Abendessen (und wollte nach dem essen von dort eigentlich zum Flughafen...) Nachdem es immer wieder hieß "Der Flieger geht eine halbe Stunde später" haben wir uns noch einen netten Abend gemacht. Haben Karten gespielt und meine Eltern haben ein Bierchen getrunken. Naja, dann hieß es, dass gar kein Flieger mehr gehen würde. Und meine Eltern sind um kurz nach neun dann noch auf die Idee gekommen, sie müssten einkaufen. Also hab ich sie zum toom gefahren (sie fahren beide auch nach einem Bier kein Auto mehr, sehr konsequent vernünftig). War echt lustig... Kurz vor zehn einen völlig leeren Parkplatz vor dem toom, drinnen NICHTS los - keiner wollte mehr einkaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 14:21

Neuigkeiten
Hallo Mädels,

ich bin nun von meiner FÄ zurück. CTG war supi...Wehen waren heute nur sehr schwach zu erkennen. Aber...am Muttermund hat sich ordentlich was getan. Gebärmutterhals ist auf 1 cm verkürzt und der Muttermund (jetzt auch der innere) leicht geöffnet. Sie meinte, es wird wohl was zwischen Weihnachten und Neujahr...dann kommt unser Alinchen endlich *freu, freu*

neutrino: Vielleicht auch kein 2011-Baby! ch würde das auch nicht aushalten, mich überraschen zu lassen. Irgendwie hat es zwar was, aber ich habe gern alles vorbereitet für ein Mädchen. Das fängt ja schon bei den Klamotten an... so viel neutrale Kleidung gibt es irgendwie gar nicht! Hast du deinen Mann inzwischen nach Hause bekommen??? So ein Mist aber auch...ich würde auch Trapp laufen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 14:44


Flieger ist jetzt immerhin gestartet *freu* In 1,5 Stunden hab ich meinen Schatz also wieder

Mit den Vorbereitungen habe ich da kaum Probleme wegen des Geschlechts. KiWa etc. gibt es eh in neutral, soll ja auch noch beim zweiten passen und das kann ich ja jetzt nicht wissen. Ich hatte neulich einen KiWa in der Hand, der war... ja irgendwas zwischen Bordeaux und dunkellila - das finde ich neutral genug. Ich kann auch nen Jungen in sowas packen, habe ich keine Probleme mit. Und rosa mag ich eh nicht *schüttel* - ich steh viel mehr auf blau. Also bekommt auch ein Mädchen blaue Sachen an und Punkt. Ich bin auch immer von allen Nachbarn für einen Jungen gehalten worden, weil ich eine dunkelblaue Jacke als Baby hatte... "Sieht man aber gleich, dass das mal ein ganzer Kerl wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 20:54

Wochenendstimmung...
im Forum? So soll es ja auch sein. Ich hoffe, ihr habt den 4. Advent genossen. Muss uns nur mal wieder auf die erste Seite holen.

Neutrino: Na Gott sei Dank konntest du deinen Mann nach Hause holen? Ist ja schrecklich diese Warterei...

Bei uns schneit es schon wieder. Die nächsten Tage soll sich ja dann alles erstmal entspannen. Wir werden sehen...

LG Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 15:41

Sunni...
dann lasst es mal ordentlich krachen! Viel Spaß beim Bienchen setzen... Habt ihr eigentlich vor irgendwelche Hilfsmittel zu verwenden??? (Tempi messen oder andere Eisprungbestimmungen?)

Ich bin die letzten Tage ganz schön fertig...immer müde und kaputt. Ich schlafe viel... Habe auch immer zu Wehen, aber noch total unregelmäßig! Wir werden sehen, wann die Kleine sich auf den Weg macht.

LG Tine (37+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 0:44

Huhu, hier bin ich
Ich bin noch da und es geht mir gut. Dem Krümelchen auch! Ich weiß, es ist nicht zu entschuldigen, aber ich konnte mich in letzter Zeit irgendwie nicht zum Schreiben aufraffen. Ich könnte 14 Std am Tag nur schlafen. Am Mo. war ich wieder beim Ultraschall 14+5 SSW bin ich jetzt. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. in der 13.Woche war meine FA sich noch so sicher, dass es ein Junge wird, aber wenn ihr mich fragt, hätte sie die Aussage am Mo. am liebsten zurückgenommen. Ich finde, es sah nach Mädchen aus, aber sie hat lieber mal nichts gesagt und mich auf Ende Januar (Organschall) vertröstet. Das kleine Wesen wiegt schon 100g, wahnsinn.
Wir haben son nen Angel Sounds, mit dem man die Herztöne hören kann, wenn mir der nächste FA- oder Hebitermin zu weit weg ist, dann höre ich gern zwischendurch mal rein, obs dem Kleinen gut geht.
Ich hab mich gestern schonmal vor einen GVK bei uns im Geburtshaus angemeldet. Der geht 7 Wochen und fängt im April an.
Joa, ansonsten gibts nichts Spannendes zu berichten.
Heute konnte ich schonmal ein bisschen üben. Hatte meine Babysitterkinder (der Große 3jahre und die Kleine 3 Monate) heute Abend. War schon hart, aber irgendwie auch verständlich, weil die Mama noch stillt und die Kleine heute das erste mal ohne sie war. Der Großen war voll lieb.

Ach ja und nochmal Willkommen an die neuen "Hibbelchen"! Schön, dass ihr da seid! V.a jetzt, wo viele sich doch sehr zurückgezogen haben.
Ich wünsche euch eine schöne Hibbelzeit. Ich hatte ja eigentlich kaum welche, bin im 1.ÜZ schwanger geworden, obwohl ich mich mit Ovus und Tempi voll verrückt gemacht hab. Ich hatte ein halbes Jahr vorher meinen Nuva-Ring abgesetzt. Vorher 10 Jahre Pille.

lg, Sonni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 8:59

Morgen ist Weihnachten...
und was haben wir für ein Wetter? gestern Regen und Nebel, heute Glatteis und ich muss zu meiner FÄ. Gott sei Dank werde ich von unserem Kumpel gefahren. Allein trau ich mich nicht mehr. Schon gar nicht bei dem Wetter... es drückt dann hier und da und ist echt mega unbequem beim Fahren. Wie gut, dass man Freunde hat. Mein Freund muss nämlich arbeiten!

Sunni: Ich hab damals ja gar nichts gemacht. Wir haben einfach drauf los geherzelt und es drauf ankommen lassen. Wollte mich nicht unter Druck setzen. Ich hätte mit diesen Methoden erst angefangen, wenn es 6 Monate nicht geklappt hätte. Also nochmal: Viel Glück für euch!

Fluss: Ein Mädchen! Das muss ich total überlesen haben. Es tut mir leid. Was habt ihr euch denn gewünscht? Sollte es ein Mädchen werden? Viel Glück für dein Ref. heute! Toi, toi, toi... Ich hoffe auch, dass wir die Feiertage noch ohne Geburt überstehen und dann darf sie sich auf den Weg machen. Langsam macht man sich doch ganz viele Gedanken um die Geburt....Tschakka, wir schaffen das!

Sonni: Da bist du ja wieder! Warst aber lange weg. Kann es gut nachvollziehen, wie du dich momentan fühlst. Mir ging es ganz genauso. War auch völlig fertig und immer müde. Das hört nach den ersten paar Wochen wieder auf und du sprühst vor Energie...und die letzten paar Wochen fängt das Ganze wieder von vorne an. Müde...Sodbrennen... usw. zumindest war es bei mir so! Schön, dass bei dir alles so gut läuft und dein Kleines wächst und gedeiht. Jetzt schon angemeldet zum GVK??? Du bist aber vorbildlich....habe mich erst in der 24. SSW gekümmert.

So Mädels, ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und ganz viel Glück beim Herzeln oder mit euren Mäusen unterm Herzen... lasst euch schön verwöhnen!

Tine mit Alina inside (38+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 9:18

Jo
@tine: beim Geburtshaus muss man sich leider so megafrüh anmelden, weil sich das irgendwie dort so eingebürgert hat. Sonst ist alles bald schon voll. bei ner 600.000 -Einwohner-Stadt mit nur einem Geburtshaus auch kein Wunder.

Wir werden heute versuchen uns durch den Schnee zur Ostsee durchzukämpfen, damit wir Weihnachten mit der Familie feiern können.

Die Müdigkeit geht vorbei? Ohh das hört sich gut an!

Frohe Weihnachten Euch allen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 12:00

Kurze Meldung
Bin gerade voll im Stress.... in fünf Stunden kommt meine Schwester schon Muss jetzt erstmal bügeln, damit ich für dieses Jahr davon meine Ruhe hab... Und dann noch die Wohnung durchwischen - mag man ja nicht an den Feiertagen machen müssen. Und noch 100000000 Kleinigkeiten. Keine Ahnung, wie ich das schaffen soll...

Krümmelchen geht es soweit ich das sagen kann super. Ich spüre es jetzt immer wieder mal, mit Vorliebe beim Autofahren, wenn man an der Ampel hält Hoffentlich legt sich das noch... ich mag lieber ein Kind haben, was im Auto pennt - ist enstpannter

Diese Müdigkeit geht wirklich weg. Bin ich auch total überrascht von - obwohl man es mir vorher auch an jeder Ecke gesagt hat Ich bin aber trotzdem weniger belastbar als vor der SS. Zwar fühle ich mich nicht mehr abends um sieben wie tot, aber mir fehlt immer noch die Ausdauer bei vielen Sachen. Nach dem Einkaufen bin ich zB immer ziemlich platt

So... nu wird weiter geschafft...

Da ich vermutlich später nicht mehr zu kommen werde: Ich wünsche euch und euren Krümmels, werdenden Krümmels und schon geschlüpften Krümmels frohe Weihnachten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 23:22

Frohe Weihnachten
Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch schonmal ganz schöne und frohe Weihnachten. Denn der Laptop wird in den nächsten Tagen wohl ziemlich einstauben. Für mich stand Weihnachten - wie jedes jahr - mal wieder ganz plötzlich vor der Tür. Hab heute erst den Großteil der Geschenke besorgt. Es ist ja auch nicht so, dass man nicht wüsste das es jedes Jahr 24. ist man man man....und nun siehts bei uns im Wohnzimmer aus wie in Weihnachtsmanns Werkstatt. Meine bessere Hälfte kommt morgen erst wieder und es muss noch geputzt, gekocht und gebacken werden und und und.....
Werd mich jetzt mit meinen Fusselkindern in Bett krümeln und die Muppets Weihnachtsgeschichte schauen.

Also nochmals: Ich wünsch Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest mit Euren Lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 14:50

Hoffe...
dass ihr schöne Weihnachten verlebt habt... Wir haben ganz ruhig das Fest verbracht. Bald weht ja hier ein anderer Wind.

neutrino: Stress!!! Das ist nicht so gut für dein Mäuschen... obwohl man ihn wahrscheinlich nie vermeiden kann. Also ich hatte nicht das Gefühl, dass ich während der SS weniger belastbar bin. Körperlich nachher schon mit dem Bauch...aber ansonsten war ich fit wie immer. Nun ist die Müdigkeit aber wieder da. Nicke einfach mal eine halber Stunde weg, das ging mir vorher nicht so. Aber der Körper bereitet sich vielleicht auf die Geburt vor.

Sonni: Konntet ihr euch bis zur Ostsee durchkämpfen? Ich hoffe, ihr seid gut angekommen.

cat: Oh erst am 24. los und Geschenke kaufen! Stress pur! Ich habe dieses Jahr eigentlich fast alles per Internet erledigt. Das war einfach entspannter, weil ich nicht mehr so mobil war die letzten Wochen. Wie viele Mauzis hast du denn?

Sunni: Leider kann ich dir mit den Ovus auch nicht weiter helfen. Habe nur immer im Forum mitgelesen, wenn es um die Dinger ging. Einige waren der Meinung, dass sie nicht so richtig funktionieren, andere waren total zufrieden. Hast du jetzt ne bestimmte Marke gekauft oder NoName? Vielleicht hat sich dein Zyklus auch verschoben?! Wann hast du die Pille abgesetzt?

me: Also mir gehts eigentlich ganz gut. Hatte gestern Abend so ca. 2 Stunden ziemlich heftige Wehen, die schön aus dem Rücken gezogen haben. AUA dabei sind die wahrscheinlich noch gar nix gegen die richtigen Geburtswehen Mein Mann steht mir immer ganz lieb zur Seite und tröstet mich. Hach, er ist wirklich der Beste...Ich hoffe nun, dass es zum WE endlich los geht. Ein Neujahrsbaby wäre wirklich toll. Bin schon ganz gespannt und die Vorfreude ist riesengroß. Die Angst vor der Geburt hält sich dagegen ziemlich in Grenzen. Es wundert mich selbst.

Na dann ihr Lieben...ich werde gerade fleißig getreten

LG Tine mit Alina (38+5) komm endlich raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 18:02

Hallöchen!!!
So. Weihnachten überlebt Eigenltich war es sehr ruhig und entspannt, also alles nicht so das Ding. Das einzig doofe war der zweite Feiertag, da waren wir zum Abendessen bei meinem Schwager eingeladen. Gab Käsefondue. Das wollte ich nicht essen, weil da Alkohol drin war. Klar, der verfliegt überwiegend, aber ich wollte irgendwie trotzdem nicht: für meine Nase hat es - mag auch Einbildung gewesen sein - einfach nach Alkohol gerochen. Zumal ich es eh nicht sooo gerne esse war das auch kein großes Opfer. Als Alternative bzw Beilage gab es Salamibrot (ganz tolle edle italienische sonst-was-salami). Klasse, da ich Toxo-negativ bin fiel das auch weg. Hab also ein bisschen Butterbrot gegessen. Jedenfalls hab ich mir ziemlich Freunde gemacht. "Meine Frau hat damals ja um jeden Mist ein riesen Aufstand gemacht, aber das hat sie trotzdem gegessen." War der Herr auch noch leicht beleidigt, weil ich nicht richtig mitgegessen hab. Wie wäre es mit vorher nachfragen? Ich finde, dass eigentlich ich eher das Recht hätte, beleidigt zu sein...

@tine: Ach, das mit dem Stress ging. War zwar ne Menge zu tun, aber ich lass mich aus Prinzip nicht stressen. Zumal meine Schwester ein pflegeleichter Besuch ist. Als sie da war, hab ich ihr erstmal den Staubsauger in die Hand gedrückt und wir haben den Rest zusammen gemacht. Nur Zeit zum am PC sitzen hatte ich halt nicht wirklich.

Die geringere Belastbarkeit liegt an meinem Kreislauf. Der ist bei mir generell ziemlich anfällig und auch wenn ich krank bin immer als erstes weg. Liegt daran, dass mein Blutdruck etwas zu niedrig ist. Aber ich mag deshalb keine Tabletten nehmen, zumal zu niedrig ja gesünder ist als zu hoch - in der SS erst recht. Aber jedenfalls merke ich jetzt halt, dass mein Kreislauf mehr zu arbeiten hat, muss ja viel mehr Blut gepumpt werden als vorher.

Kinderwagen: Wir haben uns inzwischen entschieden. Es wird wohl ein Hartan Topline. Wobei ich ganz sicher den X will, also den mit vier festen Rädern. Mein Mann würde wohl lieber den S haben, aber ich mag keine Schwenkräder. Meine Entscheidung steht also fest, der Rest ist nur noch eine Frage der Diplomatie, wie ich ihn überzeugt bekomme Im Ernst... Ich werde das Ding viel mehr benutzen als er. Also sehe ich gar nicht ein, warum ich da auf irgendwas eingehen sollte. Bei der Farbe darf er gerne das letzte Wort haben, die ist mir nicht so wichtig.

So, ich geh weiter puzzlen... Mein Mann hat ein 6000er geschenkt bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:07

Bin immer noch...
zu Hause!!!

Mir ist heut den ganzen Tag schon etwas komisch. Glaube mein Kreislauf haut nicht so richtig hin. Hoffe, dass es euch gut geht.

Ich wünsche euch schon mal einen GUTEN RUTSCH ins neue Jahr. Weiß nicht, ob ich es schaffe noch mal vorher zu schreiben. Feiert schön!

LG Tine (39+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 11:49

Hallo Mädels
Habt ihr Weihnachten gut überstanden?
Wir waren am 23.12. bei meinen Eltern, sind dann am 24.12. zu seinen Eltern gefahren (ca 70 km ) und von dort aus zu seinem Bruder. Dann Abends wieder zurück zu meinen Eltern. Den 25.12 haben wir dort verbracht. Am 26.12 zu meiner Oma und am 27.12. wieder 4std bis nach Hannover. puhh. Hab danach auch erstmal 2 Tage mir Magen-Darm-Grippe im Bett verbracht. War wohl bissi viel.
Nun bin ich völlig verspannt. Hals,Nacken,Schultern mit Kopfschmerzen. War deshalb gestern und heute beim Arzt und hab mir jedes mal ca 30 Spritzen abgeholt...soll so ne Art Akupunktur sein. Aber das Zeug brennt so mega.
Meine Ärztin hat mich jetzt am We erstmal ins Solebad geschickt. Bissi Wellness kann ja auch nich schaden, nech.

Ansonsten kann ich stolz berichten, dass ich heute in der 17. SSW und damit im 5.Monat bin! Juhuu!

Ich merke den Krümel leider noch nicht so wirklich. Ab und zu hab ich son Gefühl, aber nichts Sicheres. Naja, lang kanns ja nichtmehr dauern.

Silvester werden wir wohl gemütlichzu zweit zu Hause verbringen. Evtl gehts tagsüber zum Schlittenfahren

Nachher fahren wir noch zu den Schafen. Futter ist ausgegangen..müssen wir hinbringen.

Was macht ihr so?

@Neutrino: wir haben uns noch nicht entschieden welchen KIWA wir nehmen. Vielleicht auch einen Gebrauchten, mal sehen. Hast du das bei StiftungWarentest gesehen, dass kein KIWa besser war als Note3? Voll heftig. Wann hast du dein Organultraschall? Dann hast du ja vielleicht auch ganz bald dein Outing. Haben den Oranschall Ende Jan.


Guten Rutsch euch allen! Und ein Erfolgreiches Hibbel-, Schwangerschafts- und Geburtsjahr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 14:42

Silvesteeeeeeeeeeeeeer
@tine: Ich hoffe Dein Kreislauf geht wieder besser! Und ich drücke die Daumen, dass Dein Krümmel sich bald auf den Weg macht!

@sonni: Glückwunsch zum 5. Monat Ich habe es Ende der 17. Woche das erste mal bewusst gespürt, so dass ich mir auch sicher war. In der 18. Woche ist es dann immer häufiger geworden und jetzt spüre ich es seit Beginn der Woche regelmäßig mehrmals täglich. Bin jetzt 18+2, ging also dann sehr schnell die Enwicklung.

Wir haben auch überlegt, den KiWa gebraucht zu kaufen. Aber das haut bei uns nicht so ganz hin. Ich bin recht groß und die meisten fallen daher schon weg, weil der Schieber zu niedrig ist. Da ich den KiWa ja doch einige Zeit nutzen werde, muss ich mir damit ja nicht unbedingt den Rücken kaputt machen. Bei den Modellen, die dann noch in Frage kommen, fallen fast alle aus anderen Gründen raus. Zu schwer, zu kleine Sitzfläche oder nur mit 3 Händen zusammenklappbar. Letzendlich blieben nach ausgiebigen Tests nur noch je ein Modell von Hartan, Teutonia und Emmaljunga übrig. Gebraucht sind die leider kaum zu bekommen. Der Hartan hat uns am besten gefallen und ist gleichzeitig auch von den dreien noch der günstigste. Für nen gebrauchten Emmaljunga bekommt man schon nen neuen Hartan... Außerdem ist der Hartan einer der wenigen Wagen, die bei den Tests keinen Abzug wegen Schadstoffen bekommen hat - ein wichtiger Punkt, finde ich. Hauptkritikpunkt war irgendwie das Sonnenverdeck, es wäre sehr schwer verstellbar. Aber nach eigener Ausprobiererei und etlichen Erfahrungsberichten aus dem Netz glaube ich, dass die Tester einfach zu blöd waren die Anleitung zu lesen Ist halt anders zu bedienen als die meisten anderen, aber es geht butterweich, schnell und bequem. In der Summe finde ich die Testergebnisse aber auch seeeeehhhhr erschreckend.

Ich habe gar keinen Termin zum Organschall. Bin mal gespannt, ob mein FA es einfach macht (Zulassung und Geräte hat er) oder ob ich gar keinen bekomme. Ich sehe es ehrlich gesagt nicht ein, für sowas extra zu zahlen. Ich bin jung, wir sind beide gesund und ich selbst wenn das Kind behindert sein sollte, ich will es trotzdem. Also warum der Stress? Außerdem geht das auch ins Geld. Hab das meinem FA auch so gesagt und das hat er so auch unterstützt. Also keine Verkaufsversuche oder so Er meint, man soll es machen, wenn es einem ein ruhiges Gewissen macht und gut tut, wenn man auch so gelassen ist, soll man sich mit sowas nicht verrückt machen. Andererseits hab ich ja auch gesagt, dass mir die drei US-Termine reichen und er macht trotzdem jedes Mal kurz einen. Zwar ohne Ausdruck, aber kurz sehen kann ich es dann schon. Nächster Termin ist Mitte Januar, dann ist auf jeden Fall der zweite offizielle US dran, gibt also wieder Fotos für die Verwandtschaft

Dann wünsche ich jetzt euch allen einen einen guten Rutsch ins neue Jahr und feiert schön! Gut, dass es alkoholfreien Sekt gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 19:27

@Neutrino
zum Kiwa...ich bin ja auch 1,81m groß..mal schauen, was ich da Passendes finde.

zum Ultraschall: Ich meine den ganz normalen 2. großen US, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Der wird auch Organschall genannt. Aber es gibt den auch nochmal extra als Intensiv-Organ-Schall so zu sagen. Den hab ich aber auch nicht genommen. Hab auch keine Nackenfaltenmessung machen lassen. aus den selben Gründen wie du. der Organschall ist ja zwischen der 19. und 21. SSW . Müsste also bei dir ja bald sein

Feiert schön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2011 um 13:23

@sonni
Ja, den normalen großen US habe ich in knapp zwei Wochen. Bin ich auch schon sehr gespannt drauf, wie es jetzt so aussieht. Das letzte mal fand ich es ja schon beeindruckend, aber jetzt ist es bestimmt noch viel "fertiger" Langsam sollten wir uns aber auch wirklich darüber einig werden, ob wir das Geschlecht wissen wollen oder nicht

Wegen Größe... ich bin 1,78. Wobei mein Körper relativ normal groß ist, die Beine (und auch die Arme) verhältnismäßig zu lang sind. Das ist beim Hosen- und Jackenkauf etwas nervig, beim KiWa aber wieder ganz nett. Eine Freundin von mir ist 1,80 und hat deutlich kürzere Arme, der reichen 1,10 Schiebehöhe nicht mal und das ist so das höchste was man im normalen Handel bekommt. Ich habe dagegen das Problem, dass die hohen Schieber gerne zu steil sind und ich dann beim Schieben immer tribbeln muss oder mir die Beine am Gestänge anhaue - auch doof. Naja, wir haben jetzt ja ein Modell gefunden und müssen uns "nur" noch entscheiden wo und wann wir es für welches Geld kaufen. Ich guck schon immer bei den ganzen Aushängen und im Interner, aber gebraucht habe ich ihn bis jetzt leider nicht gefunden. Aber haben ja auch noch ein bisschen Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2011 um 17:01

Frohes neues Jahr...
wünsch ich euch, Mädels...

Vielleicht wird ja der Thread mal langsam wieder etwas lebendiger!

Ich will schnell noch mal neu eröffnen...weil das Fest der Liebe ja schon vorbei ist. Bitte schickt mir doch noch eure Daten. Bei Sonni und Neutrino fehlen noch die ET`e und Sunnis Daten fehlen noch komplett.

Ich hoffe bei euch ist alles ok und ihr habt schön gefeiert. Wir haben es uns zu zweit gemütlich gemacht. Nachdem ich gestern Abend heftige Wehen hatte, ist heute auf einmal Funkstille. Unsere Kleine ist total ruhig...vielleicht die Ruhe vor dem Sturm??? Ich hoffe es...mir gehts auch total gut, könnte Bäume ausreißen. Wenn der Bauch nicht wäre, würde ich sagen, ich bin gar nicht schwanger. KOMISCH!

Bis bald... Tine (ET-5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2011 um 17:26

Von mir natürlich auch
ein frohes neues Jahr euch lieben!!!! (Hab ich vorhin doch glatt vergessen *schäm*)

ET ist bei mir der 1. Juni

@tine: Ich drück Dir die Daumen, dass Deine Maus sich bald auf den Weg macht. Wenn Du jetzt voller Energie bist, ist doch super. Du wirst sie sicher brauchen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 8:01

Thread geschlossen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram