Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stillen - wieviele Flaschen kaufen...

Stillen - wieviele Flaschen kaufen...

16. September 2007 um 23:35

... 2 für tee und für Milch 4... hab ich mal gelesen.. brauch man wirklich soo viele? Weiß ja gar nicht ob ich mal abstillen muss und Tee muss man ja auch nicht unbedingt geben wenn man stillt.. was habt ihr so gekauft??
LG Nadine 35. Woche

Mehr lesen

16. September 2007 um 23:37

Habe auch vor zu stillen
aber für den fall, dass was nez klappt hab ich eine kleine teeflasche und drei große flaschen gekauft. mit teesaugern und milchsaugern. die für brei brauch ich ja noch net...lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 0:16

....
ach was du brauchst lang nicht so viel...eine für tee zwei für milch....wir haben nur eine für tee und eine für milch..und er ist jetzt 3 1/2...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 1:58

Hi
brauchst keine flaschen zu kaufen wenn du vorhast zu stillen .... wenns net klappt was ich bezweifle weil das kann jede frau... dann kannst du immer noch flaschen kaufen wenn du aus dem kkh raus bist

lg leni

ach ps zum thema stillen

http://www.rabeneltern.org klick da auf stillen dann auf ammenmärchen...

lg leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 7:00
In Antwort auf ileen_12921621

Hi
brauchst keine flaschen zu kaufen wenn du vorhast zu stillen .... wenns net klappt was ich bezweifle weil das kann jede frau... dann kannst du immer noch flaschen kaufen wenn du aus dem kkh raus bist

lg leni

ach ps zum thema stillen

http://www.rabeneltern.org klick da auf stillen dann auf ammenmärchen...

lg leni

....
wie kommst du auf die idee das das jede frau kann??? ich kann mein kind auf grund der brustwarzenform nur sehr schwer stillen....ist doch gut wenn sie schon auf alle vorbereitet ist!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 8:16

Hallo Nadine
Möchte auch stillen und hab mir (vorsichtshalber) 2 kleine Teeflaschen besorgt. Ich werde meinem Kind natürlich kein Tee zusätzlich geben, aber für den Notfall, wenn die kleine starke Bauchweh haben sollte hab ich so einen Tee dagegen. Ich glaube wenn man das Kind ständig damit vollstopft, dann hat der auch nicht mehr die gewünschte Wirkung und außerdem ist es ja unnötig wenn man stillt. Ich glaube es ist sogar unnötig wenn man mit Fläschchennahrung füttert. Das gilt auch als Flüssigkeit. LG Elli 36.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 9:50

Also
ich haben gehört das man flaschen holen sollte weil es gibt frauen die abpumpen müssen und dann kann man die milch in die flaschen füllen und in den kühlschrank stellen...

LG Schnuggi 18+2SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 10:32

Also
ich habe immer eine Flasche zu Hause gehabt, denn man weiss ja nie, ob das so funktioniert mit dem Stillen, und bei mir wars dann immer am Wochenende, und da bekommt man dann keine Flaschen zu kaufen, also eine Milchflasche mit Sauger ist immer gut, wenn man hat.

Teeflasche hab ich nie gebraucht, man sollte keinen Tee zwischen geben beim Stillen, im Winter gar nicht (außer wenn der Zwerg viel Bauchkrämpfe hat, dann manchmal Fencheltee), eventuell im Sommer wenn es so heiss ist, ich hatte immer Winterkinder und brauchte keinen Tee, erst später so mit 4 Monaten!

Aber wenn du 1 Teeflasche und 1 Milchflasche zu Hause hast reicht das vollkommen!!!!

lg mami003, mein 3.Baby. 21.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen