Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sternenmamis-jetzt starten wir neu durch -geschlossen-

Sternenmamis-jetzt starten wir neu durch -geschlossen-

6. September 2013 um 20:06

Ja kenn ich
habe auch die ganze Zeit so ein Gefühl als ob die Mens, kommt.. war grad auf WC und habe aufeinmal etwas Blut im ausfluss... aber nicht wie sonst vor der Regel.. sehr komisch alles ... die letzten Tage war der Ausfluss durchsichtig/weiß ... kotzt mich langsam alles an ... wir haben schon echt ganz schön in die Sch... gegriffen alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

6. September 2013 um 20:11

Ich hab Hashimoto
@ zuckerwatte
Also ich hab Hashimoto, aber noch sind meine Hormonwerte ok nur im Sono hat man ihn diagnostizieren können und die Antikörper san recht hoch...hab gelesen des kann a Grund sein, deswegen hab i mal am Mo vorsorglich an Termin beim Schilddrüsenarzt... Hoffentlich hat der gute Nachrichten...

Und GV hat i zwei Wochen nach dem Abgang, meine FÄ meinte die Blutung sollte halt weg sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 20:13
In Antwort auf ileen_12851517

Ich hab Hashimoto
@ zuckerwatte
Also ich hab Hashimoto, aber noch sind meine Hormonwerte ok nur im Sono hat man ihn diagnostizieren können und die Antikörper san recht hoch...hab gelesen des kann a Grund sein, deswegen hab i mal am Mo vorsorglich an Termin beim Schilddrüsenarzt... Hoffentlich hat der gute Nachrichten...

Und GV hat i zwei Wochen nach dem Abgang, meine FÄ meinte die Blutung sollte halt weg sein...

Nee
Drei Woche nach Abgang hat i GV

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 20:59

@ zuckerwatte
du meinst einen Termin beim Nuklearmediziner wegen der Schilddrüse? Dann trickse doch einfach ein bisschen. Ruf an, sag dass du schwanger bist und dringend einen Termin brauchst. Und wenn du dann da bist, sagst du du hast dich getäuscht & bist doch nicht schwanger. Sie werden dich wohl kaum wegschicken
wenn man schwanger ist bekommt man da nämlich ganz schnell einen Termin. Vergiss aber nicht die Überweisung von deinem Hausarzt oder deinem FA.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 21:12

@nile
hmm ich werde mich auch untersuchen lassen,nicht dass die FG von sowas kommt ... was mach ich bloß

@shopaholic : ich kann nicht lügen da würde ich ich sooo schämen ,müsste ja auch sagen dass ich erst n fehlgeburt hatte,dann können die sich ja denken dass ich voll gelogen hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 21:39

@ zuckerwatte
also du musst bei der Untersuchung ja auch nicht sagen wann du die Fehlgeburt hattest.
Ich bin nur drauf gekommen weil das bei mir so war. Als och schwanger wurde habe ich einen Termin vereinbart und als ich diesen dann wahrgenommen habe war ich nicht mehr schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 7:13

@ zuckerwatte
Oder du gehst in der Früh einfach hin, sagst du hattest eine Fehlgeburt und dich es wahnsinnig macht ned zu wissen was Schuld is... Dann lügst du nicht. Die schieben dich bestimmt dazwischen!!! Oder probier es bei einem anderen Arzt! Oder auf Warteliste und Notfalltermine ham sie immer frei... Du bekommst einen Termin! Im Gründe würde es fürs erste auch reichen wenn dei Hausarzt mal TSH fT3 fT4 und die Antikörper bestimmt...des wird scho!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 12:16

@ zuckerwatte
oooder du fragst mal deine Frauenärztin oder Hausärztin ob sie einen Termin besorgen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 13:20

Hmm
Werde Montag mal anrufen .. ich verhüte dann einfach trotzdem nicht ... habe heute wieder eine Kundin gehabt die meinte , bei ihr wurde das mit der Schilddrüse erst in der Ss festgestellt u sie hat dann Tabletten bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 14:50

Wie war das eigentlich bei euch?
wussten eure Chefs von eurer Ss? wie haben sie auf die FG reagiert?
ich muss ja Montag wieder arbeiten und ich frag mich die ganze Zeit wie die jetzt mit mir umgehen weil sie ja auch davon ausgehen müssen, dass ich wieder schwanger werden möchte. Irgendwie hab ich Schiss, dass sie mich jetzt loswerden wollen oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 15:27

@ kleinesich
Ich hab eher Angst, dass meine Chefs jetzt versuchen ne Möglichkeit zu finden mir zu kündigen bevor ich wieder schwanger werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 16:29

Ich habe
einen festvertrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 18:02

Kleines ich
Hausarzt reicht eben nicht !!! Meine Kundin hat auch beim Hausarzt auf Schilddrüse testen lassen , wert war in der Norm ! Ist dann von selbst zum nuklearmediziner , der hat Ultraschall gemacht u siehe da sie hat hashimoto !!!

Darauf verlasse ich mich nicht auf den blutwert !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 19:09

Hi zusammen,
@ sshopa

Sicher gibt es Chefs die da echt "arschig" reagieren, aber ich kann mal erzählen wie es bei mir war. Als ich wegen brauner Blutung krankgeschrieben wurde bin ich auf Arbeit und hab meinem Chef und Kollegen erzählt was los ist und bin dann heim. Ne Woche später war der missed abort und ich war darauf hin noch drei Wochen krank geschrieben. Und mein Chef wusste auch sofort warum, haben es gleich mitgeteilt. Muss dazu sagen bin sogar noch in Probezeit. Jetzt habe ich mit meinem Chef gebeten, dass ich nur noch Teilzeit arbeite um Zeit für die ganzen Arzttermine zu haben. Er hat eingewilligt. Du siehst es gibt auch wirklich gute verständnisvolle Chefs, die menschlich echt "dufte" sind!
Das wird schon

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 19:41

Weil
es wohl sehr sehr häufig unentdeckt bleibt mit der Schilddrüse , u die Symptome könnten auch auf mich passen ! Da ich darauf noch nie untersucht wurde , und es immer wieder Ne FG werden würde, falls es der Grund ist , möchte ich es einfach ausschließen, wenn es das ist kann man Tabletten bekommen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 9:01

Hi
wir haben es ein paar Tage nach der Fehlgeburt gleich den meisten Leuten erzählt , dass ich nicht mehr schwanger bin, und da in unserer Stadt alles solche Tratschtanten sind hat sich das dann eh schnell herumgesprochen.
Den meisten leuten ist es eh so unangenehm die Situation, dass die meisten mich nicht darauf ansprechen, außer ich fang damit an.
Ich glaube ich habe das ganze schon sehr gut verarbeitet.
Kann ganz normal darüber mit Leuten reden und bei den Gesprächen positiv in die Zukunft schaun.
Jetzt lass ich einfach mal den Dingen ihren Lauf.
Positiv an der ganzen Geschichte ist glaub ich , dass ich mich nicht mehr so wahnsinnig mache , war ja vor dem Schwanger werden extrem versteift auf das Thema.

Wir werden es einfach weiter probieren .
Jetzt kommt dann eh die schöne herbstlich , winterliche Kuschelzeit. Liebe diese Zeit. Neben dem Kachelofen gammeln.

Wie ist denn das mit der Schilddrüse, ein paar Werte werden ja im Mutterpass kontrolliert. Wenn was nicht passen würde dann würde man das dann eh erfahren oder?

@zuckerwatte.
Und meine Cousine hat Hashimoto , aber der ging es wirklich dreckig. Also glaube wenn du es hättest dann hättest du oder dein Arzt schon bemerkt, oder du hättest sowieso Schwierigkeiten schwanger zu werden. Bei meiner Cousine ging es garnicht ohne künstliche Befruchtung.
Bei dir hat es ja schon im 5 Üz geklappt. Also scheint da ja alles normal zu sein. Mach dich nicht so fertig. Drück dich.

Lg lenea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 11:16

@lenea
Also bei mir wurden im Mutterpass nur Eintragungen zwecks Antikörpern gemacht ... hatte auch nur 2 Eintragungen ;/... Naja bei der , die mir das erzählt hat , gab es auch keine wirklichen Anzeichen ... und wie gesagt wer tshwert Usw war alles i .O hausarztin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 11:36

@lenea
Also bei mir wurden im Mutterpass nur Eintragungen zwecks Antikörpern gemacht ... hatte auch nur 2 Eintragungen ;/... Naja bei der , die mir das erzählt hat , gab es auch keine wirklichen Anzeichen ... und wie gesagt wer tshwert Usw war alles i .O hausärztin hat gemeint mit der Schilddrüse sei alles gut ... bis der andere Arzt Ultraschall gemacht hat ... Naja es kann nicht schaden ... !

Jedenfalls warte ich ja immernoch auf meine mens....

ZT 27 .

WIE SIEHT ES BEI EUCH AUS ? ALSO BEI DENEN DIE SIE AUCH NOCH NICHT HABEN NACH AS ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 12:49

Guten Mittag
@zuckerwatte

ZT 38 und außer einer mini-Schmierblutung vom 02.09-04.09 die wirklich net erwähnenswert ist nix in Sicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 13:33

@puffel
Dann war das sicher die mens !! Würde ich jetzt als mens ansehen ! Denn die Zeit kommt ja hin , u vielleicht war nach der AS noch nicht wieder soooooo Ne mega schleimhaut aufgebaut u es hat halt nur ein wenig geblutet ! Schätze wenn jetzt die nächsten Tage nix kommt war sie es ! Mach doch mal so ab 14-16 ZT nen Ovu ..ob du schon wieder nen ES hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 14:07

Zyklus
startet der denn direkt nach der as??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 15:03

Na dann
bin ich ja erst am 8. tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 15:44

Hey
ich bin jetzt bei Tag 24 nach der AS. Ich glaube aber, ich bin kurz vor der Mens.(aufgeblähter Bauch, Zwicken, Zwacken, kleine Pickelchen....)
Das wäre ja krass, wenn es sich wieder direkt auf normal stellen würde!! Hatte vorher immer (und absolut zuverlässig) 28-allerhöchstens (und total selten) 30Tage.
Ich glaube aber noch nicht recht daran....

Wie war denn euer Wochenende bisher so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 17:56

@annemieke
Ich habe die Symptome auch schon Ne Weile hab auch aufeinmal pickelchen u untwrleibsziehen bzw so'n flaues Gefühl wie bei der mens... aber nix ... Hmm .. mal gucken hoffe es dauert nicht ewig ...

Miene we war schön haben ein bisschen gegrillt u gefeiert u wie war eures so ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 9:27

Guten Morgen
Ich muss heute wieder arbeiten - aber erst um 13 Uhr. Bin jetzt erstmal bei meiner FÄ wegen der Nachkontrolle. Ich hab seit gestern Unterleibsschmerzen & jetzt irgendwie Angst dass sich was entzündet hat oder so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 12:39

Ich bin
diese Woche doch noch krankgeschrieben ... Ich soll mich noch etwas schonen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 14:00

Schade
Den Berucht auf RTL hab ich verpasst. Was haben die denn alles so erzählt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 14:01

Ups
Bericht ... Nicht Berucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 14:22

Hab
Ich leider verpasst den Bericht.
Ich hab jetzt dann in ner Stunde den Termin beim Schilddrüsenarzt... Hoffentlich sagt der trotz Hashimoto was erbauliches...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 14:36

@ nile
da ist bestimmt alles gut, ich drücke dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 14:41

Drücke auch die Daumen
Versuche jetzt schon den ganzen Tag beim Hausarzt anzurufen wegen der Schilddrüse -.- keiner geht dran ... haben auch keinen Urlaub ... Sachen gibts -.- Naja bin mal gespannt allen noch nen schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 14:51

@ zuckerwatte
montags ist da bestimmt die hölle los ... wird schon werdenn. aber ich glaube wichtig ist vor allem, dass die Schilddrüse während der Ss regelmäßig kontrolliert wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 14:55

@ kleinesich
der bericht ist aber ganz gut gemacht. vor allem weil dann mal aussenstehen sehen, dass es eben nicht ohne ist & dass es ein Baby ist das wir verloren haben und nicht ein gewebeklumpen oder sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 17:46

So ein Mist...
War heut morgen vor der Arbeit beim FA und er hat mal reingeschaut da ja die mens schon so lange wegbleibt, heut ist ZT 37! Nix in Sicht, hat jetzt Blut abgenommen um einen Hormonstatus zu machen, da auch kein Eisprung in Sicht ist. Man man und als wäre es nocht schlimm genug hat er mir heut auch das Chromosomenergebnis des Embryo mitgeteilt. Kein genetischer Defekt und es war ein Bub... Der Tag ist echt scheisse heut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 18:16

Vertippt!
ZT 39 ist heut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 18:20

@ schnuffels
das tut mir leid in welcher ssw hast du dein würmchen nochmal verloren?
aber wenn es kein genetischer defekt war, was war es dann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 18:26

@sshopa
In der 8ssw... Das wissen wir nicht, das versucht man im KiWu-Zentrum jetzt rauszufinden. Vielleicht weiss ich Mittwoch mehr, da ham wir dort Termin. Find ich im übrigen gut, dass du noch ne Woche zuhause bleibst. Ich hab 3 Wochen nach AS gebraucht bis es mir wieder soweit gut ging, körperlich und seelisch, dass ich arbeiten konnte. Man sollte sich die Zeit nehmen die es braucht und grad was ich so gelesen hab bei deiner Arbeitsstelle! Die haben ja anscheinend auch keine Rücksicht auf deine Schwangerschaft und dich genommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 22:09

Hey Mädels
Naja bin ja ein wenig beruhigt , dass die mens bei euch auch nicht pünktlich kommt ! Bin ja auch ZT 28 heute .. und NIX !!! Scheint dann wohl alles normal zu sein !!


Was kann man anhand des Hormonstatusses denn sehen ? Hat man bei dir auch keine schleimhaut gesehen im US ? Oder warum ist nix in Sicht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 8:23

Guten Morgen
Schleimhaut so gut wie keine und kein Eisprung... Deutet auf Hormonstörung hin. Da wird geguggt wie deine Hormone sind, Östrogene und Androgene und so. Wenn das nicht im Gleichgewicht ist kann es den ganzen Zyklus lahm legen. Mein FA meinte aber auch es ist normal wenn es bis zu drei!!!!! Monaten dauert... Na prost Mahlzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 9:55

@ schnuffels
guten morgen wann lässt du denn den test machen? 3 Monate? waaah das is ja ne halbe ewigkeit meine FÄ meinte gestern, dass sich bei den meisten Frauen alles nach 4 Wochen wieder einpendelt. ich bin gespannt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 10:38

Huhu
Mein FA meinte auch nach 4 Wochen wenn's 5 dauert wäre auch nicht schlimm , aber am Ende meinte er dann bis zu 3 Monate könnte ich drauf warten -.- geil Ne ... ZT 29 immernoch nix in Sicht ... tja die Realität sieht wohl leider so aus, dass es bei den meisten Frauen länger dauert ....

Ne bekannte hat auch 2 Monate drauf gewartet nach AS :/ so Ne kacke echt !!!!!!!

Bekommt man dann da irgendwas , dass die Hormone wieder ins Gleichgewicht kommen ? Evtl. Die Pille ???

Die wollte mir der FA wegen der nicht aufgebauten schleimhaut ja auch aufs Auge drücken vllt hätte ich's doch machen sollen ... dann pendelt der Zyklus sich wenigstens ein ... ach manno

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 12:21

Zum hormonstatus
@sshopa
Was für ein Test meinst du?
Für den Hormonsatus wurde einfach Blut abgenommen, Ergebnis gibts Freitag.
Sollte da was sein kann man das einfach mit Hormontabletten regulieren. Die Pille lass ich mir net aufschwatzen! Die verhindert ja erst recht den Eisprung. Und ich will ja das es wieder läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 14:07

@ schnuffels
ach ja ok den test meinte ich ... dachte du musst da nochmal hin. sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 14:09

@ kleinesich
das ist ja doof ich hoffe du läufst denen nicht ständig über den weg!

Ausfluss hab ich eigentlich die ganze Zeit und ab und an auch ein Ziehen im Unterleib. Der Ausfluss ist mal weiss und mal so rot/bräunlich (aber hell) meine FÄ meinte das wäre normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 14:19

Also
Ich hatte so weißlichen Ausfluß vor der AS immer wenn die Mens noch so ne Woche weg war. Wäre froh wenn ich den wieder hätte
@sshopa
Is ja auch ein kompliziertes Thema
Komm da selber schon ganz durcheinander.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 17:42

Hat von uns jetzt eigentlich ...
irgendwer schon seine Mens bekommen? Ich hab den Überblick verloren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 17:53

@ kleinesich
wie immer - eine sehr gute Idee von dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 17:58

ZT 11
ich hab auch mal wieder eine frage ... ich bin jetzt zwar nicht mega gut drauf, aber ich hab das gefühl dass ich eigentlich ganz gut mit dem verlust zurecht komme. aber gleichzeitig denke ich dann ob das überhaupt gut ist. ich meine ... klar, ich habe geweint, ich hab viel drüber geredet, ich habe mir Gedanken gemacht - aber - ich halt mich jetzt nicht so dran auf. wie zb. die eine mutter in diesem bericht von punkt12.

wie ist das denn bei euch? habt ihr irgendwo was aufgestellt oder aufgehängt? habt ihr Erinnerungen oder dem Baby schon einen neutralen namen gegeben?

irgendwie bin ich doch froh, dass ich nie ein ultraschallbild hatte, vielleicht fällt mir das ganze deshalb etwas leichter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 18:27

ZT 11
ich habe natürlich auch bücher und meinen mutterpass & ich hatte sogar schon Umstandskleidung weil ich schon 3 kg zugenommen habe und meine hosen nicht mehr gepasst haben aaaber die werde ich wieder zurückgeben falls das noch gehen sollte.

ich hab mit meinem mann zusammen beschlossen, dass wir nicht verhüten werden. wir denken wenn die natur bzw mein körper so schlau ist einen ungesunden bzw nicht lebensfähigen embryo "auszusortieren" dann kann mein körper auch selbst "entscheiden" wann er bereit ist für eine neue Ss

und wie ist es bei dir kleines? hast du dich schon entschieden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 18:29

ZT 11
mein Femibion nehme ich übrigens weiterhin - meine FÄ meinte dass es nicht schaden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest