Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sterilisation

Sterilisation

23. Februar 2016 um 14:09

Hallo ihr lieben.
Da ich keine Ahung habe wo ich meine Frage stellen soll tu ich dieses hier.
Ich bin 31 Jahre Mutter von 4 gesunden Kindern. Und denke schon seid längerem an eine Sterilisation nach.
Es war auch schon 2 mal geplant das erste mal kurz nach meinem 30 Geburtstag. Ich musste warten bis ich 30 war. 5 Tage nach meinem 30. hatte ich den Termin. Wollte es auch machen. Wenn der doc mir nicht gesagt hätte das ich da schon in der 6 ssw war. Kurz um termin abgesagt meine Tochter bekommen nach drei Jungs freu, Dann hätte ich 8 Wochen nach der Entbindung den Termin, da ich kurz vorher eine leichte Mandelentzündung hatte. Wollte der nakosearzt mir keine nakosearzt setzen, Risiko zu hoch, den termin auch abgesagt. Jetzt bin ich drauf und dran mir wieder einen Termin geben zu lassen, hatte aber schon immer bedenken ob ich das wirklich machen soll. Manchmal denke ich es sollte einfach nicht sein. Da schon 2 mal was dagegen gesprochen hatte. Und habe auch einwenig bedenken da ich die Ingo habe, das dass Risiko einer eileiterschwangerschaft extrem hoch ist. Und das will ich auch nicht. Mädels die schon Erfahrungen diesbezüglich gemacht haben, könnt ihr mir helfen?
Gruß kleines

Mehr lesen

26. Februar 2016 um 19:38

Ich wollte nach der entbindung des 4. mich sterilisieren lassen,
habe aber gesagt das ich es erst nach dem urlaub machen lassen möchte, habe mich dann erkundigt und der arzt sagte nach der geburt, nr 5 war unterwegs, da ich keine kinder mehr haben durfte aus gesundheitlichen gründen haben sie es 6 tg nach der entbindung gemacht, wäre ks dann sofort,
habe danach keinerlei probleme gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum kein drittes Kind?
Von: prema_11945843
neu
26. Februar 2016 um 19:26
Diskussionen dieses Nutzers
Arbeiten in der Gastronomie
Von: kleines1984
neu
11. Januar um 14:14
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen