Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sterngucker entbindung

Sterngucker entbindung

6. Februar 2013 um 18:36 Letzte Antwort: 7. Februar 2013 um 12:51

Hallo ihr lieben,

Neine fä hat mir eben erzählt, dass das baby zur zeit ein sterngucker ist. Die entbindung soll dann nicht so einfach sein.....,

Hat jemand erfahrung?

Danke

Lg kerstin 39 ssw

Mehr lesen

6. Februar 2013 um 18:51

...kenne deine Sorgen
war bei mir vor 2 Wochen beim Termin auch so, da war ich 38 ssw und recht schockiert weil die Kleine davor immer vorbildlich lag... Der fa sagte so ganz nebenbei dass sie aktuell ein Sternengucker wäre. Aber letztendlich sei es noch unbedenklich, da es sich erst später beim reindrehen des köpfchens ins Becken endgültig entscheidet, ob das baby ein Sternengucker wird. Habe dann viel im Internet über Optimierung der Kindslage gelesen, und es hat geholfen. Seit dem hat die Kleine sich x-mal wieder gedreht und alles passt wieder. Mach dir keine Sorgen! Sagte meine Hebi auch! Im Endeffekt ist wohl nur bei 1% der Geburten ein Sternengucker das Ergebnis, bei Geburtsbeginn sind es wohl noch knapp 15%. Halb so wild, die meisten bekommen noch die kurve! Alles Gute!

Gefällt mir
6. Februar 2013 um 19:07

Mein sohn
War auch ein Sterngucker und es war alles problemlos. Vom Blasensprung bis zur Geburt 4 h glatt und 12 min presswehen.

Gefällt mir
7. Februar 2013 um 10:28

Hat
Sonst nich jemand erfahrungen??

Gefällt mir
7. Februar 2013 um 11:50

Mach dir keine Sorgen!
Das Baby dreht sich unter der Geburt ins Becken und kommt dann mit dem Gesucht genau anders herum raus.
Wie Dein Kind jetzt liegt hat nur ganz selten was zu sagen, weil ein Baby sich immer dreht unter der Geburt quasi um die eigene Achse, sonst könnte es garnicht durchs Becken kommen.

Gefällt mir
7. Februar 2013 um 12:51

Danke für
Eure gut geneinten worte! Ich hatte schon angst!!!

Lg

Kerstin

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers