Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / *???* Stimmte das "Schätzgewicht" eurer Babys?

*???* Stimmte das "Schätzgewicht" eurer Babys?

13. November 2007 um 14:47 Letzte Antwort: 13. November 2007 um 21:54

...die ärzte schätzen ja immer so viel. ihr baby wiegt soviel...ihr baby wiegt soviel...wieviel kann man darauf geben? bzw. wie gut haben eure FÄ das gewicht eurer kleinen geschätzt?

danke für eure antworten!

Mehr lesen

13. November 2007 um 14:49

Nein, ist nur ein ungefährer Wert!
Mein Sohn wurde auf 3700-3800gramm geschätzt, heraus kam er mit 3450gr

Sooo genau kann das kein Computer ausrechnen

LG

Gefällt mir
13. November 2007 um 14:51

Hmmm
also, bei meiner kleinen, heute 2 1/2 hat der fa sie auf 3,400g geschätz gehabt und gewogen hat sie damals 2970g, also,
schätzwert ist schon die richtige angabe für diese aussage vom fa, mach dir keinen kopf, es kommt und dann weißt du wieviel den baby wiegt, solange es keine kritischen gewichtsauffälligkeiten gibt, es es auch relativ egal wer wann wieviel wiegt....oder

Gefällt mir
13. November 2007 um 14:53

Mein kleiner
wiegt jetzt angeblich schon gut 3200g und ich hab halt noch 5 wochen vor mir. der KU soll 35cm sein...
wieviel kommt da in den nächsten wochen noch hinzu?

Gefällt mir
13. November 2007 um 14:54

Ziemlich genau
hatte 2 FA's (wegen Umzug) und meine erste hat schon Früh gesagt ca. 3400-3500g. Meine 2te FÄ (hat mich die letzten 6 Wochen) betreut, meinte auch so um die 3500g,mehr nicht. Mein Sohn kam mit 3410g auf die Welt. Also doch sehr nah dran.
Im Gegensatz zu der Assistenzärztin im KH,die unbedingt noch einen US machen musste,während ich schon in den Wehen lag. Diese meinte 3900g. Joa...da wäre ich weggelaufen. 3400g waren bei meiner Statur schon mehr als genug und es gab genug Komplikationen. Denke aber ihr hat es einfach an Erfahrung gefehlt bzw. sie hat nicht richtig gemessen und der Computer hat es dadurch falsch ausgerechnet.

lg
Evelyn

Gefällt mir
13. November 2007 um 16:22

Also
meiner hat sehr ungenau geschätzt zwei wochen vor der geburt meinte er er habe noch keine 3 kg dann hatte er 3600g

Gefällt mir
13. November 2007 um 18:48

Ob es jetzt stimmt
das weiss ich nicht, aber ich glaube das es bei 80% nicht stimmt, bei meinem 2.Kind haben sie in der 38.SSW gesagt er wiegt jetzt schon 4100g und bei der Geburt in der 40.SSW hatte er dann 3500g!
Das ist wie gesagt ein SCHÄTZGEWICHT!!

lg mami003, mein 3.Baby, 30.SSW

Gefällt mir
13. November 2007 um 19:01

Hallo...
Mein Baby wurde von meiner FÄ auf 3800 g geschätzt und er hatte 3870 g.
Also, gut geschätzt.

LG, Mela & Carl (12 Tage alt)

Gefällt mir
13. November 2007 um 19:19

JA
UNSER LETZTES GESCHÄTZTES GEWICHT WAR 3700g. GEBURTSGEWICHT WAR 3760g.
GENAUER GEHTS NICHT.
GRUSS LULU

Gefällt mir
13. November 2007 um 19:22

Ein kilo weniger
hatte meine tochter auf der waage!!!sie war 6 tage überfällig und sollte 4000g wiegen, hab mir echt nen kopf drum gemacht, bei der geburt hatte sie dann 3010g, also weit daneben!!

Gefällt mir
13. November 2007 um 21:54

Mmh...
bei mir wurde damals auf 2500 g geschätzt...da war ich etwas erschrocken. tatsächlich wog sie dann 2830g...ist aber auch etwas früher gekommen wegen KS....ich denke in den meisten fällen kann man ruhig mit ner abweichung von 300- 500 g rechnen. coputer können eben auch nicht alles vorraussehen

LG Ninja und Knubbelchen 11+4

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers