Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stilleinlagen

Stilleinlagen

6. April 2014 um 21:20 Letzte Antwort: 7. April 2014 um 12:55

Hallo Mädels,

so noch 46 Tage bis ET, wollt mal nachfragen wenn ihr gestillt habt, was für Stilleinlagen ihr verwendet habt. Es gibt ja waschbare, ist das sinnvoll und welche marke ist gut, gibt es unterschiede?

Liebe Grüße nicky zwergl 34ssw

Mehr lesen

6. April 2014 um 21:51


Medela stilleinlagen sind supi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2014 um 22:27

Lansinoh
Das sind meiner Meinung nach die besten, zwar etwas teurer aber dafür viel viel besser. Hatte vorher immer die dm Marke bin dann aber auf die lansinoh umgestiegen, das beste was ich tun konnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2014 um 4:01

Laninsoh
Ich hab relativ viel Milch. Alle anderen sind zu klein und schnell durchgeweicht. Hab auch dm, penaten und nuk probiert, aber wie gesagt, mit denen hsts nicht funktioniert. Waschbare einlagen uu benutzen kann ich mir nicht vorstellen. Ist schon nervig die still-bhs ständig zu waschen. Und mehrere Paar bräuchte man da ja auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2014 um 9:17

Lansinoh
Ich habe glaube ich alle durchprobiert die es so gibt und die einzig wirklich guten sind meiner Meinung nach die Lansinoh.
Penaten und Babylove sind auch okay, aber die verrutschen so und sind auch bei viel Milch nicht so zu empfehlen!
Ich kaufe nur noch Lansinoh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2014 um 10:08

Ich...
...hatte auch waschbare hab sie aber nur ein paar mal benutzt, die tragen doch sehr auf. Tagsüber habe ich die nuk Klassik und für nachts die nuklearen ultra dry....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2014 um 12:55

Avent und lansinoh
Sind super

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook