Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stechen in der scheide 23. ssw

Stechen in der scheide 23. ssw

16. Februar 2010 um 0:55

hallo...

das thema ist mir zwar bisschen unangenehm aber ich finde nirgends eine antwort... hatte am WE schlimmes stechen in der scheide und bauchweh.. außerdem zähflüssigen ausfluss, wie so eine art haut, (tut mir leid, auch wenns ekelig ist...) ...
so dann dachte ich, warte ich bis montag weil ich heute vu hatte... hab meiner ärztin das erzählt und gefragt wegen eventueller infektion oder so... muss dazu sagen, mein sohn war auch eine frühgeburt in der 33+4 ssw... somit bin ich natürlich noch ängstlicher...

kann es evtl auch was mit dem mumu zutun haben, das stechen? oder mit dem gebärmutterhals? bei meinem sohn hatte ich den mumu komplett offen als ich ins kh kam und ich hatte nix davon bemerkt... somit mach ich mir echt sorgen...

denn meine ärztin sagte, ist bestimmt nix schlimmes und hat nur normalen ultraschall gemacht... obwohl ich sie nach einer vag. untersuchung gefragt hab, aber sie meinte wäre nicht nötig... aber woher will sie denn wissen, dass alles ok ist, wenn sie nicht guckt?

bin am überlegen, ins kh zu fahren und da nochmal nachzufragen... aber will andererseits auch nicht hysterisch oder so sein,.. ach ich weiß auch nicht... mach mir einfachnur sorgen... wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte....

Mehr lesen

16. Februar 2010 um 7:18

Hallo,
habe dieses "Stechen" auch schon länger....hatte gestern VU beim FA.....mein GMH hat sich auch schon verkürzt.
Baby liegt schon sehr weit unten mit dem Köpfchen......

Würd das lieber abklären lassen,bist ja doch noch nicht sooo weit!!

Alles Gute,
Ivonne mit Hanna an der Hand(2J) und Baby-Mädchen im Bauch(33.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen