Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stechender Schmerz unter der rechten Brust? Bitte um Rat!

Stechender Schmerz unter der rechten Brust? Bitte um Rat!

14. Juni 2007 um 7:21

Problem ist seit gestern Abend akut. Sticht schon beim flachen Atmen. Lachen, Husten, tief Luft holen oder auf der Seite liegen geht gar nicht. Ist das das berühmte Verlagern der Organe oder bohrt sich da ne Rippe worein. Was kann man machen? Geht das wieder weg oder wird besser? Muß ja sagen, ist ganz schön heftig und ich bin da eigendlich nicht so empfindlich? Hab noch das Problem, daß ich die ganze Zeit liegen soll weil ich wegen Vorwehen grad erst aus dem KH bin - weiß echt nicht wie ich liegen soll?

Bitte um Euren Rat.

Birgit
29.Woche

Mehr lesen

14. Juni 2007 um 8:03

Würde..
mal sofort KH oder Arzt anrufen. Bei mir hieß es immer wenn rechts extreme Oberbauchschmerzen sind, stimmt was nicht mit der Leber und das könnte ein Hinweis auf Gestose sein. Muss ja nicht, aber besser einmal zuviel nachgefragt, als garnicht.
Vlt. hast auch nur falsch gelegen und dich verkrampft, aber ich würde es doch nachsehen lassen ode zumindest nachfragen.

gruß
mama4210 & Justin die jetzt noch 4 Tage ausharren müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2007 um 8:07
In Antwort auf selina_12097835

Würde..
mal sofort KH oder Arzt anrufen. Bei mir hieß es immer wenn rechts extreme Oberbauchschmerzen sind, stimmt was nicht mit der Leber und das könnte ein Hinweis auf Gestose sein. Muss ja nicht, aber besser einmal zuviel nachgefragt, als garnicht.
Vlt. hast auch nur falsch gelegen und dich verkrampft, aber ich würde es doch nachsehen lassen ode zumindest nachfragen.

gruß
mama4210 & Justin die jetzt noch 4 Tage ausharren müssen

Ich
würde an deinre stelle auch mal wenigstens deinen fa anrufen und die situation schildern. es kann was harmloses sein aber auch ernstes. ruf lieber an und lass dich beraten, was du zu tun hast...

gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2007 um 9:13

Danke Ihr Lieben,
in der klinik will ich nicht anrufen, da bin ich ja grad erst raus. (zuerst wegen Katherlegung wegen Harnstauungsniere und dann wegen der Vorwehen) Die bestellen mich sowiso hin und dann häng ich da schon wieder rum.
Meine Frauenärztin ist nicht zu erreichen, da sagt die Schwester nur wenns schlimmer wird und nicht weg geht soll ich mich hin fahren lassen. Hebamme kann da wohl auch nix machen, weil Blut abgenommen werden soll und sie vermutet daß ein Muskel eingeklemmt ist? Der müßte sich aber doch irgendwann mal lösen oder? Ich wart mal ab und wenns jetzt gar nicht besser wird muß ich Morgen zum FA.
Bis jetzt ist alles unverändert und ich winde mich auf der Coutsch rum.
Probiers mal mit Wärme und bin aber trotzdem für weitere Tips offen!!

Viele Grüße

Birgit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2007 um 12:18

Kann noch jemand helfen?
Wärme bringt immer noch nix! Hatt jemand nen Tip?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2007 um 15:26

Ja - zum Arzt!
geh mal lieber hin. Schmerzen beim Atmen können auch ernste Ursachen haben. grade in der Schwangerschaft. Die Gerinnungsfreudigkeit des Blutes steigt mit der Schwangerschaftswoche und ein Gerinnsel in der Lunge ist was böses. Kann aber auch von der Wirbelsäule kommen, da die Nerven um die Rippen herum laufen und das ist harmlos. Aber jedenfalls abklären lassen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2007 um 19:48
In Antwort auf mainee

Ja - zum Arzt!
geh mal lieber hin. Schmerzen beim Atmen können auch ernste Ursachen haben. grade in der Schwangerschaft. Die Gerinnungsfreudigkeit des Blutes steigt mit der Schwangerschaftswoche und ein Gerinnsel in der Lunge ist was böses. Kann aber auch von der Wirbelsäule kommen, da die Nerven um die Rippen herum laufen und das ist harmlos. Aber jedenfalls abklären lassen!!

Meine Mutter hat mich ins KH geschleppt!
Wollte ja da auf keinen Fall hin, aber Sie ließ nicht locker.
Jetzt weiß ich wenigstens was es ist und brauch mir keine Sorgen machen - obwohls immer noch tierisch weh tut. Lunge ist frei und mit der Rippe an der Stelle ist auch alles o.k.! Muß vom Rücken kommen (eigendlich nicht verwunderlich da ich sowiso Skoliose und Scheuermann hab). Da wär ich blos nie drauf gekommen, weils ja vorn weh tut! Soll Paracetamol einwerfen und wenns so klappt wär alles in Ordnung. Ärztin war auch supernett und ich habe gleich noch ein paar Bilder mitbekommen.

Vielen vielen Dank

Birgit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper