Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stimmt das wirklich mit dem zervixschleim

Stimmt das wirklich mit dem zervixschleim

9. November 2008 um 15:10 Letzte Antwort: 9. November 2008 um 15:37

hi ihr, ich hatte gestern ungeschützten GV mit meinem freund. er ist aber nicht gekommen..der erste tag meiner letzten mens war am 2.11 und seit dem seit dem 7 oder 8.11 ist meine mens wieder weg. wie hoch ist die wahrscheinlichkeit schwanger geworden zu sein?? mein zervixschleim ist auch nicht spinnbar das soll ja ein zeichen dafür sein das man nicht seine fruchtbaren tage hat, oder? ich hoffe ihr könnt mir helfen ich habe nämlich erst vor 4 monaten entbunden und bin gerade mal 20 geworden.....
lg

Mehr lesen

9. November 2008 um 15:26

Kann
mir keiner was dazu sagen?

Gefällt mir
9. November 2008 um 15:37

Hi
erstmal muss das ja nix heissen, wenn er nicht "gekommen"ist. Das weisst du ja aber auch sicher selber.
Zum anderen rein "rechnerisch" ist dein ES später. Wenn der zervix nicht spinnbar ist, ist er für Spermien auch schwer durchlässig-sprich die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung ist gering.

Aaaaaaber,das ist ja alles Theorie.
Könnte,hätte, wollte, wenn und aber. Die Natur ist unberechenbar und das weisst du denke ich selber. Keiner kann hier was genaues sagen.
Das ächste mal einfach VERHÜTEN. Dann brauchst du dir keinen Kopf zu machen,hm?

Jetzt kannst du nur abwarten...

Alles Gute
eva 37.SSW

Gefällt mir