Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stillen nach Bruststraffung möglich ??

Stillen nach Bruststraffung möglich ??

1. Februar 2006 um 11:44 Letzte Antwort: 2. Februar 2006 um 10:46

Hallöchen, hat jemand Erfahrungen ? Hatte '98 ne Straffung, und da die Brustwarzen versetzt wurden etc. wüßte ich gerne ob Stillen überhaupt noch geht ? Hab gestern einen Test gemacht, Positiv *strahl* Schmerzen hab ich seitlich.
Liebe Grüße
LaliLuh

Mehr lesen

2. Februar 2006 um 10:37

Ich glaube schon...
hallole! Glückwunsch!
Ich kann leider nur so ne Geschichte von einer nahen Freundin erzählen. Die hatte im Zuge einer Vergrößerung auch ne Umsetzung. Damals habe ich sie gefragt, wie das mit Kinder und Stillen dann wäre - ich habe in Erinnerung, dass sie gesagt, hat, dass sei kein Problem, weil Drüsen und deren Verbindungen berücksichtigt werden... nur vorstellen kann ich mir das im Fall von einem Implantat (das hast du ja nicht)irgendwie trotzdem nicht. Meine beiden sind ja jetzt schon ein Körbchen größer??!!!! Wenn man dann noch Silikon drin hat wo geht das hin - seitlich??! *gg* *weiter-grübel-und-vom-thema-abweich* grüße

Gefällt mir
2. Februar 2006 um 10:46

Hallo Lali
erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

also ich hab grad in nem anderen Forum das gelesen

wir raten unseren Patienten, eine typische Bruststraffung erst dann durchführen zu lassen, wenn die Familienplanung abgeschlossen ist, da beim Eingriff immer eine Beeinträchtigung der Stillfähigkeit auftreten kann.

vielleicht solltest du mal deine FÄ fragen oder den Arzt der die Straffung damals durchgeführt hat.

Liebe Grüße und eine tolle Schwangerschaft

schmunzelhasi und babyhatzi 30+2

www.hatzi.de.vu

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers