Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stillen in der Öffentlichkeit

Stillen in der Öffentlichkeit

15. Februar 2010 um 9:02 Letzte Antwort: 15. Februar 2010 um 12:39

Wie steht ihr dzu wenn mamis ihr Kind öffentlich stillen? Würdet Ihr das machen?

Mehr lesen

15. Februar 2010 um 9:15

Warum nicht
es sei denn es ist draussen und ... kalt und ich frier mich tot dabei...
also schön isses nicht wenn dabei die brust irgendwie raus baumelt und komplett sichtbar ist, aber ich denke mit ein bischen übung wird sich das bestimmt vermeiden lassen!
wenn der kleine hunger hat, hat er unger. da sind mir die blöden blicke echt egal... sollte jemand gucken werd ich nur fragen ob er oder sie neidisch ist!

Gefällt mir
15. Februar 2010 um 9:34

Vielen Dank
für Eure Antworten

Gefällt mir
15. Februar 2010 um 10:36

..
find ich doof.
banaler grund.. würde einfach nich wollen dass fremde männer meine brust sehen.
auch wenn das wesentliche vom babykopf verdeckt wird, aber mich würden die blicke der männer einfach stören

will da nich als billiges objekt dastehen wo man mal schnell nen blick drauf werfen kann und sich denken kann 'ha ha möpse'

ne ne ne echt nich.
man is trotzdem noch frau und muss sich da nich halb entblösen, also finds wirklich ganz fürchterlich
hab auch bislang nur unschöne erfahrungen mit stillen in der öffentlichkeit gemacht

mir selbst macht es eig nichts ne nackte weibliche brust zu sehen.. aber ich weiß auch nich, ich finde das sollte nich in der öffentlichkeit geschehen

Gefällt mir
15. Februar 2010 um 10:47

Kann man machen..
aber dann bitte n Tuch o.ä. drüberhängen und nicht die Brüste sonstwo baumeln lassen, am besten noch im Bus neben einem Mann oder so... -ganz furchtbar!

Gefällt mir
15. Februar 2010 um 10:47

Ich bin zwar noch nicht mal schwanger,
aber wenns dann soweit ist, denke ich das ich da keine Scheu davor haben werde. Da ist doch nichts dabei. Seit es Menschen gibt stillen Mütter ihre Babys. Natürlich würde ich mich auch bemühen mich etwas zurück zu ziehen.

Gefällt mir
15. Februar 2010 um 11:45

...
mich stört das nicht - aber ich selbst würde es nicht machen.
finde das schon sehr intim und das muss nicht jeder sehen

Gefällt mir
15. Februar 2010 um 12:39

Naja,
nicht gerne, aber es läßt sich ja manchmal nicht vermeiden
... und zum Argument, dass man dann angestarrt wird: meiner Erfahrung nach starren viel mehr Leute, wenn man mit einem Säugling/Baby unterwegs ist, dass sich vor Hunger die Seele aus dem Leib brüllt- das ist nämlich mal richtig laut

Ich stille (und habe es bei meinem Sohn auch so gemacht), bevor ich die Wohnung verlasse, aber wenn ich unterwegs bin, mein Kind nicht die Flasche nimmt und brüllt- was soll man machen?

LG; Sonja mit Ben (24,4 Monate) und Mira (morgen drei Wochen)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers