Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Streß vom Mann

Streß vom Mann

27. August 2007 um 16:35 Letzte Antwort: 27. August 2007 um 17:39

Ich habe jeden 2,3 Tag Streß mit meinem Mann.Seine Ausbrüche kann ich nicht mehr ertragen, er schimpft auch in seinem Ärger über mich, danach kommt er runter, aber ich kann so nicht mehr leben.Andererseits, wenn alles i.O. ist. ist er lieb und nett. Im Moment suchen wir große Wohnung, aber da passiert so gut wie nichts.Wir sind beide berufstätig,angespannt, vorallem, denke ich ist er sehr überfordert mit dem Druck durch das Suchen der Wohnung (wobei er praktisch nichts macht), will es aber nicht zugeben.Er hat keine Zeit unter der Woche, kommt nach Hause und setzt sich wieder an die Arbeit.Reden tun wir so gut wie nie, das ist kein normales Leben für mich.Immer ist er der jenige, der unter seinem Job leidet, viel Streß hat und keiner hat Verständnis.Natürlich habe ich Verständnis, aber er glaubt mir nicht und jammert weiter.Von ihm seelische Unterstützung erwarte ich sowieso nicht, habe ich auch nicht verlangt.Habe langsam die Schnauze voll.

Mehr lesen

27. August 2007 um 16:40

War das
vor der SS (du bist doch schwanger oder nicht?) auch schon so?

Gefällt mir
27. August 2007 um 16:43
In Antwort auf an0N_1284602299z

War das
vor der SS (du bist doch schwanger oder nicht?) auch schon so?

Bin schwanger
Sorry, habe vergessen zu schreiben, dass ich im 4 Monat schwanger bin.

Gefällt mir
27. August 2007 um 16:47
In Antwort auf mietsu

Bin schwanger
Sorry, habe vergessen zu schreiben, dass ich im 4 Monat schwanger bin.

Ich finde, es ist schwer einzuschätzen
weil wir nur deine Ansicht haben... Vielleicht braucht dein Männe auch nur etwas Zeit, um sich wirklich mit dem Gadanken der SS anzufreunden. Oder er hat das Gefühl, er soll jetzt auf einmal alles allein machen, Wohnung besorgen etc. (Männer sind echt schnell überfordert, glaubt man garnicht)

Du hast leider nicht geantwortet, wie es bei euch vor der SS war... Während der SS sieht man als werdene Mama viele Sachen doch ärger als sie teilweise sind (ich weiß wovon ich sprech )

Gefällt mir
27. August 2007 um 16:47

..............
Sag ihn das!! Sag ihm entweder reisst er sich zusammen oder du bist weg! Bist du gerade ss?? Wenn ja stell dir vor wie das wird wenn das kleine da ist, und dann mal ne nacht schreit, war glaubst du wie er dann drauf ist wenn er sich nicht mal jetzt zusammen reissen kann!!

Sei hart...das ist das einzigste was hilft!

Gefällt mir
27. August 2007 um 17:27
In Antwort auf an0N_1284602299z

Ich finde, es ist schwer einzuschätzen
weil wir nur deine Ansicht haben... Vielleicht braucht dein Männe auch nur etwas Zeit, um sich wirklich mit dem Gadanken der SS anzufreunden. Oder er hat das Gefühl, er soll jetzt auf einmal alles allein machen, Wohnung besorgen etc. (Männer sind echt schnell überfordert, glaubt man garnicht)

Du hast leider nicht geantwortet, wie es bei euch vor der SS war... Während der SS sieht man als werdene Mama viele Sachen doch ärger als sie teilweise sind (ich weiß wovon ich sprech )

..
Mein Mann war schon immer so, aber früher ist er nur 3-4 mal im Jahr ausgerastet. Er ist gestern in die Luft aufgegangen, nur weil ich eine Idee hatte, dass wir hier im selben Hochhaus in eine größere Wohnung umziehen könnten.Das will er nicht, weil wir mit dem Hausmeister ein Problem haben.Das ist für ihn Quatsch, was ich da rede, ich wäre faul, mache nichts, obwohl ich mir jeden Tag die Anzeigen anschaue und Termine organisiere.Er ist einfach unverschämt wie er mich beschimpft und sagt ich tue nichts.Er schreit um 23.00 Uhr und hat aus Wut die Lampe zu Boden gerissen...

Gefällt mir
27. August 2007 um 17:39
In Antwort auf mietsu

..
Mein Mann war schon immer so, aber früher ist er nur 3-4 mal im Jahr ausgerastet. Er ist gestern in die Luft aufgegangen, nur weil ich eine Idee hatte, dass wir hier im selben Hochhaus in eine größere Wohnung umziehen könnten.Das will er nicht, weil wir mit dem Hausmeister ein Problem haben.Das ist für ihn Quatsch, was ich da rede, ich wäre faul, mache nichts, obwohl ich mir jeden Tag die Anzeigen anschaue und Termine organisiere.Er ist einfach unverschämt wie er mich beschimpft und sagt ich tue nichts.Er schreit um 23.00 Uhr und hat aus Wut die Lampe zu Boden gerissen...

Ich finde es megaschade
dass sich dein Beitrag nicht so anhört, als wenn ihr 2 ein liebendes Paar seid... War das Kind von euch beiden gewollt? Gerade in der SS rückt doch ein Paar noch mehr zusammen... Vielleicht schafft ihr es ja unhd sprecht mal offen über eure Gefühle, ich würde es euch wünschen. Wenn es bei euch zu schnell zum Streit wird, schreibe deine Sichtweise in einen lieben Brief bitte um Antwort und schlaf mal 2-3 Nächte woanders (aber abmelden beim Freund, soll keine Provokation sein)

Gefällt mir