Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sternenmamis-jetzt starten wir neu durch -geschlossen-

Sternenmamis-jetzt starten wir neu durch -geschlossen-

14. Dezember 2013 um 20:45

Hi
@babybunny, drück dir natürlich gaaaaanz fest die Daumen!!
hast du es bei deiner ander SS auch gespürt?

Also Mutterschutz ist ganz normal bei mir.
Glaub da müsste man mehrmals hintereinander fehlgeburten haben, dass das verändert wird.
Muss sowieso auch trotzdem arbeiten. Bin ja mit meinem Mann selbstständig da geht es leider nicht ohne.
Muss mir halt für die anstrengensten Arbeiten einen Ersatz für mich suchen. Das wird aber sehr schwierig. Mit unseren unregelmäßigen Öffnungszeiten bekommt man fast nie wen der fix für ein paar Monate bleibt.
Aber ich denk mir irgendwie es wird sich alles schon irgendwie ergeben. Hoffentlich.

So 2 Stunden muss ich noch arbeiten, dann hau ich mich endgültig auf die verdiente langersehnte Couch , heiz den Kachelofen ein und zieh mir das seichteste was ich find im Fernsehen rein.

Wünsch euch noch ein schönes Wochenende!!

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

16. Dezember 2013 um 12:38

Huhu
ich hatte am 22.10. die zweite AS und ca 18 Tage später ein paar Tage leichte Schmierblutungen und nochmal vor ca. 10 Tagen für 2-3 Tage leichte Schmierblutungen. Sonst nichts ... Keine Ahnung was da los ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 8:15

Hi
@sshopa, das klingt wirklich nervig mit dem Zyklus. Wenn man nicht weiß was los ist. Aber ich glaub fest daran , dass es mit deinem Zyklus bald einmal auch wieder aufwärts geht und du wieder mithibbeln kannst. Wünsch es dir !!

@kleinesich90 wie siehts aus. Wartest du brav bis nach nmt oder testest du vorher schon?

@me war ja gestern beim Arzt , 2 cm, starkes Herzchen und bewegt hat es sich auch schon.
Ich war wieder mal so erleichtert. Kurz vorm Ultraschall denke ich immer ich dreh durch vor Nervosität.
Bin jetzt erst wieder am 7.Jänner dran. Dann habe ich hoffentlich wieder gute Nachrichten. Bin rechnerisch heute 8+2 und laut Ultraschall 8+6.Also irgendwo dazwischen. Und Mutterpass habe ich auch bekommen.

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 10:54

@kleinesich90
tut mir leid wegen der blöden Mens.

was genau meinst du mit Hilfe holen? Zyklusüberwachung oder so?
Aber solltest du vor haben Clomi zu nehmen sollte dich dein Arzt aber hoffentlich auch über die Risiken aufklären.
Wie lange hat es gedauert bis du letztes mal schwanger wurdest?


Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 11:39

Hallo ihr lieben
@lenea
freut mich, dass bei dir alles gut ist. dieses mal wird es klappen

@kleinesich
nein, ich nehme nichts um den Zyklus zu regnerieren. ich möchte der natür da gar nicht reinpruschen. meine Kolleginnen von der Apotheke haben mir auch alle davon abgeraten weil sie meinen, dass es nicht wirklich hilft. man weiss ja nicht, dass wie es in diesem Moment ohne hilfsmitterl wäre


ich habe jetzt mal angefangen ovus zu machen und ich habe wohl gerade meinen Eisprung. allerdings kommt mein mann erst am freitag nach hause diese Möglichkeit müssen wir also leider verstreichen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 13:24

@kleinesich90
Glaube bei dir wird alles in Ordnung sein.
Bist ja eh wahnsinnig schnell damals schwanger gworden.
Und jetzt ist es grad mal der vierte gewesen.
Glaube auch dein Arzt wird dir raten es noch mal eine Zeit lang zu probieren. Bei mir dauerte es das erste mal 13Üzyklen. Jetzt 4. Also der Körper mach halt anscheinend was er will.
Muss auch erst lernen meinem Körper wieder besser zu vertrauen.
Die FG war halt für uns alle wie ein Vertrauensbruch.
Aber ich bin fest davon überzeugt dass die Babybombe bei dir bald wieder einschlägt.
Liebe Grüße
Lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 14:55

13+0
Hallo zusammen, ich melde mich dann auch mal wieder. Habe mich etwas hier herausgezogen, da ich mich nicht wahnsinnig machen wollte. Bitte verzeiht mir!

Also, bin jetzt über den "kritischen" Zeitraum hinweg und überglücklich! War heute noch einmal beim Arzt zum großen Ultraschall: Alles super und so wies sein sollte ! Es wächst (6cm) und zappelt fleissig in meinem Bauch. Freue mich schon, wenn ich es in wenigen Wochen spüren werde! Sollte wohl nicht mehr so lange dauern, der Bauch wächst nämlich so schnell, dass mir schon jetzt keine Hosen mehr passen

@ kleinesich: Ich denke, du solltest noch ein wenig Geduld haben. Dass es bei mir z.B. so schnell geklappt hat, ist mit Sicherheit nicht die Norm! Ist bestimmt schwierig. Aber wenn es dich beruhigt, dann sprich mit deinem Arzt, der kann die bestimmt Alternativen zu den Hormonbehandlungen aufzählen.

@ sshopa: Übermorgen ist ja schon Freitag......ein Versuch ists wert ; wenn ich es richtig verstanden habe, zeigen diese Dinger ja immer nur einen Zeitraum an, oder?

@Lenea: Schööön!! Ich freue mich für dich!! Super, dass alles gut verläuft bei dir und dein Kleines weiterhin so schön wächst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 16:26

Hey annemieke!!!
13+0
Freu mich sooo für dich. Weiß ja grad selber wie diese kritische Zeit ist. Dir fällt sicher ein Riesenstein vom Herzen. Ich steck ja leider noch drin, aber ich bin bis jetzt auf einem guten Weg.

Liebe Grüße
Lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2014 um 18:17

Hi
@kleinesich.
Hab die 12 Wochen leider noch nicht ganz rum.
bin heute ca.11+0. Am Dienstag hab ich meinen nächsten Termin. Bin sooooo nervös.
Hab halt ein wenig Angst wegen der MA 10+0 in der letzten Schwangerschaft. Aber versuche so gut wie es geht positiv zu denken. Man muss ja nicht jedes mal Pech haben.
Dienstag um 12:00 bin ich beim Fa.
Bitte fest die Daumen drücken.

5 Üz bist du jetzt. Wirst sehen bei dir wird es auch bald wieder einschlagen. Die ersten paar Zyklen muss sich sowieso der Körper wieder einstellen . Also wünsch dir gaaaaaanz viel Glück für diesen Zyklus. Und immer schön gelassen bleiben. (tja ich weiß wenn das immer so einfach wäre ) Ich bin wahrscheinlich grad das beste negative Beispiel dafür im gelassen bleiben.

@babybunny: na weihnachten und neujahr nach dem ganzen Stress noch gut überstanden?

@sshopa: wie geht es dir? auch silvester gut überstanden?


Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2014 um 8:28

Hi
@babybunny,
ich bin schon sooooo nervös, um 12 hab ich Termin.
Hab eigentlich nicht so die typischen Schwangerschaftsanzeichen. Schlecht war mir nur ab und zu und ab und zu mal ein wenig ziehen unten aber eher selten. Deswegen bin ich ja so nervös weil ich denke vielleicht müsste ich mehr spüren. Aber jetzt hab ich ja nur mehr ein paar Stunden . Wird schon alles gut sein. Ich habe ja nur mehr ein paar Tage dann hab ich die 12 Wochen rum.

Ich meld mich sobald ich was weiß.

Hey aber deine Zyklusdauer von 28 Tagen das klingt ja schon mal recht gut. Ich drück dir weiterhin die Daumen!

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2014 um 10:05

Hi
also gottseidank alles in ordnung. Mein kleines ist war bei der Untersuchung 4,8cm groß dürfte jetzt also ca.5 cm groß sein vom popo bis zum kopf. die füßchen werden ja noch nicht mitgerechnet.
im ultraschall sah man auch wie es gehüpft ist. musste natürlich schon wieder losweinen.
ich bin ab heute 12+0 also die 12 Wochen sind endlich vorbei.
Klar ich weiß es kann immer noch was passieren. Aber es sieht schon mal sehr sehr gut aus.
die nackenfaltenmessung lasse ich jetzt wahrscheinlich ausfallen. der Arzt hat kurz drüber gemessen 1,2 mm. also nicht auffällig. obwohl er meinte eine Woche später wäre es aussagekräftiger.
Aber ich weiß dass mich irgendwelche Statistiken nur wahnsinnig machen würden. Also lasse ich das ganze glaube ich. Was würdet ihr machen?
In 2 Wochen hab ich nochmal normalen Termin.

@kleinesich90, hey wann hast denn Geburtstag, darf man schon gratulieren? Welchen zt bist du denn heute? Vielleicht bekommst ja ein Geburtstagsgeschenk. Würde es dir wünschen.

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2014 um 16:15

Hi
nachträglich alles Gute zum Geburtstag!!!!!
Ich hoffe du hast schön gefeiert!!!
24 Jahre ist ein super Alter.
Das mit Pause machen ist immer nervig ich weiß.
Aber ist dein Mann die ganze Zeit weg?Manchmal reichen auch ein paar Tage davor aus.

Wegen NFM.
Mein Mann macht diese Entscheidung von mir abhängig.
Aber es ist ja so. Ich hätte eine nackenfaltenmessung machen müssen + eine Blutuntersuchung. (combined Test)
Anhand dieser Ergebnisse + deinem Alter, bekommt man dann eine statistische Wahrscheinlichkeit wie gut bzw schlecht deine Chancen stehen.
Bekommt man da ein unbefriedigendes Ergebniss, bleibt einem nurmehr die Möglichkeit eines Eingriffes, Fruchtwasseruntersuchung zum Beispiel. Diese Untersuchung ist aber nicht so ungefährlich.
Ich glaube ich würde mit einer komischen Ergebnis wahnsinnig werden und dann fängt erst der Untersuchungsmarathon an. Und dann steht man erst vor der Entscheidung abtreiben oder nicht. Ich weiß nicht ob ich das könnte.
ich glaube ich befreie mich von diese Gedanken und lasse dem Leben seinen Lauf.


Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2014 um 15:21

Hallo ihr lieben
@ kleinesich
happy birthday nachträglich! ich hoffe du hast einen schönen tag gehabt
bei uns ist es jetzt quasi der erste übungszyklus - aber ich kann kaum glauben, dass die fg echt schon fast 5 monate her ist. mein mann war letzten Monat um meinen es auch nicht "greifbar" aber so ist das leider. ich habe wohl dienstag meinen es und hoffe dass es reicht wenn wir heute herzeln weil er heute abend fährt und erst am samstag wieder bei mir ist. wenn nicht dann eben nächsten monat - ändern kann ich es eh nicht!

@lenea
ich freue mich, dass bei dir alles ok ist. du wirst sehen - dieses mal geht alles gut & due hast eine bilderbuch-schwangerschaft ich finde deine einstellung gut und denke man muss nicht immer vom schlimmsten ausgehen.

@babybunny
ist ja blöd, dass deine zyklen noch so unregelmäßig sind - da ist es ja echt schwer was zu "planen" ich drücke dir aber die daumen. vielleicht hat es dieses mal ja geklappt? müsstest du dann nicht bald nmt haben? wie lang war denn dein zyklus vor der fg?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2014 um 20:59

Hi
@sshopa, schön auch von dir wieder etwas zu hören.
na dann wünsch ich dir viel Glück für diesen Zyklus!!
bei mir hat es ja anscheinend auch paar tage vor eisprung gereicht.

@kleinesich90 du hast ja heute nmt oder?
Wie gehts?


Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2014 um 16:50

Neuzugang erwünscht ?
Hallo ihr lieben. Darf ich dazu stossen ? Lg Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2014 um 17:18

Hi
@kleinesich.. mens oder nicht mens? ich hibbel ja so mit dir mit. Viel Glück!!

@kathi , erzähl mal was von dir, ich hab nix dagegen.

lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2014 um 5:57

Hallo
Ich bin kathi aus uelzen.24 jahre alt. Seit fast 4 jahren glücklich vergeben.bald verheiratet *.* leider am 01.11.2014 (3 tage vor meinem geb) in der 10 woche eine AS gehabt.kein herzschlag mehr.musste seehr lange warten auf meine mens.die kam am 15.12. Und ich hab mich gefreut das es weiter gehen kann.nun rechne ich mit nem zyklus von 30 tagen .es hab ich gemerkt und auch kràftig geherzelt laut meinem kalender schon ein tag überfällig.selten ein ziehen im ul aber mehr merke ich nicht.ich habe hoffnung.aber wann soll ich testen ? Vor der fg war mein zyklus sowas von durcheinander mal 36 tage m al 38 .dad war immer blöde wenn man den richtigen zeitpunkt abwarten wollte.das dauert immer so naja was sagt ihr so dazu ? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2014 um 5:59

Zu spät
Ich bin zu ungeduldig.hab getestet.negativ.schade denn musd ich auf meine mens warten damit es endlich weitergeht :'(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2014 um 9:32

Hi
@kleinesich, schei. Mens..... . Tut mir sooo leid. Drück dich ganz fest.
Trotzdem Mädel Kopfhoch , auch bei dir wird es wieder funken!!! Aber ich musste auch jedes mal losheulen , wenn sie kam. Lass es ordentlich raus und dann gönne dir irgendwas schönes . Biserl ausgehen, fein essen gehen mit deinem Mann mit nem Flascherl Wein. Es gibt sicher irgendwas schönes was ihr miteinander machen könnt.


@kathi, tut mir leid wegen der As. Meine war auch 10+0.
Aber man soll ja sowieso ein oder zwei zyklen aussetzen. Kann irgendwie zu Komplikationen bei der Nachgeburt führen oder so ähnlich. Ich hatte meine As am 1. August und bin mitte November wieder schwanger gewesen. Hatte aber Glück dass es so schnell wieder funktioniert hat. Beim ersten mal brauchte ich über ein Jahr bis ich schwanger wurde. Dann halt die Fg.
Also es besteht absolut kein Grund zur Beunruhigung.
Das du etwas länger auf die Mens warten musstest liegt auch voll im Rahmen.
Wieso rechnest du mit einem Zyklus von 30 Tagen wenn es jetzt ca. 45 Tage gedauert hatte und du vor As einen Zyklus von 36 bis 38 Tagen hattest?

Nach der As ist es glaube ich schwer den Eisprung zu merken, da nach der As leider doch immer irgendwo was zwickt. Ich hatte öfter mal so ein leichtes stechen richtung Eierstock. Versteif dich am besten nicht so drauf.
Der Körper braucht halt etwas bis er sich neugeordnet hat.
Wie geht es dir psychisch?

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2014 um 12:25

Ich fühl mich hier gut aufgehoben
Also aus meinem bekanntenkreis hab ich nur eine mit der ich über das reden kann und hier sind wir alle gleichgesinnt. Das ich mit 30 tagen rechne war eigentlich nur pure hoffnung .man muss immer sooo lange warten.viele haben glück und haben einen zyklus von 28 tag.die brauchen dann nicht so lange auf den eisprung warten.hmm.und ich möchte einfach schwanger wedeeeen ohmann ohje ich bin froh das wir alle zusammwn hibbeln ! Gibts go feminim als app ? Ich schreib immer übers handy.

Bei wem von euch hat es denn schon geklappt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2014 um 17:58

@kathi
herzlich willkommen! Einfach weiter fiebern. Meine AS war am 31.08. und wir dürfen jetzt endlich wieder hibbeln.
Wann heiratest du denn? Die Planung lenkt dich bestimmt etwas ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2014 um 17:59

@kleinesich
Ach Mensch Süße, das tut mir leid. Ich weiss gar nicht was ich schreiben soll Fühl dich mal ganz lieb gedrückt!
ich weiss wie du dich fühlst ... Man wünscht sich etwas so sehr & dann fragt man sich was man verbrochen hat weil es einfach nicht in Erfüllung gehen will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2014 um 19:48

Ach hier bist du ja auch
Hihi schopaholic hier bist du ja auch . Also ich werde heute nach neujahr das erste mal wieder saufen gehen.hihi.am 14.02 also valentinstag.und die kirchliche trauung und feier am 05.07 .und meine trauzeugin hat grad abgesagt und jetzt wirds knapp mit meinen jungesekkinen abschied.ich möcht doch so gern hmmmm wer von euch ist denn schon ss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2014 um 14:39

Hi babybunny
das muss ja noch nichts heißen wenn du ein ziehen im unterleib hast ist, wenn du schwanger bist auch oft nicht viel anders. Um nmt fühlt sich dass dann oft so ähnlich an wie mensziehen. Also mal abwarten. Drück dir die Daumen.

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2014 um 18:13

@ babybunny
mach dir nicht so viele Gedanken. du bist ja nicht die einzige bei der es nicht klappt. das leben ist eben kein Wunschkonzert. versuch dich abzulenken und nicht so darauf zu versteifen - wenn du nicht mehr daran denkst dann wird's vielleicht was. so war es bei der letzten SS bei mir und ich werde versuchen das jetzt auch so zu machen.
Ich bin heute ES+9 und habe nicht das Gefühl, dass es geklappt hat. Klar bin ich traurig - aber vielleicht ist da echt was wahres dran & man darf einfach nicht so sehr "wollen"
Ich freu mich für jede die schwanger wird - aber manchmal fällt mir das auch schwer. Den Satz "du bist doch noch so jung ... bla bla bla" kann ich allerdings auch nicht mehr hören

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2014 um 23:06

@ babybunny
Hast du schon einen Test gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 21:31

@ babybunny
och Menno
ich hab am Montag NMT. Mein Test heute war auch negativ!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 11:55

Hiho
Mir geht's ganz gut soweit. Ich persönlich muss ja sagen, auch wenn ich 1-2 Tage nach Eintreten der mens sehr enttäuscht bin, bin ich danach wieder erleichtert dass diese Anspannung von einem abfällt.

Mittwoch hab ich meinen ES und am Dienstag fährt mein mann für ein paar Wochen weg. Wenn wir Sonntag und Montag herzeln wird das noch reichen können... und dann ist erstmal ungewiss wann ich den nächsten Zyklus nutzen kann.

@shopaholic
Ich kenne das, auch wenn es dein erster richtiger ÜZ war und man auf der einen Seite nicht davon ausgeht das es wieder geklappt haben könnte, so enttäuscht ist man dann doch wenn Gewissheit kommt das es nicht geklappt hat. Und die Symptome die man sich während der zweiten zyklushälfte einbildet machen es nicht gerade einfach sich nicht auf eine SS zu versteifen...

@babybunny
Hast du schon mal zwischenzeitlich deinen FA aufgesucht oder möchtest du noch etwas abwarten? Ich war zuletzt im August bei meiner Ärztin, also nach der AS. Nächsten monat habe ich nen normalen Kontrolltermin.

Lenea und annemieke alles gut bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 16:54

Hi
@sshopa und @babybunny, schade wegen dem negativen Test.
Der Test muss aber auch noch nicht positiv sein ein paar tage vor nmt. Mein stricherl war kurz vor nmt soooooooo minimal . Kommt ja auch immer auf die Tests an.
Drück euch auf jeden Fall weiterhin die Daumen.

@kleinesich , vielleicht überfällst du deinen Mann einfach am Dienstag gaaaanz in der Früh dann stehen die Chancen noch besser. obwohl Montag sicher auch reichen kann.
Bei mir wars ja genauso.

@me, war am 22. beim Arzt bei ca.13+4 . Alles okay.
SSL 8cm , also mit Füßchen wahrscheinlich 14 cm
und es gab ein vorsichtiges Outing. zu 90% ein bubi.
Hab zwar von einem Mädchen geträumt vor einer Woche aber so kann man sich mit dem Bauchgefühl täuschen.


Wünsch euch alles Liebe !!!! und sende gaaaaaanz viele
Schwangerschaftsviren an euch!!!!

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 19:27

Huhu
gestern war mein Test leicht positiv. Also geklappt hat es wohl schon mal ... jetzt muss es nur noch gut gehen
Sorry ich war das ganze Wochenende auf einem Seminar und falle jetzt einfach mal schnell ins Bett ... ich antworte die Tage ausführlicher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 21:48

Hi sshopa
hi das sind ja super super super super super gute neue Nachrichten . Drück dir soooo fest die Daumen fester gehts garnicht mehr. Halt mich auf dem laufendem.
Alles Gute!!!!!!!!!

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 14:53

Hi
@ babybunny, natürlich kann das sein. Wenn testen am Anfang dann am besten immer mit Morgenurin.
Mein erster Test damals war ja auch sowas von hauchzart und das mit Morgenurin.
Wie lange war denn dein letzter zyklus, dachte du hast immer einen zyklus von über 30 Tagen?
Würde an deiner Stelle einfach morgen früh nochmal testen.
Dann weißt du es ganz sicher.
Drück dir auf jeden Fall die Daumen!!!

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 18:02

@babybunny
na bei sovielen zyklen in den ganzen Foren darf man ja mal durcheinander kommen.
hoffe du verzeihst mir.
Mensch wie kannst dann überhaupt noch still sitzen.
Was für einen Test hast du denn benutzt? Sollten es diese billigstreifen sein, diese minidinger , die zeigen sehr schlecht an .

Also viel Glück beim Testen morgen! Testest du morgen nochmal?

lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 21:39

Hey
@shopaholic
Herzlichen Glückwunsch, ich drücke dir fest die Daumen das alles gut ist! Das war dein erster ÜZ oder ? Möchtest du noch ein bisschen abwarten bevor du dich beim FA meldest?

@lenea
Wie schön das du schon weißt was es wird ich glaube allmählich kannst du dich auch entspannen und die SS genießen oder? Musst du noch so viel arbeiten oder kannst du etwas kürzer treten?

@babybunny
Sind deine Zyklen denn immer unterschiedlich lang?
Ich meine damit wenn zb dein Zyklus im November 35Tage und im Dezember 28Tage war, lässt sich schlecht sagen wann genau dein nmt ist... Also im Bezug darauf wann du nun tatsächlich überfällig bist.
Meine letzten drei Zyklen waren 26,27,28 Tage und ich gehe immer von dem längsten Zyklus aus.

Diesen Zyklus habe ich nicht genutzt und auch den nächsten lasse ich Sausen. Das Thema Schwangerschaft hat mein Gemüt in den letzten Monaten sehr in Anspruch genommen uns ich brauche von der Anspannung eine kleine Verschnaufpause. In zwei Wochen habe ich nochmal einen FA Termin und werde trotzdem fragen ob sie mich einmal durchchecken kann, damit ich weiß das außer ein bisschen Geduld dem Kinderwunsch nichts im Wege steht.
Klingt doof, aber ich freue mich selbst darüber das ich bereit bin mir eine kleine Pause zu gönnen... Denn dazu wäre ich bis vor kurzem nicht bereit gewesen.

Soo... Sorry für das gesülze. Ich wünsche euch eines schönen Abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2014 um 8:55

Hi
@babybunny , drück dir die Daumen!

@kleinesich90, finde es toll das du auf dein Inneres hörst und dir eine Pause gönnst. Das wäre in vielen Fällen für mich wahrscheinlich auch nicht schlecht gewesen. Man setzt sich ja immer arg unter Druck.

Also ich muss am 13. wieder arbeiten für 3 Wochen dann wieder fast ein monat pause dann wieder 4 Wochen und so gehts dann dahin.
die 3 Wochen werden anstrengend. muss jemanden komplett neu einarbeiten. wenn man ein team hat das eingespielt ist wäre es leichter. hoffe ich verstehe mich mit der Person .
ich muss halt schaun dass ich öfters pausen einlege.
Der Job besteht ja aus 90% nur stehen.
Muss mir die Woche meine Stützstrümpfe anpassen lassen.
Iiiiiiih Stützstrümpfe aber der Arzt meinte es wäre besser für meine füße in dem Job.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2014 um 11:42

Also
Ich bin nicht (mehr) schwanger. Ein erneuter Test war negativ

@kleinesich
Ich kann dich gut verstehen ... Irgendwann kann man einfach nicht mehr. Genieß die Zeit ohne Druck!

@babybunny
Das ist echt komisch. Geh doch mal zum arzt! Mit welchen tests testest du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2014 um 13:54

Hi
@sshopa, so ein Mist.
hast du den gleichen test benutzt wie vor ein paar Tagen? hast du denn schon eine Blutung?

lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2014 um 14:15

Hey
ja war der gleiche test - zur gleichen zeit. also mit morgenurin.
blutungen habe ich noch nicht. die hätte ich gestern bekommen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2014 um 15:45

Hallo
Können die SST denn auch falsch positiv anzeigen

Angenommen der erste Test war positiv weil es geklappt hat und nun ist er negativ weil es sich doch nicht richtig eingenistet hat, würde der aktuelle Test in so kurzer Zeit schon wieder negativ ausfallen? Ich bin überfragt.

Hast du denn irgendwelche SS-Anzeichen?
Nun ist wohl oder übel warten angesagt... Ich wünsche dir das die Mens weg bleibt und dass das Ergebnis des ersten Test stimmt

Kopf hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2014 um 16:28

Es waren
ja mehrere positiv ... naja anzeichen nicht so direkt. mir ist immer mal wieder übel und meine brüste spannen bzw fühlen sich irgendwie praller an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2014 um 20:12

Hi
@babybunny,
du machst es ja ganz schön spannend. wann wirst du nocheinmal testen bzw wann hast du das letzte mal getestet? Vielleicht hat sich ja auch dein Eisprung um ein paar Tage verschoben und es zeigt deswegen noch nicht positiv an.
Wünsch dir von ganzem Herzen einen positiven Test!!

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2014 um 18:27

Hallo..
Babybunny, das ist schade :/ hast du das denn öfters, das deine Zyklen so unterschiedlich lang sind?
Seit November nehme ich Mönchspfeffer und habe Schwankungen von 1-2 Tagen, also ein recht regelmäßiger Zyklus. Vielleicht wäre das auch was für dich?

Shopaholic wie gehts dir, gibt es irgendwas neues? Meld dich doch mal wieder

Lenea, wächst der Bauch schon? Im Juli ist der ET oder?
Wie ist es mit Schwindel, Kurzatmigkeit etc. ?

Mein erster nicht-hibbelzyklus.. Ziemlich entspannend. Ich weiß das ich nicht schwanger sein kann, also mache ich mir automatisch auch gar keine Gedanken darüber und kann mir keine Symptome einbilden. Das tut soo gut!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2014 um 20:17

Hi
@babybunny. tut mir so leid für dich. Aber da hilft nix Kopf hoch und weitermachen.Auch wenn man es oft nicht hören will aber mein Frauenarzt hat da glaube ich garnicht so unrecht ist , wir wissen zumindest alle dass wir schwanger werden können. Das ist ja heutzutage nicht mehr so selbstverständlich.
Wie waren denn deine Zyklen vor der Fg?
Vielleicht probierst du mal ovus. Ich hab die digitalen von Clearblue benutzt. sind zwar nicht billig. Aber sie haben funktioniert. Da kann man wenigstens ungefähr einschätzen wann der Eisprung war das ist besonderst hilfreich wenn die zyklen so unterschiedlich sind. Oder du fragst mal deine Frauenärztin ob man eine Zyklusüberwachung machen kann.
Würde aber zuerst mal ersteres probieren .
Stell mir das zweite ein wenig nervig vor und dann ist es wirklich nur mehr herzeln nach Plan.
Hoffe ich es kommt nicht blöd rüber was ich da schreibe will nicht klugschei.. .
Würde dir nur so gerne helfen. Fühl dich gedrückt.

@kleinesich.
also Schwindel hab ich garnicht. Kurzatmigkeit ist wieder besser geworden. Hatte das so um die 7.SSw bis 9.SSw extrem .
Und ich meine mein Bauch ist gewachsen. Meine Mutter meinte zwar das ist sicher nur vom Essen . (zugegeben war ich nach der Aussage etwas beleidigt)
Aber meine Theorie ist , mein Babybauch drückt mein Speckbauchi langsam schön nach vorne.
So richtig schön sieht das zwar nicht aus aber ich selber weiß zumindest von was das kommt.
Und ja hab ja auch schon sicher 5kg zugelegt.
Bin ab heute 15+0 also 16 SSw. Angeblich soll man zwischen der 16.ssw und der 24 .SSW das erste mal sein Kind spüren. Bei Erstgebärenden eher später. Ich freu mich schon so darauf. Dann ist man glaub ich endlich auch beruhigter.
So fühlt man sich ja ziemlich unschwanger. Und mein Termin ist erst am 22.Februar.
Aber so richtig werden wir unsere Zweifel wahrscheinlich nicht wegbekommen wenn man schon einmal eine FG hatte.
Manchmal ist es einfach so surreal die ganze Situation.

Lg lenea



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2014 um 21:21

.
Babybunny, kann ich sehr gut nachvollziehen.
Gönn dir ne Auszeit... Lenk dich ab, unternimm was schönes, geh viel an die frische Luft, das wird Wunder wirken!
Und wenn du Kraft getankt hast, dann bist du wieder bereit zu hibbeln.

Lenea, auch wenn ich es letztes Jahr nur bis zur 9 SSW geschafft habe, ist bis zu der Zeit mein Bauch gewachsen. Ich hab den vorm Spiegel eingezogen und es blieb immer ne kleine feste Rundung, die nach der FG wieder verschwand.
Mein schlimmsten Wehwehchen waren Müdigkeit und ständig nen blähbauch der mich zwang reinen Kümmeltee mehrmals täglich zu trinken...
Das klingt alles sehr aufregend bei dir

Ich hab am 12.2 nmt und vormittags nen FA Termin... Ich hoffe die Mens lässt einen Tag länger auf sich warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2014 um 9:35

Hi
@kleinesich
Wie läuft das eigentlich genau mit dem Nichthibbelzyklus.
Verhütet ihr da oder verzichtet ihr total aufs herzeln?

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2014 um 12:07

Hey
Also das nicht hibbeln läuft eher so das wir nicht darauf abzielen in den fruchtbaren Tagen zu herzeln... Und wenn, dann verläuft der Höhepunkt etwas anders als normal. Ich weiß gerade nicht wie ich das umschreiben soll

Momentan ist mein Mann auch nicht da und es sieht ziemlich danach aus, als wenn ich den nächsten ES Ende Februar auch verpasse... Das nervt schon.

Hat jemand mal was von shopaholic gehört? Vielleicht braucht sie ja eine Auszeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:54

Huhu
Ja, sorry dass ich mich nicht mehr gemeldet habe aber ich habe wirklich eine Auszeit gebraucht und die hat mir ganz gut getan!
Wie geht's euch denn so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2014 um 21:32

Hi
wie gehts euch ? . Sorry hab mich auch länger nicht mehr gemeldet.
Hoffe euch geht es gut.

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2014 um 22:01

Huhu lenea
Schön von dir zu lesen. Wie weit bist du denn? Gehts dir gut?

Mir gehts eigentlich sehr gut, bei uns hat es wieder geklappt und ich bei 8 0 allerdings hab ich sehr mit der Übelkeit zu kämpfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 11:22

Hi
@sshopa , das sind ja wundervolle neuigkeiten. Freu mich sooooo für dich!!!

Mir gehts ganz gut ich bin jetzt ca.22+5.
Übelkeit hatte ich ja zum Glück fast keine am Anfang der Schwangerschaft.
Hatte nur immer so ein Gefühl als würde mir ein Schleimbrocken im Hals stecken, deswegen musste ich mich paar mal übergeben aber das war zum Glück nicht oft.
Und Gott sei Dank ist dieses Gefühl weg.


War letzte Woche Organscreening. Tja es hieß ja in der 13.SSw wir bekommen einen Buben.
Der Arzt meinte wir bekommen jetzt zu 100% ein Mäderl.
Bin schon gespannt was es bei dir wird.
Willst du es wissen oder wartest du bis zur Geburt?
Ich persönlich bin ja viel zu neugierig für sowas.

Hab grad eine Lieferung mit der Post bekommen.
Ich habe eine Spieluhr gekauft. Ein schlafendes Schäfchen.
Hab an der Schnur gezogen und hab den totalen Heulkrampf bekommen.
Nimm dich also in Acht vor deinen Hormonen.
Nur ein Witz ganz so schlimm ist es dann auch nicht.
Obwohl mein Mann was anderes meint. Ich persönlich fühle mich aber relativ ausgeglichen.


Sehe gerade du hast ja schon eine Tochter. Hab das total vergessen. Sorry.
Dann hast du ja schon Erfahrung mit einer Schwangerschaft. Kannst du dich noch an das Meiste erinnern? oder vergisst man da wirklich so viel?

Wann hast du denn deinen nächsten Termin?

Glg lenea






.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook