Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Stress und schwanger, schlimm?

Stress und schwanger, schlimm?

9. Oktober 2005 um 10:53 Letzte Antwort: 10. Oktober 2005 um 12:47

Hallo alle zusammen,
ich mache mir gerade so Sorgen um meine Kleine im Bauch.
Hatte in letzter Zeit oft Stress. Am Donnerstag z.B. hatte ich so Schmerzen linksseitig, das ich heulend zu meiner Frauenärztin gefahren bin (war nichts Schlimmes), in der Arbeit dann mal ein schlechter Tag usw. Ist das schlimm fürs Baby oder übertreibe ich? Habt ihr auch manchmal Stress und macht euch dann Sorgen?
Ich habe einfach Angst mein Baby zu verlieren weil ich mich schon soooo auf SIE freue. (Hab am Donnerstag erfahren das es ein Mädchen wird )

Mehr lesen

9. Oktober 2005 um 11:03

Hallo
also ich kann nur eins sagen ich habe 3 kinder (10 monate,4 jahre und 6 jahre)..und ich habe jede menge stress.
bis jezze gehts meiner maus gut und es hat keinen der kinder als ich ss war geschadtet..aber jeder ist anders veranlagt.
lg und nicht so viele sorgen
muni (26w)

Gefällt mir
9. Oktober 2005 um 12:18

Keiner Schwangeren
scheint neun Monate die Sonne aus dem Hintern

lg
kratzamkopp

Gefällt mir
9. Oktober 2005 um 22:40

Streß
ist für mich kein Fremdwort. Meine Tochter (2,5 Jahre) ist ein reines Energiebündel. Nebenher noch arbeiten gehen und Ende November bzw. Anfang Dezember umziehen. Mein ET ist ca. 29.11.05.
Wenns halt nicht mehr geht Pause machen, damit bin ich ganz gut gefahren.

Gruß
Dreamy72

Gefällt mir
10. Oktober 2005 um 12:47

No worries
Ich bin in der 18 SSW, bin selbstständig, ziemlich gestresst nicht nur physisch, sondern auch ganz schön psychisch. Mir gehts trotz allem sehr gut, unser kleiner Krümel strampelt fleißig und laut meiner FA letzten Donnerstag ist alles in bester Ordnung. Wenn Stress wirklich Auslöser einer Fehlbildung oder Fehlgeburt wäre, hätten wir noch mehr Kindermangel auf dieser Welt

Mach Dich nicht verrückt, Dein Baby wird das verkraften, besser als Du denkst. Doch gönne Dir ab und zu mal 2 Stündchen für Dich. Wenigstens 1x die Woche. Du machst das für Dein Kind - nicht für Dich.

Liebe Grüße und toi toi toi weiterhin!
Juddl

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers