Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stress und große Aufregung in der SS

Stress und große Aufregung in der SS

11. Mai 2008 um 10:39 Letzte Antwort: 11. Mai 2008 um 11:23

Ich weiß, dass Stress ect. für das Kleine gar nicht gut sind, weil es ja alles mitbekommt, alle Launen, jetzt hört es ja auch schon und reagiert dem entsprechend.

Aber ich habe so viel um die Ohren, vor allem ziemlich heftige Streits, mit meinem Verlobten (dem Papa), da ich extreme Stimmungschwankungen habe und auch nicht das Gefühl, dass er begreift, dass ich Schwanger bin und nicht so bin wie vor 2 Monaten. Ich brauch mehr Ruhe zum Beispiel, will ein bisschen mehr kuscheln oder dass er einfach mal sagt: "Schatz, lass das, ich mach das jetzt für dich." Aber stattdessen muss ich ihm alles hinterher räumen was er in der Wohnung verstreut (wie ein kleines Kind). Dann meint er noch, ich würde nicht auf ihn eingehen und er wäre, auf gut deutsch, ja so arm dran, weil er sooo viel zu tun hat (er geht zur Schule).
Anstatt sich um mich zu kümmern, hockt er lieber die ganze Zeit am PC und chattet.

Dann gibts noch Ärger wegen verschiedenen Ämtern, meiner Schwiegermutter, Finanzen und vor allem mein Ex.
Der meint die ganze Zeit in unserem gemeinsamen Bekanntenkreis über uns zu labern, aber nicht mal die Wahrheit, sondern nur Lügen. Uns gehts dabei richtig beschissen, weil mein Verlobter jetzt z.B. als "Nazi" bekannt ist. T_T
Ich habe ihm gestern einen Brief geschrieben, dass er alle Halbwahrheiten und Lügen aus der Welt schaffen soll, und wenn er sowas noch mal macht, geh ich zur Polizei wegen Rufmord.

Ich will nur, dass sich mein Kleiner wohl fühlt, aber das geht nicht, wenn ich fast jeden Tag heule, wegen dies und das. Ich bin da echt verzweifelt. WAS SOLL ICH DENN MACHEN?



lg, Ashantriil 24.SSW

Mehr lesen

11. Mai 2008 um 10:56

Ignorieren
Ich habe ihn monatelang ignoriert, es wurde nur noch schlimmer...letztens hat er mich vor einen guten Freund von mir, als "trächtiger Wal" beschimpft. T_T
Vor allem spioniert der uns nach ect. der ist erst 17...naja ich geb dir mal ein ausschnitt aus einer öffentlichen I-netseite, wo er über uns rumlügt. Ich bin echt am ende, ich könnt schon wieder heulen, wenn ich das lese:

"The Berserk Hobo

06.Mai.2008 15:02

Weil Deutscher ne kleine Pussy is die eh keine Kritik verträgt :P?
Der hat mit Elli sich entschlossen mich zu hassen weil ich ihn nicht so sehr vergöttere wie Elli ihn ^^
Lass ihn dir per Post schicken :P

06.Mai.2008 15:10

Jau, weiß es auch seit circa 2 Wochen
Soll Hendrik Marvin Deutscher heißen...Die können es nur noch falsch machen. Weil er alles andere als reif und bereit für ein Kind ist und sie verantwortungslos...Wer würde ne Lehre für eine Beziehung abbrechen ohne jegliche Möglichkeit Geld zu verdienen? Die haben beide keine Ausbildung geschweige denn Job. Und Unterhalt + Harz 4 werden die beiden wohl kaum über Wasser halten. (Die verbrauchten zu 2. 400 im Monat für Essen allein.)
Ich hab eigentlich nur Mitleid mit dem Kind, denn wenn sie's zur Welt bringen wird's keine glanzvollen Eltern haben noch eine Kindheit ohne Mängeln. Wenn sie's weggeben wird's sich dauernd fragen was es falsch gemacht hat, und wenn sie's abtreiben...

06.Mai.2008 19:29

Naja, sie hat ja damals um zu Deutscher zu ziehen nach dem 1. Lehrjahr abgebrochen -_-
Ach, und ich wollt noch fragen, Kind unterwegs? (:
Naja, das mit der Unterstützung der Eltern ham die ja nicht, hast des nicht mitbekommen? Die hatten Zoff mit Deutschers Stiefvater und sind glaub ich schon aus der Wohnung rausgeflogen die seine Eltern ihm und Elli gezahlt haben weil die auf deren Namen lief."

So und noch schlimmer geht das seit fast einem Jahr schon.

Gefällt mir
11. Mai 2008 um 11:06

...
meine Freunde glauben das nicht, nur SEINE Freunde und wenn wir dann auf der Straße von denen angepöpelt werden...
Wie gesagt, ich ignoriers seit Monaten, wird aber eher schlimmer, jetzt wo er auch noch über unser Kind labert.

Gefällt mir
11. Mai 2008 um 11:08

Ist ja nicht in diesem Forum
sondern Myspace und so weiter und dann halt auch im realen Leben, da gibts kein Admin.

Gefällt mir
11. Mai 2008 um 11:23

Hm
Ihr habt recht, klar, aber es ist halt nicht einfach, wenn man täglich mit sowas Üblen konfrontiert wird und der Kleine merkts ja auch, wie gesagt.

Ganz nebenbei, es stimmt, dass ich meine Lehre (als Fleischeireifachverkäuferin) nach 1 1/2 Jahren aufgegeben hatte. Das hatte aber viele verschiedene Gründe, zum Beispiel: Mit der Zeit bekam ich irgendwie Ekel wegen em ganzen Fleisch, ich wurde in dem Betrieb damals immer gemobbt von Mitarbeitern, ich wohnte noch bei meinen Eltern (meine Mum hatte mich immer ignoriert und mein Vater ...naja, hat mich halt geschlagen und mir immer das Gefühl gegeben, nichts Wert zu sein), bin dann halt eines Nachts vom Krankenwagen abegholt worden und kam in FREIWILLIG in die Geschlossene. Bin nach 1 1/2 Wochen aus Sachsen weg, nach Regensburg, zu meinem Freund.
Tja, ich wollte dann ab September zur FOS, aber da unser Kind unterwegs ist, geh ich eben ein Jahr später zur FOS. Ich bin noch jung, und eine Ausbildung, mit meinem Abschluss, bekomme ich alle Mal.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers