Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / !?stimmungsschwankungen?!...durch FG und anschliessende AS

!?stimmungsschwankungen?!...durch FG und anschliessende AS

15. September 2007 um 13:10

hallo alle samt...

da wir ja mehr oder minder das gleiche oder ähnliche erlebt haben...
und uns gegenseitig versuchen mut zuzusprechen und kraft zu geben...
einige haben mir da sehr geholfen...danke!

kurzinfo....meine FG war vom 27. auf dem 28.08 und die AS am 29.8...war die erste

hatte oder habe noch keine periode...ab und an ziehen die brüste...und habe extreme stimmungsschwankungen gehabt vorgestern...konnt mich selbst nicht leiden...wer kennt das...und liegt es daran... das die hormone etwas verrückt spielen und sich alles wieder "normal" einpendeln tut???
daran das ich weiterhin centrum materna nehme...wird es nicht liegen können...oder?

liebe grüsse aus nordhessen

Mehr lesen

15. September 2007 um 17:43

Ich denke...
daß sich die Hormone ersteinmal wieder einpendeln; außerdem muß deine Psyche das alles ersteinmal verarbeiten, aber an den Tabl. liegt es nicht, die nehme ich auch.Wünsch Dir gute Besserung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 14:41
In Antwort auf jerrie_12282291

Ich denke...
daß sich die Hormone ersteinmal wieder einpendeln; außerdem muß deine Psyche das alles ersteinmal verarbeiten, aber an den Tabl. liegt es nicht, die nehme ich auch.Wünsch Dir gute Besserung.

Normal
Grüß dich,

es ist wie nach einer Geburt auch, der Babyblues. Auch wenn dir das Kind fehlt. Und gerade dadurch wird es noch extremer. Mich hat das auch wahnsinnig gemacht. Träumte nachts immer von dem Kind, dass nach mir schrie, dass ich doch wickeln, füttern musste. War immer auf der Suche. Dieses Ziehen in der Brust ist dann so wie eine Art Milcheinschuss.
Schrecklich. Ich hoffe, die Hormone pendeln sich bei dir bald wieder ein.

Liebe Grüße
deine Heike

http://hometown.aol.de/learohse/Heike_S_Mayer.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 12:39
In Antwort auf bala_12245282

Normal
Grüß dich,

es ist wie nach einer Geburt auch, der Babyblues. Auch wenn dir das Kind fehlt. Und gerade dadurch wird es noch extremer. Mich hat das auch wahnsinnig gemacht. Träumte nachts immer von dem Kind, dass nach mir schrie, dass ich doch wickeln, füttern musste. War immer auf der Suche. Dieses Ziehen in der Brust ist dann so wie eine Art Milcheinschuss.
Schrecklich. Ich hoffe, die Hormone pendeln sich bei dir bald wieder ein.

Liebe Grüße
deine Heike

http://hometown.aol.de/learohse/Heike_S_Mayer.html

Wird schon langsam...
besser...hab zwar immer mal wieder ein tief...aber es hilft ja nichts...weil antworten bekommt man nicht drauf...
aber danke für die aufbauenden worte...

grüsse aus nordhessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 13:11

Geht mir genauso
Hallo....

ich hatte am 30.08. Eine Fehlgeburt mit AS!
Bei mir ist es auch genauso wie Du beschrieben! Vorgestern war ich extrem zornig und hatte nur schlechte Laune. Konnte gar nichts dafür aber mich störte selbst die Fliege an der Wand!
Gruss Fee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest