Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Studentin, schwanger, was ist mit Studiengebühren?

Studentin, schwanger, was ist mit Studiengebühren?

11. Februar 2008 um 15:38 Letzte Antwort: 11. Februar 2008 um 19:00

Hallo!!

Meine Frage steht ja schon da,
habe Entbindungstermin im Juni,
also mitten im Semester.
Frage mich ob ich fürs Sommersemester Studiengebühren zahlen muss?
Ich denke danach bin ich dann befreit, aber jetzt?
An den Dekan ist ziemlich schwer ranzukommen.
Dachte ich versuhs mal hier, vielleicht gibt es ja noch andere die in meiner Situation sind.

Wäre sehr dankbar für Antworten!!

LG

Nina

Mehr lesen

11. Februar 2008 um 16:24

Urlaubssemster
... beantragen. Dann zahlst du nicht. WEnn das Kind ohnehin mitten drin kommt, wird es auch eher schwierig mit PRüfungen, man darf ja im Urlaubssemster nur Wiederholungsprüfungen schreiben.
Du könntest mal nachsehen wann der Tag ist wo du nachträglich dir Rückerstatung beantragen kannst. Der ist ja immer etwas später als der SEmesterbeginn.

Den Studentenwerksbeitrag und die Verwaltungsgebühr muss man IMMER zahlen, auch wenn man dann keine Studiengebühren mehr bezahlt. Und auch in jedem Urlaubssemster muss man es entrichten!

Ichhatte das Glück, dass mein Sohn mitten ind en Semesterferien kam und das auch noch ganau in den Ferien bevor die Gebühren eingeführt wurden. Da hatte ich DREIFACH Glück.

Mittlweile ist er fast ein JAhr und ich studiere so vor mich hin. Ich reiche jetzt so viele Urlabssemster ein wei es geht und dann gehe ich ins Praktikum.

Grüße

Isa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2008 um 16:41

Ähm
gibts bei euch kein Studentensekretariat? Die wissen das genau und zwar auch spezifisch für deine Uni. Du musst da gar nicht an den Dekan schreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2008 um 18:21

Danke...
für eure Antworten.

Werd mal schaun an wen ich mich wenden kann.
Studentensekreteriat gibts so in der Form bei uns leider nicht.

Wollte halt kein Urlaubssemester machen,
dachte ich probiers mal.

LG

NIna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2008 um 19:00

Haben das auch gerade...
Mein ET ist in 7 Tagen, also werden wir es wohl hinkriegen, die Geburtsurkunde zu haben, bevor das nächste Semester beginnt- da gibts ja ne Frist... Soviel ich weiß, muss man die Urkunde vorlegen, also so werden wir das machen, und dann muss mein mann im März nur das Semesterticket bezahlen.

lg
Faizah
40.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper